Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar W 68

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1967-2000

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 12.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz ging aus dem «Aktionskomitee gegen den Ueberschallknall ziviler Luftfahrzeuge» hervor, dem es 1971 gelang, das Eidgenössische Luftfahrzeuggesetz in seinem Sinne abändern zu lassen. Dieser Erfolg animierte zur Weiterführung des Gremiums, so dass am 8. Juni 1971 die «Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz» mit Sitz in Zollikon aus der Taufe gehoben wurde. Die ökologische Zielsetzung wurde verbreitert, während die neue Organisation wie ihre Vorgängerin im öffentlichen, politischen und wirtschaftlichen Leben solide verankert blieb.

Die SGU hat in der Schweiz eine effiziente und fortschrittliche Umweltgesetzgebung mitgeprägt. Über politische Vorstösse, Publikation von Lehrmitteln und informative Ausstellungen gelang es ihr, breite Kreise in Politik, Gesellschaft und Wissenschaft zu erreichen. Seit den 1990er verfolgt die SGU verstärkt einen ganzheitlichen Ansatz: Soziale und ökonomische Dimensionen sollten vermehrt in die Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung mit einbezogen werden. Im Sommer 2002 hat sich die SGU in equiterre umbenannt, was als Ausdruck der Neuausrichtung vom Umweltschutz zur Nachhaltigkeit verstanden werden kann. equiterre ist weiterhin eine Mitgliederorganisation mit Geschäftsstellen in Zürich und Genf.

Übernahmemodalitäten

Im Jahre 1993 engagierte sich der damals für die Oeffentlichkeitsarbeit verantwortliche Historiker Jost Müller für eine geeignete Aufbewahrung des historisch relevanten Teils der Gesellschaftsakten. Am 15. November 1993 kam es zur Unterzeichnung eines Gebrauchsleihevertrages zwischen dem Staatsarchiv des Kantons Zürich und der SGU, womit die Bestände Ende November ins Staatsarchiv Zürich gelangten. Durch Vermittlung von Frau Dr. B. Stadler gelangten die Materialien Anfang 1997 ins Schweizerische Sozialarchiv, nachdem dieses mit der SGU am 16. Dezember 1996 einen Archivvertrag abgeschlossen hatte. Im Zusammenhang mit einem bevorstehenden Umzug nach Bern erfolgte am 24. Januar 2008 eine umfangreiche Nachlieferung aus der Zürcher Geschäftsstelle an der Merkurstrasse. Diese Nachlieferung wurde von Claudia Bogenmann betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Akten des Eidgenössischen Aktionskomitees gegen den Ueberschallknall ziviler Luftfahrzeuge, 1967-1971 (Protokolle, Korrespondenz, Mitgliederverzeichnis, Zeitungsausschnitte). Protokolle Vorstand, Vorstandsausschuss, Mitgliederversammlung; Akten der Fachausschüsse und Arbeitsgruppen. Mitteilungen an Vorstand und Vorstandsausschuss, Korrespondenz mit Vorstandsmitgliedern, Mitglieder- und Werbeaktionen, Pressemitteilungen, Zeitungsausschnitte, Finanzen. Akten des Umweltclubs bzw. des Umweltrates, 1972-1995 (Protokolle, Korrespondenz). Thematische Dossiers: Umweltschutzgesetzgebung, Lärm/Fluglärm, Verkehr, Energie, Land- u. Forstwirtschaft, Luft, Abfall.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachexemplare sowie Dokumente, die zu rein organisatorischen Zwecken erstellt wurden.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen vorwiegend in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 83: Interessengemeinschaft Boden [IG Boden]
SOZARCH Ar 84: Arbeitsstelle Militär und Oekologie (amö)

Veröffentlichungen

SGU-Bulletin/Bulletin der Schweizerischen Gesellschaft für Umweltschutz, Mitteilungsorgan der SGU, 1980- (ab Nov. 2002: equiterre info), Signatur: SOZARCH D 4520

Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz: Tätigkeitsbericht, 1971- (ab 2002: Tätigkeitsbericht equiterre), Signatur: SOZARCH K 618

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Unterlagen aus der ersten Aktenübergabe (Signaturen Ar W 68.1.1-68.14.1) wurden im Staatsarchiv des Kantons Zürich verzeichnet. Die Ordnung und Verzeichnung der Nachlieferung von Anfang 2008 wurde von Deborah Häsler, Oliver Waddell und Urs Kälin in den Monaten Februar und März 2008 ausgeführt.


Aktenserien

zum Anfang

Eidgenössisches Aktionskomitee gegen den Ueberschallknall ziviler Luftfahrzeuge (Vorläuferorganisation der SGU)

Ar W 68.1.1Akten aus dem Besitz von Ludwig A. Minelli
1) Initiativtext, parlamentarische Behandlung
2) Protokolle 1967-1971.
3) Mitglieder
4) Oeffentlichkeitsarbeit
Ar W 68.1.2Akten aus dem Besitz von Ludwig A. Minelli
1) Korrespondenz
2) Rechnungen
Ar W 68.1.3Presseausschnitte
1) Presseausschnitte Juli 1969
2) Presseausschnitte August 1969
Ar W 68.1.4Presseausschnitte
1) Presseausschnitte September/Oktober 1969
2) Presseausschnitte November 1969
Ar W 68.1.5Presseausschnitte
1) Presseausschnitte November/Dezember 1969
2) Presseausschnitte Januar/Februar 1970
Ar W 68.1.6Presseausschnitte
1) Presseausschnitte März-Mai 1970
2) Presseausschnitte Juni-August 1970
Ar W 68.1.7Presseausschnitte
1) Presseausschnitte September-Dezember 1970
2) Presseausschnitte Januar-März 1971
Ar W 68.2.1Akten aus dem Besitz der SGU
1) Buchhaltung des Aktionskomitees
2) Buchhaltung des Aktionskomitees
3) Journal (offen)
Ar W 68.2.2Akten aus dem Besitz der SGU
1) Gründungsversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Umweltschutz, 18. Juni 1971 in Basel

zum Anfang

Gremien

Ar W 68.3.1Vorstand: Protokolle 1973-1988
Ar W 68.4.1Vorstandsausschuss: Protokolle 1971-1989
1) Protokolle der Vorstandsausschussitzungen 1971-1978
2) Protokolle der Vorstandsausschussitzungen 1979-1989.
Ar W 68.8.1Mitgliederversammlungen 1973-1978
1) 1973
2) 1975
3) 1976
4) 1977
5) 1978
Ar W 68.8.2Mitgliederversammlungen 1979-1983
1) 1979
2) 1980
3) 1981
4) 1982
5) 1983
Ar W 68.20.1 Mitgliederversammlung 1989-1993
2 Mappen
Ar W 68.20.2 Fachausschüsse, Diverses; 1971-1987
Anfragen betr. Mitarbeit; 1 Mappe
Ar W 68.20.3 Fachausschuss Biologischer Landbau 1975-1983
5 Mappen
Ar W 68.20.4 Fachausschuss Biologischer Landbau 1984-1989
5 Mappen
Ar W 68.20.5 Fachausschuss Politik 1970-1975
3 Mappen
Ar W 68.20.6 Fachausschuss Energie 1971-1978
2 Mappen
Ar W 68.20.7 Fachausschuss Recht 1977-1989
4 Mappen
Ar W 68.20.8 Fachausschuss Verkehr 1972-1979
4 Mappen
Ar W 68.20.9 Fachausschuss Verkehr 1980-1981
1 Mappe
Ar W 68.20.10 Fachausschuss Umwelt und Chemie 1985-1993
3 Mappen
Ar W 68.20.11 Fachausschuss Umwelt und Chemie 1991-1993
Tagung „Altstoffe“, 2 Mappen
Ar W 68.20.12 Fachausschuss Ausbildung 1972-1976
1 Mappe
Ar W 68.33.2 Fachausschuss Lufthygiene 1980-1987
1 Mappe: Korrespondenz, Stellungnahmen, Pressemitteilungen, Verschiedenes
Ar W 68.20.13 Diverse Fachausschüsse 1972-1981
2 Mappen, darin:
Fachausschuss Koordination: Akten 1972-1974
Fachausschuss Ökonomie: Akten 1972
Fachausschuss Konsum und Umweltschutz: Akten 1972-1975
Fachausschuss Nahrungskette: Akten 1977-1981
Ar W 68.20.14 Arbeitsgruppe „Langfristige Zielsetzungen der SGU“ 1979-1984
1 Mappe
Ar W 68.36.13 Arbeitsgruppe Stoffverordnung: Akten 1984-1985
1 Mappe

zum Anfang

Mitteilungen an Vorstand und Ausschuss

Ar W 68.5.1Vorstand 1975 - 1979
1) Januar 1975-August 1976
2) August 1976-Dezember 1977
3) Januar 1978-November 1979
Ar W 68.5.2Vorstand 1979 - 1982
1) November 1979-Dezember 1981
2) Januar 1982-Dezember 1982
Ar W 68.5.3Vorstand 1983
1) Januar 1983-Juli 1983
2) Juli 1983-Dezember 1983
Ar W 68.5.4Vorstand 1984 - 1985
1) 1984
2) 1985
Ar W 68.5.5Vorstand 1986
1) Januar 1986-Oktober 1986
2) Oktober 1986-Dezember 1986
Ar W 68.6.1Vorstandsausschuss 1973 - 1975
1) Juli 1971-März 1973
2) April 1973-Juni 1974
3) Juli 1974-April 1975
Ar W 68.6.2Vorstandsausschuss 1975 - 1976
1) April 1975-Dezember 1975
2) Januar 1976-April 1976
Ar W 68.6.3Vorstandsausschuss 1976 - 1977
1) April 1976-Oktober 1976
2) Oktober 1976-Januar 1977
Ar W 68.6.4Vorstandsausschuss 1977
1) Januar 1977-April 1977
2) April 1977-August 1977
3) August 1977-Dezember 1977
Ar W 68.6.5Vorstandsausschuss 1978 - 1979
1) Januar 1978-Juni 1978
2) Juni 1978-Dezember 1978
3) Januar 1979-April 1979
Ar W 68.6.6Vorstandsausschuss 1979 - 1980
1) April 1979-Dezember 1979
2) Januar 1980-August 1980
Ar W 68.6.7Vorstandsausschuss 1980 - 1981
1) August 1980-Dezember 1980
2) Januar 1981-Juni 1981
Ar W 68.6.8Vorstandsausschuss 1981 - 1982
1) Juni 1981-Dezember 1981
2) Januar 1982-Juni 1982
1982-1984 unter Ar W 68.5 fortgeführt
Ar W 68.6.91984 - 1986
1) Januar 1984-Februar 1986
2) März 1986-November 1987

zum Anfang

Akten

Ar W 68.7.1Korrespondenz mit einzelnen Mitgliedern des Vorstandsausschusses (abgeschlossen)
1) 1975-1976
2) 1977-1978
3) 1979-1982
Ar W 68.7.2Korrespondenz mit einzelnen Vorstandsmitgliedern
1) 1971-1972
2) 1973-1974
3) 1975-1976
Ar W 68.7.3Korrespondenz mit einzelnen Vorstandsmitgliedern
1) 1977-1981
2) 1982-1984
3) 1985-1987
Ar W 68.7.4Korrespondenz mit einzelnen Vorstandsmitgliedern
1) 1988
Ar W 68.10.1Pressemitteilungen 1977-1983
1) 1977-1980
2) 1980-1983
Ar W 68.10.2Pressemitteilungen 1983-1985
Ar W 68.14.1 Abschlüsse, Budget; 1971 - 1989
1) 1971-1976
2) 1977-1989

zum Anfang

Mitglieder- und Werbeaktionen

Ar W 68.9.11975-1984
1) 1975-1977
2) 1978-1981
3) 1982-1984
Ar W 68.9.21984
Ar W 68.9.31985-1988
Ar W 68.9.41989-1990

zum Anfang

Presseausschnitte

nur nach Jahren geordnet
Ar W 68.11.11978 (November)-1979 (Juli)
Ar W 68.11.21979 (Juli)-1980 (Februar)
Ar W 68.11.31980 (Februar)-1980 (Dezember)
Ar W 68.11.41981
Ar W 68.11.51982
Ar W 68.11.61983
Ar W 68.11.71983
Ar W 68.11.81984
Ar W 68.11.91984
Ar W 68.11.101984
Ar W 68.11.111985
Ar W 68.11.121985
Ar W 68.11.131986
Ar W 68.11.141986
Ar W 68.11.151986
Ar W 68.11.161987
Ar W 68.11.171987
Ar W 68.11.181987
Ar W 68.11.191987
Ar W 68.11.201988
Ar W 68.11.211989
Ar W 68.11.221990

zum Anfang

Umweltclub

Ar W 68.12.1 Protokolle 1972-1979
Ar W 68.13.1 Korrespondenz 1972-1975
siehe dazu auch: Ar W 68.36.9

zum Anfang

Kontakte, Korrespondenz

Ar W 68.20.15 Kontakt mit Amtsstellen, v.a. des Bundes; 1971-1984
3 Mappen
Ar W 68.20.16 Korrespondenz mit Amtsstellen des Bundes 1985-1986
1 Mappe
Ar W 68.20.17/1 Gespräche mit der chemischen Industrie 1973-1974
1 Fasz.
Ar W 68.20.17/2 Gespräche mit dem Bundesrat 1991-1994
1 Fasz.
Ar W 68.36.9 Umweltclub, Umweltschutzrat; 1982-1995
3 Mappen: Protokolle, Korrespondenz, Diverses
Ar W 68.20.24 Korrespondenz mit Mitglieder-Organisationen 1971-1973
3 Mappen
Ar W 68.20.18 Internationale Korrespondenz 1990-1991
alphabetisch geordnet
1 Mappe
Ar W 68.20.19 Korrespondenz mit Organisationen 1981-1983, alphabetisch geordnet, A-H
1 Mappe
Ar W 68.20.20 Korrespondenz mit Organisationen 1981-1983, alphabetisch geordnet, L-Z
2 Mappen
Ar W 68.20.21 Allgemeine Korrespondenz 1975-1976
2 Mappen

zum Anfang

Aktionen, Projekte

Ar W 68.20.22 Broschüren der SGU 1974-1995
1 Schachtel, darin:
Broschüre „Umweltschutz beginnt zu Hause“: Akten 1974-1975(-1980)
Broschüre „Umwelt und Arbeit“: Akten 1991-1992
Schritte zur Ökologisierung des Welthandels, hrsg. vom Fachausschuss Ökonomie der SGU (=Diskussionsbeitrag Nr. 1), 1995
Umweltvademecum, Akten 1974-1982
Ar W 68.20.23 Bilderauktion vom 23.10.1982
1 Mappe
Ar W 68.20.25 Pilotprojekt Ökogemeinde Münchenstein, 1985-1986
1 Dossier
Ar W 68.20.26 Aktionen 1973-1975
Aktion Gemeinden 1974-1975
Ausstellung „Bauen Wohnen Leben“, 1973-1974
Ar W 68.25.1 Medienarbeit 1972-1995
4 Mappen. Darin:
Akten der Stabsstelle Publizität 1972-1974, Zeitungsartikel und Kontakte mit der Presse
Unterlagen betr. „Antenne“-Sendung vom 24.03.1972 (Verschmutzung der Thur durch die Heberlein & Co. AG, Wattwil)
Akten zur Radiosendung „Alarmwerte Ozon“, 1995
Ar W 68.25.2 Pressekonferenzen 1986-1995, Parlamentarier-Abende 1994-1995
1 Schachtel. Darin:
Pressekonferenz „Straffung von Bewilligungsverfahren“, 03.05.1994
Pressekonferenz „Deregulierung“, 26.03.1993
Pressekonferenz „Artenschutz und Umweltschutzgesetzgebung“ (Gentechnologie), 1994
Parlamentarier-Abend „Gentechnologie“, 06.06.1995
Parlamenterier-Abend „Deregulierung im Umweltbereich“, 28.02.1994
Ar W 68.25.3 Tagungen 1975-1981
Vom Energiekonzept zur Energiepolitik, 26./27.03.1976
Bundesgesetz über den Umweltschutz, 19.01.1975
Von der Verkehrskonzeption zur Verkehrspolitik, 15.04.1977
Jubiläums-Tagung „Umweltschutz – eine Überlebensfrage“, 22.05.1981
Ar W 68.25.4 Tagungen 1982-1994
Global 2000, 24.11.1982
Seminar Umweltökologie, Universität Zürich, Akten 1986-1988 (Dr. Werner Spillmann)
Work-shop und Pressekonferenz Gatt-Beitritt und Bundesgesetz über die technischen Handelshemmnisse (THG), 08.11.1994

zum Anfang

Geschäftsstelle

Ar W 68.25.5 Vernehmlassungen 1980-1988
4 Mappen
Ar W 68.25.6 Vernehmlassungen 1989-1990
1 Mappe
Ar W 68.25.7 Beschwerden 1981-1984
3 Mappen
Ar W 68.25.8 Allgemeine Beratungstätigkeit 1984-1988
3 Mappen, alphabetisch geordnet
Ar W 68.25.9 Anfragen 1973-1974
2 Mappen; vom Zentralsekretariat beantwortete Anfragen
Ar W 68.25.10 Akten 1971-1990
4 Mappen, darin:
Gründungsakten: Protokoll der Gründungsversammlung vom 08.06.1971, Gründungsurkunde, Korrespondenz, Verschiedenes
Unterlagen der Stabsstelle „Finanzen“, 1971-1974
Adresslisten (inkl. Mutationen), 1971-1990
Akten betr. Koordination der Fachausschüsse, 1972-1973
Unterlagen betr. Mietwesen, 1971-1990
Ar W 68.25.11 Akten 1973-1993
4 Mappen, darin:
Vorträge von André Masson an Schweizer Mittelschulen, 1973-1976
Referentenlisten, 1976-1977
Unterlagen betr. Fundraising 1983
Referate von Werner Spillmann, 1984-1992
Unterlagen betr. Verfügungsberechtigungen, 1985-1991
Positionspapiere 1990-1993
Ar W 68.25.12 Deregulierungsübung VKB/IDAG 1993-1995
1 Mappe
Ar W 68.25.13 Bundesgesetz über die Raumplanung: Akten 1972-1981
1 Mappe
Ar W 68.25.14 EuroLex: Akten 1992
1 Dossier,
Ar W 68.25.15 Diverse Akten 1974-1997
Unterlagen betr. Initiative gegen Suchtmittelreklamen, 1974-1978
Akten Koordinationsstelle „Keine Patente auf Leben“, 1991-1997
Unterlagen zum Strategieseminar der Umweltorganisationen vom 27./28.08.1993
Ar W 68.25.16 Stiftung Risiko-Dialog: Akten 1995-2000
1 Dossier, darin: Fotodokumente
Ar W 68.25.17 SGU Sektion Thurgau: Akten 1984-1990
2 Mappen: Korrespondenz, Stellungnahmen, Protokolle, Zeitungsausschnitte, Diverses
Ar W 68.25.18 Mitgliederverwaltung 1986-1992
2 Dossiers, darin: Eintritte, Korrespondenz mit Mitgliedern, Zahlungslisten, Diverses
Ar W 68.25.23 Institut suisse de la vie (ISV) 1981-1985
3 Mappen, darin: Statuts, Dossier «L’erosion génétique», Eve Siegenthaler, programmes d’activités, correspondance (René Longet), procès-verbaux, imprimants
Ar W 68.25.24 Institut suisse de la vie (ISV) / SPE branche romande; 1985-1990
Akten der Société Suisse pour la Protection de l’Environnement: Statuts, correspondance, imprimants, actes du Groupe d’accompagnement «Stratégie économique de la durabilité» (1986-1990); noms: René Longet, Max Börlin

zum Anfang

Thematische Dossiers

zum Anfang     Umweltschutzgesetz
Ar W 68.25.19 Bundesgesetz über den Umweltschutz 1973-1978
4 Mappen, darin: Vernehmlassungsantworten, Stellungnahmen, Rechtsgutachten, Akten zur Informationstagung vom 18.01.1975 in Bern, Korrespondenz, Stellungnahmen Dritter (v.a. Umweltorganisationen)
Ar W 68.36.16d Bundesgesetz über den Umweltschutz 1978-1979
1 Mappe, darin: Unterlagen zur Pressekonferenz SGU und WWF vom 5. Juli 1978; Stellungnahmen und Notizen; Korrespondenz
Ar W 68.25.20 Bundesgesetz über den Umweltschutz 1979-1983
1 Dossier
Ar W 68.25.21 Revision Umweltschutzgesetz 1990-1995
1 Schachtel
Ar W 68.25.22 Revision Umweltschutzgesetz 1990-1995: Unterlagen zu parlamentarischen Beratungen
1 Schachtel
zum Anfang     Lärm
Ar W 68.36.16a Volksinitiative gegen den Ueberschallknall ziviler Luftfahrzeuge: Drucksachen 1968-1970
1 Mappe
Ar W 68.30.1 Allgemeine Akten 1971-1975
4 Mappen: Lärmgutachten, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Allg. Sachauskünfte, Anfragen, Pressemitteilungen, Diverses (Namen: SGU, EJPD, AGSJ etc.)
Ar W 68.30.2 Allgemeine Akten 1973-1976
5 Mappen: Lärmgutachten, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Allg. Sachauskünfte, Anfragen, Pressemitteilungen, Diverses (Namen: SGU, EJPD, AGSJ etc.)
Ar W 68.30.3 Allgemeine Akten 1979-1990
2 Mappen: Lärmgutachten, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Allg. Sachauskünfte, Anfragen, Pressemitteilungen, Diverses (Namen: SGU, EJPD, AGSJ etc.)
Ar W 68.30.4 Volksinitiative gegen den Strassenlärm 1974-1980
1 Mappe: Korrespondenz, Notizen, Pressemitteilungen
Ar W 68.30.5 Verkehrslärm 1978-1987
3 Mappen: Korrespondenz, Protokolle, Anfragen, Beschwerden etc.
Ar W 68.30.6 Lärmbelastung: Gerichtsentscheide 1971-1991
3 Mappen alphabetische geordnet: Unterlagen zu Baulärm, Eisenbahnlärm, Kirchenglocken, Strassenlärm, Tierlärm etc.
Ar W 68.30.7 Lärm: Ultraleichtflugzeuge, Modellflugzeuge; 1980-1982
Ultraleichtflugzeuge, 1981-1985; 1 Fasz.
Modellflugzeuge, 1980-1982
Korrespondenz, Presseinformationen, Fotodokumente
Ar W 68.30.8 SGU Lärmkampagne 1984
2 Mappen: Pressespiegel, Korrespondenz, Konferenzen, Statistiken etc.
Ar W 68.30.9 Lärmschutzverordnung 1989
1 Mappe: Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Drucksachen, Vernehmlassungen
Ar W 68.30.10 Avanches Schiessstand 1990-1993
1 Mappe: Einsprachen, Rekurse, Instruktionsverhandlungen, Behördliche Ergänzungen, Entscheide
Ar W 68.30.20 Lärmberatung 1983-1989
Alphabetisch geordnet, R-Z; 3 Mappen
[Für die Aktenserie „Lärmberatung“ wurde ein Sampling vorgenommen.]
Ar W 68.30.21 Motorboothafen Zürich Tiefenbrunnen 1973
1 Fasz.: Korrespondenz, Aktennotizen, Einsprachen, Diverses
Ar W 68.30.11 Fluglärm allgemein, Akten 1972-1988
3 Mappen, darin: Korrespondenz, Beschwerden, Zeitungsausschnitte, Diverses
Ar W 68.30.12 Flughafenausbauten Kanton Zürich 1980-1989
1 Mappe: Korrespondenz, Stellungnahmen, Drucksachen, Diverses. Unterlagen betr:
Militärflugplatz Dübendorf
Zürich-Kloten
Ar W 68.30.13 Flughafenausbauten 1973-1987
4 Mappen, alphabetisch geordnet: Korrespondenz, Eingaben und Beschwerden, Akten lokaler Widerstandsgruppen, Diverses; Unterlagen betreffend:
Bad Ragaz
Basel
Bern-Belp
Bex
Birrfeld
Buttwil
Churwalden
Courtelary
Croix-de-Coeur
Genf
Grenchen
Hausen a. AlbisLangenthal
Lausanne
Lommis
Porrentruy
Schaenis
Schupfart (Fricktal)
Sitterdorf
Thun
Triengen
Trübbach
Ar W 68.30.14 Flughafenausbau Agno 1980-1984
1 Mappe; darin: Korrespondenz, Anhörungen, Beschwerden, Diverses
Ar W 68.30.15 Flughafenausbau Altenrhein 1980-1995
3 Mappen; darin: Korrespondenz, Eingaben und Beschwerden, Verfügungen, Drucksachen, Notizen, Zeitungsausschnitte (Namen: SGU, VCS, Schweizerischer Schutzverband gegen Fluglärm, Aktion gegen Fluglärm AgF Staad)
Ar W 68.30.16 Gebirgslandeplätze für Helikopter 1977-1988
1 Mappe; darin: Korrespondenz, Stellungnahmen, Zeitungsausschnitte, Diverses
Ar W 68.30.17 Initiative für einen massvollen Flugverkehr 1990-1993
Unterlagen des Komitees für einen massvollen Flugverkehr: Protokolle, Kampagnenmaterial (Argumentarium, Leserbriefvorlagen, Inseratvorlagen)
Ar W 68.30.18 Dossier Luftverkehr 1981-1988
3 Mappen. Darin:
Unterlagen betr. Lärmplafonierung in der Umgebung des Flughafen Kloten 1983
Unterlagen betr. Modellflugzeuge, 1980-1982
Unterlagen betr. Ultraleichtflugzeuge, 1981-1985
Ar W 68.30.19 Überschall 1969-1971
5 Mappen: Korrespondenz, Protokolle, Drucksachen (Namen: F. T. Wahlen, Ludwig A. Minelli)
Ar W 68.30.21 Flughafen Etagnières 1972-1975
1 Fasz.: Korrespondenz (Philippe Grin, Comité d’action, Francis Matthey), Pressemitteilungen, Berichte, Zeitungsausschnitte
zum Anfang     Verkehr
Ar W 68.31.1 Verkehr 1969-1977
5 Mappen, darin:
Korrespondenz mit Welti-Furrer, 1969-1971
Unterlagen betr. Revision von Artikel 9 des Strassenverkehrsgesetzes, 1971
Dossier „Bleifreies Benzin“, 1973-1976
Dossier „Burgdorfer Initiative“ (motorfahrzeugfreie Sonntage), 1972-1976
Gesamtverkehrskonzeption: Akten 1972-1977 (2 Mappen)
Dossier „Nationalstrassen“, 1976-1977
Ar W 68.36.16bLastwagenreferendum 1971-1972 (Revision Art. 3 Strassenverkehrsgesetz)
1 Mappe, darin:
Korrespondenz, Stellungnahmen, Zeitungsausschnitte (Namen: Robert Eibel, Heinz Zumstein, Walter Rohner, Donat Cadruvi, Hans Huber, Marc Gossweiler, Kurt Vögeli
Ar W 68.31.2 Benzinrationierung und Geschwindigkeitsbegrenzung 1974-1988
2 Mappen
Ar W 68.31.3 Autoabgase und Lärmbekämpfung 1980-1982
2 Mappen
Ar W 68.31.4 Nationalstrassenbau 1978-1982
2 Mappen
Ar W 68.31.5 N1 Ausbau Grauholz 1985-1991
Darin: Umweltverträglichkeitsbericht (September 1988), Zusatzbericht Autobahnentwässerung und Bauvorgang (Juli 1989), Zusatzbericht Landschaft und Naturschutz (Juli 1989)
Ar W 68.31.6 Vereina 1986-1994
4 Mappen, darin: Beschwerden, Eingaben, Urteile, Korrespondenz, Stellungnahmen, Kontakte mit dem lokalen Widerstand, Pressemitteilungen, Leserbriefe
Ar W 68.31.7 Pragelstrasse 1975-1976
1 Mappe
Ar W 68.31.8 Autobahnvignette in und um Zürich; ca. 1986-1989
1 Mappe
Ar W 68.31.9Neat 1988-1989
1 Mappe
Ar W 68.31.10 Neue Prättigauerstrasse 1988-1991
1 Mappe, darin: Prättigau. Jetzt Umfahrungen bauen oder weiter Schnellstrassen planen? Undat. (1988)
Ar W 68.36.16cRevision Luftfahrtgesetz 1992-1993
1 Mappe, darin:
Abklärungen, Pressemitteilungen, Unterlagen betr. Konferenzen
zum Anfang     Energie
Ar W 68.32.1 Energiepolitik 1969-1976
3 Mappen, drin:
Dossier „Energie, Heizöl“, 1971-1974
Dossier „Offener Brief an die Schweizerische Vereinigung für Atomenergie (SVA)“, 1972-1974
Gesamtenergiekonzeption: Akten 1973-1974 (enthält Unterlagen von Michael Kohn, Meinrad Schär, Walter Hunzinger, Theo Ginsburg, Martin Meyer, Ernst Merian, Konradin Kreuzer, Heribert Rausch u.a.)
Ar W 68.32.2 Gesamtenergiekonzeption 1975-1977
4 Mappen: Korrespondenz (u.a. Michael Kohn, Willy Ritschard, Meinrad Schär, Ernst Merian, Schweizerische Energie-Stiftung SES), Stellungnahmen, Aktennotizen, Berichte
Ar W 68.32.3 Gesamtenergiekonzeption 1977-1980
4 Mappen: Korrespondenz, Stellungnahmen, Aktennotizen, Berichte, Diverses; enthält auch: Documentation Energie – Environnement, 1977 (mit Dossier „Prix Environnement-72, 1976)
Ar W 68.32.4 Gesamtenergiekonzeption, Atomenergie; 1980-1997
4 Mappen:
Mappe 1: Gesamtenergiekonzeption: Akten 01.07.1980-31.07.1981
Mappe 2: Gesamtenergiekonzeption: Akten 01.08.1981-31.12.1981
Mappe 3: Dossier „Energiepolitik inkl. Kernkraft“, 1982-1988 (u.a. Korrespondenz von Rudolf H. Strahm, Bernhard Wehrli, Peter Geilinger, WWF, Schweizerische Energie-Stiftung)
Mappe 4: Atomenergie 1989-1997 (Unterlagen betr. Atomfonds, Stopp Wellenberg, Endlagerung radioaktiver Abfälle, Superphönix Crey-Malville, Initiativen)
Ar W 68.32.5 Atomenergie 1996-2000
1 Mappe, darin Unterlagen betr. Energieabgaben, Ausstiegsinitiative, CAN [Coalition Anti Nucléaire], diverse Volksinitiativen
Ar W 68.32.6 Kraftwerke Ilanz I + II, 1980-1982
Korrespondenz, Dokumentationen (mit Fotografien), Beschwerden
Ar W 68.32.7 Schweizerische Energie-Stiftung, 1979
Akten zur Mitarbeit der Schweizerischen Gesellschaft für Umweltschutz in der Schweizerischen Energie-Stiftung SES, 1 Dossier
Ar W 68.32.8 Volksinitiative Strom ohne Atom, 1989-1990
Akten zur Mitarbeit der Schweizerischen Gesellschaft für Umweltschutz bei der Volksinitiative „Strom ohne Atom“
Ar W 68.32.9 Rheinkraftwerke 1990-1994
1 Mappe und Berichte-(Schwachstellenanalysen der Umweltverträglichkeitsberichte vom Juli 1991 u. April 1992
Ar W 68.32.10 Grimsel-Einsprache, 1988-1989
1 Mappe
Ar W 68.32.11 Diverses 1983-1995
3 Mappen, darin:
Atom und Energieinitiativen: Akten 1984
Dossier „Greina“, 1983-1988
Konfliktlösungsgruppe Wasserkraft: Akten 1992-1995 (Federführung: Schweizerischer Bund für Naturschutz SBN)
Arbeitsgruppe Wasserkraft: Akten 1993-1994
Absichtserklärung des Verbandes Schweizerischer Elektrizitätswerke und der Umweltorganisationen über den Konfliktlösungsdialog bei Wasserkraftwerken, Juli 1995
zum Anfang     Luft
Ar W 68.33.1 Destillationsanlage Sennwald 1972-1974
Akten zum Bau der Destillationsanlage Sennwald, 1972-1974
1 Dossier
Ar W 68.33.3 Luft, Lufthygiene; 1985-1998
1 Mappe, darin:
CO2-Reduktionsgesetz 1995
Luftreinhalteverordnung: Akten 1994-1995
Tempolimit (Luzerner Tempo-Entscheid des Bundesrates, 1995)
Waldsterben
DollAir-Luftwährung, 1997-1998
Ar W 68.33.4 Ausstellung „Zukunft liegt in der Luft“, 1992-1996
Akten zur Wanderausstellung der SGU
3 Mappen, darin: Tourneeplan, Drucksachen, Pressemitteilungen, Zeitungsausschnitte, Dokumentationen (inkl. Fotodokumente), Evaluationsunterlagen, Audio-Kassette (SF DRS), Diverses
zum Anfang     Land-, Forstwirtschaft
Ar W 68.34.1 Landwirtschaft, Landwirtschaftspolitik; 1978-1980
Biozid-Programm 1978/79 u. 1980/81
Landwirtschaftspolitik: Akten 1978-1980 (3 Mappen)
Ar W 68.34.2 Waldsterben 1983-1986
3 Mappen, darin:
Akten 1983-1985: Korrespondenz, Unterlagen betr. Waldschäden ab Oktober 1984, Unterlagen zu SGU-Veranstaltungen
SGU-Publikation „Die wirtschaftlichen Folgen des Waldsterbens“, Akten 1983-1986
Informationspfad Waldsterben: Akten 1985-1986
Ar W 68.36.7 Kundgebung gegen das Waldsterben vom 05.05.1984
Akten 1983-1984
1 Dossier
Ar W 68.34.3 Landwirtschaft, Landwirtschaftspolitik; 1988-1997
Projekt „Leitfaden der Agrarpolitik“, Akten 1988
Gen-Schutz-Initiative, Akten 1991-1997
Schweizerische Arbeitsgruppe Gentechnologie, Akten 1991-1995
Lebensmittel-Verordnung (Gentech-Revision), 1992-1994
Initiative „Mehr Natur vom Buur“, Akten 1996
zum Anfang     Abfall
Ar W 68.35.1 Sondermüllverbrennungsanlage Dottikon: Akten 1968-1969 u. 1986-1990
Unterlagen betr. Sondermüllverbrennungsanlage der Schweizerischen Sprengstoff-Fabrik Dottikon (ab 1987: EMS): Korrespondenz, Unterlagen betr. Öffentlichkeitsarbeit, Stellungnahmen, Berichte
4 Mappen
Ar W 68.35.2 Sondermüllverbrennungsanlage Dottikon: Akten 1988-1989
5 Mappen
Ar W 68.35.3 Sondermüllverbrennungsanlage Ciba-Geigy, 1987-1990
Unterlagen betr. Sondermüllverbrennungsanlage der Ciby-Geigy AG in Basel
1 Mappe
Ar W 68.35.4 Altholzverbrennungsanlage der Zementfabrik Holderbank Rekingen, 1990-1997
1 Dossier, darin: Betriebskonzept, Einsprachen, Vereinbarung, Baubewilligung, Studien, Korrespondenz, Unterlagen zu Medienkonferenz, Gesuche, Berichte
Ar W 68.35.5 Plasmox-Anlage der Sun AG in Bürglen TG, 1990-1993
2 Dossiers, darin: Unterlagen betr. SGU-Aktivitäten, Beschwerden Dritter, Bau- und Anlagenbeschrieb, Parlamentarische Vorstösse, Umweltverträglichkeitsbericht, Presseunterlagen
Ar W 68.35.6 Sondermüll-Zentrums-Projekt der Solvitec AG
Korrespondenz, Einsprachen, Zeitungsausschnitte, Notizen, Adressen, Pressedienst
Ar W 68.35.7 Abfallentsorgung im HCB-Zementwerk Siggenthal, 1990-1997
1 Dossier, darin: Vereinbarung, Umweltverträglichkeitsbericht, Korrespondenz (v.a. mit Behörden), Berichterstattung, Baubewilligung, Vertrag
Ar W 68.35.8 Diverse Projekte 1986-1987
2 Mappen, darin:
Deponie Gamserried, Brig-Glis, 1986-1987
Mulitkomponentendeponie Rütihof, Nuolen-Wangen, 1987-1989
Sondermüllverbrennungsanlage Liestal, 1990
Recycling-Anlage Sennwald der Solvitec AG, 1991-1994
Abfallentsortung in Zementwerken, 1993-1997 (darin: Fotodokumente)
zum Anfang     Diverse Themen
Ar W 68.36.1 Gewässerschutz 1972-1992
4 Mappen, darin:
Plakattwettbewerb „Rettet unsere Gewässer“, 1990-1992
Unterlagen betr. Gewässerschutz-Initiative, 1983-1985
Akten betr. Waschmittelverordnung, Phospate
einzelen Fotodokumente
Ar W 68.36.2 Auswirkungen Vertrag Schweiz / EWG auf den Umweltschutz, 1972-1973
1 Mappe
Ar W 68.36.3 Schweiz und Europa, 1992-1994
1 Mappe
Ar W 68.36.4 Veranstaltungsreihe „Europa-Umwelt-Wirtschaft“, 1996-1997
1 Mappe, darin: Programm, Budget, Korrespondenz, Presseberichte, Tagungsunterlagen
Ar W 68.36.5 Binnenschifffahrt 1972-1975
1 Mappe
Ar W 68.36.6 Snowmobile, Motorschlitten; 1968-1974
1 Mappe
Ar W 68.36.8 Initiativen im Projektstadium, 1976-1983
1 Mappe
Ar W 68.36.10 Alpen-Initiative, 1990-1997
1 Mappe: Protokolle, Korrespondenz, Projekt/Budget, Mediendienst, Presseberichte
Ar W 68.36.11 Rettung Rombach, Val Mustair; 1990-1997
1 Mappe u. Diplomarbeit von Jürgen Müller und Rainer Zah: Der Rombach. Ökologische Beurteilung eines alpinen Fliessgewässers, ETHZ, Abteilung für Umweltnaturwissenschaften, 1993
Ar W 68.36.12 Kiesabbau 1979-1981
1 Mappe:
Neuenheim ZG
Rafzerfeld ZH
Stauffen AG
Ar W 68.36.14 CH 91: Akten 1986-1987
1 Mappe
Ar W 68.36.15 Diverse Themen, 1972-1997
2 Mappen, darin:
Bolle di Magadino, 1972: Korrespondenz mit G. Pedrazzini, Bellinzona
Motorboot-Verbot-Initiative, 1973
Aktion „AMAG pflanzt Bäume“, 1973
Verordnung über die Zulassung von Personen und Fahrzeugen zum Verkehr (VZV), 1973
Ökologischer Landbau, 1976-1977
Aussenwirtschaftspolitik, 1994-1997
Ar W 68.36.16 AV-Medien
[HCB:] Energie aus erneuerbaren Brennstoffen. Verwertung von Altholz im Zementwerk HCB Rekingen, VHS, 1995
Revolution dank Reformation, ausgestrahtl von Radio Will u. Radio Eviva, 05.11.1995, Audiokassette
zwei Audiokassetten mit Aufnahmen von Schiesser/König u. Füglister/Meury, Anlass und Datum unbekannt
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen