Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 94

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1992-2003

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 4.7 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

NOSOTRAS-WIR FRAUEN ist eine feministische Frauenorganisation mit Sitz in Zürich, gegründet im September 1992. Seit 1994 konzentrierte sich NOSOTRAS-WIR FRAUEN auf die Arbeit zu Migration und Integration. Zu diesem Zweck wurde ein Kommunikationsforum aufgebaut und der Zugang von Migrantinnen zu den Ressourcen der schweizerischen Gesellschaft, die Gleichstellung zwischen Frauen und Männern sowie zwischen Migrantinnen und einheimischer Bevölkerung gefördert. Die Organisation engagierte sich für die Respektierung der kulturellen Diversität und gegen die Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Stellung, körperlicher oder geistiger Fähigkeiten, sexueller Orientierung oder Alter.

Übernahmemodalitäten

Das Archiv wurde dem Schweizerischen Sozialarchiv am 11. Juni 2003 von Conchi Vega übergeben.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Archivbestand umfasst Protokolle, Jahresberichte, Periodica ("Voces y acciones...", 1993-1999), Drucksachen, Korrespondenz, Tondokumente (Radioworkshops 1994-2002, Radioprogramme "Labios de Mulher", 1999-2003; Salto al mundo profesional/Salto no Mundo Profissional, ca. 2001). Vor allem die Korrespondenz gibt einen sehr guten Einblick in das dichte Kommunikationsnetzwerk, in das NOSOTRAS im In- und Ausland eingebunden war

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachexemplare sowie Unterlagen, die zu rein organisatorischen Zwecken hergestellt wurden.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und spanischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Veröffentlichungen

Voces y acciones de mujeres : revista bimestral latinoamericana-europea sobre mujeres, organización y medio ambiente / Organización de Mujeres "Nosotras". - Ottenbach [etc.] : Voces y Acciones de Mujeres, 1993-1999. Signatur: SOZARCH D 5409

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Bearbeitet im Herbst 2003


Aktenserien

zum Anfang

Akten

Ar 94.10.1Akten I
5 Mappen. Darin:
Jahresberichte 1996-2001
Leitbild 1999
Radioprogramme von und für Migrantinnen, 1998-1999
Unterlagen betr. Migrantinnen-Website, 2002
Akten Übergabe Dezember 2002: Finanzbericht 2002, Personal, Löhne, Koordination, Buchhaltung, Adressverzeichnis, Finanzmittelbeschaffung, Radio
Protokolle 1992-2001 (Generalversammlung). Enthält: Protokoll der Gründungsversammlung 1992.
E-Mails 2000-2001.
Verträge.
Zeitungsausschnitte über NOSOTRAS.
Petition vom Februar 2002 betr. Wiederausstrahlung spanischer und portugiesischer Sendungen (Radio LORA).
Ar 94.10.2Akten II
Protokolle 2000-2002
E-Mails 2000-2002.
Originale für Publikationen: Fotodokumentation Yolanda Alba (Carnaval 1990 Cacabelos, Nicaragua), Originale C. Luna.
Stimmen und Aktionen ("Voces y acciones...), Nr. 1 (1993) – Nr. 2 (1999).
Spendenaktionen, Fundraising. 2001.
Ar 94.10.3Akten III
Dossier "Encuentro Feministas Latina America y el Caribe", 1993-1999.
Zeiterfassung 2001-2002
Zeitschriftenbestellungen 1998-2001
Radio: Salto no Mundo Profissional, ca. 2001
Radio: Radioworkshops 1994-2002
Radio: Protokolle u. Diverses, ca. 2001-2003

zum Anfang

Korrespondenz

Ar 94.20.1Korrespondenz 1992-1998
"Recibida", 4 Mappen.
Zur eingehenden Korrespondenz gehören auch Protokolle, Jahresberichte und Drucksachen befreundeter Organisationen im In- und Ausland.
Namen: Jael Bueno, Laura Jaimes, Lourdes Zabala
Ar 94.20.2Korrespondenz 1998-1999
"Recibida", 5 Mappen.
Ar 94.20.3Korrespondenz 2000
"Recibida", 3 Mappen.
Ar 94.20.4Korrespondenz 2001
"Recibida", 4 Mappen.
Ar 94.20.5Korrespondenz 2002
"Recibida", 4 Mappen.
Ar 94.20.6Korrespondenz 1998-2003
"Recibida 2002-2003", 1 Mappe.
Kopien ausgehender Korrespondenz, ca. 1998-2001, 1 Mappe.
Ar 94.20.7Handakten
Mappe 1: Handakten Maja Trümpler, 2000-2001 (Unterlagen zum Projekt "Sprung in die Berufswelt")
Mappe 2: Handakten Talitha Widmer, 1999

zum Anfang

Radio

Ar 94.30.1Radio I
Mappe 1: "Labios de Mulher", Manuskripte, ca. 2001-2003.
Mappe 2: Radioprogramme, 1999-2001 (Manuskripte, Zeitungsausschnitte, Drucksachen, Verschiedenes).
Mappe 3: Radioprogramme "Labios de Mujer".
Mappe 4: Theorie (Schulungsunterlagen), ca. 1994-2001.
Mappe 5: Zeitschriften: StattRadio. Das Blatt zum Berner Kulturradio, Nr. 21 (Sept. 1997)-66 (Juli 2001). carta IKX, Radio Dreyeckland, Freiburg/RFA, Nr. 12 (1994)-Nr. 26 (1998). Beide Zeitschriften sehr lückenhaft vorhanden.
Ar 94.30.2Radio II
Drucksachen betr. Alternativ- und BürgerInnenradios, 2 Mappen. Darin u.a.: XEEP Radio Educación (Salud Integral para la Mujer) 1991-1996; Voces Nuestras: IV Encuentro de Mujeres Productoras de Radio, 13 al 16 de noviembre de 1997; Drucksachen Coletivo Radial Feminista; Boletin Informativo de las Mujeres Productoras de Radio, 1998; Drucksachen Europäische FrauenRadioKonferenz (1998); 10 anos fala mulher.
Unterlagen AMARC (Association Mondiale des Radiodiffuseurs communautaires), 1996-2001. 2 Mappen.
Ar 94.30.3Radio III
Unterlagen betr. LoRa, Radio RaBe, Radio RaSA. 2002-2003.

zum Anfang

Dokumentation

Ar 94.40.1Dokumentation
Broschüren zu den Themen Migration, Asyl, Rassismus, Gleichberechtigung, Leben und Arbeiten in der Schweiz. Zeitraum: ca. 1977-2001.

zum Anfang

Sammelgut

Ar 94.50Tondokumente, AV-Medien
in Bearbeitung
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen