Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 62

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1973-1990

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.4 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Politisch breit abgestützte Arbeitsgemeinschaft für eine neue Ausländerpolitik. VertreterInnen von rund 30 Organisationen und Parteien erarbeiteten 1973/74 auf Anregung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) einen Verfassungsartikel, der die Ausländerpolitik auf eine neue Grundlage stellen sollte: Gleichbehandlung von SchweizerInnen und AusländerInnen; Aufhebung des Saisonnier-Statuts. Die Mitenand-Initiative wurde am Abstimmungswochenende vom 4./5. April 1981 vom Stimmvolk deutlich abgelehnt. Die Arbeitsgemeinschaft setzte sich in den folgenden Jahren auf verschiedenen Ebenen für eine menschlichere Ausländerpolitik ein. 1989 wurde eine engere Zusammenarbeit mit der "Bewegung für eine offene, demokratische und solidarische Schweiz" BODS eingeleitet.

Übernahmemodalitäten

Der Aktenbestand der Mitenand-Initiative gelangte 1990 ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Unterlagen zur Gründungsgeschichte. Protokolle der Leitungsgremien (Generalversammlung, Vorstand, Koordinationskonferenz, Sekretariat, Ausschüsse, Arbeitsgruppen). Unterlagen der Regionalkomitees, 1974-1986 (Korrespondenz, Protokolle, Rundschreiben, Mitgliederlisten, etc.). Drucksachen: Broschüren, Flugblätter, Plakate, Zeitungen und Zeitschriften. Strategie- und Konzeptpapiere. Audiovisuelle Dokumente (Foto-, Video- und Tondokumente, Tonbildschau (1981). Akten betr. Forum 82 und Forum 85. Unterlagen zur Zeitschrift "Piazza" (Protokolle der Redaktionssitzungen, Konzeptionelles, Korrespondenz), 1977-1988.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Bearbeitung erfolgte im August 1999 durch U. Kälin und M. Germann.


Aktenserien

zum Anfang

Protokolle, Akten, Aktionen

Ar 62.10.1Protokolle, Jahresberichte, Finanzen 1973-1990
Mappe 1: Protokolle der "Arbeitsgemeinschaft für eine neue Ausländerpolitik", 1973-1978 (darin: Stenogramme, Protokolle und Entwürfe, 19.1.1973-8.3.1978; Unterlagen der Kath. ArbeiterInnen- und Angestellten-Bewegung (KAB)/P. Pfister, der Schw. Kath. Arbeitsgemeinschaft f. die Fremdarbeiter (SKAF), Ausschuss der Mitenand-Initiative, Akten zu Unterschriftensammlung, CVP).
Mappe 2: Protokolle, 1975-1990 (darin: Protokolle der "Arbeitsgruppe D: Forderungskatalog", 1975/1976; Protokolle von Vorstand, Ausschuss und Nationaler Koordination, 1977-1982 und 1985-1988; Präsenzliste, 26.1.1981; Statutenrevision, 1982; Protokolle der Generalversammlung, 1984-1990).
Mappe 3: Protokolle, 1985-1989 (darin: Protokolle der Ausschuss-Sitzungen, Generalversammlungen, Arbeitsgemeinschaft Mitenand, 20.5.1985-19.9.1989; Rechnungsabschlüsse).
Mappe 4: Finanzen, Jahresberichte, 1975-1989 (darin: Jahresrechnungen 1975-1977, Mitgliederbeiträge 1983, Budgets und Abrechnungen 1986-1989; Jahresberichte 1985-1989).
Namen: Arbeitsgemeinschaft für eine neue Ausländerpolitik; Katholische Arbeiterinnen-, Arbeiter- und Angestellten-Bewegung der Schweiz (KAB); Pfister, Paul; Schweizerische Katholische Arbeitsgemeinschaft für die Fremdarbeiter (SKAF); Arbeitsgemeinschaft Mitenand; Arbeitsgruppe D; Christl.-dem. Volkspartei (CVP)
Ar 62.10.2Protokolle und Akten 1973-1979
Mappe 1: Akten zu Geschichte, Initiativ-Entwurf, 1973-1974 (darin: Pressebericht Treff-Geschichte, 1974; Initiativtext; Sammlung Stellungnahmen, 1973; Protokoll Gründungsversammlung "Neue KAB"/Interessengemeinschaft der Beratungs- und Kontaktstellen Schweizer-Ausländer, 10.11.1973; Akten Ad-hoc-Kommission für das Studium des Saisonnierstatutes, 1974).
Mappe 2: Akten der Arbeitsgemeinschaft für eine neue Ausländerpolitik, 1975-1978 (darin: Initiativkomitee mit Unterschriften, 1976; Sitzungsprotokolle Arbeitsgruppe D, Korrespondenz, Zirkulare, Flugblätter, 1975-1976; Protokolle Regionalkoordination, Initiativkomitee, 1975; Statuten 1977; Pressearbeit, 1975-1978).
Mappe 3: Akten, 1976-1979 (darin: Zirkulare, Protokolle Vorstandsitzungen und Regionalleitung, Pressekonferenzen, Korrespondenz).
Mappe 4: Rundschreiben, 1974-1981 (darin: Informationszirkulare/Mitgliederversand; Protokolle und Akten Redaktionsgruppe des Mitenand-Rundbriefes, 1978/1979).
Namen: KAB; Interessengemeinschaft der Beratungs- und Kontaktstellen Schweizer-Ausländer (IGSA); Arbeitsgemeinschaft für eine neue Ausländerpolitik; Arbeitsgruppe D; Redaktionsgruppe Mitenand-Rundbrief
Ar 62.10.3Protokolle, Akten und Pressearbeit 1978-1988
Mappe 1: Akten, Korrespondenz, 1978-1981 (darin: Korrespondenz mit Eidg. Konsultativkommission für das Ausländerproblem; amtl. Korrespondenz; Vernehmlassungen; Protokoll Gespräch K. Furgler, 23.8.1978; Geschichte "Mitenand-Initiative, 1972-1980; Akten und Korrespondenz Kundgebung 28.10.1978; interne Organisations-, Petitions- und Resolutionspapiere; Streitfall R. Heller).
Mappe 2: Mitgliederversand und Pressearbeit, 1980-1981 (darin: Zirkulare, Einladungen, Korrespondenz; Pressemitteilungen).
Mappe 3: Mitgliederversand und Pressearbeit, 1981-1988 (darin: Zirkulare, Flugschriften, Korrespondenz; Fragebogenaktion, 5.12.1987; Rundschreiben Vorstand; Pressemitteilungen/Stellungnahmen in Vernehmlassungen, 1984-1988; Zeitschriftenartikel).
Namen: Eidgenössische Konsultativkommission für das Ausländerproblem (EKA); Furgler, Kurt; Heller, Rico B.; Geiser, Rolf
Ar 62.10.4Arbeitsgruppen und Aktionen 1974-1985
Mappe 1: Arbeitsgruppen und Aktionen, 1974-1978 (darin: Offizieller Kommentar zur Initiative, 1974; Korrespondenz, Zirkulare, Communiqués Arbeitsgruppe B/ANAG-Revision, 1976; Fragebogenaktion 1977; Zirkulare und Korrespondenz zur Kundgebung 28.10.1978).
Mappe 2: Akten und Protokolle, 1979-1980 (darin: Thesen zum Saisonnierstatut, v. J. Meyer, 1980; Protokoll Parlamentarierdiskussion, 13.3.1979; Korrespondenz mit Parlamentariern; interne Grundlagenpapiere, u.a. zu Referendum gegen das Ausländergesetz; Protokoll Konferenz mit K. Furgler/G. Solari, 27.8.1979).
Mappe 3: Protokolle und Akten Emigrantenkongress, 12.1.1980 (darin: Protokolle des Organisationskomitees, 2.10.1979-12.1.1980; Konzepte, Organisation, Korrespondenz, Zirkulare, Einladungen, Finanzen; Berichte der Arbeitsgruppen; Referate, u.a. v. P. Pfister, G. Bosa; Resolutionsentwurf).
Mappe 4: Abstimmungskampagne, 1979-1981 (darin: Korrespondenz; Unterstützungsschreiben v. F. Jaeger; Dokumentationsmappe zur Abstimmung, 4./5.4.1981; Patronatskomitee; Propagandamaterial; Organisationspapiere, Sitzungsprotokolle, Arbeitsprogramm; Referentenführer; Zirkulare; Budget, Spendenkorrespondenz).
Mappe 5: Akten Arbeitsgruppen, 1982-1985 (darin: Protokolle, Korrespondenz und Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft Türkei-Flüchtlinge/Longo Maï, 1982; Protokolle, Pressearbeit, Korrespondenz und Druckschriften Asylpolitik, 1982-1985; Petition Asylpolitik, 1983).
Namen: Arbeitsgruppe B; Meyer, Jürg; Furgler, Kurt; Solari, Guido; Pfister, Paul O.; Bosa, Giuseppe; Jaeger, Franz; Arbeitsgemeinschaft Türkei-Flüchtlinge; Longo Maï
Siehe auch: Ar 62.10.3 (Kundgebung 1978)
Ar 62.10.5Arbeitsgruppen und Aktionen 1982-1988
Mappe 1: Eingabe der 121 Organisationen, 21.3.1983 (darin: Protokolle, Korrespondenz, Pressearbeit; Unterlagen zu Ausländerrecht, 1982-1984).
Mappe 2: Akten FCLIS-Kongress, 26./27.1.1985 (darin: Korrespondenz).
III. Convegno dell' Emigrazione, 16./17.2.1985 (darin: CNI-Dokumentation).
Mappe 3: Pressearbeit und Plattform 87 (darin: Unterlagen Pressekonferenz 1.4.1985; Unterlagen Medienkonferenz 13.5.1985; Zirkulare, Präsenzlisten, Protokolle zu "Plattform 87 für AusländerInnen", 1987).
Mappe 4: Unterlagen Tagung "Europa 1992 und die Menschenrechte der AusländerInnen in der Schweiz", 10.12.1988 (darin: Präsenzlisten; Grundlagentexte, u.a. der AG Mitenand; BODS, CNI; Einladungen, Korrespondenz).
Namen: Federazione Colonie Libere Italiane in Svizzera (FCLIS); Comitato Nazionale d' Intesa (CNI); Plattform 87; Bewegung für eine offene, solidarische und demokratische Schweiz (BODS); AG Mitenand
Ar 62.10.6Forum 82/ Forum 85 1981-1986
Mappe 1: Unterlagen "Forum 82 Schweizer-Ausländer", 25.9.1982/1 (darin: Programm; Korrespondenz; Teilnehmerliste; Arbeitspapiere des Vorbereitungstreffen 1982).
Mappe 2: Unterlagen "Forum 82 Schweizer-Ausländer", 25.9.1982/2 (darin: Diskussionspapiere des Vorbereitungstreffens; Flugschriften; Referate, u.a. v. J.P. Thévenaz, K. Aeschbach; Korrespondenz).
Mappe 3: Unterlagen "Forum 85 Solidarität statt Fremdenhass", 1985/1 (darin: Vorbereitungskonferenzen mit befreundeten Organisationen; Programm, Zirkulare und Korrespondenz zur Basler Vorkonferenz "Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit", 1985; Unterlagen zur gewerkschaftlichen Vorkonferenz des SGB, 1985).
Mappe 4: Unterlagen "Forum 85", 19.10.1985/2 (darin: Konzept, Programm, Flugblätter; Korrespondenz mit Organisationen, 1984-1986; PIAZZA-Sondernummer 1985 mit Referaten; Finanzen).
Mappe 5: Unterlagen "Forum 85", 19.10.1985/3 (darin: Korrespondenz, u.a. mit J. Costa-Lascoux; Resolutionsvorschlag; Administration, Formulare, Bewilligungen; Wanderausstellung "Die in der Fremde arbeiten"/EXILE, 1985).
Mappe 6: Unterlagen "Forum 85", 19.10.1985/3 (darin: Zirkulare, Finanzierungskonzept, Budget, Einladungen; Protokolle und Präsenzlisten der vorbereitenden Arbeitsgruppe, 1984-1986, inkl. "Forum 84").
Namen: Forum 82; Forum 85; Thévenaz, Jean Pierre; Aeschbach, Karl; Schweizerischer Gewerkschaftsbund (SGB); Costa-Lascoux, Jacqueline; EXILE

zum Anfang

Korrespondenz

Ar 62.20.1Korrespondenz 1974-1985
Mappe 1: Korrespondenz mit Organisationen, 1974-1977.
Mappe 2: Korrespondenz mit Mitgliedern und Parteien, 1974-1980.
Mappe 3: Korrespondenz mit Mitgliedern, Organisationen und Parteien, alphabetisch, 1980-1982.
Mappe 4: Korrespondenz mit Organisationen, 1981-1985.
Mappe 5: Korrespondenz mit Behörden und Bundesräten, 1981-1985 (darin: Korrespondenz mit K. Furgler, E. Kopp, Bundesamt für Ausländerfragen, BIGA, Eidg. Kommission für Ausländerprobleme).
Korrespondenz mit Asylkomitee, 1983-1985.
Namen: Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit (BIGA); Furgler, Kurt; Kopp, Elisabeth; Eidg. Kommission für Ausländerprobleme (EKA); Asylkomitee
Ar 62.20.2Korrespondenz 1982-1990
Mappe 1: Korrespondenz mit Mitgliedern, Organisationen und Parteien, 1982-1986.
Mappe 2: Korrespondenz Präsident J.P. Thévenaz, 1985-1989 (darin: Korrespondenz zw. Sekretariat und Präsident der "AG Mitenand"/J.P. Thévenaz; Korrespondenz zw. Präsident und anderen).
Mappe 3: Korrespondenz mit Mitgliedern, Organisationen und Parteien, 1985-1990.
Namen: Thévenaz, Jean-Pierre
Korrespondenz zu PIAZZA: Siehe Ar 62.40.1

zum Anfang

Regionalkomitees

Ar 62.30.1Div. Regionalkomitees (RK); Koordination 1974-1988
Mappe 1: Korrespondenz und Administration, 1974-1976 (darin: Zirkulare des Koordinations-Sekretariats, Adressliste; Regional-Korrespondenz, Kantone A-L).
Mappe 2: Regional-Korrespondenz, Kantone M-Z, 1974-1976.
Mappe 3: Konzepte und Protokolle Nationale Koordinationskonferenz, 6.12.1978-11.10.1980.
Mappe 4: Unterlagen der Regionalkoordination, 1980-1987 (darin: Coordination Romande, 1980-1981; Adressen RKs Solothurn/Olten, Schaffhausen, Uri, Nidwalden; Rundschreiben 1986-1987).
Mappe 5: Akten einzelner RKs, 1980-1988 (darin: Glarus, Graubünden, Luzern, Biel, Wallis, Zug).
Namen: Regionalkomitees Solothurn, Olten, Schaffhausen, Uri, Nidwalden; Glarus, Graubünden, Luzern, Biel, Wallis, Zug
Ar 62.30.2Einzelne Regionalkomitees 1974-1988
Mappe 1: Akten diverser Ostschweizer RKs, inkl. Vorläufer, 1974-1986 (darin: Arbeitsgemeinschaft Ostschweiz, Aktion Jugendtagungen SP; RKs Thurgau, St. Gallen, Appenzell, Ostschweiz).
Mappe 2: Akten RK Zürich, 1974-1984 (darin: Rundschreiben; Sitzungsprotokolle, 13.10.1975-21.4.1980; Adressliste Vorstand und Mitglieder; Drucksachen).
Mappe 3: Akten RK Aargau, 1975-1982, 1984-1986 (darin: Korrespondenz; Protokolle; Rundschreiben; Mitgliederliste).
Mappe 4: Akten RKs Bern, Jura, Jura bernois, Tessin, 1979-1982.
Mappe 5: Akten RK Bern, 1982-1984; RK Basel, 1983-1988 (darin: Rundschreiben, Protokolle, Korrespondenz).
Mappe 6: RK Basel, 1979-1983 (darin: Protokolle, 19.11.1979-10.1.1983; Rundschreiben, Korrespondenz; Adressliste).
Namen: Regionalkomitees Ostschweiz, Thurgau, St. Gallen, Appenzell, Zürich, Aargau (A-GAS), Bern, Jura bernois, Tessin, Jura, Basel; Aktion Jugendtagungen SP
Siehe auch: Ar 62.30.3 (RK Jura 1982)
Ar 62.30.3Einzelne Regionalkomitees 1979-1988
Mappe 1: Akten diverser Westschweizer RKs, 1979-1982 (darin: RKs Jura, Freiburg, Neuenburg).
Mappe 2: Akten RKs Neuenburg, 1982-1986; RK Schwyz, 1981-1986 (darin: Protokolle, Zirkulare, Korrespondenz).
Mappe 3: Akten RK Waadt, 1979-1982 (darin: Protokolle, Rundschreiben, Drucksachen, Korrespondenz).
Mappe 4: Akten RK Waadt, 1982-1988; RK Wallis, 1983-1986.
Mappe 5: Akten RK Genf/CCSI, 1979-1981 (darin: Protokolle, Flugblätter, Rundschreiben).
Mappe 6: Akten RK Genf/CCSI, 1982-1988; RK Freiburg, 1983-1987.
Namen: Regionalkomitees Jura, Freiburg, Neuenburg, Schwyz, Waadt, Wallis, Genf; Centre de Contact Suisses-Immigrés (CCSI)
Siehe auch: Ar 62.30.2 (RK Jura 1979-1982); Ar 62.30.1 (RK Wallis)

zum Anfang

Zeitschriften, Drucksachen, Tonbildschau

Ar 62.40.1Mitgliederinfo/PIAZZA 1977-1988
Mappe 1: Rundbriefe/Bulletins, Nr.1-28, 1977-1983.
Mappe 2: PIAZZA (darin: Werbung, 1983-1987; Korrespondenz, 1983-1985).
Mappe 3: PIAZZA (darin: Korrespondenz, 1986-1988; Konzept, 1983; Druck/Offerten, 1983-1984; Protokolle Redaktionssitzungen, 11.10.1983-14.3.1988; Geschichtliches).
Mappe 4: PIAZZA (darin: Korrespondenz, 1986-1988).
Ar 62.40.2Drucksachen, PIAZZA und Sammelgut ca. 1975-1985
Mappe 1: Sammelgut (darin: Flugblätter, ca. 1975; Plakate, Kleber, Fotografien, inkl. Negative, undat.).
Mappe 2: Dossier "Gesetzl. Bestimmungen", 1989.
Drucksachen und Publikationen:
Programm u. Statuten der "AG Mitenand Schweizer-Ausländer", 1982; "Erklärung für eine offene Asylpolitik", 1985; "Plattform 87", 1987.
Studie "Intégration des travailleurs immigrés et xénophobie en milieu ouvrier suisse", v. U. Windisch, 1976.
Dokumentation "Mitenand-Initiative/Être Solidaires", 1981.
Problèmes et Évenements, No.22/1982: "La Suisse face à l' Immigration".
"Türken und Kurden in der Schweiz", v. SCI, 1983.
"Das Boot ist voll? Flüchtlinge in der Region Basel", 1985.
PIAZZA-Spezial: "Forum 85-Vaincre la xénophobie", 1985.
Dokumentation "Droit d'asile, état de droit, ou état d'exception?", 1986.
Verschieden Kleinschriften, u.a. "Einwände des Bundesrates-unsere Antworten", 1980; "Das Saisonnierstatut", 1980; Rezeptesammlung "En Guete", 1982; Aktionsplattform Forum 82/Vorwärtsstrategien, 1982; "Die 7 Thesen der Kirchen zur Ausländerpolitik", 1985; "Nein zur Aushöhlung des Asylrechts", [1986].
Namen: Windisch, Uli; Service Civil International (SCI)
Ar 62.40.3Tonbildschau; Video 1981
Dias, inkl. Audiokassette und Skript "Mitenand-Initiative", undat.
Videokassette VHS "CH-Magazin: Mitenand-Initiative", 24.2.1981.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen