Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : SOZARCH Unia EBR

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1995-2006

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 6.0 m


Kontext

Abgebende Stelle

Zentralsekretariat Unia, Monbijoustrasse 61, 3000 Bern

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Europäische Betriebsräte (EBR) sind Arbeitnehmervertretungen in grenzüberschreitend tätigen Unternehmen in der Europäischen Union. Rechtliche Grundlage des EBR ist die europäische Betriebsratsrichtlinie vom 22. September 1994. Ziel der Richtlinie ist es, eine grenzüberschreitende Arbeitnehmervertretung mit Konsultations- und Informationsrechten in europaweit tätigen Unternehmen zu schaffen. Die Kriterien für ein gemeinschaftsweit operierendes, EBR-pflichtiges Unternehmen sehen vor, dass es mindestens 1‘000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Mitgliedstaaten beschäftigt und dass jeweils mindestens 150 Arbeitnehmer in mindestens zwei Mitgliedstaaten beschäftigt werden. Die Richtlinie gilt auch für die in EU-Ländern befindlichen Niederlassungen internationaler Konzerne, die ihren Hauptsitz außerhalb der EU haben. Europäische Betriebsräte gibt es seit 1996.

Obwohl die Richtlinie in der Schweiz nicht bindend gilt, sind viele hiesige Unternehmen dennoch betroffen. Dies rührt daher, dass entweder Schweizer Konzerne in der EU die Voraussetzungen erfüllen und deshalb einen EBR eingerichtet haben (und Schweizer Delegierte in den EBR aufgenommen haben) oder weil EU-Konzerne (freiwillig) Schweizer Delegierte aufgenommen haben. In allen diesen Fällen haben die EBR das Recht, in wesentlichen Fragen informiert und angehört zu werden, die die Beschäftigten in mindestens zwei Ländern betreffen. Aufgrund historisch bedingter Unterschiede der Arbeitnehmervertretungen der einzelnen europäischen Länder schreibt die Richtlinie lediglich Minimalanforderungen an einen Betriebsrat vor. Diese bestehen in Informations- und Konsultationsrechten, jedoch nicht in Mitbestimmungsrechten. Sitz des EBR ist in der Regel bei der Konzernspitze.

Im Jahre 2009 zählte das Europäische Gewerkschaftsinstitut in Brüssel 908 europaweit tätige Unternehmen mit einem EBR. Das entspricht mehr als einem Drittel der EBR-pflichtigen Unternehmen, die etwa zwei Drittel der unter die Richtlinie fallenden Arbeitnehmer beschäftigen.

Bestandesgeschichte

Die Aufarbeitung der EBR_Akten erfolgte im Rahmen der Archivübergabe der Unia-Vorläufergewerkschaften. Die Arbeiten wurden von der Firma Fokus AG, Zürich im Auftrag des Schweizerischen Sozialarchivs ausgeführt (Projektleitung: Urs Kälin, Schweiz. Sozialarchiv, Daniel Kauz, Fokus AG, Zürich).

Übernahmemodalitäten

Uebernahme im Rahmen des Archiverschliessungsprojektes Unia im Juni 2005

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Grundlagendokumente, Schulungsdokumente (SGB, SMUV, movendo), Unterlagen betr. Einbezug schweizerischer Gewerkschaften und Unternehmungen in die Europäischen Betriebsräte, insbesondere Akten zu: Von Roll, Sulzer, Alusuisse/Alcan (inkl. algroup bzw. Lonza algroup), Rieter (bzw. Rieter Employees Involvement Team), Saurer

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Mehrfachexemplare sowie Unterlagen, die zu rein organisatorischen Zwecken produziert wurden.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen vorwiegend in deutscher, englischer und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH SMUV: Archiv der Gewerkschaft, Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen
SOZARCH GBI: Archiv Gewerkschaft Bau und Industrie
SOZARCH VHTL: Archiv Gewerkschaft Verkauf Handel Transport Lebensmittel
SOZARCH unia: Archiv unia - Die Dienstleistungsgewerkschaft

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Geordnet und verzeichnet im Rahmen des Archiverschliessungsprojektes Unia durch fokus AG, Zürich, im August 2007 unter Mitarbeit von Rebekka Wyler.


Aktenserien

zum Anfang

Unia EBR

zum Anfang     Von Roll
Unia EBR 01.01Von Roll: Europäisches Forum: Vorlauf und Einrichtung des Gremiums
1996-1999
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 01.02Von Roll: Europäisches Forum: Vereinbarungen und Entwürfe
1998
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 01.03Von Roll: Europäisches Forum: Sitzungen (Protokolle)
1999-2002
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 01.04Von Roll: Europäisches Forum: Diverse Unterlagen (z.T. auch Von Roll Schweiz)
2000-2003
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Sulzer
Unia EBR 02.01Sulzer: Arbeitnehmervertretung: Diverse Unterlagen
1995-1997
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Aluminium-Industrie
Unia EBR 03.01Aluminium-Industrie: Sitzungen Betriebsrat Alcan; Schliessung des Werkes Steg
2005-2006
Darin auch Fusionsprojekt Algroup, Pechiney, Alcan (APA); Rückzug von Pechiney im April 2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.02Aluminium-Industrie: Unterlagen EBR-Alcan zu Umstrukturierungen der Standorte Singen (D) und Sierre (CH/ VS)
2005
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.03Aluminium-Industrie: Umstrukturierungsprojekte: Sierre, Singen
2005-2006
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.04Aluminium-Industrie: Alcan Packaging
2005-2006
EBR-Sitzungen
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.05Aluminium-Industrie: A.P.A. Zusammenarbeit, gemeinsames Vorgehen der BR im Gebiet Bodensee-Hochrhein-Elsass
2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.06Aluminium-Industrie: A.P.A : Diverse Unterlagen
1999
Provenienz: Alfred Eger
Darin: Presse, Int. Zusammenarbeit, Sozialpartner
Unia EBR 03.07Aluminium-Industrie: Betriebsrat algroup: Sitzungsprotokolle
1997-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.08Aluminium-Industrie: Schweizerische Arbeitnehmervertretung im Europäischen Betriebsrat
1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.09Aluminium-Industrie: Schweizerische Arbeitnehmervertretung im Europäischen Betriebsrat: Pressespiegel, Medienmitteilungen
2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.10Aluminium-Industrie: Fusion VIAG-algroup
1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.11Aluminium-Industrie: Pressespiegel (algroup, Blocher, Ebner)
1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.12Aluminium-Industrie: EBR "New Alcan"
2004-2005
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.13Aluminium-Industrie: EBR "New Alcan": Vereinbarungen, Geschäftsordnung
2005-2006
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 03.14Aluminium-Industrie: EBR Alcan, Pechiney, Algroup: Presseberichte
1999-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.15Aluminium-Industrie: Presseberichte, Kommunikation (Fusion algroup, Alcan, Pechiney)
1999-2000
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 03.16Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Sitzungsprotokolle, -unterlagen
2001-2002
Darin: Konstituierende Sitzung 3.5.2001
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.17Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Korrespondenz
2001-2003
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.18Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Verhandlungen
2004
Provenienz: Alfred Eger, 3 Teile
Unia EBR 03.19Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Vertretung Schweiz, Sitzungsunterlagen
2001-2005
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.20Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Verhandlungen Alcan Pechiney
1996-1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.21Aluminium-Industrie: EBR Alcan-algroup: Fusion Alcan-algroup
1999-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.22Aluminium-Industrie: EBR Alcan: EBR-Informations- und Konsultationsverfahren über das "Helios"-Projekt (Restrukturierung IT) und "AGORA" (Verhaltenskodex, Ethik)
2006-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.23Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Kommunikation
2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.24Aluminium-Industrie: EBR Alcan: Vereinbarung
2008
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.25Aluminium-Industrie: Alcan globale Richtlinie für indigene Völker; Projekt Utkal, Orissa in Indien
2006
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 03.26Übernahmeversuch von Alcan durch Alcoa
2007
Provenienz: Alfred Eger
5 Teile
zum Anfang     Rieter REIT (Rieter Employees Involvement Team)
Unia EBR 04.01Rieter/ REIT: Bildung eines EBR: Abklärungen, Vorlauf; Seminar Bad Münde
1996-1998
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 04.02Rieter/ REIT: Sitzungsunterlagen, Korrespondenz
1999-2002
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 04.03Rieter/ REIT: Revision der Vereinbarung
2002-2003
Darin: alte Vereinbarungen
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 04.04Rieter/ REIT: Sitzungsunterlagen
1998-2005
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 04.05Rieter/ REIT: Umfragen zur Industriepolitik
2001-2006
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Novelis (Spinn-Off von Alcan)
Unia EBR 05.01Novelis: Unterlagen
2004-2005
Provenienz: Alfred Eger, 2 Teile
Unia EBR 05.02Novelis: Gründung des EBR Novelis
2004-2005
Darin: Verlauf Gründungsversammlung 4.-6.7.2005
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 05.03Novelis: EBR Alcan-Novelis
1996-2004
Darin: Checkliste für EBR, Gesetz für Europäische Betriebsräte, 1996
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Chemische Industrie: Lonza (algroup lonza)
Unia EBR 06.01Alusuisse/ Lonza: Gründung eines EBR: Vorlauf
1996-
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 06.02Alusuisse/ Lonza: Diverse Unterlagen
1997-1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 06.03Alusuisse/ Lonza: Abspaltung Lonza: Vorlauf und Konstituierung; Vereinbarungen
1999-2000
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Organisation
Unia EBR 07.01Kurzbericht zur EBR-Arbeit
2001
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.02Listen von schweizerischen, transnationalen Konzernen
2002-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.03Mitwirkung über die EBR in der Schweiz
2003
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.04EBR-Listen, Arbeiten, Dokumentationen
1996-2001
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.05EBR im Bereich Metall- und Maschinenindustrie
1995-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.06Überblick über bestehende Vereinbarungen
1995
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.07SMUV-Tagung EBR
1996
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.08Einführung EBR: Vorgehen, Umsetzung Richtlinie (speziell Schweiz): Gesprächsnotizen, Korrespondenz
1996
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.09sabz (Gewerkschaftliche Bildungszentrale Schweiz). EBR-Erfa-Tagung
1997
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.10Tagung EBR, Konzerne mit Sitz in der Schweiz (ÖGB-SGB)
1998
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.11Bildungskurs (SMUV-GBI) EBR-CEE (französisch)
1998
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.12Trinationales Seminar (Deutschland, Österreich, Schweiz): Betriebliche Interessenvertretung und Gewerkschaften
2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.13Trinationales Seminar (Deutschland, Österreich, Schweiz): Europäische Betriebsräte
2001
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.14EBR Konferenz Århus
2002
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.15Movendo Einführungsseminar EBR
2004
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.16Studien, Koordination mit SGB, Mitteilungen
1997-1999
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.17Beginn des EBR-Projekts u.a. Anstellungsunterlagen A. Eger)
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.18EBR-Koordination mit EMB
2000-2006
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.19SGB-Informationsseminare EBR
2001-2006
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.20SGB-Kurse
1997-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.21EBR Bericht zuhanden der SMUV-GL
2002
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.22Pensionierung A. Eger
2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23Ablage der Firmen mit EB (alphabetisch geordnet): A
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: B
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: B-C
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: D-G
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: G-K
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: L-R
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: S
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: S
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.23 Ablage der Firmen mit EBR: T-Z
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.24EBR Vereinbarungen Schweiz
1997-2007
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 07.25Europäische Aktiengesellschaft
2004-2006
Provenienz: Alfred Eger
zum Anfang     Saurer
Unia EBR 08.01Einrichtung eines EBR
1996-2000
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 08.02Einrichtung eines EBR: Korrespondenz
2004-2005
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 08.03Saurer Deutschland
2002-2006
Provenienz: Alfred Eger
Unia EBR 08.04Saurer Firmendokumentation
2002-2006
Provenienz: Alfred Eger
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen