Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 74

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1902-1999

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 19.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Der CMV wurde 1905 aus weltanschaulichen Gründen, d.h. als Gegenbewegung zu den sozialistisch orientierten Gewerkschaften, gegründet. Bereits 1907 erfolgte der Beitritt zum Christlichnationalen Gewerkschaftsbund (CNG). In den ersten Jahren war der CMV vor allem in der Ostschweiz aktiv. Ab 1916 konnte er im Mittel- und Oberwallis Fuss fassen. 1917 erfolgte die Anstellung eines vollamtlichen Sekretärs. Ab ca. 1925 erlebte der CMV ein kontinuierliches Wachstum. Er spezialisierte sich auf Organisationsnischen in peripheren Industrieregionen. Die durchschnittliche Sektionsgrösse betrug circa 200 Mitglieder; diese waren in 100 bis 140 Sektionen organisiert. Der CMV beschäftigte im Jahre 1986 40 Personen (8 Sekretäre, 22 Lokalsekretäre, 10 weitere Beschäftige im Zentralsekretariat). 1984 wurden mit dem CTB Gespräche über eine "sinnvolle zukunftsträchtige Verbandsstruktur" aufgenommen; diese Gespräche wurden vom CTB einseitig abgebrochen.

1990 änderte der CMV seinen Namen in "Christliche Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe". Ab 1991 übernahm der CMV die ständige Geschäftsleitung des CTHL; der definitive Anschluss erfolgte auf den 1. Juli 1992. Am 30.6.1993 gab der Schweizerische Verband evangelischer Arbeitnehmer (SVEA) seine Selbständigkeit auf und schloss sich dem CMV an. Zum gleichen Schritt entschloss sich die Delegiertenversammlung des CTB am 28.5.1994. Im Herbst 1998 erfolgte der Zusammenschluss von CHB (Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband der Schweiz), CMV (Christliche Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe), LFSA (Landesverband freier Schweizer Arbeitnehmer) und SGG (Schweizerische Grafische Gewerkschaft) zur Gewerkschaft SYNA.

Der CMV gehörte zu den grossen CNG-Gewerkschaften. Auf dem Höhepunkt der Mitgliederbewegung Mitte der 1970er Jahre zählte er mehr als 30'000 Mitglieder.

Übernahmemodalitäten

Der Bestand gelangte im Herbst 1999 ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Im Archiv des CMV sind die Protokollserien der Verbandsorgane (Delegiertenversammlung/ Verbandstage, Zentralvorstand, Geschäftsleitung, Geschäftsleitungsausschuss, Sekretären¬konferenz), die Publikationen (Jahresberichte, Broschüren, Zeitungen, etc.), die Sekretariatsakten (Korrespondenz, Jahresberichte der Kreissekretariate, Korrespondenz mit den Sektionen, Werbeunterlagen, etc.) sowie Unterlagen betr. CMV-Frauengruppe, Jugend- und Pensionierten¬bewegung. Besondere Hervorhebung verdienen die Unterlagen zur christlichsozialen Bewegung, insbesondere zum Christlichsozialen Arbeiterbund (CAB). Vom Schweizerischen Arbeitersekretariat bzw. vom Schweizerischen Arbeiterbund sind die gedruckten Jahresberichte und Protokolle vorhanden. Ferner finden sich aufschlussreiche Unterlagen zu einzelnen SGB-Gewerkschaften, insbesondere zum oftmals spannungsreichen Verhältnis auf regionaler und lokaler Ebene.

Gut dokumentiert sind die Kollektivarbeitsverträge für wichtige Industrien und Gewerbe, v.a. Maschinenindustrie, Chemische Industrie, Autogewerbe, Heizungs-, Lüftungs-, Spengler- und Sanitärinstallationsgewerbe. Diese Akten geben auch Aufschluss über Arbeitskonflikte sowohl in einzelnen Betrieben als auch in ganzen Branchen. Das CMV-Archiv enthält einen reichhaltigen Bestand an audiovisuellen Medien: Fotografien und Videodokumente.

Von CTHL (Anschluss 1992) und CTB (Anschluss 1994) sind Teilbestände überliefert, die vor allem die Gründungszeit sowie die Arbeit in einzelnen Sektionen beleuchten. Hinsichtlich der Verbandsgeschichte des CMV wurden im Zentralsekretariat Dokumentationen erstellt, die zum Teil in gebundener, zum Teil in loser Form vorliegen [Ar 74.10].

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachunterlagen, Buchhaltungsbelege sowie Akten, die zu rein organisatorischen Zwecken produziert wurden.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die Archivalien des Christlichen Metallarbeiter-Verbandes der Schweiz sind im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs frei zugänglich. Es gelten die ordentlichen Benutzungsvorschriften des Schweizerischen Sozialarchivs (Formular Ar 003/27.11.1996). Zu beachten sind insbesondere die Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) vom 19.6.1992, namentlich betr. Wahrung der Persönlichkeitsrechte.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar CNG: Christlichnationaler Gewerkschaftsbund der Schweiz CNG, Confédération des syndicats chrétiens de la Suisse CSC
SOZARCH Ar 73: Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband
SOZARCH Ar 72: LFSA
SOZARCH Ar SMUV: Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen

Veröffentlichungen

Robert Fluder u.a.: Gewerkschaften und Angestelltenverbände in der schweizerischen Privatwirtschaft, Zürich 1991 [Signatur SSA: 92905].

Peter Allemann: 75 Jahre CMV. Referat an der Jubiläumsfeier der Delegiertenversammlung des Christlichen Metallarbeiter-Verbandes der Schweiz vom 6. September 1980, Winterthur 1980, 8 S.

Johann Heil: Ein halbes Jahrhundert CMV, 50 Jahre CMV, o.O., o.J. [1955], 114 S.

Der Weg der christlichen Gewerkschaften. Festgabe für Johann Heil zum 70. Geburtstag, Winterthur 1954, 148 S.

Verzeichnis der Periodica im CMV-Archiv [Integriert in den Periodica-Bestand des Schweizerischen Sozialarchivs]

Gewerkschafter, Jg. 2-25, 1906-1929; Der Metallarbeiter, Jg. 1, Nr. 1- 3 (15.07.1922-28.07.1922); Der schweizerische Metallarbeiter, Jg. 1-34, 1930-1963; CMV Zeitung, Jg. 34-45, 1963-1974; Aktiv Jg. 46-67, 1975-1995; Syndicalisme 1-20, 1963-1982; Action et solidarité 1-4, 1983-1986; Der Jungmetaller 1945-1970, 4 Bde., separat gebunden [monatliche Seite des offiziellen CMV-Organs]; Der Saarmetallarbeiter 1934 (Nr. 8, 10, 15-18), S'nr. 27.10.1934; Die neue Front, Deutsche Gewerkschaftszeitung, Jg. 1- 2 (1955-1956, 1985); SVEA-Zeitungen: Evangelisch-soziale Warte, Jg. 1-59, 1920-1979; SVEA-Zeitung, Jg. 1-8, 1980-1987. CTHL-Zeitungen: Gewerkschafter CTHL, Jg. 33, 1938; Verbandskurier, Jg. 1-11, 1939-1949; Der christliche THL Arbeiter, Jg. 11-23, 1949-1961; Der cthl, Jg. 21-36, 1962-1974; Aktiv: Ausgabe CTHL, Jg. 1-15, 1975-1989. CTB-Zeitungen: Gewerkschafter, Jg. 2-51, 1906-1956; Textilarbeiter, Jg. 52-61, 1957-1966; Gewerkschafter, Jg. 61- 69, 1966-1974; Aktiv: Ausgabe CTB Jg. 1-17, 1975- 1991; Der Arbeiter, Organ der Kath. Arbeiter-Vereine der Schweiz, Jg. 23-25, 1915-1916

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die archivische Erschliessung und Verzeichnung wurde von Laszlo Parragi und Urs Kälin zwischen Dezember 1999 und März 2000 ausgeführt.


Aktenserien

zum Anfang

Geschichte

Ar 74.10.1Verbandsgeschichte 1905-1919
Buch CMV 1905-1919: Register der Namen, der Daten, der Ereignisse und der Wirksamkeit während den ersten fünfzehn (und der zur Gründung des Verbandes führenden) Jahre, gewonnen aus nachstehenden, dem Zentralsekretariat CMV Winterthur eigenen oder ihm vorübergehend offenen Unterlagen. Registrierung begonnen 1949, abgeschlossen 1959.
I. Teil: Die Sektionen (Aadorf, Aarau, ... Zurzach), S.1-168
II. Teil: Der Verband: Organe, Institutionen, Arbeit; S.170-232
III. Teil: Anhang: Grössere Archivarbeiten aus Aufträgen (Entwicklung des CMV bis 1950, Überblick über Sektions-Eröffnungen, Zur Gründungsgeschichte der Sektion Emmenbrücke, Hinweise zur Gründung der Sektion Zug).
Ar 74.10.2Verbandsgeschichte 1905-1919: Arbeitsexemplar
Buch CMV 1905-1919
[wie oben; Arbeitsexemplar.]
Ar 74.10.3CMV Archivdienst I
CMV Archivdienst 40er bis 80er Jahre: Archivdienste nach aussen aus vierziger bis achtziger Jahren (soweit präsent) eingehend auf Zeitläufe ab Anfang Jahrhundert:
Materialien, Verweise, Spuren, Hausinternes.
Anfragen, Auskünfte, Vermittlungen.
Allgemeine Einzelfragen:
Lebensdaten, Persönlichkeitszeichnungen Verdienter, Vertragsentwicklungen, Zusammenarbeit, Streiks, Faschismus, Nationalsozialismus, Fronten: Stellungnahmen in CMV-Zeitung
"Neutralitäts"politik SMUV
Statistiken, Grafische Darstellungen
Jugendorganisation, Leitlinien
Plaketten-"Werbung"
Frühe Adressenverzeichnisse
Verbandsarchiv und Archivierung Betreffendes
"Bilder einer Ausstellung"
2 Bände, darin zahlreiche, aus den Akten gezogene Originale [Diese Sammlung entstand aus den Textfindungsarbeiten zur Publikation von Kurt Humbel (50 Jahre Friedensabkommen). Diese Arbeiten erfolgten zwischen Ende 1986 und Mai 1987. Das Gewonnene fand Eingang entweder in den Band Friedensvereinbarung-Dokumente zur Vertragspolitik 1899-1987 oder in die Broschüre Treu und Glauben.].
Band I
Ar 74.10.4CMV Archivdienst II
CMV Archivdienst 40er bis 80er Jahre: Archivdienste nach aussen aus vierziger bis achtziger Jahren (soweit präsent) eingehend auf Zeitläufe ab Anfang Jahrhundert:
Materialien, Verweise, Spuren, Hausinternes.
Anfragen, Auskünfte, Vermittlungen.
Allgemeine Einzelfragen:
Lebensdaten, Persönlichkeitszeichnungen Verdienter, Vertragsentwicklungen, Zusammenarbeit, Streiks, Faschismus, Nationalsozialismus, Fronten: Stellungnahmen in CMV-Zeitung
"Neutralitäts"politik SMUV
Statistiken, Grafische Darstellungen
Jugendorganisation, Leitlinien
Plaketten-"Werbung"
Frühe Adressenverzeichnisse
Verbandsarchiv und Archivierung Betreffendes
"Bilder einer Ausstellung"
2 Bände, darin zahlreiche, aus den Akten gezogene Originale [Diese Sammlung entstand aus den Textfindungsarbeiten zur Publikation von Kurt Humbel (50 Jahre Friedensabkommen). Diese Arbeiten erfolgten zwischen Ende 1986 und Mai 1987. Das Gewonnene fand Eingang entweder in den Band Friedensvereinbarung-Dokumente zur Vertragspolitik 1899-1987 oder in die Broschüre Treu und Glauben.].
Band II
Ar 74.10.6Jubiläums-Broschüren/Mitgliederbücher
50 Jahre CMV, 1955
Ein halbes Jahrhundert CMV, von Johann Heil, undat. (1955)
Johann Heil zum 70. Geburtstag: Der Weg der christlichen Gewerkschaften, Festgabe für Johann Heil zum 70. Geburtstag, Winterthur 1954.
75 Jahre CMV: Mappe.
Alte Mitgliederbücher: Nr. 562: Mitglied Joseph Bochsler, Uzwil (ältestes noch vorhandenes Mitgliedbuch aus dem Gründungsjahr des Verbandes. Nr. 103781: Alois Frei, 1965. Nr. 1522: Oskar Bommer, Schlosser, Oberuzwil, 1908. Nr. 54034: Bernard Torrent, Grône, 1951. Nr. 10674: Wilhelm Müller, Schlosser, Neukirch TG, 1919. Nr. 1132: Wilhelm Müller, Schlosser, Rorschach, 1908. Mitgliedsbuch Nr. 36065 (Christlich-sozialer Metall-Arbeiter-Verband Deutschlands): Ulrich Bestler, Kempten, 1905 [erstes deutsches Mitgliedbüchlein]. Mitgliedsbuch Nr. 870: Ulrich Bestler, Schlosser, Kempten, 1904 (CMV St. Gallen). Nr. 51074: Ulrich Bestler, Schlosser, Winterthur, 1948.
Jubiläen und Zeitungen:
50 Jahre Katholische Zeitung in Zürich, 29. Oktober 1946.
75 Jahre Konservativ Luzern 1871 bis 1946, Sonderbeilage Vaterland, Nr. 250, 26. Oktober 1946.
75 Jahre Schweizerische Krankenkasse für das graphische Gewerbe, Graphische Rundschau, 14. Juni 1965.
LFSA 1919-1969, Der Schweizer Arbeiter, 1. Mai 1969.
70 Jahre im Dienste der Arbeitnehmer: Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband der Schweiz (CHB), 21. September 1971.
50 Jahre SBHV, Schweizerische Bau- und Holzarbeiterzeitung, 25. Mai 1972.
75 Jahre SSIZ: Spengler-Zeitung, 15. November 1974.
Ar 74.10.7Verband: Präsidenten, Namensänderungen, Archiv
Mappe 1: Verbandspräsidenten: Zeitungsausschnitte, Biographisches, Referate, Verschiedenes.
Hugo Fasel 1988-
Peter Allemann 1976-1988
Franz Heim 1969-1976
Anton Heil 1964-1969
Ernst Meier 1945-1964
Ulrich Bestler 1932-1945
Johann Heil, Zentralsekretär 1917-1942
Mappe 2: Erscheinungsbild, Namensänderung: 1990-1991: Vernehmlassung, Kongressunterlagen, Drucksachen (Briefpapier, Kuverts, Visitenkarten, etc.).
Mappe 3: Organisation Archiv: Unterlagen des Schweizerischen Sozialarchivs, einzelne Korrespondenz, undat. Archivverzeichnis (ca. 1983), undat. Registraturplan.
Ar 74.10.10Verbandsgeschichte 1948-1975
Mappe 1: Aus der Geschichte des CMV, maschinen- und handschriftliche Texte Anton Heil, ca. 1948-1975l
Mappe 2: Dossier Anton Heil, gedruckte Texte von und über Anton Heil, ca. 1953-1976.
Ar 74.10.11Verbandsgeschichte 1910-1937
Geschichte und Dokumentation, 1910-1937: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.12Verbandsgeschichte 1938-1945
Geschichte und Dokumentation, 1938-1945: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.13Verbandsgeschichte 1946-1949
Geschichte und Dokumentation, 1946-1949: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.14Verbandsgeschichte 1950-1951
Geschichte und Dokumentation, 1950-1951: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.15Verbandsgeschichte 1952-1955
Geschichte und Dokumentation, 1952-1955: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.16Verbandsgeschichte 1956-1959
Geschichte und Dokumentation, 1956-1959: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.17Verbandsgeschichte 1960-1975
Geschichte und Dokumentation, 1960-1975: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.18Verbandsgeschichte 1976-1983
Geschichte und Dokumentation, 1976-1983: Rundschreiben, Einladungen, Mitgliederbewegung, Strategiepapiere, Diverses.
Ar 74.10.1950 Jahre Friedensabkommen I
Materialien aus dem CMV-Archiv für die Broschüre von Kurt Humbel (Friedensabkommen 1937/1987), mit Notizen von Rudolf Wüthrich.
2 Mappen.
Ar 74.10.2050 Jahre Friedensabkommen II
Materialien aus dem CMV-Archiv für die Broschüre von Kurt Humbel; Zeitungsausschnitte und Reaktionen, Verschiedenes.
3 Mappen.
Ar 74.10.2150 Jahre Friedensabkommen III
Festakt, 4.9.1987: Vertragspolitik und Arbeitsfriede; Broschüre von Kurt Humbel (Hg.): Das Friedensabkommen in der schweizerischen Maschinen- und Metallindustrie. Dokumente zur Vertragspolitik 1899-1987, Bern 1987; Kurt Humbel: Treu und Glauben, Entstehung und Geschichte des Friedensabkommens in der schweizerischen Maschinen- und Metallindustrie, Bern 1987. Akten.
Ar 74.10.22Studienreise CMV 1966
1 Buch.
Studienreise des CMV nach Österreich, unter dem Patronat der UNESCO, 11.-21.06.1966: Reiseroute, Teilnehmerliste, Programm, Tagebuch (verfasst von Franz Heim), handschriftlicher Bericht von Paul Buchmann, Zürich. Enthält: zahlreiche Fotografien und Drucksachen.
Ar 74.10.25Verbandsgeschichte CMV Kreise I
Mappe: Kreis Baden: Baden, Bremgarten, Laufenburg, Lenzburg. Darin: Jahres- und Jubiläumsberichte, Geschichtliches, Unterlagen zur Gründung der Jugendgruppe der Sektion Laufenburg, 1958; Festschrift 50 Jahre Sektion Baden, 1905-1955.
Mappe Kreis Baden 2: Muri, Oberwynenthal, Wohlen; [Kreis Basel] Balsthal, Basel. Darin: Geschichtliches zur Gründung der Sektion Oberwynental, 1958; Unterlagen betr. Auflösung der Sektion Wohlen, 1974; 50 Jahre Sektion Balsthal u. Umgebung 1917-1967; 50 Jahre Sektion Basel, 1956 [Referat von E. Meier am Jubiläum der Sektion Basel, 28.4.1956];
Mappe: Kreis Basel 2 (Baselland-Birseck, Birs- und Leimental, Laufen, Pratteln. Sektion Thun (darin u.a.: Protokoll der Gründungsversammlung der Jungmetallgruppe, 20.3.1963; Notiz zum 25-jährigen Bestehen der Sektion Thun).
Sektion Bündner Oberland: 25 Jahre Sektion Bündner Oberland, 1970; Typoskript von FH, 12 Seiten.
Mappe: Sektion Chur, Sektion Ems (darin u.a.: 25 Jahre Sektion Domat/Ems & Umgebung, 1968.
Sektion Sargans, Sektion Walenstadt.
Mappe: Kreis Freiburg. Darin: 25 Jahre Sektion Deutschfreiburg, Oktober 1974; Kreis Lausanne; Kreis Luzern (Innerschweiz, Reiden, Hochdorf, Luzern, Sursee [darin: Fotografie des Gründungsmitglieds Josef Nick-Kirchhofer].
Ar 74.10.26Verbandsgeschichte CMV Kreise II
Mappe: Oberwallis/Olten. Darin u.a.: Protokoll der Gründungsversammlung Sektion Stalden, 15.4.1917; Jahresberichte ab 1943 bis 1972; Unterlagen zur Jubiläumsfeier 25 Jahre CMV Oberwallis, 13.10.1968 (u.a. Festansprachen von Leo Guntern u. T. Sztachelski [Lonza].
Kreis Olten (Biel, Gerlafingen, Grenchen, Lommiswil, Olten, Selzach, Wolfwil). Darin u.a.: 50 Jahre CMV-Sektion Gerlafingen (1917-1967); Protokoll der Gründungsversammlung der JG Gerlafingen, 15.12.1966; 50 Jahre CMV-Sektion Grenchen (1919-1969); 50 Jahre Sektion Olten 1919-1969; 10o anniversario sezione Italiana-Spagnola Olten, 1975-1985; 40 Jahre CMV-Sektion Selzach 1927-1967.
Mappe Kreis Uzwil 1: Arbon, Ebnat-Kappel , Frauenfeld (darin u.a.: Jubiläumsbericht 50 Jahre Sektion Frauenfeld, 1905-1955), Gossau, Heerbrugg, Herisau, Kreuzlingen (darin: CMV-Sektion Herisau 1934-1984), St. Gallen (darin: 40 Jahre Sektion St. Gallen 1902-1942 [Typoskript]).
Mappe Kreis Uzwil II: Rorschach (darin: 75 Jahre CMV Sektion Rorschach1905-1980, Dossier 50 Jahre Sektion Rorschach, 1955), Sirnach, St. Margarethen (darin: 50 Jahre CMV-Sektion St. Margrethen 1918-1968), Weinfelden (darin: Protokoll der Gründungsversammlung der Jungmetaller-Gruppe Weinfelden v. 28.5.1962), Wil (darin: Unterlagen betr. Fusion der Sektionen Wil und Sirnach, 1976), Uzwil (darin: 50 Jahre Sektion Uzwil, 1905-1955; Jahresberichte 1931-1934).
Ar 74.10.27Verbandsgeschichte CMV Kreise III
Kreis Rapperswil (2 Mappen): Unterlagen Kreissekretariat, ca. 1953-1992; darin u.a.: Fotografie RegionalsekretärInnen: Beat Stöpfer, Giuseppe Celia, Anna Pasquale; 1992. Meilen, Benken (darin: Unterlagen betr. Gründung Jungmetaller-Gruppe, 1963; Rückblick zum 25-jährigen Bestehen der Sektion Benken, 5.2.1956), March (darin: 25 Jahre Sektion March, undat., 2 Seiten), Näfels (darin: Gründungsakten Jungmetaller-Gruppe, 1961), Rapperswil (darin: Dossier "40 Jahre Sektion Rapperswil"/50 Jahre Sektion Rapperswil, 1959/1960; Mappe "75 Jahre Sektion Rapperswil", 1919-1994), Rüti (darin: 50 Jahre Sektion Rüti 1917-1967), Schänis, Wetzikon (darin: 50 Jahre Sektion Wetzikon: Ansprache von A. Vonlanthen, gehalten am 4.5.1968).
Mappe: Kreis Schaffhausen, Kreis Uri, Kreis Zürich 1 (Affoltern, Altstetten, Bülach, Dietikon, Horgen). Darin: 50 Jahre CMV Altdorf, 9.1.1982; 50 Jahre CMV Altstetten 1919-1969; 25 Jahre CMV Bülach 1936-1961; 40 Jahre CMV Bülach 1936-1976; 25 Jahre Sektion Dietikon CMV 1932-1957; 50 Jahre CMV-Sektion Dietikon1932-1982; 50 Jahre CMV-Sektion Horgen 1932-1982; Jubiläumsbericht CMV-Sektion Horgen 1932-1957; Jubiläumsbericht CTHL-Sektion Horgen 1932-1957
Mappe: Kreis Zürich 2 (Örlikon, Schlieren, Uster, Wädenswil, Winterthur, Zürich). Darin u.a.: 50 Jahre CMV-Sektion Örlikon 1906-1956; 40 Jahre Gewerkschaftsarbeit in der Sektion Schlieren CMV 1934-1974; 75 Jahre CMV Sektion Winterthur 1905-1980; 50 Jahre CMV Sektion Winterthur 1905-1955; Ansprache zur Veteranenehrung, 24.8.1955; Jubiläumsbericht CMV-Sektion Winterthur 1905-1930, verfasst von Hans Strobel; 50 Jahre CMV-Sektion Zürich 1904-1954; Kopien von GV-Protokollen aus den Jahren 1904 und 1905; Jubelfeier der Sektion Zürich, 1954.
Ar 74.10.28Statuten I
Mappe 1: Statuten [d] 1905-1977.
Mappe 2: Statuten [f, it, e] 1936-1977.
Ar 74.10.29Statuten II
Mappe 1: Statuten [d, f, it] 1980-1995; darin auch Beitragsordnungen.
Mappe 2: Statuten ALK [d] ca. 1919-1974.
Mappe 3: Unterlagen betr. Statuten-Anerkennung in Bund und Kantonen, 1926-1937.
Mappe 4: Statuten Sterbe- und Rückzahlungskasse STEKA [d, f, it, e], 1927-1977.
Ar 74.10.30Statuten III
Statuten, Reglemente: 1912-1985. Statuten Jungmetall [d, f, it] 1912-1977; Reglemente Technisches Personal [d, f, it] 1964-1977; Reglemente 1981-1985. Drei Mappen.

zum Anfang

Teilbestand CTB

[Gegr. 1920 als Christlicher Verband der Arbeiter und Arbeiterinnen der Textil- und Bekleidungsindustrie der Schweiz durch Zusammenschluss von a. Verband christl. Textilarbeiter- und arbeiterinnen (gegr. 1904; Beitritt zum CNG 1907, 1909: Fusion mit der 1899 gegründeten Ostschweiz. Stickfachvereinigung) und b. Christlicher Verband der Bekleidungsbranche (gegr. 1907, Beitritt zum CNG).
1930: Namensänderung in Schweiz. Verband christl. Textil- und Bekleidungsarbeiter (SVCTB). Seit 1966 als Christl. Chemie-Textil-Bekleidungs-Papier-Personalverband (CTB). Der Anschluss an den CMV erfolgte im Mai 1994.]
Ar 74.11.1Protokollbuch 1939-1941
Geschäftsausschuss, Juni 1939-Dezember 1941.
Ar 74.11.2Protokollbuch 1941-1944
Geschäftsausschuss, Dezember 1941-November 1944.
Ar 74.11.3Protokollbuch 1944-1945
Geschäftsausschuss, 1.12.1944-10-7-1945.
Ar 74.11.4Protokollbuch 1945-1948
Zentralvorstand, 1945-1948.
Ar 74.11.5Protokollbuch 1948-1952
Zentralvorstand, 1948-1952.
Ar 74.11.6Protokollbuch 1955-1957
Verbandsausschuss, 1955-1957.
Ar 74.11.7Protokollbuch 1958-1962
Verbandsausschuss, 1958-1962.
Ar 74.11.8Protokollbuch 1963-1966
Verbandsausschuss, 1963-1966.
Ar 74.11.9Protokolle Sekretärenkonferenz
Protokolle Sekretärenkonferenz CTB, 1957-1991
1 Mappe.
Ar 74.11.10Protokolle Geschäftsausschuss
Protokolle Geschäftsausschuss CTB, 1963-1990.
2 Mappen.
Ar 74.11.11Protokolle Verbandsleitung
Protokolle Verbandsleitung CTB, 1963-1985.
1 Mappe.
Ar 74.11.12Protokolle Vorstand
Protokolle Vorstand CTB, 1967-1994.
3 Mappen.
Ar 74.11.13Akten Geschäftsleitung
Mappe 1: Geschäftsleitung: Akten (Protokolle, Einladungen, Beilagen zum Protokoll, Verschiedenes), 1991-1992.
Mappe 2: Geschäftsleitung: Akten (Protokolle, Einladungen, Beilagen zum Protokoll, Verschiedenes), 1993-1994.
Ar 74.11.14Verbandskongresse 1989-1994 / Geschichtliches
Mappe 1: CTB Verbandskongresse, 1989-1994. Protokolle, Einladungen, Tagungsunterlagen, Verschiedenes.
Mappe 2: Geschichtliches. Enthält u.a.:
Statuten und Reglemente, 1961-1991.
Werbung: diverse Unterlagen, ca. 1993.
Fusion: Akten, 1994 (enthält u.a.: Beschluss der ZV-Sitzung vom 22.1.1994, Kopie Handelsregisterauszug, Unterlagen betr. Büroübergabe, Vereinbarung CTB/cmv betr. Globalübernahme vom 30.6.1994, Protokoll CTB-Verbandskongress vom 28.5.1994, Fotodokumente (2).
Drucksachen: - Die christlichnationalen Gewerkschaften der Schweiz und ihre Stellung zu Staat und Gesellschaft, Referat gehalten zum V. Kongress der christlichnationalen Gewerkschaften vom 11. September 1921 in St. Gallen, von Zentralsekretär G. Helfenberger, Buchdruckerei Konkordia Winterthur, 16 Seiten. - Die Stellung und Aufgaben der christlichnationalen Gewerkschaften zur Neugestaltung der Wirtschaftsordnung. Referat gehalten zum V. Kongress der christlichnationalen Gewerkschaften vom 11. September 1921 in St. Gallen, von J. Müller, Sekretär des christlichnationalen Gewerkschaftsbundes, Buchdruckerei Konkordia Winterthur, 19 Seiten. - Jubiläumskongress des Internationalen Bundes christlicher Textilverbände, Antwerpen 24., 25. Und 26. August 1926, Buchdruckerei "Alsatia" Mühlhausen, 1927, 104 Seiten.
Unterlagen zur Verbands-Delegiertenversammlung vom 11./12. Juni 1949 in Luzern. Enthält u.a.: Eröffnungsansprache zur Delegiertenversammlung des Schweizerischen Verbandes christlicher Textil- und Bekleidungsarbeiter vom 11./12. Juni 1949 in Luzern, Typoskript, 4 Seiten. - A. Vonwyl: Rückblick und Ausschau der christlichen Textilarbeiter, undat. Typoskript, 3 Seiten.
Ar 74.11.51Sektionen: Christlichsoziale Gewerkschaftsvereinigung Uzwil (und Umgebung):
Protokollbuch 1913-1929. Enthält u.a.: "Protokoll der ersten Gewerkschafts-Vereinigung Sitzung" vom 15. Oktober 1913; Jahresbericht, undat. [1919?]; Jahresbericht 1926; Jahresbericht 1927; Rechnungsbericht 1922; Rechnungsbericht 1927; Revisionsbericht der christ.soz. Gewerkschafts-Vereinigung Uzwil pro 1925; Tätigkeitsbericht pro 1929
Ar 74.11.52Sektionen: Christl. Bekleidungsbranche Zürich:
"Protokollbuch für Gristl. Bekleidungsbranche Zürich", 15. Juli 1904-12. Dezember 1911.
Protokollbuch der Mitgliederversammlungen, 20.5.1908-15.1.1914.
Ar 74.11.53Sektionen: Cham:
Protokollbuch, 30.10.1942-18.1.1948. Darin: Gründungsprotokoll der christl. Gewerkschaft der Papierfabrikarbeiter Cham und Umgebung vom 30. Okt. 1942, 20 Uhr im Gasthaus z. Kreuz, Cham".
Protokollbuch, 18.1.1948-15.11.1959.
Protokollbuch, 24.1.1960-29.1.1989.
Ar 74.11.91Sammelgut
Karten und Material vom 1. Schweizer Heimarbeiterkongress 1909. Insgesamt 40 Postkarten auf fünf Kartons [Überformat].
Namen: Christl. Bekleidungsbranche Zürich; Christliche Gewerkschaft der Papierfabrikarbeiter Cham und Umgebung; Christlichsoziale Gewerkschaftsvereinigung Uzwil; J. Müller; G. Helfenberger; Vonwyl; Internationaler Bund christlicher Textilverbände
Andernorts platzierte Unterlagen aus dem CTB-Bestand:
Jahresberichte 1906, 1907, 1920, 1921-1992: integiert in Bibliotheksbestand, Abt. Berichtsliteratur. Signatur: K 518.

zum Anfang

Teilbestand CTHL

[Gegründet 1907 als Christlich-sozialer Verband gemischter Berufe, nach mehreren Namensänderungen ab 1961: Christlicher Transport-, Handels- und Lebensmittelpersonalverband CTHL. 1992 schloss sich der CTHL dem CMV an, der bereits ab 1990 für den CTHL die Geschäftsführung besorgt hatte.]
Ar 74.12.1Protokollbuch
CTHL Verbandsleitung, 22.1.1977-14.12.1985. Enthält u.a.: Ansprachen anlässlich der 75-Jahr-Feier des CTHL, 11.9.1982, Wangen bei Olten SO: Paul Fischer [Zentralpräsident], Otto Schönenberger [alt Zentralpräsident], Leo Truffer [Zentralsekretär]. Guido Casetti [Präsident CNG].
Ar 74.12.2Protokolle 1966-1990
Protokolle des Zentralvorstandes CTHL, 1969-1990.
Protokolle der Verbandstage CTHL, 1966-1987.
Protokolle der Geschäftsprüfungskommission CTHL, 1977-1989.
Protokolle der Verbandsleitung CTHL, 1986-1990.
Mappe 1:
Unterlagen betr. CTHL-Ferienhaus in Schwyz: Kaufvertrag vom 19.9.1973; Kaufvertrag vom 15.5.1990; Steuererklärung für die Grundstückgewinnsteuer, 5.6.1990; Aufstellung der Auslagen 1973-1990, 5.3.1990; Auszug aus dem Grundbuchplan.
Ar 74.12.3Jahresberichte
CTHL Jahresberichte: 1939-1991 [vgl. auch Berichtsliteratur, Signatur K 728, 1951-1991].
Festschriften:
50 Jahre CTHL. Christlicher Transport- Handels- und Lebensmittelarbeiterverband, St. Gallen, 79 Seiten.
75 Jahre CTHL 1907-1982, 26 Seiten.
Mappe 1: CTHL Jahresberichte: 1912-1939 [1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925/1926, 1927/1928, 1929/1930, 1927/1928, 1931/1932, 1933/34, 1935/36, 1937/38]
CTHL Jahresberichte: 1939-1991 [vgl. auch Berichtsliteratur, Signatur K 728, 1951-1991]
Jahresberichte: Sektion Kutscher & Fuhrleute St. Gallen 1912-1939 [lückenhaft], Gewerkschaftsvereinigung des Platzes St. Gallen, Christlichsoziales Kartell St. Gallen & Umgebung.
CTHL: Statuten, 20.10.1990.
Darin auch: Karl H. Sroka (Schaffhausen): Ueber Berufskrankheiten im Bekleidungsgewerbe, Industrie-, Heim- und Hausarbeit, undat. Typoskript (um 1949), 7 Seiten
Ar 74.12.51Sektion Luterbach & Umgebung
Protokoll des Christl.-soz. Verbandes der Transport-, Hilfs- & Lebens-&Genussmittelarbeiter der Schweiz, Sektion Luterbach & Umgebung, 1927-1953. Darin u.a.: Protokoll der Gründungsversammlung der christlichsozialen Arbeitslosenversicherungskasse in Luterbach vom 20.1.1927; Mitgliederverzeichnis, undat. [ca. 1940].
Ar 74.12.52Packer, Magaziner und Ausläufer-Gewerkschaft St. Gallen
Protokollbuch der Packer, Magaziner und Ausläufer-Gewerkschaft [St. Gallen], 1920-1924. Darin u.a.: Protokoll über die Gründung der Paker, Magaziner u. Ausläufer Gewerkschaft, September 1920 [erster Vorsitzender: College Eisele, Kassier: Felix Zoll].
Ar 74.12.53CTHL Sektion St. Gallen
Unterlagen der CTHL Sektion St. Gallen. Darin u.a.
Protokoll der Gründungsversammlung vom 27.4.1974 [Fusion der Sektionen Transport, H.& L, St. Georgen];
Rück- und Ausblick des neuen Sektionspräsidenten Otto Schönenberger, Typoskript, 4 Seiten;
Protokolle und Jahresberichte 1974-1992.
Unterlagen betr. Auflösung der CTHL Sektion St. Gallen, 1992.
CTHL: Rundschreiben, Protokolle, Diverses.
Ar 74.12.54Protokollbuch Christlichsozialer Arbeiterverein Reinach
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen des Christlichsozialen Arbeitervereins Reinach, 1919-1953. Darin u.a.: Gründungsbericht (Vertrauensmännerversammlung vom 30.1.1919); Statuten [Februar 1919]: "Art. 1: Unter dem Namen des Christl.sozialen Arbeitervereins vereinigen sich die Arbeiter des Ober-Wynen und Seethales der Tabakindustrie und anderen Berufsarten, mit Sitz in Reinach; Protokoll der konstituierenden Versammlung vom 10.2.1919.
Namen: Fischer, Paul; Schönenberger, Otto; Truffer, Casetti, Guido; Sektion Kutscher & Fuhrleute St. Gallen; Gewerkschaftsvereinigung des Platzes St. Gallen; Christlichsoziales Kartell St. Gallen & Umgebung; CHTL Sektion Luterbach & Umgebung; Packer, Magaziner und Ausläufer-Gewerkschaft St. Gallen; CTHL Sektion St. Gallen; Christlichsozialer Arbeiterverein Reinach; Eisele; Zoll, Felix.

zum Anfang

Organe, Gremien

Ar 74.15.1Gründungsprotokoll
Protokoll der Christlichen Metallarbeiter der Schweiz: Gründung des Verbandes, 1905: separat gebundener Gründungsbericht [Delegierten-Versammlung christlicher Metallarbeiter der Schweiz am 29. & 30. April 1905 im kath. Vereinshaus am Wolfbach in Zürich] inkl. Abschrift
Ar 74.15.2Protokollbuch 1905-1908
Protokollbuch: "Prottokol des christl.sozial. Mettalarbeiter-Verbands der Schweiz", 1905, 1906, 1907, 1908. Protokoll Zentralvorstand ZV 1905-1908. Darin: Protokoll der Verhandlungen des I. Kongresses der christl. Gewerkschaften der Schweiz abgehalten am 12. Mai 1907 in Winterthur, Verlag des Zentralverbandes christlich-sozialer Arbeiter-Organisationen, Zürich III.
Ar 74.15.3Protokollbuch 1908-1914
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen und Delegiertentage, 1908-1914.
Ar 74.15.4Protokollbuch 1914-1921
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen, Verbandstage und Delegiertensitzungen, 1914-1921. Darin: einzelne Blätter zur Geschichte von CMV-Sektionen.
Ar 74.15.5Protokollbuch 1921-1928
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen, Verbandstage und Delegiertensitzungen, 1921-1928.
Ar 74.15.6Protokollbuch 1928-1932
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen 1928-1932; Protokoll Verbandstag 1929.
Ar 74.15.7Protokollbuch 1932-1934
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen 1932-1934.
Ar 74.15.8Protokollbuch 1935-1937
Protokollbuch: Protokolle der Zentralvorstandssitzungen 1935-1937.
Ar 74.15.11Protokollbuch 1931-1937
Protokollbuch: Protokolle der Delegiertentagungen und Verbandstage des CMV: 1931, 1933, 35, 37. Darin: [gedrucktes] Protokoll des Verbandstages vom 22./23, Juni 1935 in Basel, 40 Seiten.
Ar 74.15.12Protokoll 1939
Protokoll Verbandstag 1939
Ar 74.15.13Protokoll 1943
Protokoll Verbandstag 1943
Ar 74.15.14Protokoll 1945
Protokoll Verbandstag 1945
Ar 74.15.15Protokoll 1947
Protokoll Verbandstag 1947
Ar 74.15.16Protokoll 1949
Protokoll Verbandstag 1949
Ar 74.15.17Protokoll 1951
Protokoll Verbandstag 1951
Ar 74.15.18Protokoll 1953
Protokoll Verbandstag 1953
Ar 74.15.19Protokoll 1955
Protokoll Verbandstag 1955
Ar 74.15.20Protokoll 1958
Protokoll Verbandstag 1958
Ar 74.15.21Protokoll 1961
Protokoll Verbandstag 1961
Ar 74.15.22Protokoll 1964
Protokoll Verbandstag 1964
Ar 74.15.23Protokoll 1967
Protokoll Verbandstag 1967
Ar 74.15.24Protokoll 1970
Protokoll Verbandstag 1970
Ar 74.15.25Protokoll 1973
Protokoll Verbandstag 1973
Ar 74.15.26Protokoll 1976
Protokoll Verbandstag 1976
Ar 74.15.27Protokoll 1979
Protokoll Verbandstag 1979
Ar 74.15.28Protokoll 1979
FCOM Congrès 1979 [f] !Ar 74.15.29 Protokoll 1983
Protokoll Verbandstag 1983
Ar 74.15.29Protokoll 1983
Protokoll Verbandstag 1983
Ar 74.15.30Protokoll 1983
FCOM Congrès 1983 [f]
Ar 74.15.31Protokoll 1987
Protokoll Kongress 1987
Ar 74.15.32Protokoll 1987
FCOM Congrès 1987 [f]
Ar 74.15.33Protokoll 1991
Protokoll Kongress 1991
Ar 74.15.34Protokoll 1991
FCOM Congrès 1991
Ar 74.15.35Kongress 1995 I
Protokoll Kongress 1995 I. Darin: Einladung, Gästeliste, Traktandenliste, Protokoll, Pressemitteilungen und Resolutionen, Grundsatzpapiere.
Ar 74.15.36Kongress 1995 II
Protokoll Kongress 1995 II. Darin: Anträge und Beschlüsse.
Ar 74.15.37Kongress 1995 III
Protokoll Kongress 1995 III. Darin: Wahlen, Ehrungen, Presseberichte, Jahresbericht 1993/1994, Verschiedenes.
Ar 74.15.38Kongress 1998
Kongress-Unterlagen 1998
Ar 74.15.41Zentralvorstand 1937-1938
Protokolle 1937-1938, gebunden
Ar 74.15.42Zentralvorstand 1939-1940
Protokolle 1939-1940, gebunden
Ar 74.15.43Zentralvorstand 1941-1942
Protokolle 1941-1942, gebunden
Ar 74.15.44Zentralvorstand 1943-1944
Protokolle 1943-1944, gebunden
Ar 74.15.45Zentralvorstand 1945-1946
Protokolle 1945-1946, gebunden
Ar 74.15.46Zentralvorstand 1947-1948
Protokolle 1947-1948, gebunden
Ar 74.15.47Zentralvorstand 1949-1950
Protokolle 1949-1950, gebunden
Ar 74.15.48Zentralvorstand 1951-1952
Protokolle 1951-1952, gebunden
Ar 74.15.49Zentralvorstand 1953-1954
Protokolle 1953-1954, gebunden
Ar 74.15.50Zentralvorstand 1955
Protokolle 1955, gebunden
Ar 74.15.51Zentralvorstand 1956
Protokolle 1956, gebunden
Ar 74.15.52Zentralvorstand 1957
Protokolle 1957, gebunden
Ar 74.15.53Zentralvorstand 1958
Protokolle 1958, gebunden
Ar 74.15.54Zentralvorstand 1959
Protokolle 1959, gebunden
Ar 74.15.55Zentralvorstand 1951-1959 [f]
Protokolle französisch 1951-1959, gebunden
Ar 74.15.56Zentralvorstand 1960
Protokolle 1960, gebunden
Ar 74.15.57Zentralvorstand 1961
Protokolle 1961, gebunden
Ar 74.15.58Zentralvorstand 1960-1961 [f]
Protokolle französisch 1960-1961, gebunden
Ar 74.15.59Zentralvorstand 1962
Protokolle 1962, gebunden
Ar 74.15.60Zentralvorstand 1962 [f]
Protokolle französisch 1962, gebunden
Ar 74.15.61Zentralvorstand 1963
Protokolle 1963, gebunden
Ar 74.15.62Zentralvorstand 1964
Protokolle 1964, gebunden
Ar 74.15.63Zentralvorstand 1963-1964 [f]
Protokolle französisch 1963-1964, gebunden
Ar 74.15.64Zentralvorstand 1965
Protokolle 1965, gebunden
Ar 74.15.65Zentralvorstand 1965 [f]
Protokolle französisch 1965, gebunden
Ar 74.15.66Zentralvorstand 1966
Protokolle 1966, gebunden
Ar 74.15.67Zentralvorstand 1966 [f]
Protokolle französisch 1966, gebunden
Ar 74.15.68Zentralvorstand 1967
Protokolle 1967, gebunden
Ar 74.15.69Zentralvorstand 1967 [f]
Protokolle französisch 1967, gebunden
Ar 74.15.70Zentralvorstand 1968
Protokolle 1968, gebunden
Ar 74.15.71Zentralvorstand 1968 [f]
Protokolle ZV, DV französisch 1968, gebunden
Ar 74.15.72Zentralvorstand 1969
Protokolle 1969, gebunden
Ar 74.15.73Zentralvorstand 1969 [f]
Protokolle ZV, DV fr. 1969, gebunden
Ar 74.15.74Zentralvorstand 1970
Protokolle 1970, gebunden
Ar 74.15.75Zentralvorstand 1970 [f]
Protokolle ZV, DV fr. 1970, gebunden
Ar 74.15.76Zentralvorstand 1971
Protokolle 1971, gebunden
Ar 74.15.77Zentralvorstand 1971 [f]
Protokolle ZV, DV fr. 1971, gebunden
Ar 74.15.78Zentralvorstand 1972
Protokolle 1972, gebunden
Ar 74.15.79Zentralvorstand 1972 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1972, gebunden
Ar 74.15.80Zentralvorstand 1973
Protokolle 1973, gebunden
Ar 74.15.81Zentralvorstand 1973 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1973, gebunden
Ar 74.15.82Zentralvorstand 1974
Protokolle 1974, gebunden
Ar 74.15.83Zentralvorstand 1974 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1974, gebunden
Ar 74.15.84Zentralvorstand 1975
Protokolle 1975, gebunden
Ar 74.15.85Zentralvorstand 1975 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1975, gebunden
Ar 74.15.86Zentralvorstand 1976
Protokolle 1976, gebunden
Ar 74.15.87Zentralvorstand 1976 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1976, gebunden
Ar 74.15.88Zentralvorstand 1977
Protokolle 1977, gebunden
Ar 74.15.89Zentralvorstand 1977 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1977, gebunden
Ar 74.15.90Zentralvorstand 1978
Protokolle 1978, gebunden
Ar 74.15.91Zentralvorstand 1978 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1978, gebunden
Ar 74.15.92Zentralvorstand 1979
Protokolle 1979, gebunden
Ar 74.15.93Zentralvorstand 1979 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1979, gebunden
Ar 74.15.94Zentralvorstand 1980
Protokolle 1980, gebunden
Ar 74.15.95Zentralvorstand 1980 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1980, gebunden
Ar 74.15.96Zentralvorstand 1981
Protokolle CMV 1981, gebunden
Ar 74.15.97Zentralvorstand 1981 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1981, gebunden
Ar 74.15.98Zentralvorstand 1982
Protokolle 1982, gebunden
Ar 74.15.99Zentralvorstand 1982 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1982, gebunden
Ar 74.15.100Zentralvorstand 1983
Protokolle 1983, gebunden
Ar 74.15.101Zentralvorstand 1983 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1983, gebunden
Ar 74.15.102Zentralvorstand 1984
Protokolle 1984, gebunden
Ar 74.15.103Zentralvorstand 1984 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1984, gebunden
Ar 74.15.104Zentralvorstand 1985
Protokolle 1985, gebunden
Ar 74.15.105Zentralvorstand 1985 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1985, gebunden
Ar 74.15.106Zentralvorstand 1986
Protokolle 1982, gebunden
Ar 74.15.107Zentralvorstand 1986 [f]
Protokolle fcom ZV, DV fr. 1985, gebunden
Ar 74.15.108Zentralvorstand 1987
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1987 [d + f], gebunden
Ar 74.15.109Zentralvorstand 1988
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1988 [d + f], gebunden
Ar 74.15.110Zentralvorstand 1989
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1989 [d + f], gebunden
Ar 74.15.111Zentralvorstand 1990
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1990 [d + f], gebunden
Ar 74.15.112Zentralvorstand 1991
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1991 [d + f], gebunden
Ar 74.15.113Zentralvorstand 1992
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1992 [d + f], gebunden
Ar 74.15.114Zentralvorstand 1993
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1993 [d + f], gebunden
Ar 74.15.115Zentralvorstand 1994
Protokolle CMV fcom ZV, DV 1994 [d + f], gebunden
Ar 74.15.116Zentralvorstand 1995-1997
Protokolle CMV ZV, DV 1995-1997 [lückenhaft]
Ar 74.15.119Geschäftsleitung 1980-1983
Protokolle CMV GL Geschäftsleitung 1980-1983 gebunden
Ar 74.15.120Geschäftsleitung 1984-1986
Protokolle CMV GL Geschäftsleitung 1984-1986 gebunden
Ar 74.15.121Geschäftsleitung 1987-1988
Protokolle CMV GL Geschäftsleitung 1987-1988 gebunden
Ar 74.15.122Geschäftsleitung 1989-1990
Protokolle CMV GL 1989-1990 gebunden
Ar 74.15.123Geschäftsleitung 1991-1992
Protokolle CMV GL 1991-1992 gebunden
Ar 74.15.124Geschäftsleitung 1993-1994
Protokolle CMV GL 1993-1994 gebunden
Ar 74.15.125Geschäftsleitung 1995-1996
Protokolle CMV GL 1995-1996 gebunden
Ar 74.15.126Geschäftsleitung 1997-1998
Protokolle CMV GL 1997-1998 [lückenhaft]
Ar 74.15.131Ausschuss 1952-1963
CMV Ausschuss: Protokolle 1952-1963 gebunden
Ar 74.15.132Ausschuss 1975-1981
CMV Ausschuss Protokolle 1975-1981 gebunden
Ar 74.15.133Ausschuss 1982-1986
CMV Ausschuss Protokolle 1982-1986 gebunden
Ar 74.15.134Ausschuss 1987-1994
CMV Ausschuss Protokolle 1987-1994 gebunden
Ar 74.15.135Ausschuss 1994-1996
CMV GLA Geschäftsleitungs-Ausschuss Protokolle 1994-1996 gebunden
Ar 74.15.136Ausschuss 1997-1998
CMV GLA Geschäftsleitungs-Ausschuss Protokolle 1997-1998 gebunden

zum Anfang

Gliederungen, Verwaltung/Sekretariat

Ar 74.20.1CMV SeKo D 1941-1977
Sekretärenkonferenz deutsch, Protokolle 1941-1977, gebunden
Ar 74.20.2CMV SeKo D 1978-1980
Sekretärenkonferenz deutsch, Protokolle 1978-1980 [nicht vollständig], gebunden
Ar 74.20.3CMV SeKo D 1981-1983 Sekretärenkonferenz deutsch, Protokolle 1981-1983
Gebunden
Ar 74.20.4CMV SeKo D 1984-1986 Sekretärenkonferenz deutsch, Protokolle 1984-1986
gebunden
Ar 74.20.5CMV DSK 1987-1990 DSK Deutschschweizer Sekretärenkonferenz, Protokolle 1987-1990
gebunden
Ar 74.20.6CMV SeKo D 1991-1994 DSK Deutschschweizer Sekretärenkonferenz, Protokolle 1991-1994
gebunden
Ar 74.20.7CMV SeKo F 1950-1975
CMV SeKo Sekretärenkonferenz französischsprachige Schweiz, Protokolle 1950-1975 gebunden
Ar 74.20.8CMV SeKo F 1976-1978
CMV SeKo Sekretärenkonferenz französischsprachige Schweiz, Protokolle 1976-1978 gebunden
Ar 74.20.9CMV SeKo F 1979-1984
CMV SeKo Sekretärenkonferenz französischsprachige Schweiz, Protokolle 1979-1984, gebunden
Ar 74.20.10Präsidenten- und Kassierkonferenz CMV Präsidenten- und Kassierkonferenz, Protokolle 1986-1993.
gebunden
Ar 74.20.11Korrespondenz 1905-1913
Korrespondenz PRÄSIDIUM 1905-1913 gebunden
Ar 74.20.12Korrespondenz 1907-1908
Korrespondenz SEKRETARIAT 1907-1908 gebunden
Ar 74.20.13Korrespondenz 1907-1916
Korrespondenz KASSIER 1907-1916 gebunden
Ar 74.20.14Korrespondenz 1908-1909
Korrespondenz SEKRETARIAT 1908-1909 gebunden
Ar 74.20.15Korrespondenz 1909-1917
Korrespondenz 1909-1917 SEKRETARIAT 1909-1917; PRÄSIDIUM 1914-1915 gebunden
Ar 74.20.16Korrespondenz 1913-1914
Korrespondenz PRÄSIDIUM 1913-1914 gebunden
Ar 74.20.17Korrespondenz 1917-1918
Korrespondenz SEKRETARIAT 1917-1918 gebunden
Ar 74.20.18Korrespondenz 1919-1933
Korrespondenz KASSIER 1919-1933 gebunden
Ar 74.20.19Korrespondenz 1918-1919
Korrespondenz SEKRETARIAT 1918-1919 gebunden
Ar 74.20.20Korrespondenz 1919
Korrespondenz 1919 gebunden
Ar 74.20.21Werbung
Werbematerial: Broschüren, Flugblätter, Kleinplakate (d, f, i, e). Zeitraum: ca. 1920-1997.
Darin u.a.: CMV, 1966 ["Erste und bis anhin einzige vom CMV herausgegebene Werbedrucksache mit typografisch eigenständiger und zugleich bedeutender Lösung, von der sich sagen lässt, sie sei durch und durch erarbeitet und erdauert worden. (...) Text: Anton Heil; Entwürfe: Grafiker Jordi, in Zusammenarbeit mit Richard Rebstein und Johann Heil]CMV: Entstehen und Leben einer Jungmetallergruppe, undat. (1950er Jahre); Leitfaden für die Werbung /cmv-werbeberater, undat. (1960er Jahre); Wieder ein Schritt in der schweizerischen Maschinen- und Metallindustrie, 1960; CMV: Leitfaden für Rechnungsrevisoren der CMV-Sektionen, undat. (1960er Jahre); CMV: Sozialvereinbarung für die schweizerische Maschinen- und Metallindustrie 1969-1974/FCOM: Convention sociale pour l'industrie des machines et de la métallurgie 1969-1974; Werden, Wachsen und Gedeihen der CMV-Jugendgruppen. Eine Wegleitung, 1967; Fragen der praktischen Pressemitarbeit, undat. (1960er Jahre); An die Arbeiter und Arbeiterinnen der Uhrenindustrie/Aux ouvriers et ouvrières de l'industrie horlogère, 1960; Arbeiterkommissionsmitglied/Le membre de la commission d'entreprise, undat. (1960er Jahre); CMV: Kommentar zum neuen Arbeitsvertragsrecht, 1972; FCOM: La crise: jalons pour un débat syndical, undat. (1970er Jahre); CMV: Probleme? Unsicherheit? Machtlosigkeit? (cmv: aktiv, dynamisch, zukunftsweisend), undat. (1970er Jahre); CMV: Richtlinien zur Beschäftigungspolitik, 1976; CMV: Vereinbarung in der Maschinenindustrie: Begehren, Aktionen, Ziele, 1978; FCOM: Les travailleures façe a la révolution téchnologique, 1979; au service et aux mains des travailleurs, undat. (um 1980); FCOM: un syndicat CMV: Lehrling, Deine Rechte! , undat. (1980er Jahre); CMV: Wir vertreten die Arbeiter und Angestellten in Industrie und Gewerbe, 1987.
Ar 74.20.25Jahresberichte Kreissekretäre 1956
Jahresberichte der Kreissekretäre 1956: Altdorf, Baden, Basel, Freiburg, Genf, Jura, Luzern, Neuchâtel, Olten, Rapperswil, Rorschach, Solothurn, Schaffhausen, Tessin, Uzwil, Waadt, Wallis (Oberwallis, Mittelwallis, Unterwallis), Winterthur, Zug, Zürich. gebunden
Ar 74.20.26Jahresberichte Kreissekretäre 1957
Ar 74.20.27Jahresberichte Kreissekretäre 1958
Ar 74.20.28Jahresberichte Kreissekretäre 1959
Ar 74.20.29Jahresberichte Kreissekretäre 1960
Ar 74.20.30Jahresberichte Kreissekretäre 1961
Ar 74.20.31Jahresberichte Kreissekretäre 1962
Ar 74.20.32Jahresberichte Kreissekretäre 1963
Ar 74.20.33Jahresberichte Kreissekretäre 1964
Ar 74.20.34Jahresberichte Kreissekretäre 1965
Ar 74.20.35Jahresberichte Kreissekretäre 1966
Ar 74.20.36Jahresberichte Kreissekretäre 1967
Ar 74.20.37Jahresberichte Kreissekretäre 1968
Ar 74.20.38Jahresberichte Kreissekretäre 1969
Ar 74.20.39Jahresberichte Kreissekretäre 1970
Ar 74.20.40Jahresberichte Kreissekretäre 1971
Ar 74.20.41Akten der Sekretariate I
Sekretariatsakten: Korrespondenz mit dem Zentralsekretariat, Rundschreiben, Präsenzlisten, GAV-Unterlagen, Verschiedenes.
Sekretariat Chur, 1970-1996.
Sekretariat Baden, 1970-1996.
Ar 74.20.42Akten der Sekretariate II
Sekretariatsakten: Korrespondenz mit dem Zentralsekretariat, Rundschreiben, Präsenzlisten, GAV-Unterlagen, Verschiedenes.
Sekretariat Delémont, 1977-1996.
Sekretariat La Chaux-de-Fonds, 1977-1996.
Ar 74.20.43Akten der Sekretariate III
Korrespondenz mit dem Zentralsekretariat, Rundschreiben, Präsenzlisten, GAV-Unterlagen, Verschiedenes.
Sekretariat Fribourg, 1964-1996.
Ar 74.20.44Akten der Sekretariate IV
Korrespondenz mit dem Zentralsekretariat, Rundschreiben, Präsenzlisten, GAV-Unterlagen, Verschiedenes.
Sekretariat Martigny, 1968-1996.
Sekretariat Schaffhausen, 1968-1996.
Ar 74.20.45Akten der Sekretariate V
Korrespondenz mit dem Zentralsekretariat, Rundschreiben, Präsenzlisten, GAV-Unterlagen, Verschiedenes.
Sekretariat Tafers, 1973-1996.
Sekretariat Winterthur, 1972-1996.
Ar 74.20.51Sektion St. Gallen
Protokollbuch Sektion St. Gallen. Versammlungsprotokolle und Protokolle der Kommissionssitzungen, 1.3.1902-7.3.1906. Enthält: Gründungsbericht von Aktuar Jean Egli, Januar 1902. Die Sektion konstituierte sich unter der Leitung von Professor Jung am 12.1.1902. Als erster Präsident amtete Johann Schwizer, Schlosser in St. Georgen.
Ar 74.20.52Sektion Emmen
Protokollbuch Sektion Emmen, Versammlungsprotokolle, 3.12.1905-20.12.1908. [Die Gründung der Sektion Emmen erfolgte im Anschluss an einen Vortrag ("im sozialistischen u. materialistischen Sinne") von Paul Pflüger, Zürich. Pfarrer Meier ergriff darauf hin die Initiative und organisierte eine öffentliche Arbeiterversammlung.]
Ar 74.20.53Giessergruppe Sursee CMV
Protokollbuch Giessergruppe Sursee CMV: Protokolle der Versammlungen, 25.3.1908-22.5.1908 [gemäss Gründungsbericht gegründet am 18.12.1907 von Arbeitern der Giesserei Ofenfabrik Sursee. Dort brach am 14.5.1908 ein Streik aus, der vom Zentralvorstand unterstützt wurde.]
Ar 74.20.54Diverse Sektionen
Protokollbuch Sektion (Nieder-)Rohrdorf: Versammlungsprotokolle, 21.1.1906-8.8.1908; 31.1.1920-22.8.1925 ["Die Gründung der christlichen Metallarbeiter-Gewerkschaft Nieder-Rohrdorf. Zu Anfang des Jahres 1906 besprachen 3 hiesige Arbeiter die Gründung einer Organisation der Metallarbeiter auf hiesigem Platze. Eugen Notter trat mit Redakteur Brielmeier in St. Gallen in Correspondenz, welcher sich sofort bereit erklärte mit einer Organisation auf christlicher Grundlage uns beizustehen. Das Resultat war, dass auf Sonntag, den 21. Januar nachmittags 1/2 3 Uhr im Hotel z. Sonne eine Versammlung angesetzt wurde, wozu die Arbeiter durch Einladungszirkular eingeladen wurden." Neugründung am 31.1.1920. Anlässlich einer letzten Besprechung vom 22.8.1925 wurde die Auflösung der Sektion auf Ende August 1925 beschlossen. Die Sektion zählte noch vier Mitglieder.]
Protokollbuch Sektion Wohlen: Protokolle der Versammlungen, 15.12.1935-1940. Enthält: Protokoll der Gründungsversammlung vom 15.12.1935 [Loslösung der Gruppe von der Muttersektion Baden].
Protokollbuch Sektion Bülach: Protokolle der Versammlungen, 2.5.1936-23.1.1943 [Abtrennung der Holz- und Bauarbeiter von der bisherigen Gemischten Gewerkschaft].
Protokollbuch Sektion Solothurn: Protokolle der Versammlungen, 18.4.1909-22.1.1922.
Protokollbuch Sektion Zürich: Protokolle der Versammlungen, Vorstands- und Kommissionssitzungen. Zeitraum: 5.10.1907-13.11.1909. Darin: "Protokol der Agitations-Comision", 19.7.1906; 2.8.1906;11.9.1906.
Protokollbuch Sektion Zürich: Protokolle der Versammlungen, 17.11.1912-28.8.1915 [an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 28.8.1915 wurde über die Neuorganisation der Sektion diskutiert. Der entsprechende Protokolleintrag fehlt.]
Protokollbuch Sektion Schänis: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 3.11.1931-18.1.1936. Darin: "GründungsProtokoll vom 3. November 1931 im Schwert in Schänis"; Fotografie "Netstal - Untere Papierfabrik".
Protokolle Sektion Dornach: Versammlungsprotokolle und Protokolle der Kommissionssitzungen, 16.7.1906-3.2.1907. Enthält: Gründungsbericht von Jos. Walliser (4 Seiten), Jahresbericht 1906.
Protokollbuch Sektion Pfäffikon. Versammlungsprotokolle, 12.12.1918-1.2.1920. Enthält: Protokoll Delegiertenversammlung Kartell Wollerau vom 30.11.1919. [Die Gründung fand am 12.12.1918 in Anwesenheit von Sekretär Helfensberger statt.]
Ar 74.20.71Revisionsberichte CMV 1933-1946, 1955-1958
Mappe 1:1933-1938.
Mappe 2: 1939-1946.
Mappe 3: 1955-1958.
Ar 74.20.72Revisionsberichte CMV 1959-1964 / Korrespondenz Custodia 1932-1937
Mappe 1: 1959-1961.
Mappe 2: 1962-1964.
Mappe 3: Korrespondenz mit Custodia, Revisions- und Treuhandgesellschaft St. Gallen, 1932-1937.
Ar 74.20.73Journal Verbandskasse 1913
Verbandskasse-Journal Handbuchungen, 1913 gebunden [Überformat]
Ar 74.20.74Journal Verbandskasse 1926-1931
Verbandskasse-Journal Handbuchungen, 1926-1931 gebunden [Überformat]
Ar 74.20.75Konto-Buch
Konto-Buch Sekt.-Abrg. 1922-1931 gebunden [Überformat]
Ar 74.20.76Journal ALK
Arbeitslosenkasse (ALK): Journal 1922-1931 gebunden [Überformat]

zum Anfang

GAV

Ar 74.25.1ASM 1910-1942
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Chronologisch geordnet.
Ar 74.25.2ASM 1943-1949
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Chronologisch geordnet.
Ar 74.25.3ASM 1950-1954
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Chronologisch geordnet.
Ar 74.25.4ASM 1955-1958
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.5ASM 1959-1960
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.6ASM 1961-1962
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.7ASM 1963-1964
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.8ASM 1965-1968
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Chronologisch geordnet.
Ar 74.25.9ASM 1969
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.10ASM 1970-1972
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.11ASM 1973
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.12ASM 1974-1975
Bewegungen in Industrie und Gewerbe: Sitzungsprotokolle, Protokollauszüge, Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter, Vereinbarungsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.13Maschinenindustrie 1969-1998 Gesamtarbeitsverträge, Kommentare.
Ar 74.25.21GAV Chemie 1969, 1971
Vertragsverhandlungen Chemieindustrie : Protokolle 1968, 1971; Vertragsentwürfe.
Ar 74.25.22GAV Chemie 1975
Vertragsverhandlungen Chemieindustrie : Protokolle 1974; Vertragsentwürfe.
Ar 74.25.23GAV Chemie 1978
Vertragsverhandlungen Chemieindustrie : Protokolle 1977-1978; Vertragsentwürfe.
Ar 74.25.24GAV Chemie 1981-1990
1981-1982; 1984-1990 (Protokolle, Gesamtarbeitsverträge, einzelne Korrespondenz, Firmenverträge). Darin u.a.: Nachtrag zum GAV, 24.3.1982 (Original).
Ar 74.25.25GAV Chemie 1981-1993
Chemie Basel, GAV-Verträge: Protokolle, Akten. Zeitraum 1984-1990. GAV 1993.
Ar 74.25.26GAV Chemie Basel/Papierindustrie 1981-1994
Chemie Basel: GAV-Verhandlungen, 1992, Lohnentwicklung 1981-1991, Lohnverhandlungen 1992-1994.
Papierindustrie, GAV-Verhandlungen 1988-1991 (Protokolle).
Ar 74.25.27GAV Chemie Basel 1986-1989
Chemie Basel: GAV-Verhandlungen: Protokolle, Akten (1986, 1989).
Ar 74.25.28GAV Chemie Basel 1995-1996
Chemie Basel: GAV-Verhandlungen 1995-1996. Darin: Protokolle, Originalverträge 1996.
Ar 74.25.29GAV Chemie 1995
Chemie Basel: GAV-Verhandlungen (Änderungen).
Ar 74.25.31GAV AGVS 1940-1981
Autogewerbe: GAV-Verhandlungen. Protokolle, Korrespondenz, Verträge, Vertragsentwürfe, Verschiedenes.
Ar 74.25.32GAV AGVS 1946-1985
Autogewerbe: GAV 1946-1979. GAV Kt. Aargau: Akten 1946-1982, GAV Kt. Bern und Kt. Jura: Akten 1946-1979. GAV Kt. Solothurn: Akten 1953-1983, GAV Kt. St. Gallen und beide Appenzell: Akten 1950-1985.
Ar 74.25.33GAV AGVS 1958-1990
Autogewerbe-Verband der Schweiz: Berichte 1958-1981, Fall Binelli & Ehrsam AG: Akten 1983, 1988-1990.
Ar 74.25.34GAV AGVS 1985-1987
Protokolle, Korrespondenz, Berichte, Verschiedenes.
Ar 74.25.35GAV AGVS / Diverse GAV 1985-1995
AGVS GAV: Akten 1985-1987.
GAV der Deutschschweizerischen Uhrenindustrie, 1986.
GAV des Schweiz. Elektro-Installationsgewerbes 1990-1993.
GAV der Deutschschweizerischen Unternehmen der Uhren- und Mikrotechnik, 1992.
GAV für das Autogewerbe im Kanton Zürich, 1992.
GAV Schweiz. Schokoladenindustrie, 1995.
GAV für Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und Sanitärinstallationsgewerbe 1990/1993.
LGAV Landesmantelvertrag im Branchenbereich der Schweiz. Metall-Union zwischen dem Arbeitgeberverband und den Gewerkschaften/CCLN Convenzione collettiva nazionale di lavoro nel settore dell'Unione Svizzera del Metallo conclusa tra l'Associazione padronale e le Associazioni sindacali, 1993-1997.
[CMV Sekretariat] Zusammenstellung der GAV, 1996.
Diverse GAV Kanton Zürich, 1992.
Ar 74.25.36GAV VSHL 1954-1985
Schweizerisches Heizungs- und Lüftungsgewerbe: GAV Akten 1954-1989; Akten 1969-1985.
Ar 74.25.37GAV VSHL 1977-1989
Schweizerisches Heizungs- und Lüftungsgewerbe: GAV Akten 1977-1989. !Ar 74.25.38 GAV VSHL 1977-1987
Ar 74.25.38GGAV VSHL 1977-1987
Schweizerisches Heizungs- und Lüftungsgewerbe: GAV Akten 1977-1987. Unterlagen betr. Partnerschaftsfonds.
Ar 74.25.39GAV SMU 1972-1985
Schweizerische Metall-Union: SMU GAV Erneuerungen: Akten 1982-1985, SMU GAV: Verträge, PLKM: Protokolle 1984-1985, SMU Firmen: Akten 1982-1985; EOS GAV: Berichte, Akten 1972-1983.
Ar 74.25.40GAV SMU 1973-1985
Schweizerische Metall-Union: SMU GAV: Verträge, Korrespondenz 1973-1984; SMU GAV: Verträge, Akten 1982-1985.
Ar 74.25.41NOK 1977-1987
Nordostschweizerische Kraftwerke AG: Reglemente, Unterlagen, Akten 1977-1984; NOK GAV: Unterlagen, Akten 1970-1987.
Ar 74.25.42VSE / SSIV 1937-1985
VSE: Teuerungszulage, Reallohnerhöhung: Unterlagen, Akten 1964-1985; SSIV GAV: Unterlagen, Akten 1937, 1950-1982.
Ar 74.25.43SSIV 1972-1985 GAV
SSIV, Verhandlungsakten: 1972-1985.
Ar 74.25.44SSIV 1979-1987 GAV
SSIV, Verhandlungsakten: 1979-1987.
Ar 74.25.45GAV Diverse 1909-1992
Schuhindustrie GAV 1948-1990, Schuhmacher und Orthopädiegewerbe GAV 1948-1983; Schneiderhandwerk GAV 1909-1989, Bekleidungsindustrie GAV 1969-1992.
Ar 74.25.46GAV Diverse 1947-1992
Spinnereien GVS 1947-1989, Chemische Reinigung und Textilpflege GAV 1956-1974, Textilveredelungsindustrie GAV 1951-1990; Tuch- und Leinenindustrie GAV, Papierindustrie GAV 1958-1992.
Ar 74.25.47GAV Diverse 1936-1993
Coiffeurgewerbe GAV 1936-1992, Lederwaren-Industrie GAV 1946-1986, Gerberei GAV 1946-1973, Schreinergewerbe GAV 1949-1993.
Ar 74.25.48GAV Firmen 1946-1992
Geistlich AG KAV 1946-1992, Stoffel AG KAV 1949-1982, Viscosuisse GAV 1946-1986.
Ar 74.25.49GAV Firmen: Lonza 1977-1986
Lonza/Airex Sins 1977-1982; Airex Sins 1983-1986; Verkauf Lonza ICI 1982-1983; ICI Sins 1983-1986; Lonza 1984-1986
Ar 74.25.50GAV Firmen 1973-1986
CFU-Elektrochemie Turgi 1973-1986; Sodafabrik Zurzach 1986; Sprengstoff Isleten 1976-1985.
Ar 74.25.51GAV Firmen 1965-1991
Weidmann AG Rapperswil GAV 1965-1991: Verhandlungen, Akten, Verträge. !Ar 74.25.52 GAV Firmen 1967-1993
Weidmann AG Rapperswil GAV 1967-1993: Protokolle, Akten. !Ar 74.25.53 GAV Firmen 1975-1979
Glashütte Hergiswil 1975; Häfeli Sarnen 1979
Ar 74.25.52GAV Firmen 1967-1993
Weidmann AG Rapperswil GAV 1967-1993: Protokolle,
Ar 74.25.53GAV Firmen 1975-1979
Glashütte Hergiswil 1975; Häfeli Sarnen 1979
Ar 74.25.54GAV Firmen 1948-1986
Firmenverträge, GAV 1949-1980; Hergiswiler Glas: Mitbeteiligungsmodell, GAV, Neustrukturierung GHIH 1979-1985, Vetropack 1985-1986.

zum Anfang

Thematische Akten

Ar 74.30.1Streiks etc. 1976-1983
Streik bei Matisa SA 1976-1983, Dubied SA , Schiedsgericht Secheron SA 1977; Streik Kristallglasfabrik C. Häfeli Sarnen 1979-1980; Streikrecht Eschler-Urania 1979-1986.
Ar 74.30.2Matisa S.A. / SIP Genève Matisa S.A. Crissier, 1976-1977. ASM/CMV: Fall SIP Genève, 1975-1976: Klage ASM, Stellungnahme CMV, Dokumentation.
SIP Genève 1975-1976
Ar 74.30.3EMS-Chemie EMS-Chemie; Blocher, Christoph 1992 Akten, Unterlagen, Presseausschnitte. Namen: Blocher, Christoph.
Ar 74.30.4Konkursfälle, Betriebsschliessungen 1972-1993 Betriebsstilllegung Steckborn Kunstseide AG 1972-1974; Konkurs Kemp AG Hinwil 1984-1988; Konkursfall Prometall Uznach 1986-1988, Betriebsschliessung Lehmann AG Filiale St. Gallen 1987-1988, Betriebsschliessung Schappe AG Kriens 1987-1988; Konkurs Füchslin Metallbau AG 1993 Akten, Unterlagen. Namen: Roter Faden.
Ar 74.30.5Betriebsschliessung WAGI-Schlieren 1983-1986 Akten, Unterlagen.
Ar 74.30.6Konkursverfahren Häusler Klima AG 1989-1994 Akten 1: Div. Schreiben, Berechnungen, Kollokationsplan, FAK-Zürich, Verteilliste, Verlustscheine; Akten 2: Unterlagen CMV-Mitglieder.
Ar 74.30.7Verschiedenes Gewerkschaft und Politik, Dokumentation; ca. 1924-1957
- Gewerkschaften, Verbände, Ziele. Konflikt & Streik Escher, Wyss; 1924 (Zeitungsausschnitte). 1 Mappe
- Flugblätter 1907-1950: 4 Mappen
Mappe 1: Schlosserstreik Zürich, 1912: vereinzelte Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes.
Mappe 2: Flugblätter Christliche Gewerkschaften (v.a. CMV), ca. 1907-1947, A-Z. Darin Flugblätter aus Visp, Winterthur, Zug, Zürich, etc.
Mappe 3: Flugblätter Nicht-christliche Gewerkschaften (v.a. SMUV), ca. 1907-1950. Baden, Oberwallis, Rüti, etc.
Mappe 4: Flugblätter Nicht-christliche Gewerkschaften (v.a. SMUV), ca. 1907-1950: Schaffhausen, Winterthur, Zug, Zürich etc.; Firmen (u.a. Georg Fischer AG Schaffhausen, Arbenz AG Zürich; Escher Wyss und Cie. Zürich; Metallwarenfabrik Zug)
Ar 74.30.11Frauengruppe, Jugendbewegung CMV CMV Jugendbewegung, 1938-1992. Rundschreiben, Protokolle, Unterlagen Jugendkongresse, Broschüren, Diverses. 1 Mappe.
Frauengruppe, 1984-1991. Darin: Frauen und Sonderarbeitszeiten, Umfrage 1990; Petition NEIN zur Nachtarbeit für Frauen/NEIN zur Kündigung des IAO-Abkommens N89, Oktober-Dezember 1991. Rendez-vous mit Ruth Imhof, Naters (BK-Präsidentin); Dossier Frauen-Nachtarbeit, 1990.
2 Mappen.
Ar 74.30.12Pensioniertenbewegung
Mappe 1: Pensioniertenbewegung CMV und CNG 1976-1978. Enthält:
Adressen und Daten; Organisation, Richtlinien und Reglemente; Kommission (Sitzungen, Konferenzen, Vorschläge und Beschlüsse); Zirkulare und Rundschreiben; Veranstaltungen und Anlässe; Beratungsdienste; Geschichte und Statistik; Zeitungsartikel und Berichte; Seniorenclub CNG und pensionierte Sekretäre; Verschiedenes.
Mappe 2: Protokolle (Kommission, Delegiertenversammlung), Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Reglemente, Verschiedenes. Zeitraum: 1977-1983. Mappe 3: Protokolle (Kommission, Delegiertenversammlung), Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Reglemente, Verschiedenes. Zeitraum: 1984-1986.
Mappe 4: Protokolle (Kommission, Delegiertenversammlung), Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Reglemente, Verschiedenes. Zeitraum: 1986-1990.
Ar 74.30.13Arbeitszeitverkürzung /Arbeitszeitgesetz
Arbeitszeitverkürzung, Kündigungsschutz:1956-1980 „Freier Samstag der Erfolg unseres Kampfes CMV“, Zeitungsberichte und Schreiben 1956-1958; CNG-CMV Kündigungsschutz-Initiative: Akten, etc. 1979-1980, 2 Mappen.
Arbeitsgesetz 1951-1957, 2 Mappen.
Korrespondenz, Stellungnahmen, maschinenschriftliche Notizen, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes: Mappe 1: 1951-1952; Mappe 2: 1952-1957.
Ar 74.30.14Arbeit
Arbeit Teilzeitarbeit, Heimarbeit, Schwarzarbeit 1979-1990: 2 Mappen [Mappe 1: Dossier Teilzeitarbeit, 1979-1990 (Stellungnahmen, Broschüren, Zeitungsausschnitte); Mappe 2: Dossier Schwarzarbeit, ca. 1979-1987; AZG-Revision, 1990; Heimarbeit (Zeitungsausschnitte); Dossier Flexibilisierung (enthält: Schlussbericht der Arbeitsgruppe Flexibilisierung CMV, 1987]
Dossier Armut in der Schweiz, 1989-1991. Schichtarbeit, Schicht- & Nachtarbeit ca. 1980-1995: 3 Mappen. Unterlagen der CMV-Arbeitsgruppe, 1981;
Dossier Sonntagsarbeit, 1987.
Zeitungsausschnitte, Broschüren, Stellungnahmen, Verschiedenes.
Ar 74.30.15Arbeiter- und Betriebskommissionen Arbeiter- od. Betriebskommissionen 1910-1995:
Mappe 1: AK/BK: Grundreglement der Arbeiterkommissionen der Metall- und Maschinenindustrie Genf, 1972; Arbeiterkommissionsmitglied (undat. Broschüre CMV); AK/BK (Kopien): Sulzer Winterthur (ca. 1910-1947); SLM Winterthur (ca. 1916-1959), Rieter & Co. Winterthur (1937, 1962); Escher Wyss Zürich (1924, 1958); Georg Fischer AG Schaffhausen (1919-1952).
Mappe 2: Flugblätter, Broschüren, Informationen zum Thema "Mitbestimmung der Arbeitnehmer in Betrieb und Unternehmung"; Zeitraum: Päpstliche Enzyklika 1931-1991: 2 Mappen. - Enzyklika "Centesimus annus", 100 Jahre Rerum Novarum. Rundschreiben, Wertungen aus der Sicht des CNG, Unterlagen betr. Jubiläumsveranstaltung vom 5.5.1991 in St. Gallen-
Laborem excercens, 1981.
Pacem in terris, 1963. - Mater et magistra, 1961.
Vierzig Jahre päpstl. Arbeiterrundschreiben "Rerum novarum": Zeitungsausschnitte, 1931.
Bundesgerichtsentscheide: 1 Mappe
Fall Eschler Urania resp. Streikrecht vor Bundesgericht, 1985.
Rechtsmissbräuchliche Kündigung des Arbeitsvertrages, 1979-1985.
Klage GTCP wg. Arbeitszeitbewilligung (Ed. Bühler Spinnereien Winterthur), 1986.
SMUV: Berufung betr. GAV (Vertragsbeitritt einer Minderheitsgewerkschaft), 1987.

zum Anfang

Rechtsschutz

Ar 74.35.1Rechtsschutz I
Rechtsfälle 1988-1991
Ar 74.35.2Rechtsschutz II
Schachtel: Rechtsfälle A-Z, 1990
Ar 74.35.3Rechtsschutz III
Schachtel: Rechtsfall A. Z. 1990

zum Anfang

Hilfseinrichtungen

Ar 74.40.1Arbeitslosenkasse: Jahresberichte
Arbeitslosenkasse CMV, Jahresberichte
Mappe 1: Jahresberichte 1928-1959 (vollständig)
Mappe 2: Jahresberichte 1973-1994 [gemäss einer Notiz von Jos. Schürmann wurden ab 1995 keine Jahresberichte mehr verfasst.]
[vgl. auch Ar 74.20.76: Journal Arbeitslosenkasse 1922-1931]
Ar 74.40.2Sozialfonds des Schweizerischen Metallgewerbes I
Unterlagen betr. PV-Metall (Sozialfonds des Schweizerischen Metallgewerbes), 1983-1995. Enthält u.a.: Rundschreiben, Protokolle, Reglemente, Stiftungsurkunde von 1983 mit Originalunterschriften, Darlehensverträge, Berichte zur Anlagetätigkeit, Abrechnungen, Verschiedenes.
[Die 1955 errichtete Stiftung PV-Metall, mit Sitz in Zürich, wurde von verschiedenen Verbänden getragen: SMU, SMUV, CMV, SVEA, LFSA. Sie wurde zum Zweck der paritätischen Personalvorsorge gegründet.]
Ar 74.40.3Sozialfonds des Schweizerischen Metallgewerbes II / PV Promea
Unterlagen betr. PV-Metall (Sozialfonds des Schweizerischen Metallgewerbes), 1994-1996. Enthält u.a.: Protokolle, Konzepte, Verträge, Berichte, Rechnungen, Reglemente, Verschiedenes.

zum Anfang

Publikationen CMV

Ar 74.50.1Jahresberichte CMV 1906-1919
1 Buch, gebunden
Ar 74.50.2Jahresberichte CMV 1919-1963
Enthält auch: Festschriften zum 25- und 50-jährigen Bestehen. 1 Schachtel
Ar 74.50.3Jahresberichte CMV 1964-1997
1 Schachtel.
Ar 74.50.4Jahresberichte CMV 1945-1970
Jahresberichte CMV [f], Rapport annuel, 1945-1970. 1 Schachtel
Ar 74.50.10Eigene Zeitungsnummern 1922
Erste eigene Zeitungsnummern des CMV 1922 (Kampf in der Metallindustrie 1922 im Spiegel der Presse). Enthält:
An unsere Arbeitskameraden. Ein ernstes Wort in ernster Zeit, 2 Seiten.
Der Metallarbeiter, Organ des christlichen Metallarbeiterverbandes der Schweiz, Nr. 1, 15. Juli 1922.
Gewerkschafter, Organ der christlichen Gewerkschaften der Schweiz, Nr. 28-38, 14.7.1922-22.9.1922.
Schweizerische Metallarbeiter-Zeitung, Nr. 29 (22.7.1922), Nr. 35-38 (2.9.1922-23.9.1922).
Zuger Nachrichten, Nr. 89-110 (26.7.1922-13.9.1922). Lückenhaft.
Aktenverzeichnis (von Sekretär Heil) an Herrn Dr. Meier, Fürsprech, Bern 1922. Neue Arbeiterzeitung, hrsg. von den Vereinigten Sozialdemokraten (Grütlianerpartei und Sozialdemokratische Partei), Nr. 1, 21.10.1922.
Zentralschweizerisches Arbeiterblatt, Nr. 198, 28.8.1922.
Arbeiterzeitung (Winterthur, Pfäffikon), Nr. 203, 31.8.1922.
Arbeiterzeitung (Schaffhausen), Nr. 163, 17.7.1922; Nr. 171, 26.7.1922, Nr. 205, 4.9.1922.
Basler Vorwärts, Nr. 202, 30.8.1922.
Berner Tagwacht, Nr. 205, 4.9.1922.
[Überformat]
Ar 74.50.5Mitteilungsblatt CMV 1946-1954 Nr. 1 - Nr. 18 AK / BK - Mitteilungsblatt 1952-1986 Arbeiterkommission / Betriebskommission Nr. 1 - Nr. 40
[lückenlos]
Ar 74.50.6(Fach-)Buchbesprechungen 1946-1951
(Fach-)Buchbesprechungen in „Der schweizerische Metallarbeiter" bzw. „CMV Zeitung“ Bd. I
Ar 74.50.7(Fach-)Buchbesprechungen 1950-1969
(Fach-)Buchbesprechungen in „Der schweizerische Metallarbeiter" bzw. „CMV Zeitung“ Bd. II
Ar 74.50.8CMV Broschüren 1924-1986.
1 Schachtel. Maschinenschriftl. Inhaltsverzeichnis liegt bei. Enthält u.a.: Separatdrucke und Texte von Johann und Anton Heil; CMV (Hrsg.): Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, 1.3.1983; CMV: Vereinbarung in der Maschinenindustrie, Begehren-Aktionen-Ziele, undat. (1977), 19 Seiten.
Ar 74.50.9CMV-Broschüren 1987-1998.
1 Schachtel.

zum Anfang

Christliche Sozial- und Gewerkschaftsbewegung

Ar 74.55.1Christlichsoziale Bewegung I
Zentralverband christlich-sozialer Arbeiterorganisationen der Schweiz, 1907-1987. Darin:
X. Jahresbericht des katholischen Arbeitervereins St. Gallen, Winterthur 1909.
Protokoll 1907der Verhandlungen des I. Kongresses der christlichen Gewerkschaften der Schweiz abgehalten am 12. Mai 1907 in Winterthur. Schriften der christlich-sozialen Arbeiterorganisation der Schweiz Heft Nr. 3. Arbeitervereine und Gewerkschaften 1908. Schriften der christlich-sozialen Arbeiterorganisation der Schweiz Heft Nr. 7. Protokoll 1910 der Verhandlungen des II. Kongresses der christlichen Gewerkschaften der Schweiz abgehalten am 8. und 9. Oktober 1910 in Winterthur. Schriften der christlich-sozialen Arbeiterorganisation der Schweiz Heft Nr. 16. Verband der katholischen Männer- und Arbeitervereine der Schweiz: Jahresberichte 1900-1901, 1901-1902, 1902-1903, 1903-1904. 1863-1913: Goldenes Jubiläum des Katholischen Gesellenvereins Zürich. Festschrift.
Soziale Woche der Schweiz, abgehalten vom 18. bis 20. August 1927 in Einsiedeln, St. Gallen, o.D.
Zentral-Verband christlich-sozialer Organisationen der Schweiz: Jahres-Bericht für das Jahr 1911, 1916, 1917, 1918, 1919, 1921, 1922, 1923, 1924.
Schweizerische Soziale Woche, abgehalten in Freiburg, 29., 30. und 31. August 1941, Stenogramm der Verhandlungen, St. Gallen, o.D.
Josef Scherrer: Die christliche Sozialreform. Eine Orientierung über die christlichsoziale Arbeiter- und Volksbewegung, Winterthur o.D. [1945].
Josephus Meile: Die Verschönerung des Familienlebens durch die moderne Kultur, Schriftenreihe CAB, Heft 4, St. Gallen 1959.
Otmar Gerig: Das Christlichsoziale in der Politik unter besonderer Berücksichtigung des Christlichsozialen Arbeiterbundes der Schweiz 1919-1939, Winterthur 1969.
Christlichsoziales Jahrbuch 1987.
Ar 74.55.4Christlichsoziale Bewegung II
K. Liegert: Sollen sich die Handwerksgesellen den christlichen Gewerkschaften anschliessen, Cöln 1905.
Die Lohnenquête der christlichsozialen Organisationen der Schweiz, aufgenommen im Februar 1917, bearbeitet von Joh. Seitz, Separat-Abdruck aus "Soziale Warte", 1918.
Joseph Scherrer: Christlichsoziale Politik. Eine Wegleitung, St. Gallen 1923.
Protokoll der Verhandlungen des III. Schweiz. christlichsozialen Arbeiter-Kongresses vom 15. und 16. August 1925 in Zug.
25 Jahre Dienst für die christlichsoziale Presse (Verlagsanstalt Buchdruckerei Konkordia Winterthur, 1930.
Jos. Meile: Dr. Aloisius Scheiwiler, der soziale Bischof von St. Gallen, St. Gallen 1941.
CSB, Statuten 1957.
Schulungs-Kurs für Vertrauensmänner der CSP-Winterthur: Auszug aus dem Referat Gebr. Vetterli, 1961.
Gewerkschaftspluralismus-ja, Einheitsgewerkschaft-nein, undat. [1968] Broschüre, 12 Seiten.
Gladys Weigner u. Bernhard Moosbrugger: Erst der Mensch, dann der Profit, Zürich 1976.
Christlichsozial – Aufgabe und Verpflichtung, hrsg. von der CSB zum 70. Geburtstag von alt Nationalrat Karl Trottmann, Winterthur 1985.
Thesen zur Arbeitslosigkeit, 1993.
Joseph Scherrer: Der Standort der Christlichsozialen, Schriftenreihe des CAB, Heft 1, o.J.
Was wir sind und was wir wollen. Das ABC des christlichen Gewerkschafters, hrsg. vom CNG, Winterthur, o.J.
Ar 74.55.2Christlich-soziale Sekretariate und Organisationen I
AG-SH, 1922-1971.
Schaffhausen: Jahresberichte 1921, 1936.
St. Gallen: Jahresberichte 1935, 1936.
Oberwallis: Bericht Delegiertenversammlung 1963. Festschrift 50 Jahre Kartell Christlicher Organisationen Oberwallis 1919-1969. Alphons Pfammatter: Oberwalliser, sieh' da deinen Arbeiter, Naters-Brig, o.J.
Luzern: Tätigkeitsberichte 1936, 1938, 1939, 1940, 1943. Festschrift 50 Jahre Christliche Gewerkschaften, 20 Jahre Vereinigung christlicher Gewerkschaften des Kantons Luzern VCGL, Reiden-Luzern 1971.
Chur: Jahresbericht 1950.
Basel: Jahresberichte 1938, 1944, 1946, 1948, 1950, 1951, 1954, 1955, 1956.
Aargau: Jahresbericht 1961/1962.
Mappe: Christliche Sozialbewegung der Schweiz: Protokolle, Jahresrechnungen, vereinzelte Korrespondenz; 1963-1967,
Ar 74.55.3Christlich-soziale Sekretariate und Organisationen II
TI-ZH, 1936-1987.
Zürich: Jahresberichte 1939, 1940.
Uri: Jahresbericht 1935.
Thurgau: Mitteilungen (einzelne Nummern 1930er Jahre). Festschrift 25 Jahre christlichsoziale Arbeit im Dienste der thurgauischen Arbeiterbewegung, Bericht über die Jubiläumsfeier vom 21.5.1936 in Arbon. Jahresberichte 1936, 1938, 1939, 1940, 1948.
Tessin: Annali dell'Organizzazione cristiano sociale del cantone Ticino: 1949-1953, 1967-1977, 1981-1986. Rapporto presidenziale 1935. Congresso cantonale a Mendrisio 1954.
Ar 74.55.5CAB 1919-1953
Christlichsozialer Arbeiterbund der Schweiz (CAB): Jahrbücher 1919-1923, 1926-1943. Protokolle der Verhandlungen des I. Schweiz. Christlichsozialen Arbeiterkongresses 1920, Zürich; Protokolle der Verhandlungen des II. Schweiz. christlichsozialen Arbeiterkongresses 1922, Luzern; Protokoll der Verhandlungen des IV. Schweiz. christlichsozialen Arbeiter-Kongresses 1928, Bern. Soziale Arbeiterschule des CAB, VIII. Kurs vom 13. bis 26. September 1953 im Haus St. Josef, Lungern OW: Programm.
Ar 74.55.6CAB 1922-1951
Christlichsozialer Arbeiterbund der Schweiz (CAB): Korrespondenz mit dem CMV, Rundschreiben, Präsenzlisten, diverse Artikel- und Vortragsthemen, Referatauszüge, Verschiedenes. 4 Mappen. Darin u.a.:
CAB Statuten 1937.
Lage der Spar- und Kreditbank, auch der Depositenkasse christlichsozialer Organisationen, 1939.
Konflikt CHB/CNG, 1941-1942.
Probleme der Zugehörigkeit katholischer Arbeiter zu sozialistischen Gewerkschaften, 1942.
Christliches Abeiterhilfswerk für Kriegsgeschädigte, 1945.
Soziale Arbeiterschule, ab 1946.
Internationale christlichsoziale Vereinigung, 1947.
Kurs Betriebs- und Berufsgemeinschaft, 1948.
50 Jahre christlichsoziale Arbeiter- und Volksbewegung: Jubiläumskundgebung St. Gallen, 1948.
Ar 74.55.7CAB 1952-1957
Christlichsozialer Arbeiterbund der Schweiz (CAB): Korrespondenz mit dem CMV, Rundschreiben, Referatauszüge, Verschiedenes. 1 Mappe. Darin u.a.: CAB Statuten 1937.
Ar 74.55.8CAB Broschüren, Materialien I
Zeitraum: 1920-1955. Darin u.a.:
Aufsätze, Reden und Glossen von Joseph Scherrer, ca. 1920-1947.
Materialmappen zu folgenden Themen: Aufstieg der Arbeiterschaft (1948/1949), Die Familie in der Entscheidung (1949/1950), Erziehung zum sozialen Menschen (1950/1951), Christus. Der Christ in der schweizerischen Demokratie (1952/1953), Arbeiterschaft und Technik (1954/1955), Der Christ in der beruflichen Gemeinschaft (1947/1948).
Bildungsmappe Schweizer. Katholischer Jungmannschaftsverband, 1945/1946.
Ar 74.55.9CAB Broschüren, Materialien II
Zeitraum: 1915-1968. Darin u.a.:
J. Huber: Die Grundlagen des Erwerbes (Stimmen aus dem Volksverein, Heft 1), 1915.
E. Feigenwinter: Der Kampf um den gerechten Lohn und die Gewinnbeteiligung der Arbeiter (Stimmen aus dem Volksverein, Heft 10), 1917.
O. Leimgruber: Christliche Wirtschaftsordnung und Mittelstand (Stimmen aus dem Volksverein, Heft 22), 1923.
Peter Heinrich Schmidt: Die Schweiz als Lebensraum (Veröffentlichungen der Handels-Hochschule St. Gallen, Heft 6), 1934.
Schweizerische Konservative Volkspartei: Orientierungsmappe 1951.
G. Baumberger: Ein Beitrag zur Gründung und Entwicklung der christlichsozialen Partei von Kanton und Stadt Zürich. Den Mitgliedern und Freunden der christlichsozialen Partei gewidmet von dem derzeitigen Präsidenten, undat.
Julius Zimmermann: Zur Frage der Neutralität der Gewerkschaften in der Schweiz, Schaffhausen 1904.
Werkvolk und Freizeit. Materialmappe für die Schulungsarbeit, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft sozialer Standesvereine der Schweiz (KAB), 1957/1958.
Der Arbeitsplatz - Feld unserer Bewährung, Materialmappe für die Schulungsarbeit, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft sozialer Standesvereine der Schweiz (KAB), undat.
Katholische Arbeiterbewegung gestern-heute-morgen, Materialmappe für die Schulungsarbeit, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft sozialer Standesvereine der Schweiz (KAB), 1959/1960.
Wir bauen die christliche Zukunft, Materialmappe für die Schulungsarbeit, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft sozialer Standesvereine der Schweiz (KAB), 1960/1961.
Grundsatzprogramm der KAB, 1968.
Ar 74.55.10Christliche Gewerkschaftsbewegung
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Aargau: Berichte 1948/1949, 1956/1957, 1962/1963,
Christliches Gewerkschaftskartell Basel: Jahresberichte 1959, 1960, 1963, 1964, 1966, 1967, 1968,
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Basel-Land: Jahresberichte 1952, 1953, 1960, 1963
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Bern und Freiburg: Sekretariatsbericht 1934-1935.
Freiburg: 50 Jahre Christlichsoziales Kartell Deutschfreiburg. Standortbestimmung zwischen Vergangenheit und Zukunft, Freiburg o.J. (1970).
Syndicats chrétiens de Genève: 40 ans au service du mouvement ouvrier, 1921-1961.
Syndicats chrétiens de Genève: 50 ans au service du mouvement ouvrier, 1921-1971.
Fédération des Syndicats chrétiens de Genève: 50ème anniversaire 1921-1971, 13 novembre 1971, Palais des Expositions.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Graubünden: Jahresbericht 1963-1964.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Horgen: Jubiläumsbericht 1935-1975: 40 Jahre CGV Horgen.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung des Kantons Luzern: Jahresbericht 1956-1958.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung Stadt und Kanton St. Gallen: Jahresberichte 1936/1937.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung des Kantons Schaffhausen: Jahresberichte 1973, 1986. Christliche Gewerkschaftsvereinigung des Kantons Thurgau: Jahresberichte 1952, 1953, 1956.
Christliche Gewerkschaftsvereinigung des Kantons Zürich: Tätigkeits- und Jahresberichte 1936, 1937, 1940, 1941, 1986/1987.
Ferienhausgenossenschaft Jakobsbad, Gonten: Erster Jahresbericht 1950, Jahresbericht 1951.
Ar 74.55.11CNG
Christlichnationaler Gewerkschaftsbund der Schweiz: Referate (u.a. von Gustav Helfenberger [1921], Johannes Müller [1921], Walther Hug [1958], Anton Heil [1967], Otto Dudle [1940], Broschüren, Separatdrucke. Inhaltsverzeichnis liegt bei.
CNG: Die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in Betrieb und Unternehmung, 1972 u. 1976.
75 Jahre CNG, undat., 48 Seiten.
CNG: Programm, 1962.
CNG: Grundsatzerklärung und Aktionsprogramm, 1977.
CNG: Humanisierung der Arbeitswelt, Kongressthemen 1981.
Einzelne Nummern aus der Schriftenreihe des LFSA.

zum Anfang

Befreundete Organisationen

Ar 74.60.1SAB/SAS 1887-1889
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Jahresbericht des leitenden Ausschusses; Jahresbericht des Schweizerischen Arbeitersekretariats; Protokoll der Sitzung des Bundesvorstandes.
1 Buch.
Ar 74.60.2SAB/SAS 1890-1893
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertage Olten 1890; Arbeitertag Biel 1893; Zürich 1893.
1 Buch.
Ar 74.60.3SAB/SAS 1894-1896
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertag Winterthur 1896.
Ar 74.60.4SAB/SAS 1897-1900
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertage Luzern 1899; Bern 1900.Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertage Luzern 1899; Bern 1900.
Ar 74.60.5SAB/SAS 1901-1904
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertag Bern 1902.
Ar 74.60.6SAB/SAS 1905-1908
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertage Olten 1905; Biel 1908.
Ar 74.60.7SAB/SAS 1911-1917
Schweizerisches Arbeitersekretariat SAS /Schweizerischer Arbeiterbund SAB: Protokolle Bundesvorstand; Arbeitertage Zürich 1911; Bern 1917.
Ar 74.60.8Schweizerischer Gewerkschaftsbund, SGB-Gewerkschaften 1946-1959
Mappe 1 : Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Broschüren, Verschiedenes. 1949-1955. Mappe: Ehrverletzungsklage Robert Bratschi vs. Max Stampfli, 1955: Plädoyer RA W. Hasler (Anklagebegründung), Plädoyer RA W. Seiler (Verteidigung), Urteil Bezirksgericht Zürich, 3. Abteilung, 9.5.1955.
Mappe 2 : Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Broschüren, Verschiedenes. 1955-1959. Mappe: Sozialistische Gewerkschaften 1951-1966. Arbeitsprogramme, Statuten, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes.
Ar 74.60.9SMUV I
SMUV Abt. 1: SMUV-Sektionen A-Z: Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, einzelne Jahresberichte und Rundschreiben, Flugblätter, Verschiedenes.
Altdorf, 1944-1951. Arbon, 1946-1951. Baden, 1954-1958 Basel, 1935-1954. Bern, 1957. Biel, 1951. Chippis, 1949-1954. Chur, 1948-1952. Einsiedeln, 1957. Frauenfeld, 1951. Genf, 1952 (ca.). Gossau, 1957. Grenchen, 1947-1951. Herisau, 1957. Lausanne, 1959. Luzern, 1946-1955. Meiringen, 1951. Oberwynental, 1955-1958. Örlikon, 1947-1951. Olten, 1950-1958. Rapperswil, 1946-1947. Rorschach, 1946-1950. Rheineck, undat. Schaffhausen, 1943-1958. Schlieren, 1949. Stäfa, undat. St. Gallen, 1948-1957. Tessin, 1950. Thun, 1951. Uster, 1950. Uzwil, 1941-1959 Winterthur, 1929-1959. Wynental, 1956. Zofingen, 1951. Zug, 1946-1952. Zürich, 1937-1957.
SMUV Abt. 2: Akten, 1929-1950: vereinzelte Korrespondenz, Statuten, Broschüren, Flugblätter, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes (Mappe 1: 1929-1945; Mappe 2: Allgemeines, 1929-1950; 1946-1949)
Ar 74.60.10SMUV II
SMUV Abt. 3: Akten, 1951-1959. vereinzelte Korrespondenz, Statuten, Broschüren, Flugblätter, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes.
Mappe 1: 1951. Darin: Unterlagen betr. XVI. Internat. Metallarbeiter-Kongress, 15.-19.7.1951, Bürgenstock: Anträge, Berichte, Studien.
Mappe 2: 1952-1955.
Mappe 3: 1956-1958; Allgemeines, 1951-1959.
SMUV Abt. 4: Akten ["SMUV für sich und im Gegenüber des CMV (Allgemeines, Zentrales, Lokales, etc.)"], 1956-1976. Mappe 1: 1960-1961; SMUV contra CMV, 1956-1975: Abwerbungen, div. Konflikte (u.a. Altdorf, Schaffhausen).
Mappe 2: 1961-1966.
Mappe 3: 1967-1976.
Ar 74.60.11LFSA / SVEA
Landesverband Freier Schweizer Arbeiter LFSA 1947-1974
Korrespondenz, Drucksachen, Zeitungsausschnitte, Unterlagen einzelner Sektionen (Solothurn, Zürich).
1 Mappe.
SVEA 1978-1993.
Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Drucksachen, Verschiedenes. Darin u.a.: Dossier "Zusammenschluss SVEA und cmv/fcom", 1993; Dossier "Aufnahme in den CNG", 1982; Festschrift: 25 Jahre Evangelische Arbeiterbewegung, Zürich 1944 (mit zahlreichen Illustrationen); Festschrift 50 Jahre SVEA, Rückblick und Ausblick, undat. [1970].
Ar 74.55.12ASM 1938-1975
Korrespondenz ASM-CMV, 1938-1975. 3 Mappen:
Mappe 1: 1938-1954.
Mappe 2: 1955-1964.
Mappe 3: 1964-1975.

zum Anfang

Sammelgut

Ar 74.65.1Broschüren 1900-1921
Otto Müller: Katholische Arbeitervereine. Ihre Notwendigkeit, Aufgaben und Mittel, Köln 1901.
Elisabeth Gnauck-Kühne: Einführung in die Arbeiterinnenfrage, Mönchen Gladbach 1905.
Elisabeth Gnauck-Kühne: Warum organisieren wir die Arbeiterinnen?, Separatdruck aus: Frankfurter Zeitg. Broschüren, XXV. Band, 2. Heft.
Xaver Schmid: Die Dienstverhältnisse der Ladentöchter, Zürich 1906.
H. Wegmann: Die Durchführung der Arbeiterschutzgesetze in der Schweiz (Schweizerische Vereinigung zur Förderung des internationalen Arbeiterschutzes, Heft 22), Bern 1907.
Internationale Vereinigung der christlichen Textilarbeiterorganisationen unter besonderer Berücksichtigung der seit dem Jahre 1900 abgehaltenen Berufs-Konferenzen und -Kongresse, Cöln 1908.
Die christlichen Gewerkschaften, Arbeiter-Bibliothek 2. Heft, M.Gladbach 1908.
J. Windolph: Der deutsche Protestantismus und die christlichen Gewerkschaften, Berlin 1909.
J. Windolph: Das Christentum der christlichen Gewerkschaften (Materialien zur Beurteilung des Gewerkschaftsstreites unter den deutschen Katholiken), Berlin 1910.
Anton Retzbach: Die gewerbliche Arbeiterinnenfrage, München 1910.
Xaver Schmid: Die Jahresrechnungen fünf ostschweizericher Arbeiterfamilien, Basel 1911.
Heinrich Imbusch: Die Gelben in der deutschen Arbeiterbewegung, Cöln 1912.
Ferdinand Buomberger: Soziale Gedanken eines schweizerischen Arbeitgebers vor 40 Jahren, Zürich 1913.
Alfons Faulhaber: Die christliche Gewerkschaftsbewegung (Materialien zur Beurteilung des Gewerkschaftsstreites unter den deutschen Katholiken),, Nürnberg 1913.
M. Hottinger: Geschichtliches aus der Schweizerischen Metall- und Maschinenindustrie, Frauenfeld 1921.
Ar 74.65.2Broschüren 1908-1943
Josef Greven: Die Gelben. Ein kritischer Untersuch ihres Programms und ihrer Praxis, 1908.
A.Kaiser: Sozialismus, Evangelium und Kirchenväter (Schweizerische Volksbildung, Heft 11), 1908.
Johannes Laikos: Soziale Gedanken, 1910.
Josef Scherrer: Liberalismus und Arbeiterfrage (Soziale Volksbildung, Heft 17), 1913.
Herman Greulich: Errichtung von Lohnämtern, 1918.
J. Jung: Die genossenschaftliche Volkswirtschaft, die Wirtschaft der Zukunft, 1919.
Antwort der Schweizer Bischöfe auf das Memorandum des Schweizerischen Eisenbahnerverbandes an die Apostolische Nuntiatur vom 18.2.1921 (Im Zeitensturm, Nr. 2), Flugschriften zu Schutz und Trutz (Teobaldi), 1921.
Die Rettung aus der Not. Ansprache der Bischöfe zum Bettag 1921 (Im Zeitensturm, Nr. 3).
Die Christlichsozialen (Im Zeitensturm, Nr. 7), 1921.
J. Beck: Der heutige Sozialismus (Im Zeitensturm, Nr. 9), 1921.
J. Böhni: Moderne Schwarmgeister, 1925.
Die soziale Not unserer Zeit. Ansprache der Bischöfe auf den Bettag 1926.
Ulrich Meyer: Was alle Frauen wissen sollten (Genossenschaftliche Volksbibliothek, Heft 9), 1930.
Robert Tobler: Wesen und Ziele der Nationalen Bewegung, 1933.
Josef Meile: Sind katholische Berufsgemeinschaften notwendig? Undat.
Der Arbeiter ist seines Lohnes wert. Der Standort des werktätigen Volkes, Hirtenschreiben der Bischöfe, 1943[?].
Ar 74.65.3Broschüren 1906-1983
Schweizerischer Grütliverein:
Robert Seidel: Der Achtstundentag vom Standpunkt der Sozialökonomie, der Hygiene, der Moral und der Demokratie, Rede auf dem Tonhalleplatz in Zürich 1891, 1906.
Rudolf Morf: Die Verkürzung der täglichen Arbeitszeit - Ursachen, Wirkungen, Folgen, 1898.
Hermann Kutter: Die soziale Frage (Predigt), 1906.
Stephan Bauer: Der Weg zum Achtstundentag, 1919.
Gotthard-Bund
K. Hackhofer: Berufsgemeinschaft - ihr Zweck, ihre Form, ihre Verwirklichung, 1941.
Emil Anderegg: Gewerbe und Gewerbepolitik im Kanton St. Gallen, 1945.
Gesellschaft zur Förderung der schweizerischen Wirtschaft
Kurt Müller: Ein Jahrhundert sozialistischer Arbeiterbewegung (Stimmen zur Staats- und Wirtschaftspolitik, Nr. 34), 1965.
Vereinigung christlicher Unternehmer der Schweiz
Bernardo Zanetti u. Anton Heil: Gesamtarbeitsvertrag, Referate an der VII. Frühjahrstagung der VCU vom 30.4./1.5.1955 in Einsiedeln.
Betriebliche Sozialpolitik und soziale Betriebspolitik, Grundsatzreferate an VCU-Herbsttagungen 1960 und 1961 in Wädenswil, Düdingen und Freiburg.
Internationales Arbeitsamt Genf
Gewerkschaftsbewegung-Gesetzgebung über Urlaub, Familienzuschläge, Wohungsfragen, Preise und Lebenskosten, 1925.
Sozialversicherungsgesetz in der Tschechoslowakei, in Schweden - Vorläufer des Familienlohnsystems, Fragen der Lehrlingsausbildung, Arbeitgeberbewegung etc., 1925.
Schweizerisches Sozialarchiv
Geschichte der schweizerischen Arbeiterbewegung in Dokumenten der zürcherischen Bibliotheken, 1972.
Rita Jenatsch-Walker: Der Christlichnationale Gewerkschaftsbund und seine Verbände, 1983.
Hirtenschreiben
Aloisius Scheiwiler: Die Not der Zeit und ihre Heilmittel, St. Galler Fastenmandat, 1932.
Die ausländischen Arbeitnehmer als unser Mitmensch und Glaubensbrüder. Hirtenschreiben der Bischöfe zum Sonntag der Emigranten, 1962.
Der Arbeiter ist seines Lohnes wert. Der Standort des werktätigen Volkes. Hirtenschreiben der schweizerischen Bischöfe, 1945.
Ar 74.65.4Gewerkschaftsbroschüren
Mappe SVEA. Darin u.a.:
Die Neuordnung der Wirtschaft. Drei Vorträge, gehalten von Pfr. Edmund Ernst, Prof. Walther Hug, Zentralsekretär Jakob Haas am 4. Schweizerischen Evangelisch-sozialen Kongress vom 27.-29.4.1934.
SVEA-Richtlinien. Grundsätze, 1955.
Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, Referat Eugen Marti an der Delegiertenversammlung vom 12.6.1955.
Mappe LFSA. Soziale Schriften (Schriftenreihe LFSA).
Mappe CTHL. Darin: Kampf um Koalitionsfreiheit (Streik-/Terrorfall Bell AG Basel), Fritz Münch, 1957.
Mappe SGB/SMUV. Darin u.a.: Herman Greulich: Ein ernstes Mahnwort an alle Gewerkschafter der Schweiz, 1903. Die Gelben. Geschichte der gelben Schutztruppe der Arbeitgeberverbände der Schweiz, F. Szell-Fröhlich, 1913. [SMUV:] Ein Tatsachenbericht über dem CMV, 1950.
Mappe VGCV. Darin u.a.: Antwort der Schweizer Bischöfe auf das Memorandum des Schweizerischen Eisenbahnerverbandes an die Apostolische Nuntiatur vom 18.2.1921. Denkschrift des VGCV an den hohen Bundesrat in bezug auf den Entwurf des Bundesgesetzes über die Schweizerischen Bundesbahnen, 1937.
Mappe CHB. Darin u.a.: Die christlichen Gewerkschaften in der Zeitenwende, P.J.S. Serrarens am Kongress CHB vom 27.6.1937 in Lugano. 75 Jahre CHB 1901-1976: Grundsätze, Programme, Leistungen. Christliche Gewerkschaften gestern, heute, morgen. Referat von Guido Casetti anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums des CHB vom 12.9.1976.

zum Anfang

Audiovisuelle Materialien

Ar 74.70.1Fotografien I
Mappe: Interne Anlässe:
CMV-Geschäftsausflug, Mai 1959 (Klettgau, Eglisau, Kloten).
CMV-Geschäftsausflug, 12.5.1960 (Pfänder, Arbon, Sonnenberg).
Reise]).
Geschäftsbummel der Welschen, 21.6.1960 (Haut-Savoin).
CMV-Geschäftsausflug, 10.5.1961 (Sattelegg, Ibergeregg, Risch, Zürich)
Geschäftsausflug der Welschen nach Neuenburg, 18.5.1962.
CMV-Geschäftsausflug, 6.5.1963 (Hohenklingen, Insel Reichenau, Mittelzell, Hemberg).
Geschäftsausflug der Welschen, 1963.
CMV-Geschäftsausflug, 2.7.1981 (Ellikon, Osterfingen, Kloten-Flughafen).
Johann Heil, 70. Geburtstag [Anton Heil, J.G. van den Brink (Sekr. JBCM, Holland), Frl. M. Stein (Winterthur), Dr. B. Gruber (CNG), Johann Heil, Ernst Meier, G. Voirol (CMV)].
Fotografie Ernst Meier, Anton Heil.
Sitzung des Engeren Verbandsvorstands im Hause Ernst Meiers, Baden (Abschieds-Sitzung), 30.5.1964.
Jahresschluss-Essen des Verbandsvorstandes, 1963.
Ernst Meier – Offizielle Geburtstagsfeier zu Vollendung des 65., Samstag, 16.6.1962 (Zürich, Brestenberg, Albis).
Ausflug der Verbandstags-Gäste sowie der Verbandsfunktionäre, 1955 (Luzern-Rigi).
Mappe: Allgemeine Verbands-/Sektions-Anlässe I 1956-1959
Sitzung des Erweiterten Verbandsvorstandes, 10./11.10.1959, Weggis.
Sitzung des Erweiterten Verbandsvorstandes, 14.9.1957, Olten.
Jungmetaller-Exkursion, 1.11.1956, Olten (Sprecher & Schuh, Aarau).
Badener Jungmetaller: Schweisskurs, 1957.
Sektion Stans: Treibkurs, 1957.
Sektion Winterthur: Jubilaren-Ehrung, 1959.
Sektion St. Margrethen: Jubilaren-Ehrung, 1958 ("+vergilbte Aufnahmen von 'uralten' Kollegen").
Sektion Rüti: Jubilaren-Ehrung, 1957.
Sektion Birs- und Leimental: Generalversammlung, 8.2.1958.
Sektion Zürich: Generalversammlung 1958 ("bester Werbemann: Othmar Schöb, Jubilaren-Ehrung, Referent Willy Sturm").
Pratteln: Gründung Jungmetaller-Gruppe, 30.1.1958.
Ferienaustausch Schweiz-Saarland, Sommer 1958 ("Unsere Jungen im Saarland").
Studienfahrt CMV Sektion Zürich, 15. bis 22.6.1958, nach Duisburg (Besuch des Bergwerkes Walsum).
Studienreise welscher Kollegen, 1958 (Paris, Brüssel, Antwerpen, Saarbrücken).
Jungmetaller Studienreise Sektion Zürich, Juni 1958 (Ruhrgebiet).
Delegiertenfahrt unbekannter CMV-Gruppe, etwa 1958.
Mappe: Allgemeine Verbands-/Sektions-Anlässe II
Überseeische "Volontäre", 1960 (Bern CNG, Lausanne CMV, CHB).
Deutschschweizerische Energiekonferenz CMV, Zürich, 13.2.1960.
Sektion Baden: Generalversammlung, 31.1.1976 (Ablösung im Präsidium, Referent: P. Allemann).
Sektion Domat-Ems: Generalversammlung, 16.1.1976 (Jubilarenehrung).
25 Jahre CMV Oberwallis, 13.10.1968 (Visp).
Sektion Rüti: 50 Jahr-Feier, 1.10.1967.
Das 1000. Mitglied in der Sektion Rapperswil, Festversammlung, 16.7.1965.
Jugendleiterkurs des CNG, 1.3.1969, Zürich.
CMV Jungmetallertreffen, 18.7.1964, Uznach.
Westschweizerischer Jungmetaller-Schulungskurs, 1960 (La Roche).
Westschweizerischer Jungmetaller-Schulungskurs, 9./10.5.1959 (La Roche).
X. Internationale CMV-Bodenseetagung, Herbst 1971, Triesenberg FL.
I. Internationale CMV-Bodenseetagung, Kolpinghaus Friedrichshafen, 13.10.1962.
3 Tage-Kurs, Frühjahr 1968, Stansstad.
3 Tage-Kurs, Frühjahr 1966, Horw.
Fünfter Kurs Gewerkschaftsschule CMV, 1964, Weesen (Hotel Mariasee).
Vierter Kurs Gewerkschaftsschule CMV, 1963, Weesen
Dritter Kurs Gewerkschaftsschule CMV, 1962, Weesen.
Zweiter Kurs Gewerkschaftsschule CMV, 1961, Weesen.
Erster Kurs Gewerkschaftsschule CMV, 1960, Weesen.
Mappe: Allgemeine Verbands-/Sektions-Anlässe III
Jubiläumsfeier der Sektion Luzern, 4.10.1980.
Jubiläumsversammlung Sektion Zug, undat.
75 Jahre CMV Sektion Uzwil (Sekretär Emil Hauser bei seinen Eröffnungsworten), undat.
60 Jahre CMV Rapperswil, undat.
75 Jahre CMV Sektion Winterthur, undat.
50 Jahre CMV Wil-Sirnach, undat.
GV Sektion Baden 1982, Veteranenehrung (Hans Wunderlin, Sektionspräsident Christen).
Generalversammlung Sektion Uri 1982 (Jubiläumsfeier zum fünfzigjährigen Bestehen).
40 Jahre CMV Schächental, 13.12.1982 (Hans Gnos).
Konferenz der deuschschweiz. CMV-Sekretäre vom 15./16.5.1968 im Hotel St. Niklausen am Vierwaldstättersee.
Betriebskommissionsmitglieder-Konferenz, 23.6.1973, Olten.
ASM-Industriekonferenz CMV (Betriebskommissionsmitglieder-Konferenz), 2.7.1974.
Sitzung Erweiterter Verbandsvorstand, 30.6.1973, Olten.
Ar 74.70.2Fotografien II
CMV Fotoarchiv: 3 Mappen.
Feierabend, vor 1920 (Sulzer Bros. Ltd.)
Sulzer Werkkantine, 1920 (Sulzer Bros. Ltd.).
Abschluss der Viehprämierung in Hefenhausen TG, Foto: Baumgartner (cl. 16.2.1952).
Schuhmacher bei der Arbeit, Foto: O. Brunner (cl. 6.6.1956).
Akrobatische Spassmacher, 28.2.1969.
Verbandskongress 1976 in St. Gallen: Peter Allemann bei seiner Antrittsrede.
Delegiertenversammlung 1986.
CMV-Vizepräsident Giuliano Picciati, 1987.
Verbandskongress 1987.
CMV-Delegiertenversammlung 1988.
Fotos Uwe Larsen, 7157 Murrhardt, November 1988.
Werbeartikel, 1989 (Regenschirm, Agenda, Kugelschreiber, Mütze, etc.).
CMV-Kongress 1991: Werbeartikel.
Nachdemo mit SGB gegen Frauennachtarbeit in Bern, 1991.
Liegenschaft Olten, 30.5.1991.
Kongressvorbereitung, Winterthur (Stadtcasino), 15.8.1991.
Frauenkonferenz CMV, 5.10.1991 in Fribourg.
Zur Pensionierung von Alois Vonlanthen, 1991.
Signete, Plakate: Kongress 1991, Nein zur Nachtarbeit für Frauen
CMV-Nachtessen mit Helfern nach dem Kongress 1991, 3.12.1991.
Weihnachten auf der Zentrale, Dezember 1991.
Räumung Zentrale, Ausstellung Basel Oktober 1992, Lisbeth Bühler.
Abschied Gusti Zundel, 25.6.1993.
Ausstellungen:
CMV-Ausstellung 1991 in Wohlen, mit CHB (Hans Wunderlin).
CMV-Ausstellung Muba 1992, Basel.
Ausstellung Gewerbeschule Basel, Oktober 1992.
Unsere Ausstellung an der Gewerbeschule Basel, 16.10. bis 23.10.1992 (Charles Koeher mit Sektionspräsident Sepp Schürmann).
Ausstellung Kreuzlingen, 24.5. bis 28.5.1995.
Fotografien Gewerbeausstellung Altdorf, 1996 ("neue Ausstellung").
Ohne Beschriftung und/oder ohne Datierung:
Manifestation "Nein zur Nachtarbeit für Frauen/Nein zur Kündigung des IAO-Abkommens Nr. 89", Bern, undat. [1991?], (mit Hugo Fasel).
25. Internationale Bodenseetagung der Christlichen Metallarbeiter: Empfang beim Fürsten von Liechtenstein (mit Hugo Fasel).
Beat Rüdisüli, Jona (Vorstandsmitglied), undat.
Ar 74.70.3Fotografien III
Fotos CMV: 4 Mappen.
CMV-Pensioniertenbewegung: "Saas-Fee" (Frau am Spinnrad) [Foto: Benedikt Rasch, clich. 11.2.1953]; Fotografien von Robert Holder, Urach (Württemberg), undat. [ca. 1968]; Vieux port in Marseille [Foto: Baumgartner, clich. 15.8.1952]; Elsa Geissbühler, juin 1968; Exposition nationale suisse-Lausanne 1964: photographies Henry Brandt.
Sekretäre der französischen und italienischen Schweiz: Porträts.
Sekretäre der deutschen Schweiz: Porträts.
Verbandstage: Rheinfelden 1951, Luzern 1953, Zürich 1955,, Vevey 1958, St. Gallen 1961, Lugano 1964, Basel 1967, Brunnen 1973, St. Gallen 1976.
CNG:
50 Jahre CNG, Jubiläumskongress Zürich, 29./30.6.1957.
Expo-CNG-Tag, Lausanne, 24.5.1964.
Bundesvorstandssitzung, 10.11.1962, Zürich (Restaurant Du Pont).
August Ursprung, Basel, Gewerkschaftssekretär, CNG-Präsident 1942-1961.
Johannes Müller, CNG-Präsident 1915-1937.
Unbekanntes und Diverses:
Informationstagung der europ. Gemeinschaft für Kohle und Stahl, 1958.
IBCM-Kongress, Luxemburg, 1960.
IBCM-Kongress, Luxemburg, 1965.
Vertragsunterzeichnung Deutschschweizer Uhrenindustrie und Roskopfverband, Solothurn, 28.1.1971.
Unterzeichnung Vereinbarung MMI, 1960er Jahre.
Unbekannte (CMV, CNG); Anlässe unbekannten Orts, vermutlich nach 1960.
Verbandstag 1965 des Holländischen CMV.
8. Gewerkschaftstag der Metall- und Bergarbeiter Österreichs, 1968, Wien.
CMV: Einzel- und Gruppenbilder, Bauten, etc.
Zentralvorstand CMV 1905-1910: Gruppenbild ("aufgenommen vermutlich 1907"): Gebhard Brielmeier, Johann Stöckle, Jean Egle, Johannes Krucker, Ulrich Bestler).
Zentralvorstand CMV 1918/1919.
CAB- oder CNG-Vorstand, undat. (A. Scheiwiller, J. Scherrer, J. Müller, J. Heil, A. Hackhofer).
Sekretäre an der Jugendtagung, Kelheim, 2.10.1921.
Porträts van Welie (Belgien?) und Walleyer.
Verbandsvorstand CMV um 1930.
Verbandshaus CMV (clich. 1943).
Erster IBCM-Kongress, Turin, 1921: Gruppenbild mit Johann Heil.
II. Kongress des IBCG, Innsbruck 1922.
Erster Veteranenzusammenzug CMV, Zürich, undat.
II.o Congresso internazionale dei Sindacati metallurgici cristiani, Milano, 1-4 Settembre 1925.
Franz Wieber ("grosse Persönlichkeit des Deutschen CMV und des IBCM").
Ar 74.70.4Clichés I
[Bilder für die Verbandszeitung, ca. 1952-1977.
Die Zink-Clichés und Matern wurden kassiert. Gleiches gilt für folgende thematische Gruppen: Jahreszeiten, Blumen, Pflanzen, Tiere]
Verband CMV
Personen: Sekretäre, Mitglieder des Engeren Verbandsvorstandes, Gründermitglieder.
Verbandstage, Konferenzen, Bildungskurse
Unterzeichnung GAV und Vereinbarungen
Verschiedenes
Verzeichnis "Clichés und Fotos", Bestand August 1977.
Ar 74.70.5Clichés II
D Ehe, Familie, Gesellschaft
E Jugend, Alter, Generationen
F Gesundheit, Hygiene, Krankheit, Invalidität, Umweltschutz
G Berufe
Ar 74.70.6Clichés III
G Berufe: Fortsetzung
H Beruf und Arbeit
I Wissenschaft, Forschung, Technik
K Bildungswesen
L Kunst, Kunsthandwerk
M Verkehrswesen: Schiene, Strasse, Schifffahrt
N Vergangenheit , Gegenwart, Zukunft, Prognosen
Ar 74.70.7Clichés IV
O Sport, Spiel, Vergnügen
P Freizeit, Hobby, Unterhaltung, Ferien, Wandern, Reisen
Q Architektur, Bauten, Ortsbilder, Wohnen
S Verschiedenes: Folklore, Parlament, Politik, Militär, Reportagen usw.
Ar 74.70.8Clichés V
Grosse CMV-Cliché
Ar 74.70.9Video Kongress 1998 I
Syna Kongress Biel 1998: Ausschnitte aus dem Kongress, VHS.
Ar 74.70.10Video Kongress 1998 II
Syna Kongress Biel 1998: "Werbefilm [Computeranimation], VHS.
Objekte

zum Anfang

Nachträge

zum Anfang     Nachtrag 2004: CTB
Ar 74.75.1Akten CTB 1958-1996
Mappe 1: Alters- und Sterbegeldstiftung CTB: Statuten, Reglemente Akten 1958-
1994.
Mappe 2: Alters- und Sterbegeldstiftung CTB: Auflösung, Protokolle, Akten, Korrespondenz 1994-1996.
Mappe 3: Fürsorgestiftung, Aus- und Weiterbidungsstiftung: Akten 1958-1979.
Mappe 4: Fürsorgestiftung, Aus- und Weiterbildungsstiftung: Akten 1977-1981.
Mappe 5: Aus- und Weiterbildungsstifung CTB: Akten, Korrespondenz 1979, 1991-
1996.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CTHL
Ar 74.76.1Akten CTHL 1990-1996
Mappe 1: CTHL Verbandstag: Protokoll, Unterlagen 1990.
Mappe 2: CTHL Delegiertenversammlung: Protokolle, Vereinbarung CMV-CTHL,
Einladungen, Korrespondenz 1991-1992.
Mappe 3: CTHL Geschäftsleitung: Protokolle 1990-1992.
Mappe 4: CTHL Geschäftsleitung: Einladungen, Korrespondenz, Akten 1990-1992.
Mappe 5: CTHL + CMV: Akten, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte 1990-1996.
Ar 74.76.2Akten CTHL 1961-1997
Mappe 1: CTHL Statuten, Reglemente, Mitgliederstatistik, Beitragsrechnungen 1961-
1992.
Mappe 2: Geschäftsprüfungskommission: Protokolle 1991-1992; Jahresrechnungen,
Berichte, Korrespondenz 1986-1992.
Mappe 3: CTHL LAK-Stiftung: Stiftungsurkunde, Stiftungsstatut, Protokolle, Korrespondenz, Akten 1979-1990.
Mappe 4: CHHL LAK-Stiftung: Protokolle, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Akten
1991-1997.
zum Anfang     Nachtrag 2004: SVEA
Ar 74.77.1Akten SVEA 1992-1995
Mappe 1: Fusion SVEA-CMV: Protokoll, Akten, Korrespondenz 1992-1993.
Mappe 2. Fusion SVEA-CMV: Vereinbarungen, Protokolle, Akten 1993-1995.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Organe, Gremien
Ar 74.78.1Verbandskongress 1987, 1991
Mappe 1: Verbandskongress 1987, Lugano: Presseschau 1989.
Mappe 2: Verbandskongress 1997, Winterthur: Kongress-Unterlagen, Korrespondenz,
Presseschau 1991.
Ar 74.78.2Geschäftsleitung
Mappe 1: GL- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1996-1997.
Mappe 2: GL- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1997.
Mappe 3: GL- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1997-1998.
Mappe 4: GL- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1998.
Ar 74.78.3Geschäftsleitungsausschuss,
Mappe 1: GLA- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1995-1996.
Mappe 2: GLA- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1996-1997.
Mappe 3: GLA- Sitzungen: Unterlagen, Korrespondenz, Akten 1998.
Ar 74.78.4Akten Verbandspräsident Fasel, Hugo 1995-1997
Akten Verbandspräsident Fasel, Hugo 1995-1997.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Gliederungen
Ar 74.78.5DSK [SeKo D], SeKo F 1995-1998
Mappe 1: Protokolle DSK [SeKo D] 1995-1996; (darin Protokolle der
Ausserordentlichen gemeinsamen Sekretärenkonferenz vom 17.01.1996).
Mappe 2: DSK [SeKo D]: Einladungen, Unterlagen, Korrespondenz 1995-1998.
Mappe 3: Protokolle SeKo F 1995-1998.
Mappe 4: SeKo F: Unterlagen, Korrespondenz 1994-1998.
Mappe 5: Präsidenten- und Kassierkonferenz: Korrespondenz, Fragebogen 1996-
1998.
Ar 74.78.6Zentralsekretariat 1994-1996
Mappe 1: Zentralsekretariat: Korrespondenz, Akten 1994-1995.
Mappe 2: Zentralsekretariat: Korrespondenz, Akten 1995-1996.
Ar 74.78.7Sekretariate
Mappe 1: Regionalsekretariat Winterthur/Zürich/Schaffhausen: Akten, Korrespondenz
1996-1998.
Mappe 2: Sekretariat Visp: Korrespondenz, Akten, Pressespiegel 1984-1988.
Mappe 3: Sekretariat Visp: Korrespondenz, Akten 1989-1993.
Ar 74.78.8Jahresrechnung, GPK, Finanzbereich, Handelsregister
Mappe 1: Jahresrechnung Verbandskasse, Budget, Rechnungsprüfung 1994-1997;
GPK Protokolle, Akten 1995-1997; Übergabe Finanzbereich und Buchhandlung:
Protokoll 17.11.1995.
Mappe 2: Handelsregister: Auszüge, Korrespondenz, Akten 1987-1994.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - GAV, KAV
Ar 74.78.9GAV AGVS 1947-1990
GAV AGVS Regional-, Kantonalverträge: Aargau, Thurgau, Bern, St. Gallen, Glarus,
Schwyz, Basel 1947-1990.
Ar 74.78.10GAV AGVS 1963-1994
Mappe 1: GAV AGVS :Protokoll DV, Korrespondenz, Akten 1982-1990.
Mappe 2: GAV AGVS : Versicherungsausschuss: Protokolle, Geschäftsbericht,
Korrespondenz, Akten 1992-1994.
Mappe 3: GAV AGVS :PLK Protokolle, Vereinbarungen, Korrespondenz, Akten 1963-
1990.
Ar 74.78.11GAV AGVS 1974-1991
GAV AGVS :CMV Kommission: Einladungen, Protokolle, Akten 1974-1991.
Ar 74.78.12GAV AGVS 1954-1981
GAV AGVS :Regional-, Kantonalverträge: Genf 1954-1981.
Ar 74.78.13GAV AGVS 1951-1990
GAV AGVS :Regional-, Kantonalverträge: Neuenburg, Wallis, Freiburg, Vaud 1951-
1990.
Ar 74.78.14GAV AGVS 1950-1991
GAV AGVS :Regional-, Kantonalverträge: Zug, Graubünden 1950-1991.
Ar 74.78.15GAV AGVS 1951-1993
GAV AGVS: Regional-, Kantonalverträge: Uri, Solothurn, Zentralschweiz, Tessin
1951-1993.
Ar 74.78.16GAV Autotransportgewerbe 1977-1994
GAV Autotransportgewerbe: Verträge, Protokolle, Korrespondenz, Akten 1977-1994.
Ar 74.78.17GAV VSCI 1993-1997
GAV VSCI: Protokolle, Vereinbarungen, Korrespondenz, Verhandlungsakten 1993-
1997.
Ar 74.78.18GAV SSIV – VSHL 1990-1995
GAV SSIV – VSHL: Statuten, Protokolle, Verhandlungsakten, Korrespondenz,
Schiedsgericht 1990-1995.
Ar 74.78.19GAV Berkel Obrecht AG 1992-1999
Mappe 1: GAV Berkel Obrecht AG Vereinbarungen, Protokolle, Verhandlungsakten, Korrespondenz 1992-1998.
Mappe 2: GAV Berkel Obrecht AG Kündigung, Korrespondenz 1995-1999.
Ar 74.78.20KAV EMS-Chemie AG 1980-1987
Mappe 1: KAV EMS-Chemie AG: Verträge, Korrespondnez, Akten 1980-1989.
Mappe 2: BK-Kurs EMS-Chemie AG: Statuten, Reglemente, Protokoll, Akten 1981-
1987.
Ar 74.78.21KAV EMS-Chemie AG 1981-1993
KAV EMS-Chemie AG: Protokolle, Akten, Korrespondenz 1981-1993.
Ar 74.78.22GAV Fenaco 1993-1997
GAV Fenaco: Vereinbarungen, Protokolle, Korrespondenz 1993-1997.
Ar 74.78.23GAV Fenaco 1994-1998
Mappe 1: GAV Fenaco: Werbeaktion, Lohnverhandlungen, Protokolle,
Korrespondenz, Akten 1994-1996.
Mappe 2: GAV Fenaco: Personalreglemente, PK Protokolle, Lohnverhandlungen,
Korrespondenz 1996-1998.
Ar 74.78.24GAV A. Locher, Pestalozzi + Co., Limmat Baustahl ...
Mappe 1: GAV A. Locher, Pestalozzi + Co, Limmat Baustahl: Verhandlungsakten,
Korrespondenz, Betriebskommission, Diverses 1993-1995.
Mappe 2: GAV Pestalozzi + Co., Pestalozzi LIBAG, Locher Hauser AG: Verträge,
Verhandlungsakten, Diverses 1996-1998.
Ar 74.78.25GAV Raffinerie Rheintal AG 1973-1985
GAV Raffinerie Rheintal AG: Vereinbarungen, Protokolle, Verhandlungsakten,
Korrespondenz, Pressespiegel 1973-1985.
Ar 74.78.26GAV KIBA, GAV Vetropack 1992-1998
Mappe 1: GAV KIBA: Vertrag, Verhandlungsakten, Korrespondenz, Pressespiegel
1992-1994.
Mappe 2: GAV Vetropack: Vereinbarungen, Protokolle, Verhandlungsakten,
Korrespondenz, Paritätischer Fonds Vetropack 1993-1998.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Thematische Akten
Ar 74.78.27Gewerbekonferenz 1968-1998
Mappe 1: Gewerbekonferenz: Reglemente, Protokolle, Verhandlungsakten,
Korrespondenz 1968-1990.
Mappe 2: Gewerbekonferenz: Protokolle, Teuerungsausgleich, Korrespondenz, Akten
1990-1994.
Mappe 3: Gewerbekonferenz: Protokolle, Verhandlungsakten, Korrespondenz 1994-
1995, 1998.
Ar 74.78.28Elektrizitästwirtschaftskonferenz 1987-1997
Elektrizitästwirtschaftskonferenz: Protokolle, Verhandlungsakten, Korrespondenz
1991-1997.
Ar 74.78.29Aktion ELCO-Monteure 1978-1982
Aktion ELCO-Monteure: Protokoll, Verhandlungsakten, Korrespondenz 1978-1982.
Ar 74.78.30Streikfall Eschler Urania AG 1979-1986
Streikfall Eschler Urania AG: Prozessgeschichte, Gerichtsurteile, Korrespondenz 1979-1986
Ar 74.78.31Verfahren mit GBI 1989-1998
Verfahren mit GBI: Akten, Korrespondenz 1989-1998.
Ar 74.78.32Rechtsfälle von Firmen, SMU, PLKM 1984-1991
Rechtsfälle von Firmen, SMU, PLKM: Protokolle, Korrespondent, Akten 1984-199.
Ar 74.78.33Arbeitszeit, Arbeitsgesetz-Revision 1966
Arbeitszeit, Arbeitsgesetz-Revision: Unterlagen, Akten, Pressespiegel 1966.
Ar 74.78.34Büroanschriften 1976, 1992
Büroanschriften: Entwürfe, Baupläne, Korrespondenz 1976, 1992 (darin Foto).
Ar 74.78.35Rentnerbewegung 1977-1991
Mappe 1: Rentnerbewegung: Protokolle Rentnerkommission, Jahresversammlung,
Korrespondenz 1977-1991.
Mappe 2: Rentnerbewegung: Reglemente, Unterlagen, Dokumentation 1977-1991.
Ar 74.78.36Rentnerbewegung 1992-1994
Rentnerbewegung: Protokolle Rentnerkommission, Jahresversammlung,
CNG-Seniorenklub, Frührentner, Korrespondenz 1992-1994.
Ar 74.78.37Rentnerbewegung 1995-1998
Rentnerbewegung: Protokolle Rentnerkommission, Jahresversammlung,
Korrespondenz, Akten 1995-1998.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Rechtsdienst
Ar 74.78.38Rechtsdienst 1991
Rechtsdienst: Rechtsfälle A-Z 1991.
Ar 74.78.39Rechtsdienst 1992
Rechtsdienst: Rechtsfälle A-Z 1992.
Ar 74.78.40Rechtsdienst 1993
Rechtsdienst: Rechtsfälle A-Z 1993.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Hilfseinrichtungen
Ar 74.78.41Pensionskasse 1954-1997
Mappe 1: Pensionskasse: Versicherungstechnische Expertisen, Dokumente
Gründung PK, Korrespondenz, Akten 1954-1997.
Mappe 2: Pensionskasse: Reglemente, Statuten 1955-1996.
Ar 74.78.42Pensionskasse 1971-1998
Pensionskasse: Protokolle 1971-1998.
Ar 74.78.43Solidaritätsbeiträge ASM 1973-1998
Mappe 1: Solidaritätsbeiträge ASM: Vertrag-erneuerungen,
Solidaritätsbeitragsregelungen, Abrechnungen, Korrespondenz 1973-1994.
Mappe 2: Solidaritätsbeiträge ASM: Regionen, Branchen, Firmen; Akten, Korrespondenz 1987-1998.
Ar 74.78.44Sozialfonds, 1979-1997
Sozialfonds: Stiftungsurkunde, Protokolle, Anträge, ALK Statistik,
Reglemente, BVG - Sammelstiftung der Familia - Leben: Vertrag, Reglemente 1979-
1997.
Ar 74.78.45Chemiefonds 1989-1996
Chemifonds: Abrechnungen, Akten, Korrespondenz 1989-1996.
Ar 74.78.46Paritätische Landeskommission im Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und Sanitäristallationsgewerbe 1993-1996
Paritätische Landeskommission im Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und
Sanitäristallationsgewerbe: Protokolle, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Akten
1993-1996.
Ar 74.78.47Paritätische Landeskommission im Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und Sanitäristallationsgewerbe 1997-1998
Paritätische Landeskommission im Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und
Sanitäristallationsgewerbe: Protokolle, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Akten
1997-1998.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Publikationen, Presse
Ar 74.78.48Gewerkschaftlicher Presseverein GPV 1974-1992
Gewerkschaftlicher Presseverein GPV: Statuten, Protokolle, Jahresrechnungen,
Verträge, Korrespondenz 1974-1992.
Ar 74.78.49Gewerkschaftlicher Presseverein GPV 1990-1997
Gewerkschaftlicher Presseverein GPV: Statuten, Protokolle, Jahresrechnungen,
Korrespondenz 1990-1999.
zum Anfang     Nachtrag 2004: CMV - Fusion SYNA
Ar 74.78.50Fusion SYNA 1997-1999
Fusion SYNA: Verträge, Protokolle, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Akten,
Unterlagen 1997-1999.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen