Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 609

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1969-2016

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 15.3 m


Kontext

Abgebende Stelle

Alliance Sud, Monbijoustrasse 31, 3011 Bern

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die schweizerischen Hilfswerke Brot für Brüder (seit 1991 Brot für alle), Fastenopfer und Swissaid lancierten 1969 eine gemeinsame Informationskampagne zugunsten des vierten Rahmenkredits für die Entwicklungszusammenarbeit des Bundes („Leben ist für alle da!“) und bildeten eine Arbeitsgemeinschaft. Am 19. August 1971 wurde die „Arbeitsgemeinschaft Swissaid/Fastenopfer/Brot für Brüder/Helvetas“ (abgekürzt AG), auch Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke genannt, (seit 2005 Alliance Sud) als einfache Gesellschaft mit Sitz in Bern gegründet. Die gemeinsame entwicklungspolitische AG der Trägerorganisationen Swissaid, Fastenopfer (kath.), Brot für alle (evang.), Helvetas, Caritas (kath., seit 1992) und HEKS (evang., seit 2003) ist parteipolitisch ungebunden und setzt sich in der Öffentlichkeit (inkl. Medien), Schule, Politik und gegenüber Verwaltung und Wirtschaft für gerechte Nord-Süd-Beziehungen und eine nachhaltige Entwicklung ein. Thematische Tätigkeitsfelder der AG sind heute: Entwicklungspolitik, internationale Finanzbeziehungen und Steuerpolitik, Welthandel und Investitionen, Kima- und Umweltpolitik sowie Konzerne und Menschenrechte.

- Der Informationsdienst 3. Welt (i3w) entstand 1971/1972 in Bern als zentrale Dienststelle der AG (Leiter Al Imfeld 1971 bis 1976, Bruno Gurtner 1977 bis 1991) und erhielt 1981 mit dem Service d’information Tiers-Monde (i3m) in Lausanne ein Westschweizer Pendant. Die Informationsdienste leisteten journalistische Medienarbeit (Pressedienst durch Periodika mit Artikeln zur Übernahme, Produktion von Exklusivartikeln) und betrieben je eine Dokumentation. Nach der Umbenennung in InfoSüd (1990) bzw. InfoSud (1988) sowie einer Stellenreduktion beschränkte der Deutschschweizer Dienst seine Tätigkeit Ende 1992 auf die Übersetzung und Verbreitung von Texten, die nun am journalistischen Hauptsitz in Lausanne entstanden. InfoSud wurde Ende 1993 zum unabhängigen Verein InfoSud (in den ersten Jahren von AG noch finanziell unterstützt.

- Die Schulstelle Dritte Welt (s3w) wurde 1975 in Bern gegründet, der Service école Tiers-Monde (é3m) 1981 in Lausanne. Die Schulstellen waren in der Beratung, der Lehrerausbildung sowie in Produktion und Verkauf/Verleih von Unterrichtsmaterialien tätig. 1992 wurden sie Teil des Fachbereichs Schule. Dieser bestand mit seinen Schulstellen aber nur kurzzeitig. 1997 übernahm die (auf der Grundlage der älteren Partnerorganisation Forum „Schule für e i n e Welt“) neu gegründete Stiftung „Bildung und Entwicklung“ die Schulstellen der AG und die meisten ihrer Aufgaben. Die Stiftung war organisatorisch unabhängig, wurde von der AG aber finanziell unterstützt.

- Die Regionalstelle Centro Terzo Mondo (C3M) in Lugano bearbeitet seit 1988 (zwischenzeitlich unter dem Namen Orizzonti nord sud) die verschiedenen Aufgabenbereiche der AG in der italienischen Schweiz (Information, Entwicklungspolitik sowie zeitweise Dokumentation und Schule).

Der Leiter des Informationsdienstes war ab den 1970er Jahren gleichzeitig Teamleiter; er koordinierte die verschiedenen Dienststellen, regelte Personalfragen und war für die Vorbereitung von Finanzberichten und Sitzungen zuständig.

Im Zuge der organisatorischen Neuausrichtung von 1992 wurden die Dienststellenkommissionen aufgelöst (oder in beratende Fachkommissionen umgewandelt) und die Teamleiterfunktion aufgehoben. Neu ist dem Vorstand die Geschäftsleitung (seit 1991/1992) direkt verantwortlich. Diese besteht aus dem Geschäftsleiter (Richard Gerster 1992 bis 1998, Peter Niggli 1998 bis 2015) und aus den Leitern der neu geschaffenen Fachbereiche, zudem sind in der Geschäftsleitung die Regionalbüros und seit 2005 die Personalverantwortliche vertreten. Der Sitz der Geschäftsstelle (mit Assistentin und Sekretariat) befindet sich in Bern, Regionalbüros der AG in Lausanne und Lugano.

Des Weitern ist die AG seit den 1980er Jahren im Netzwerk entwicklungsbezogener Informations- und Dokumentationsstellen der Schweiz NEDS und dessen Vorgängerorganisationen vertreten. Seit 1999 betreut die AG das Sekretariat der parlamentarischen Groupe Suisse–Solidarité internationale (gegründet 1981 als Gruppe Schweiz – Dritte Welt, organisiert quartalsweise Mittagessen mit Kurzvorträgen für Parlamentarierinnen und Parlamentarier).

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten am 14.04.2016 bzw. am 28.07.2016 (Unterlagen aus den Regionalstellen Lugano und Lausanne) ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Ablieferung wurde auf Seiten von Alliance Sud betreut von Emanuel Zeiter und Kathrin Spichiger. Die Ablieferung aus Lugano wurde von Lavinia Sommaruga betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält:

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Dubletten und Mehrfachexemplare, Buchhaltungsunterlagen, Druckaufträge, Bewerbungen und Antwortschreiben, organisatorische Unterlagen, Textentwürfe, Zeitungsausschnitte (ARGUS Dokumentationen ab 2000), Kopiervorlagen, Artikelsammlungen zu entwicklungspolitischen Themen ohne Bezug zur Medienarbeit des Informationsdienstes 3. Welt, Offerten, Entwürfe für Unterrichtsmaterialien der Schulstelle Dritte Welt und Folien. Ebenfalls kassiert wurden Unterstützungsanträge, vor allem für Projekte im Ausland, die stets gleichlautend beantwortet und zur Bearbeitung an die Hilfswerke weitergeleitet wurden.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Akten in deutscher, italienischer, französischer und spanischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 518: Aktion Finanzplatz Schweiz (AFP), Action place financière Suisse
SOZARCH Ar 44: Arbeitsgruppe Dritte Welt Bern
SOZARCH Ar 99: Brücke der Bruderhilfe - CECOTRET / Brücke - CECOTRET / Brücke • Le pont
SOZARCH Ar 430: Erklärung von Bern (EvB), Déclaration de Berne
SOZARCH Ar 20: Schweizerisches Arbeiterhilfswerk SAH, Oeuvre suisse d'entraide ouvrière OSEO
Jahresberichte:
- Jahresbericht / Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas, Heks. - Bern : Arbeitsgemeinschaft Swissaid; Bestand: 1992-2004; Signatur: SOZARCH K 866
- Jahresbericht / Alliance Sud, Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas, HEKS. – Bern; Bestand: 2005- ; Signatur: SOZARCH K 866
Zeitschriften, Schriftenreihen:
- Süd-Magazin / Arbeitsgemeinschaft Swissaid/Fastenopfer/Brot für alle/Helvetas/Caritas. – Bern ; Bestand: 1996-2000 = 1-10 ; Signatur: SOZARCH D 5562
- Global+ Dokument / Alliance Sud - Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas, HEKS. - Bern : Alliance Sud; Bestand: 1 (2002)- ; Signatur: SOZARCH N 4578
- Global + : Globalisierung und Nord/Süd-politik / Alliance Sud - Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas, HEKS. – Bern ; Bestand: 2001- ; Signatur: SOZARCH D 4732
- Dossier / Informationsdienst 3. Welt. – Bern; Bestand: Nr. 1(1976)-(1985), Signatur: SOZARCH D 5330
- Presse-Rohstoff / Informationsdienst 3. Welt. – Bern; Bestand: Nr. 1 (1978)- Nr. 5 (1981); Signatur: SOZARCH D 4732
- i3w-aktuell : entwicklungspolitischer Dokumentations- und Pressedienst / Hrsg.: Informationsdienst 3. Welt (i3w), Bern ; Bestand: 1982-1993 ; Signatur: SOZARCH D 4732
- i3w-Dokument : entwicklungspolitischer Dokumentations- und Pressedienst / Hrsg. Informationsdienst 3. Welt (i3w), Bern ; Bestand: 1986-1993 ; Signatur: SOZARCH D 4453
- Aktuell : entwicklungspolitischer Dokumentations- und Pressedienst / Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für Alle, Helvetas, Caritas. – Bern ; Bestand: 1993-2000 ; Signatur: SOZARCH D 4732

Veröffentlichungen

Zur Unübersichtlichkeit der Welt. Entwicklungspolitische Analysen und Aktionen, [Hrsg.:] Alliance Sud, Lausanne 2015: Signatur: SOZARCH 132251

Peter Niggli: Der Streit um die Entwicklungshilfe. Mehr tun - aber das Richtige, hrsg. von Alliance Sud, Zürich 2008; Signatur: SOZARCH 119416

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde zwischen Mai 2016 und März 2017 von A. Gerber, F. Yilmaz, U. Kälin und H. Villiger bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Gremien

zum Anfang     Vorstand
Ar 609.11.1Protokolle Vorstand
19909-1992
10.09.1990-22.12.1992
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Personalreglements und Betriebsstatuten (Entwürfe), Diverses
Ar 609.11.2Protokolle Vorstand
1993
2 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Budget, Jahresbericht 1992, Diverses
Ar 609.11.3Protokolle Vorstand
1994-1995
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresberichte, Stellungnahmen, Diverses
Ar 609.11.4Protokolle Vorstand
1996-1997
1996-März 1997
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresberichte, Stellungnahmen, Jahresprogramm, Leitbild vom 01.01.1997; Gespräch mit BR Cotti vom 05.12.1996 zur „Kohärenz der Schw. Aussenpolitik bezüglich der Menschenrechte“ – Schwerpunkt Kolumbien; Diverses
Ar 609.11.5Protokolle Vorstand
1997-1998
April 1997-Mai 1998
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Presseartikel, Jahresberichte, Gesprächsnotiz zur Aussprache der DEZA-Direktion mit der AG vom 25.06.1997; Diverses
Ar 609.11.6Protokolle Vorstand
1998-1999
Juni 1998-1999
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresprogramme, Jahresberichte, Stellungnahmen, Presseartikel, Gesprächsnotizen zur Aussprache der DEZA-Direktion mit der AG von 1998+1999; Diverses
Ar 609.11.7Protokolle Vorstand
2000-2002
2000-Mai 2002
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresberichte, Jahresprogramme, Diverses
Ar 609.11.8Protokolle Vorstand
2002-2003
2 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresprogramme, Mitteilungen, Beschluss-Protokoll über das halbjährliche Treffen der Direktion DEZA mit dem Vorstand der AG vom 13.12.2002; Diverses
Ar 609.11.9Protokolle Vorstand
2004-2005
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Rundschreiben, Korrespondenz, Jahresprogramme, Mitteilungen, Jahresberichte, Reglements, Sozialplan, Aktennotizen der Treffen AG Vorstand mit DEZA-GL 2004+2005; Protokoll des Treffens der PräsidentInnen der Trägerorganisation mit dem Vorstand der AG vom 29.10.2004; Diverses
zum Anfang     Geschäftsleitung
Ar 609.11.10Protokolle der Geschäftsleitung
1991-1994
1991-Mai 1994
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Stellungnahmen, Reglements, Betriebsstatut, Vernehmlassungen, Budgets, Jahresrechnungen, GAV zwischen der AG und dem VPOD (Entwurf), 1992; Diverses
Ar 609.11.11Protokolle der Geschäftsleitung
1994-1995
Juni 1994-1995
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Übersicht zum 20-jährigen Jubiläum der Schulstelle Dritte Welt, 06.12.1994; Diverses
Ar 609.11.12Protokolle der Geschäftsleitung
1996-1997
1996-August 1997
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Budget, Jahresprogramm, Jahresbericht, Finanzplanung 1997-2000, Diverses
Ar 609.11.13Protokolle der Geschäftsleitung
1997-1999
September 1997-Juli 1999
4 Mappen, enth. auch: Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Jahresrechnung, Verträge, Jahresbericht, Diverses
Ar 609.11.14Protokolle der Geschäftsleitung
1999-2001
August 1999-2001
3 Mappen, enth. auch: Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Budget, Stellenplan, Finanzplan, Jahresbericht 2000, Diverses
Ar 609.11.15Protokolle der Geschäftsleitung
2002-2005
4 Mappen, enth. auch: Sitzungsunterlagen, Einladungen, Korrespondenz, Rundschreiben, Budget, Finanzplan, Geschäftsordnung (Entwurf), Jahresbericht 2003, Sozialplan (Entwurf) 2004
Ar 609.11.16Protokolle
1994-2001
1 Mappe
[Weitere Protokolle wurden beim Vorstand abgelegt]
zum Anfang     Ausschuss
Ar 609.11.17Protokolle Arbeitsausschuss
1969-1977
März 1969-1977
2 Mappen, darin: Beschlüsse der Arbeitstagung 03./04.03.1969 (Gründungsdokument), Einladungen, Traktanden, Betriebsrechnung, Budget, Korrespondenz, Diverses
Ar 609.11.18Protokolle Arbeitsausschuss
1978-1985
1978-Mai 1985
3 Mappen, darin: Protokoll des Koordinationsausschusses der Petition gegen Kürzung der Entwicklungshilfe vom 03.01.1983; Einladungen, Traktanden, Korrespondenz, Rundschreiben, Betriebsrechnung, Budget, Diverses, [weitere Protokolle und Beilagen des Arbeitsausschusses siehe Handakten Al Imfeld]
zum Anfang     Kommissionen, Arbeitsgruppen
Ar 609.12.1Protokolle der Bildungskommission
1985-1997
2 Mappen, darin: Korrespondenz, Jahresberichte, Jahresplanungen, Budgets, Arbeitsberichte, Statuten des Forums „Schule für eine Welt“ vom 27.04.1988; Die Schulstelle auf Tournee: Info-Mobil, Schlussbericht vom September-November 1993; enth. auch Umschlag: Nationale Bildungskommission: Protokolle 1990-1993
Ar 609.12.2Protokolle der Finanzkommission
1988-1990
September 1988-Januar 1990
1 Mappe, darin: Sitzungsunterlagen, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Rundschreiben
Ar 609.12.3Protokolle der Informationskommission
1986-1989
2 Mappen, darin: Sitzungsunterlagen, Jahresberichte Informationsdienst 3. Welt, Jahresrechnungen, Budgets, Arbeitsberichte, Arbeitsstatistiken, Arbeitsplanungen
Ar 609.12.4Protokolle des Informationsausschusses
1972-1978
1 Mappe, darin: [lückenhaft], Einladungen/Traktanden, Jahresberichte, Budgets, Korrespondenz, (Unterlagen stammen von Al Imfeld 1972-1973)
Ar 609.12.5Protokolle des Informationsausschusses
1979-1982
3 Mappen, darin: Korrespondenz, Jahresberichte, Budgets, Jahresrechnungen, Protokolle der Commission Romande
Ar 609.12.6Protokolle des Informationsausschusses
1983-1985
3 Mappen, darin: Korrespondenz, Jahresberichte, Budgets, Jahresrechnungen, Arbeitsberichte und Planung, Stellungnahme, Presseartikel, Diverses
Ar 609.12.7Protokolle der Entwicklungspolitischen Kommission
1986-1989
3 Mappen, darin: Sitzungsunterlagen, Rundschreiben, Arbeitsberichte, Arbeitsstatistiken, Arbeitsplanungen, Budgets, Jahresrechnungen, Jahresberichte
Ar 609.12.8Protokolle der Entwicklungspolitischen Kommission
1990-1992
2 Mappen, darin: Sitzungsunterlagen, Rundschreiben, Arbeitsberichte, Arbeitsstatistiken, Arbeitsplanungen, Budgets, Jahresrechnungen, Jahresberichte
Ar 609.12.9Dokumentation
1989-2006
Mappe 1: Zielsetzungen und Strategieentwicklung (Evaluation): Protokolle, Korrespondenz, Strategiepapiere, Berichte, Umfragen, Auswertungsberichte, 2000-2006
Mappe 2: Standortbestimmung (Evaluation): Protokolle, Strategiepapiere, Konzepte, Berichte, Korrespondenz, 1989-1995
Mappe 3: Redesign Webseite: Konzepte, Korrespondenz, 1997-2002
Ar 609.12.10Protokolle der Dokumentations-Kommission
1990-1992
1 Umschlag, enth. auch: Bericht der Kommission für ein Dokumentationskonzept, 1991
Ar 609.12.11Dokumentationszentren Lausanne u. Bern
1994-2005
4 Umschläge, darin:
Protokolle der Bereichssitzungen, 1994-2005
Jubiläum 40 Jahre AG: Chronologie zur Geschichte der Dokumentation, Unterlagen zum Werkstattgespräch, 2011
Review [Evaluation], (Notizen, Berichtsentwürfe), 2011-2012
Dokumentationszentrum Bern: Review Webseite [Evaluation], (Korrespondenz, Berichte), 2008
Ar 609.12.12Commissione per la Svizzera italiana
1986-1991
1 Mappe, enth. auch: Protokolle 1986-1990 [lückenhaft], Korrespondenz und Konzept zur Gründung der Kommission und des Centro Terzo Mondo; Sitzungsunterlagen, Jahresberichte, Jahresplanungen, Arbeitsberichte; Akten zur Eröffnung des Centro Terzo Mondo, 1988-1991
Ar 609.12.13Commission d’information
1986-1992
1 Mappe, darin: Protokolle 1984, 1986-1989; Service d’information Tiers-Monde: Jahresbericht 1983, Strategiepapier 1974, Jahresplanung 1984, Flyer 1973-ca. 1999, Arbeitsberichte und Arbeitsplanungen 1990-1992
zum Anfang     Geschäftsstelle
Ar 609.13.1Protokolle der Bürositzungen
1995-2001
3 Mappen

zum Anfang

Akten

zum Anfang     Organisation
Ar 609.21.1Entwicklungspolitik: Protokolle der Teammeetings
1992-1993
Dezember 1992-1993
1 Mappe, enth. auch: Sitzungsunterlagen, Jahresplanungen und Programme
Ar 609.21.2Entwicklungspolitik: Protokolle der Teammeetings (Bereichssitzung)
1994-2000
2 Mappen, enth. auch: [Ende 1994-1997 keine Protokolle], Sitzungsunterlagen, Jahresplanungen und Programme
Ar 609.21.3Entwicklungspolitik: Protokolle der Bereichssitzung
Januar-April 2001
1 Mappe, enth. auch: Sitzungsunterlagen, Jahresplanungen und Programme
Ar 609.21.4Entwicklungspolitik: Protokolle der Bereichssitzung
2001-2003
Mai 2001-Juli 2003
3 Mappen, enth. auch: Sitzungsunterlagen, Jahresplanungen und Programme, Protokolle der Retraiten der Arbeitsgemeinschaft
Ar 609.21.5Entwicklungspolitik: Protokolle der Bereichssitzung
2003-2005
August 2003-2005
3 Mappen, enth. auch: Sitzungsunterlagen, Jahresplanungen und Programme, Protokolle der Retraiten der Arbeitsgemeinschaft
Ar 609.21.6Jubiläum 25 Jahre Arbeitsgemeinschaft (AG)
1995-1996
Mappe 1: Konzepte und Protokollauszüge zur Planung des Jubiläums, Budgets, Abrechnungen, Medienarbeit, Presseartikel
Mappe 2: Jubiläumszeitung inkl. Konzepte und Korrespondenz; Karikaturenwettbewerb
Mappe 3: Einladung zur Jubiläumsveranstaltung in Biel vom 31.05.1996; Vortragsmanuskripte der Referenten (Jean-Bertrand Aristide und Kaspar Villiger); Notizen, Korrespondenz, Akten zum Tag der offenen Tür; Protokoll und Beilagen zur internen Jubiläumstagung in Gwatt vom 05./06.11.1996; Akten zu den Schnuppertagen am Filmfestival Locarno vom 15./16.08.1996
Ar 609.21.7Jahresrechnungen
(1978) 1990-2005
3 Mappen, enth. auch: Anträge an den Vorstand, Revisionsberichte, Detailrechnungen der Dienststellen, DEH-Projekte, Regieprojekte, einzelne Jahresberichte, Kommentar zur Rechnung
Ar 609.21.8Budgets, Stellenpläne, Jahresprogramme
1992-2005
2 Mappen, darin: Budgets (Antrag an den Vorstand oder genehmigte Fassung), Stellenplan, Jahresplanung, Finanzplan 2001-2005
Ar 609.21.9Strategie, Grundlagen, Namenswechsel
1988-2005
1 Mappe, darin:
Rechtliche Grundlagen: Geschäftsordnung, Organisationshandbuch, Zusatzvereinbarung, Leitbild, Betriebsstatut, Geschäftsordnung, Reglements, 1988-1995
Grundstrategie der Arbeitsgemeinschaft: Strategiepapier, 1996
Organisationprüfung (Evaluation): Evaluationsbericht der Visura Treuhand-Gesellschaft zur Organisationsstruktur der AG, 1998
Strategiediskussion: Protokoll Seminar der AG und der Trägerorganisationen, Bericht Bilanz und Rückblick auf die Strategie 1996, Akten 2002
Namenswechsel: Korrespondenz, Konzepte, Entwürfe, Medienmitteilung, 2004-2005
Ar 609.21.10Evaluation (Reorganisation)
1989-1990
1 Mappe, darin: Protokolle der AG-GV 1989+1990; Protokolle der Projektgruppe „AG-Evaluation“, Berichte, Korrespondenz
Ar 609.21.11Meinungsumfrage Entwicklungspolitik (gfs)
1998-1999 (2004)
2 Mappen, darin: Offert-Anfrage, Korrespondenz, Fragebogen, Auswertungsbericht, Einladungen zur Medienkonferenz
Ar 609.21.12Meinungsumfrage Entwicklungspolitik (Isopublic)
1983-1994
1 Mappe, darin: [Lücken 1985-1988, 1990-1992], Auswertungsbericht Umfrage Brot für Brüder 1983; Korrespondenz, Offerten, Fragebogen, Berichtsband vom Januar 1994
zum Anfang     Korrespondenz, Kontakte, Zusammenarbeit
Ar 609.22.1Allgemeine Korrespondenz A-Z
1980-1988
2 Mappen
Ar 609.22.2Korrespondenz der Geschäftsstelle
1992-1994
1 Mappe, enth. auch: Kurzberichte der Dienststellen Lausanne und Lugano, Nov. 1988-2001
Ar 609.22.3Aussprache mit Dienst für technische Zusammenarbeit
1971-1973
1 Umschlag, darin: Protokolle, Einladungen, Korrespondenz (Akten von Al Imfeld)
Ar 609.22.4Gespräche mit Bundesräten und Verwaltung
1976-2003
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Gesprächsnotizen
Ar 609.22.5Treffen mit Bundesrat Flavio Cotti
1992-1997
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Protokolle, Gesprächsnotizen (Akten von Richard Gerster)
Ar 609.22.6Gespräche mit den Bundesräten J. P. Delamuraz und P. Couchepin
1995-1998
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Berichte
Ar 609.22.7Gespräche mit dem Bundesamt für Aussenwirtschaft (Direktor Franz Blankart)
1996-1998
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Gesprächsnotizen
Ar 609.22.8Briefe
1985-1991
1 Mappe
Ar 609.22.9Auslandkontakte
1984-1989
1 Mappe
Ar 609.22.10Netzwerk entwicklungsbezogener Dokumentationsstellen der Schweiz (NEDS), Gruppe Biber
1985-2005
2 Mappe, darin: Protokolle, Sitzungsbeilagen, Korrespondenz, Statuten vom 16.10.1997, Unterlagen zum Projekt Union List 1986-1993; Unterlagen zur Geschichte des Netzwerks; Diverses
Ar 609.22.11Green Cross
1992-1995
1 Umschlag, darin: Akten zur Zusammenarbeit mit Green Cross International: Korrespondenz, Presseartikel, Drucksachen
Ar 609.22.12Zusammenarbeit mit der Weltwirtschaft, Oekologie und Entwicklung (WEED) und der Deutschen Welthungerhilfe (DWHH)
1993
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Vereinbarungsentwurf
Ar 609.22.13Arbeitsgemeinschaft Gerechter Bananenhandel (GEBANA)
1988-1990
2 Mappen, darin: Statuten, Protokolle des Vorstandes, der Arbeitsgemeinschaft Gerechter Bananenhandel (GEBANA), und der GEBANA Arbeitsgemeinschaft Deutsche Schweiz; Jahresrechnungen, Budgets, Konzepte, Korrespondenz, Verträge, Kleinplakat, Kleber, Fotografien, Drucksachen (u. a. Bananen-Brief), Pressespiegel, Akten der Vorläuferorganisation Arbeitsgemeinschaft Nicaragua-Bananen
zum Anfang     Thematische Akten
Ar 609.23.1Politik
1978-1996
1 Mappe, darin: Akten zu folgenden Themen:
Wirtschafts- und Handelspolitische Massnahmen, 1978-1990
Menschenrechtspolitik 1982
Entwicklungspolitik (Meinungsumfrage), 1983-1990
Aussenpolitik 1985
Agrarpolitik 2000, Akten 1996
Ar 609.23.2Kriege, Waffen
1980-1996
1 Mappe, darin: Akten zu folgenden Themen:
Waffenausfuhr 1980-1985
Golfkrieg 1990-1991
Kriegsmaterialexporte 1994-1996
Ar 609.23.3Banken, Finanzen
1978-1994
Mappe 1: Akten zu folgenden Themen:
Bankeninitiative 1978-1984
Entwicklungsbanken 1979
Währungsmassnahmen 1979-1984
Bankengesetz 1982-1992
Kapitalinvestitionen 1983
Finanzplan, Bundesfinanzen, 1983-1988
Fluchtgeld 1989-1993
International Development Association (IDA), 1992
Schweizerische Nationalbank (SNB), 1993
Bretton Wood 1993
International Monetary Fund (IMF), 1993
Mappe 2: Akten zum Beitritt Internationaler Währungsfonds (IWF), 1982-1992
Mappe 3: Akten zu den Bundesfinanzen 1992-1994
Ar 609.23.4Rechte, Gesetze
1979-1990
Mappe 1: Akten zu folgenden Themen:
Kartellgesetz 1979-1983
Aussenwirtschaftsgesetz 1981-1982
Privatrecht 1983-1985
Aktienrecht 1984
Seerecht 1984-1989
Ausländerrecht , Flüchtlingspolitik, 1990-1991
Mappe 2: Akten zum Asylgesetz 1983-1990
Ar 609.23.5Projekte, Kampagnen, Aktionen
1986-2003
Mappe 1: Akten zu folgenden Themen:
Aktion für gerechten Handel mit der Dritten Welt, 1986-1987
Nord-/Süd-Kampagne 1988
Projekt „Lotterie Umwelt und Entwicklung 1994-1998
Mappe 2: Akten zum Projekt Friedensförderung Kolumbien, 1998-2003
Ar 609.23.6Projekte, Kampagnen, Aktionen
1990-1992
2 Mappen, darin: Akten zur Kaffee-Kampagne (Max Havelaar)
Ar 609.23.7Reisen, Reiseberichte
1982-1996
1 Mappe, darin:
Reisen, Reiseberichte 1982-1993
Reiseberichte, Berichte 1993-1996
Ar 609.23.8Reisen, Reiseberichte
1992-2004
1 Mappe 1: Akten zum Internationalen Währungsfond (IWF): Reisen, Diverses, 1992
1 Mappe 2: Nord/Süd-Reisen für Parlamentarier: Akten zu Informationsreisen nach Kirgisistan und Bangladesh, 1998
1 Mappe 3: Akten zur Schweizerdelegationsreise ans Weltsozialforum in Mumbai/Bombay, Januar 2004
Ar 609.23.9Osteuropa
1990-2006
1 Mappe, darin: Akten zu folgenden Themen:
Zusammenarbeit Schweiz-Osteuropa, (Protokolle, Korrespondenz, Pressecommuniqués, Diverses),1990-1998
Kohäsionsfonds/Osthilfe, (Programm, Korrespondenz, Pressekonferenzen, 2 Fotos [u. a. mit Trix Heberlein, Agnes Weber und Peter Tschopp in Kirgisistan], 2004-2006
Ar 609.23.10Studien, Berichte
1991-1999
2 Mappen
Mappe 1: R. Gerster: Essays, Referate, Berichte, 1991-1994
Mappe 2: R. Gerster: Essays, Referate, Berichte, 1995-1999; Studie NGO, 1992-1993
Ar 609.23.11WWF Zusammenarbeit-Panda Hefte
1982-1992
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Pressecommuniqués, Pressekonferenzen, Diverses
Ar 609.23.12Exportrisikogarantie
1979-1999
1 Mappe, darin: Korrespondenz und Gespräche mit BR J. P. Delamuraz, Brief von BR P. Couchepin, Allg. Korrespondenz, Pressecommuniqués, Pressekonferenzen, Diverses
Ar 609.23.13Beitritt AKV (Allgemeine Kredit-Vereinbarungen)
1983-1987
1 Mappe, darin: Korrespondenz (u. a. mit BR Otto Stich), Pressekonferenzen, Diverses
Ar 609.23.14Hunger
1982-1994
1 Mappe, darin: Korrespondenz (u. a. mit BR J. P. Delamuraz),
Akten zu IDA (International Development Association) ca. 1982-1989
Akten zu ICDA (International Coalition for Development Action)1990-1992
Akten zur Hunger Kampagne (Protokolle, Korrespondenz, Pressecommuniqués, Diverses, 1984-1986
Ar 609.23.15Nationales Forschungsprogramm (NFP)
1985-1995
1 Mappe, darin:
Akten NFP: Notiz, Stellungnahmen, Diverses, 1985-1986
Akten ERPD/FFEL (Forschung NFP), (Protokolle, Korrespondenz, Manifest 1992, Aktennotiz, Diverses), 1991-1995
Ar 609.23.16Beiträge Dritter
1988-2007
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Beitragsgesuche, Vereinbarung Bundesbeitrag an Programme Schulstellen
Ar 609.23.17Dokumentation (IVEP, TWSE)
1989-2008
1 Mappe, darin:
Akten TNSE (Thesaurus für wirtschaftliche und soziale Entwicklung), (Protokolle, Korrespondenz, Diverses), ca. 1998-2005
Akten IVEP (Informationsverbund Entwicklungspolitik), (Tagungs-Protokolle und Berichte), 1989-2008
Ar 609.23.18Umwelt, Klimaschutz
1990-1993
1 Mappe, darin: Protokoll, Aktennotiz, Korrespondenz, Pressecommuniqués, Vernehmlassungen, Diverses
Ar 609.23.19Akten Swiss Environmental Services AG (SESAG)
1990-1993
1 Mappe, darin: Protokolle, Korrespondenz, Leitbild (Entwurf), SESAG-Bulletin, January 1992; Diverses
Ar 609.23.20GATT, WTO, Zollpräferenzen
1990-1998
2 Mappen
Mappe 1: Akten GATT: Korrespondenz (u. a. Briefe von BR J. P. Delamuraz), Medienmitteilungen, Medienkonferenzen, Diverses, 1990-19994
Mappe 2: Akten GATT, WTO, Zollpräferenzen: Reisebericht Südafrika vom 25.04.-10.05.1996; Medienkonferenzen, Grundlagendokumentation vom November 1994; Reisebericht Bangladesh vom 13.-25.02.1995; Diverses
Ar 609.23.21Global Environmental Facility (GEF), Anne Bichsel
ca. 1992-1998
1 Mappe, darin: Akten zur Dienstreise nach Cartagena vom 04.-11.12.1993; Korrespondenz, Berichte, Diverses
Ar 609.23.22Beiträge DEH/DEZA für diverse Projekte
1992-2002
1 Mappe, darin: Akten zu Schulstellen, 1992-1998; Akten zum Buch „Globalisierung und Gerechtigkeit“ von R. Gerster, 1999-2002; Akten zur Weltbevölkerungs-Kampagne, 1994; Akten zur Nord/Süd-Kampagne, 1996-1998; Akten zur Informationsaktion „Schweiz-UNO“, 2000
Ar 609.23.23Weltbevölkerung
1993-1994
1 Mappe, darin: Fragebogen zur Weltbevölkerungskampagne, Medienkonferenzen, Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft; Bericht über die Prepcom III (New York) vom 04.-23.04.1994, Diverses
Ar 609.23.24Max Havelaar
1994-1999
1 Mappe, darin: Protokolle, Jahresbericht 1994, Evaluations-Bericht vom November 1996; Reisebericht Kolumbien vom 05.-21.05.1996; Erfahrungsbericht über 4 Jahre Max Havelaar Schweiz; Bericht der Strategietagung der Hilfswerke vom 30./31.03.1995 in Gwatt
Ar 609.23.25Solidaritätsstiftung/Forum „Hilfswerke für die Stiftung solid. Schweiz“
1997-2002
2 Mappen, darin: Stellungnahmen, Protokolle, Statuten des Vereins „Gemeinschaft zur Unterstützung der Schweiz. Stiftung für Solidarität“ (GS) vom 28.07.1997; Kommunikationskonzept, Berichte, Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Korrespondenz, Diverses
Ar 609.23.26Expo 02
1997-2002
1 Mappe, darin: Presseartikel, Korrespondenz, Fragebogen, Diverses,
Expo 2001: Inhalte und Szenographie, [Association Expo 2001]
Zwischenbericht Expo 2001 vom 09.04.1997
Ar 609.23.27Schweizer Koordination gerechter Welthandel
1999-2002
1 Mappe, darin: Medienkonferenzen, Präsenzliste, Mitgliederlisten, Positionspapier, Text zur WTO-Ministerkonferenz in Seattle vom 30.11.-03.12.1999; Diverses
Ar 609.23.28Groupe Suisse – Solidarité International
1999-2006
1 Mappe, darin: Einladungen, Korrespondenz, Mitgliederlisten
Ar 609.23.29Diverses
1971-1991
1 Mappe, darin: Akten zu folgenden Themen:
Geschichte: Anfänge der AG (Akten von Al Imfeld), 1971
Mitarbeit Bund, 1977-1990
EZA (Entwicklungszusammenarbeit): Budget, 1979-1991
Ar 609.23.30Diverses
1980-1997
Mappe 1: Akten zu folgenden Themen:
Atomsperrvertrag, Atomkraft, 1980-1986
Wirtschaftshilfe, 1982
Personelles, 1982, 1987
Patentwesen, 1982-1991
Medien, 1982-1991
Nahrungsmittelhilfe, 1982, 1993
Mappe 2: Akten zu folgenden Themen:
Zuckerbeschluss, 1983-1992
Sport- und Entwicklungshilfe, 1983-1985
UNO-Beitritt, 1983-1997
GEN-Ressourcen, 1984
Entwicklungs-Zusammenarbeit (EZA): Rahmenkredit, 1984-1990
Mappe 3: Akten zu folgenden Themen:
Ägypten: Nuklearexporte, 1985
Pestizidexporte, 1985-1987
Zusammenarbeitsverträge Kernkraft, 1985-1990
CH 91, 1985-1991
Giftmüll, 1988-1990
Gebana (gerechter Bananenhandel), 1988
EWR, 1989-1991
Schmidheiny, 1989-1993
Ar 609.23.31Diverses
1990-2011
Mappe 1: Akten zu folgenden Themen:
Rassismus Konvention, 1990
Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke: 20 Jahre Jubiläum, 1991
United Nations Conference on Environment and Development (UNCED) , 1991-1992
Rückkehrhilfe, 1992
Mappe 2: Akten zu folgenden Themen:
International Council of Voluntary Agencies (ICVA), 1993
Rio Follow-up, 1993-1995
Multilaterale Schulden: Hearing NR, 28.02.1995
Totalrevision Bundesverfassung, 1996
Bestandesaufnahme, 1997
Rio Prozess 1997-1999
Mappe 3: Akten zu folgenden Themen:
Zusammenarbeit mit Südpartnern, 1998
Fachtagung: Konfiszierte Drogengelder, 18.03.1999
Sozialforen, ca. 2000-2011
Themendossier: „Entwicklung“, 2005
Ar 609.23.32Parlamentarische Vorstösse B-Z
ca. 1982-1992
1 Mappe
zum Anfang     Kampagnen, Aktionen
Ar 609.24.1Nord/Süd-Kampagne
1995-1999
3 Mappen, darin: Protokolle, Evaluations- und Rechenschaftsbericht, Petition 1998, Konzept, Gesprächsnotizen (u. a. mit BR J. P. Delamuraz), Vorgeschichte 1995, Korrespondenz mit Südpartnern, Presseartikel und folgende Broschüren:
Mund auf statt Augen zu (mehrere Bilder), [eine Aktion des BUWAL und der DEZA], 1994
Save our Planet, [Une action de l’OFEFP et de DDC], 1996
Manifeste Nord/Sud pour le développement durable, 09.01.1997
Was heisst Nachhaltige Entwicklung? Leitlinien für eine zukunftsfähige Schweiz, Süd-Magazin 2/1997
Solidarität schafft Zukunft, Argumentarium zur Petition, Süd-Magazin, 4/1997
Christof Stückelberger: Ja zur Schweizerischen Stiftung für Solidarität: Vorschläge von Hilfswerken und Kirchen zu ihrer Gestaltung, Nr. 4/1997
Dossier pédagogique Nord/Sud, (undatiert)
La fenêtre de l’élève sur le monde : Matériel pédagogique, (undatiert)
Mupedza Nhamo News : Bila: „Un jeu mégacool“, (undatiert)
„Je roule mondial“, (undatiert)
Ar 609.24.2Nord/Süd-Kampagne
1997-1998
Mappe 1: Seminar „Les Granges“: Allgemeine Akten, Korrespondenz, Fotodokumente, Evaluation, 07.-09.01.1997
Mappe 2: Tagungen: Pressekonferenz vom 30.01.1997; Konferenz vom 25.-29.05.1998 in Bern; Forum 98, 18./19.09.1998 in Brig; 1997-1998
Mappe 3: Medienspiegel zur Konferenz vom 25.-29.05.1998 in Bern
Ar 609.24.3Nord/Süd-Kampagne
1995-1998
Mappe 1: Informationsreise der Parlamentarierlnnen nach Südafrika, 27.06.-05.07.1998: Allgemeine Akten, Reisebericht, Korrespondenz, Pressespiegel, 1997-1998
Mappe 2: Reisen Parlamentarierlnnen: Allgemeine Akten, Korrespondenz/Lobbying, DEZA-Länderprogramme, 1997-1998
Mappe 3: Petition: Solidarität hat Zukunft, Allgemeine Akten, ABB-Dialog, Fotodokumente, 1997-1998
Mappe 4: Diverses: Evaluation Konferenzen 1998; Kampagne Romandie, 1997; Dialoge mit CVP, FDP, ABB, Diversen, 1995-1997; Akten 1995-1998
Ar 609.24.4Exportrisiko-Garantie
1979-2010
Mappe 1: Eingaben, Medienmitteilungen, Korrespondenz, Notizen, Akten 1979-1998,
Marina Widmer: Die Türkei drängt nach Europa und der Westen braucht die Türkei, [Aktion Finanzplatz Schweiz], 1996
Mappe 2: Texte, Diverses, Akten 1998-2010
Bericht der Weltkommission für Staudämme: Ein Überblick, November 2000
Kritische Beurteilung des geplanten Bujagali-Wasserkraftwerks in Uganda, Oktober 2001
Erläuternder Bericht und Vorentwurf zum SERVG zur Vernehmlassung, Oktober 2003
Ar 609.24.5Zuckerbeschluss
1985-1989
1 Mappe, darin: Medienmitteilungen, Pressekonferenzen, Presseartikel, Korrespondenz, Diverses,
Entwicklungspolitischer Dokumentations- und Pressedienst, Nr. 5/1985
Bericht zum Entwurf eines Bundesbeschlusses über die inländischen Zuckerwirtschaft, Februar 1988
Markus Nef: Interessenvertretung privater Entwicklungsorganisationen am Beispiel der Schweizer Zucker Politik, (Diplomarbeit), Sep./Okt. 1988
Referentenführer: Referat und Argumenten-Katalog, [Aktionskomitee Zucker aus unserem Boden], (undatiert)
Ar 609.24.6Kampagne: Del Monte
1981-1990
Mappe 1: Allgemeines: u. a. Pressekonferenzen, 1981+1984; Akten 1981-1987,
Südwind: Landflucht und Spekulation, Nr. 5/1982
Christoph Lanz: Testfall Ananas: Das Konzept der Sozialklausel, untersucht am Fall Del Monte/Migros (Philippinen 1987), [AG Juli, 1987]
tidbits, No. 2/ 1986, No. 1/1987, No.5/1987
Mappe 2: Korrespondenz, Pressespiegel zur Übernahme von RJR Nabisco (Del Monte); Entwürfe Memorandum of Understanding (zwischen AG und Nabisco); 1987-1990
Mappe 3: Presse, Reaktionen, 1987-1990
Mappe 4: Akten zu Afrika und Lateinamerika, 1987-1988
Ar 609.24.7Kampagne: Del Monte
1987-1990
1 Mappe, darin: Reaktionen Philippinen
Ar 609.24.8Kaffee-Kampagne
1989-1990
1 Mappe, darin: Texte, Berichte, Presseartikel,
Kaffeebohne&Teeblatt: Informationsdienst der GEPA zum Kaffee- und Teehandel, Nr. 11/1988
Le Kenya et son Café, (undatiert)
Ar 609.24.9Kampagne: Pharma-Exporte
1990-1995
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Stellungnahme der AG zum Entwurf des Bundesgesetzes zur Überwachung der Ein- und Ausfuhr von Heilmitteln
Ar 609.24.10Kampagne: Weltbevölkerung
1994
1 Mappe, darin: Konzepte, Entwürfe für Inserate und Plakat, Korrespondenz, Notizen
Ar 609.24.11Kampagne: Entwicklungszusammenarbeit-Budget
1994-1995
1 Mappe, darin: Korrespondenz (Aufruf an Bundesräte und Parlamentarier), Konzepte (begleitende Aktionen)
Ar 609.24.12Kampagne: SVP-Initiative Stadt Zürich „Für vernünftige Entwicklungshilfe“
1998-2000
1 Mappe, darin: Berichte, Protokolle, Korrespondenz, Notizen, Presseartikel
Ar 609.24.13Kampagne: Volksinitiative UNO-Beitritt
1998-2001
1 Mappe, darin: Konzept, Vernehmlassungsantwort, Bericht, Korrespondenz
Ar 609.24.14Kampagne: Nationales Menschenrechts-Gremium
1999-2002
1 Mappe, darin: Protokolle der AG Nationales Menschenrechts-Gremium, Korrespondenz, Tagungsunterlagen, Entwurf für Parlamentarische Initiative
zum Anfang     Veranstaltungen, Medien-/Öffentlichkeitsarbeit
Ar 609.25.1Conference on Toxic Waste in Basel
1989
März 1989
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Pressekonferenz
Ar 609.25.2Fourth World Conference on Women
1994-1999
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Berichte, Positionspapier der AG, Berichte/Akten der Schweizer Delegation
Ar 609.25.3Welthandel, Welternährung
1995-1996
1 Umschlag, darin: Tagungsunterlagen, Vortragsmanuskripte, Lebensläufe, Medienkonferenz vom 28. 10.1996
Ar 609.25.4World Summit for Social Development
1993-1995
1 Mappe, darin: Notizen, Korrespondenz, Berichte (u. a. Eurostep), Referate, Medienkonferenzen
Ar 609.25.5The Ecofrig Revolution
1997
1 Mappe, darin: Tagungsunterlagen, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Medienmitteilungen, Korrespondenz, Akten zum Kampagnen-Projekt
Ar 609.25.6World Trade Organization (WTO)
1998
1 Mappe, darin: Einladung, Programm und Akten zum Medienseminar in Bern, 26.03.1998 (d./f.); Akten zum Projekt: Schweizer NGO’s und WTO Ministerkonferenz 1998
Ar 609.25.7Nord/Süd-Konferenz für nachhaltige Entwicklung
1998
1 Mappe, darin: Protokolle, Pressekonferenz, Konzepte, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Akten zum Jugendtag, Kulturprogramm, Global March-Event in Bern, Markt für nachhaltige Entwicklung und zu Workshops; Notizen, Korrespondenz zur nachträglichen Evaluation, Akten zu einem Buchprojekt,
Solidarität schafft Zukunft: Nord/Süd-Konferenz für nachhaltige Entwicklung, vom 25.-29.05.1998 in Bern, (d./e.)
Ar 609.25.8Nord/Süd-Konferenz für nachhaltige Entwicklung: Pressespiegel
1998
1 Mappe
Ar 609.25.9Tagung: World Social Summit
2000
1 Umschlag, darin: Gesprächsnotiz, Stellungnahme der AG, Rundschreiben zur Vorbereitung des Gipfels
Ar 609.25.10Tagung: Steuerflucht
2001
1 Umschlag, darin: Prospekt, Tagungsunterlagen, Medienmitteilung, Vortragsmanuskripte, Präsentationen, Teilnehmerliste
Ar 609.25.11Tagung: Public Private Partnerships
2003
1 Mappe, darin: Prospekt, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Präsentationen, Notizen, Schlussabrechnung, Diverses
Ar 609.25.12Nach der Globalisierung: Welche Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert?
2004
1 Mappe, darin: Prospekt, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Notizen (Planung), Diverses
Ar 609.25.13Tagung: Gender-Apartheid als Hindernis für Entwicklung: Wie weiter zehn Jahre nach der Uno-Frauenkonferenz in Peking?
2005
1 Mappe, darin: Prospekt, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Lebensläufe, Korrespondenz mit dem DEZA und mit Referentinnen (u. a. Micheline Calmy-Rey), Notizen, Schlussabrechnung, Diverses
Ar 609.25.14Zehn Jahre WTO-die Sicht des Südens: Welcher Handel nützt den Armen?
2004-2005
1 Mappe, darin: Prospekt, Anmeldung, Teilnehmerliste, Vortragsmanuskripte, Akten zu Workshops, Planungs-Konzepte und Notizen, Budgets, Antworten auf Unterstützungsgesuche, Diverses
Ar 609.25.15Interne Seminare (Entschuldung und Gegenwertfonds)
1995-1998
1 Umschlag, darin: Kursunterlagen
Ar 609.25.16Interne Seminare / Tagungen
1997-1998
1 Umschlag, darin: Kursunterlagen
Ar 609.25.17Internes Seminar (mit civil society die Armut bekämpfen)
2000
1 Umschlag, darin: Kursunterlagen, Fotoprotokoll
Ar 609.25.18Entwicklungspolitische Stellungnahmen
1984-1988
1 Mappe
Ar 609.25.19Entwicklungspolitische Stellungnahmen
1993-1999
3 Mappen
Ar 609.25.20Entwicklungspolitische Stellungnahmen
2000-2005
4 Mappen
Ar 609.25.21InfoSud, Centro Terzo Mondo: Presseartikel
1989-1992
2 Mappen, darin: Centro Terzo Mondo, 1989-Juni 1992: InfoSud, Mai 1990-Dezember 1992; Réseau Sud, April 1990-August 1991
Ar 609.25.22Arbeitsgemeinschaft (Lugano): Presseartikel
1997
1 Mappe, darin: Belegexemplare der Medienarbeit des Regionalbüros Lugano der AG in Zusammenarbeit mit InfoSud
Ar 609.25.23Arbeitsgemeinschaft: Presseartikel (Argus)
1998-1999
Juni 1998-Dezember 1999
3 Mappen
Ar 609.25.24Medienkonferenzen
1997-2005
3 Mappen, darin: Einladungen, Medienmitteilungen, Pressemappen, organisatorische Unterlagen
Ar 609.25.25Pressemappen zu diversen Medienkonferenzen
1996-2002
4 Mappen
Ar 609.25.26Pressemappen zu diversen Medienkonferenzen
2003
Mai-August 2003
1 Mappe

zum Anfang

Ressorts

zum Anfang     Schulstelle
Ar 609.31.1Stabsstelle für Handels- und Konsumentenfragen
1984-1989
1 Mappe, darin: Akten zu folgenden Themen:
Philippinen (Philippine Packing Corporation/Del Monte): Berichte, Reiseprogramm, Korrespondenz, Pressespiegel, 1984-1987
Senegal-Reise: Begleitung der Delegation von Bundesrat Flavio Cotti an Ministertreffen zu Sondermüll in Dakar, 25.-28. 01.1988, (Korrespondenz, Schlussabrechnung), 1988-1989
Kenia-Reise: Reisebericht, Reiseprogramm, Artikel, Korrespondenz, 1988
Molassefabrik in Kenia (Kisumu): Korrespondenz, Pressekonferenz, Fotografie, Presseschau, 1988-1989
Ar 609.32.1Schulstelle Dritte Welt: Protokolle der Teamsitzungen
1986-1994
1 Mappe, darin: Protokolle Lehrerservice-Sitzung ca. 1989-1992; Übersicht über die Entwicklung der Einnahmen Juni 1986
Ar 609.32.2Schulstelle Dritte Welt: Jahresberichte, Jahresplanungen und Jahresrechnungen
1980-1991
1 Mappe, darin: Berichte 1980-1991, Planung 1981-1994, Rechnungen/Budgets 1985-1992
Ar 609.32.3Schulstelle Dritte Welt: Akten
(1975) 1985-1992
Mappe 1: Strategiepapier 1975, Austausch mit der AG: (Korrespondenz, Anträge an Leitungsgremien), 1985-1991
Mappe 2: Schulstelle, Service école: DEH-Projekte: Anträge der AG an die Direktion für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe; inkl. Unterstützungsgesuche, Vereinbarungen, 1989-1992
Ar 609.32.4Schulstelle Dritte Welt: Unterrichtsmaterialien
ca. 1981-1985
2 Mappen, darin:
Unser täglicher Rassismus, [EvB], (undatiert, ca. 1981)
Sei gut zu deiner Seele: Leben im tropischen Regenwald: Das Beispiel der Sakuddei, 11/1982
Dorothe Schnyder: Arbeitslosigkeit hier … und dort …(inkl. Plakat), Mai 1983
Sahel – Leben am Rande der Wüste, 1984
Es gibt nur eine Erde: Unterrichtshilfe zum Thema: Umwelt – Dritte Welt, 1985
Leben auf dem Land: wohne – schaffe – fiire, 1985
Ar 609.32.5Schulstelle Dritte Welt: Unterrichtsmaterialien
1986-1991
1 Schachtel, darin:
Ein Weltmarkt zum Entdecken (inkl. Plakat), 1986
Palmaria: Reisen in die Ferne. Eine Unterrichtseinheit zum Tourismus in der Dritten Welt, 1987
Die Dritte Welt fährt mit (Plakat) ca. 1987
Unsere Klasse hat viele Gesichter: Arbeitsmappe für den interkulturellen Unterricht, ca. 1987
Darf sie bitter, halbbitter oder süss sein? (Schokolade): Ein didaktisches Blatt zum Welternährungstag 1989
Das Lied der bunten Vögel: Spiel- und Arbeitsmappe für die Primarschule, 1989
Omari Amonde, Kobna Anan: Das Lied der bunten Vögel (Bilderbuch), Fischer-Verlag,1989
Süd-Nord Aspekte: 8 Themen für den Unterricht, 1990
Kommunikation – ein Kinderspiel, 1990
Die Welt um 1291, ca. 1991
Fotos für Gespräche: Rassismus bei uns? 1991
Weltgesichter (Gesellschaftsspiel), Aktuell-Spiele-Verlag Remagen, (undatiert)
Ar 609.32.6Schulstelle Dritte Welt: Unterrichtsmaterialien
1993-2005
1 Schachtel, darin:
China zwischen Tradition und Moderne: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr (inkl. Tonbandkassette),1993
Der Nahe Osten – eine umstrittene Region: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, 1993
Gemeinschaftsbewegungen in Asien: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, 1993
Indien: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr,1993
Indien Fotos: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr,1993
Minderheiten in Asien: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, 1993
Vom Himalaja zur Gangesebene: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, 1993
Wirtschaftsmacht Asien: Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, 1993
Weltbevölkerung, 1994
Schokolade: Ein nicht immer süsses Stück Weltgeschichte für die Mittel- und Oberstufe, 1994
„Ich fahre international“ (Welthandel), 1995
Mupedza Nhamo News. Bila: „Ein echtes Supergame“, (PC-Game), 1996
Unterrichtspaket zu Nord-Süd: Mund auf statt Augen zu (inkl. Plakat und Magazin Save our Planet) 1995/1996
Weggehen? (Plakat), 2002
Mode, Marken, Märkte: Globalisierung konkret, Handbuch für Lehrpersonen, 2002
Vous avez dit … communication? 2003
Handy-Welten: Globales Lernen am Beispiel der Mobiltelefone (inkl. DVD), 2004
Armin Tschenett: Globalisierung und Gerechtigkeit: Handbuch für Lehrpersonen, 2005
Ar 609.32.7Schulstelle Dritte Welt: Unterrichtsmaterialien
2005-2010
1 Mappe, darin:
Dossier zur Posterserie: Sport – Globales Spiel, (siehe Plakat in Abteilung Bild+Ton), 2005
Dossier d’accompagnement: Le sport – enjeu global, (siehe Plakat in Abteilung Bild+Ton), 2005
Spiel und Sport bewegen die Welt, 2005
Gioco e sport muovono il mondo, 2005
Schau hin! Bilder und Texte zu Rassismus und Zivilcourage, 2006
Kinderrechte konkret: Informationen, Arbeitsblätter und Aktionsvorschläge für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe, 2009
Les droits de l’enfant au quotidien: Informations, fiches de travail, propositions d’actions pour les élèves de 8 à 12 ans, 2009
À table! Un dossier pédagogique autour du thème de l’alimentation, 2010
Ar 609.32.8Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1985
5 Mappen, darin: Brasilien 1985; Rassismus 1985; Rwanda Burundi 1985; UNO 1985; Welthandel 1985; [Zusammenstellungen von Artikeln, Statistiken und dergleichen zu einem Land oder einem Thema; es sind nur die Kopiervorlagen überliefert]
Ar 609.32.9Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1986
5 Mappen, darin: Afghanistan 1986; Hunger, Ernährung, Landwirtschaft 1986; Sri Lanka 1986; Südafrika 1986; Zentralamerika 1986
Ar 609.32.10Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1987
5 Mappen, darin: Erziehung Bildung 1987; Flüchtlinge 1987; Kolonialismus Neokolonialismus 1987; Reis 1987; Soja 1987
Ar 609.32.11Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1987
5 Mappen, darin: Ananas 1987; Bananen 1987; Dein Töffli ist international! 1987; Entwicklungshilfe Entwicklungspolitik 1987; Kenia – Tansania 1987
Ar 609.32.12Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1988
4 Mappen, darin: Äthiopien 1988; Der Nahe Osten 1988; Korea 1988; Zucker 1988
Ar 609.32.13Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1988
5 Mappen, darin: Indochina – Vietnam, Laos, Kambodscha 1988; Iran – Irak 1988; Maghreb 1988; Türkei 1988; Unterentwicklung Überentwicklung 1988
Ar 609.32.14Schulstelle Dritte Welt: Info-Dossiers für LehrerInnen
1988-1989
5 Mappen, darin: China 1989; Ecuador 1989; Kuba ca. 1988; Südafrika 1988/1989; Wald und Holz 1989
Ar 609.32.15Schulstelle Dritte Welt: Info/Pausenzeichen
1981-1994
1 Mappe: Info Nr. 2/1981-8/1985; Mitteilungsblatt für Lehrpersonen: Pausenzeichen1/1985-4/1994 [lückenhaft]
Ar 609.32.16Schulstelle Dritte Welt: Materiallisten und Prospekte
1987-1996
2 Mappen, darin: Kataloge zu eigenen Unterrichtsmaterialien und Fremdproduktionen, 1985/1986-1994/1996; Entwürfe für Prospekte der Schulstelle, 1987; Prospekte der Schulstelle ca. 1987-1995
Ar 609.32.17Commission d’information: Protokolle und Beilagen
1986-1992
1 Mappe, darin: Protokolle Teamsitzung Service d’information, Korrespondenz, Arbeitsstatistiken, Arbeitsplanungen, Jahresberichte Service d’information / InfoSud, Rundschreiben zum Ende von Actualités i3m Januar 1986; Prospekte und Einladung zur Pressekonferenz für Präsentation von InfoSud 02.03.1989
Ar 609.32.18Service école Tiers-Monde: Akten
1980-1992
1 Mappe, darin: Jahresberichte 1980-1992; Jahresplanungen 1981-1982, 1987-1989;
Die Welt in der wir leben: Repräsentativumfrage bei Schweizer Schülern des 7., 8. und 9. Schuljahres
Ar 609.32.19Service école Tiers-Monde: Unterrichtsmaterialien
ca. 1981-1990
Dix mythes sur le Tiers Monde ca. 1981
La rue est à tous, 1984
Le père et la mère de Jafta, 1986
Le berceau du Bodhisattva et L’espace bleu entre les nuages, 1987
Les contes de la Ficelle: Voyage à travers l’Amazonie, 1988
L’Ethiopie: Serie Afrique, 1989
L’Afrique arabe et l‘Islam: Serie Afrique, 1989
Le bassin du Congo: Serie Afrique, 1989
Capitales de la couleur: Serie Afrique, 1989
La colonisation: Serie Afrique, 1989
Afrique australe: Serie Afrique, 1989
Le Nil: Serie Afrique, 1989
Espace Nord-Sud, 1990
Un village africaine à construire, ca. 1990
A Palméria (tourisme), ca. 1990
zum Anfang     Informationsdienst
Ar 609.33.1Protokolle der Teamsitzungen
1987-1998
März 1987-Juni 1998
1 Mappe
Ar 609.33.2Akten
1972-1991
1 Mappe, darin: Jahresberichte 1973-1991, [Lücke 1985-1989]; Jahresplanungen 1974-1985; Strategiepapier 1990; Korrespondenz/Rundschreiben, 1972-1988; Publikationslisten (Zeitschriftenausgaben), ca. 1972-1987; Zeitschriftenliste 1975/76, 1986
Ar 609.33.3Handakten Al Imfeld
1970-1971
1 Mappe, darin: Akten zum Konzept einer Stelle für Öffentlichkeitsarbeit aus der Gründungszeit der AG und des Informationsdienstes 3. Welt: Konzepte, Strategiepapiere, Notizen, Korrespondenz, Protokolle Arbeitsausschuss, Sitzungsunterlagen
Ar 609.33.4Medienarbeit: Presseartikel, Übersichten und Auswertungen
1972-1989
Mappe 1: Übersichten und Auswertungen, 1972-1989
Mappe 2+3, darin: Presseartikel, 1975- Januar 1989
Ar 609.33.5Medienarbeit: i3w aktuell (Presseartikel)
1982-1987
3 Mappen
Ar 609.33.6Medienarbeit: i3w aktuell, Actualités i3m (Presseartikel)
1981-1987
1 Mappen, darin: Actualités i3m 1981-1982, i3w Presseartikel 1981-1987
Ar 609.33.7Medienarbeit: Exklusivartikel
1977-1980
2 Mappen
Ar 609.33.8Medienarbeit: Exklusivartikel
1981-1987
3 Mappen
Ar 609.33.9Medienarbeit: Exklusivartikel
1988-1989
1 Mappe
Ar 609.33.10Medienarbeit
1979-1988
1 Mappe, darin:
Radio- und Fernsehbeiträge, 1979-1988
Anfragen von Journalisten, 1984-1986
Kontaktnahmen von Journalisten um Stellungnahme, 1983-1988
Eigene Anträge an Journalisten, 1983-1987
Ar 609.33.11Medienarbeit: Stellungnahmen Arbeitsgemeinschaft
1982-1983
1 Mappe
Ar 609.33.12Medienarbeit: Stellungnahmen Arbeitsgemeinschaft
1984-1989
2 Mappen: [weitere Stellungnahmen siehe Entwicklungspolitische Stellungnahmen]
Ar 609.33.13Medienarbeit: Presseartikel
1973-1975
2 Mappen
Ar 609.33.14Medienarbeit: Coupures de presse
1972-1975
1 Mappe
Ar 609.33.15Medienarbeit: Pressekonferenzen
1977-1978
1977-Januar 1978
1 Mappe, enth. auch: Statuten von OS 3 Import- und Informationsstelle für Waren aus Entwicklungsgebieten
Ar 609.33.16Medienarbeit: Entwicklungspolitik (bearbeitete Themen / weitere Kontakte)
1983-1989
1 Mappe, darin: Presseartikel, Korrespondenz, Unterlagen zur Kampagne Entwicklungshilfe ist eine Überlebensfrage, 1983-1984; Diverses
Ar 609.33.17Medienarbeit: Presseartikel, Pressemitteilungen, Texte
1977-1989
3 Mappen, darin:
Ar 609.33.18Dokumentation, Informationsdienst
ca. 1982-1999
1 Mappe, darin: Protokoll der Retraite vom 19.02.1988 im Bürenpark; Protokolle der Teamsitzungen (Leitbild Dok.); i3w hearings, Korrespondenz, Leitbild (Entwurf), Drucksachen, Diverses
zum Anfang     Stiftung „Bildung und Entwicklung“
Ar 609.34.1Protokolle des Stiftungsrates
1997-1998
Februar 1997-Juni 1998
1 Mappe, darin: Sitzungsbeilagen, Jahresplanungen, Jahresrechnungen, Budgets
Ar 609.34.2Protokolle des Ausschusses
1997-1998
1 Mappe, darin: Sitzungsbeilagen, Arbeitsberichte, Jahresplanungen, Jahresrechnungen, Budgets
Ar 609.34.3Akten
1988-2000
1 Mappe, darin:
- Analyse, Konzepte, Strategiepapiere, ca. 1994-1999
- Übernahme von Material und Mitarbeitern der Schulstellen der AG durch die Stiftung; Protokoll zu einem Arbeitskonflikt; Akten 1996-1997
- Stellenplanung, 1997
- Rechtliche Grundlagen (u. a. Stiftungsurkunde, Statuten, Reglement), 1997-1998
- Interne Evaluation: Evaluations-Bericht und Stellungnahme der Geschäftsleitung, Oktober 2000
- Forum „Schule für eine Welt“: Lernziele für eine Welt, (Unterrichtsmaterial), 1988
zum Anfang     Entwicklungspolitische Koordination
Ar 609.35.1Akten
1982-1997
1 Mappe, darin: Jahresberichte 1982-1991; Arbeitsblätter 1984-1987; Arbeitsplanungen 1985-1992; Arbeitsberichte und Statistiken, 1982-1997; Evaluation 1985-1990

zum Anfang

Regionalstellen

zum Anfang     Regionalstelle Lugano
Ar 609.41.1Ticino: Protokolle, Berichte, etc.
1987-1998
1 Mappe
Ar 609.41.2Korrespondenz
1990-2005
2 Mappen
Ar 609.41.3GATS
2004-2005
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Texte, Presseartikel
Ar 609.41.4Studi per AS
ca. 1991-2005
1 Mappe, darin: Texte, Webseiten-Ausdrucke
Ar 609.41.5Website
2012-2013
1 Mappe
Ar 609.41.6Lugano (chron.)
1988-2005
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Texte, Akten zu Premio Africa, 3000; Akten zu Paesi dell’Est, 2005
Ar 609.41.7ONU (Organizzazione delle Nazioni Unite)
1999-2002
1 Mappe, darin:
Texte, Presseartikel
Svizzera oltre ONU Speciale, 1/1999
Valeria Galli: Votazione sull’adesione della Svizzera all’ONU, (54 Seiten, undatiert)
Ar 609.41.8C3M: Korrespondenz
1985-1995
2 Mappen, enth. auch: Protokolle, Presseartikel, Rapporte
Ar 609.41.9Archivio Alliance Sud – Politica dello sviluppo
1 Mappe
Ar 609.41.10Articoli
1989-1997
1 Mappe
Ar 609.41.11Articoli
1998-2011
3 Mappen
Ar 609.41.12Agenda 21: Comuni, A-L
ca. 2001-2008
1 Mappe, darin: Texte, Presseartikel, Fotodokument, Drucksachen, Diverses
Ar 609.41.13Agenda 21: Comuni, M-V und Diverse
ca. 2001-2014
2 Mappen, darin: Texte, Presseartikel, Fotodokument, Drucksachen, Diverses
Ar 609.41.14Agenda 21: Manuale
undatiert
1 Mappe
Ar 609.41.15Agenda 21: Gruppo cantonale per lo sviluppo sostenibile Gruss TI
ca. 2000-2009
4 Mappen, darin: Korrespondenz, Berichte, CD mit Fotos, Diverses
Riunione 25.06.2001-20.01.2005
Agenda Attualità: Bollettino d’informazioni dell’Associazione, 2002-2006
Ausschuss ca. 2000-2006
Forum: Raumentwicklung, 1/2010, 1/2012
Aspects sociaux du développement durable, 2014
Ar 609.41.16Agenda 21: Gruppo cantonale per lo sviluppo sostenibile Gruss TI
2000-2011
1 Mappen, darin: Protokolle, Korrespondenz, Texte, Presseartikel, Diverses
Ar 609.41.17Agenda 21: Lugano
ca. 2001-2006
1 Mappe, darin: Texte
Ar 609.41.18/1Campagna Caffè
1990-1991
1 Mappe, darin: Fotodokumente des Simposio e Fiera del Futuro, 01.11.1991; Korrespondenz, Texte, Diverses
Ar 609.41.18/2Campagna Nord/Sud
1997-1998
1 Umschlag, darin: Fotodokumente, Korrespondenz, Aufkleber, Plakat, Flugblätter, Drucksachen,
Chi dice solidarietà, dice futuro: Argomenti a favore della petizione, 4/1997
Manifesto Nord/Sud per uno sviluppo sostenibile “tesi sul ruolo della Svizzera in commino verso il 21° secolo”, Lugano, 30.04.1997
Ar 609.41.18/3Campagna Svizzera contro le mine anti-uomo
1995
1 Umschlag, darin: Korrespondenz, Presseartikel, Drucksachen
Ar 609.41.19Moratoria OMG
2005
1 Mappe, darin: Texte, Plakat, Presseartikel
Ar 609.41.20Sdebita mento
1989-1990 (2001)
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Pressekonferenzen, Presseartikel, Plakate, Fotodokument,
Sdebita mento: Premessa di sviluppo, (undatiert)
Environnement Global, Partenariats Nord-Sud, 2001
Un seul monde, No. 1, Mars 2001
Ar 609.41.21Serate pubbliche
ca. 2003-2005
1 Mappe, darin: Texte, Presseartikel, Flugblätter, Diverses
Lavinia Sommaruga Bodeo: Costruire luoghi di vita. La qualità nei nuovi stili partecipativi, 01.10.2005
Ar 609.41.22Vecchi volanti
ca. 1994
1 Mappe, darin: Texte, Drucksachen, Diverses
Ar 609.41.23Amanda Galletti: “Sviluppo sostenibile in Svizzera: Politiche e strategie”
2013
1 Mappe
Ar 609.41.24Materiali Scuola
ca. 1989-2008
1 Mappe, darin:
Texte, Handschriftliches, Diverses
Scuola elementare, No. 13, settembre 1992
Kiwboo l’Africain (1er épisode), undatiert
Ar 609.41.25Acqua
2001-2003
1 Mappe, darin:
Pressekonferenzen, Fotodokumente, Diverses
Eine Welt (Un solo Mondo/Un seul monde), Nr. 1, März 2000
Ar 609.41.26Akten Lavinia Sommaruga
1995-2002
1 Mappe, darin:
Texte, Presseartikel,
Messaggero: Svizzera per un futuro insieme, settembre/ottobre 2001
Ar 609.41.27Akten
1989-1999
1 Mappe, darin:
Terre e popolazione, 1989-1990
Akten Susan George, 09.03.1990
Rapporti di viaggio, 1990-1999
Akten Leonardo Boff, 1992
Orizzonti Nord/Sud, 1992/1993
Documentazione Lugano, 1992-1998
Progetto Sole, 1993
Ar 609.41.28Akten
1993-2016
3 Mappen
Mappe 1:
Label sur les bois, ca. 1993-2000
"20 anni dopo: L'Acsi di fronte al futuro", 1994
Reorganisation, 1996
Jubilé: 25 ans de la Communauté de travail, 1996
Diverses, 1996-2005
Banca del Tempo, 1997-1998
Mappe 2:
Media, ca. 1997-2005
Documentazione - Politica di sviluppo, ca. 1997-2007
Bangladesh-Reise, 1998-1999
Separazione istituzionale FES/CT, 1999
Wonderworld Bellinzona, 11.20.05.2001
Mappe 3:
Pubblicazioni, 2001-2010
Iniziativa bancarelle, 2002
Akten Sabina Latini, 2004
Tabella, 2016
Ar 609.41.29Diverses
1993-2010
1 Mappe, darin:
Una Conferenza – Dibattito, “Thailand for sale”, 18.04.1993
Marcos Arruda: Economista e ricercatore all'Istituto PACS, (Fotodokumente, Diverses), 27.01.1998
La solidarietà internazionale per lo sviluppo: L'impegno della Lombardia e della Svizzera (tavola rotonda, 06.11.1998)
Catalogo per temi, 27.09.1999
Protezione dei produttori e protezione dei consumatori (tavola rotonda, 18.11.1991)
Contrat, 2003
Maura Bulgheroni: La cooperazione tra un’ONG Svizzera e una Burkinabé: Studio di caso, 2009-2010
Ar 609.41.30Drucksachen: Serie itinerari
1992
1 Mappe, darin: L’Africa australe, Il Nilo, Le Antille, L’Etiopia, Le capitali di colore,
Ar 609.41.31Drucksachen: Serie Asia
1993
1 Mappe, darin: Sguardi sull’India (Fotographie); Sguardi sull’India (Dossier); Popoli e minoranze asiatici; Dall’Himalaya alle pianure del Gange; Potenze economiche asiatiche; La Cina fra tradizione e modernità; Medio oriente, una terra contesa; Movimenti associativi asiatici
Ar 609.41.32Studien/Hochschulschriften
1996-2003
Mappe 1: Lorenzo Dalle Are: Il “commercio equo” nelle relazioni nord-sud, 1996
Mappe 2: Luca Peruginelli: Testi di laurea: L’etica in economia: una forma di economia alternativa, dal settore “non profit”, al commercio equo e solidale ed alla finanza etica. 1995/96
Mappe 3: Nadia Bellicini: Marketing e comunicazione non profit: Spunti di riflessione, 2000/01
Mappe 4: Sabina Latini: Il valore dell’acqua sommerso dell’apatia: uno scorcio sull’antitesi fra gestione pubblica e privata nel Cantone Ticino, 2003
Mappe 5: Sophie Andrey: Il programma svizzero di riduzione del debito estero dei paesi in via di sviluppo, Lugano, settembre 2003
Ar 609.41.33Drucksachen
1986-2001
1 Schachtel, darin:
Per un commercio equo il Terzo Mondo, 1986
Unità didattica destinata ai bambini a partire da il anni nord-sud, un solo avvenire, [Centro Terzo Mondo, Lugano], 1988
Interdipendenze Nord-Sud, 8 temi per la Scuola Media, 1990
Serie America, [Comunità di lavoro u. andere], Il traffico triangolare, 1992; Il lungo viaggio della musica nera, 1992
Enzo Martinelli: Caffè, 1992
Forum “Scuola per un solo mondo”: Materiale per una educazione globale, 1993
Serie Tematiche: Il mondo, un’immagine, [Comunità di lavoro, Lugano], 1993
Conoscersi giocando, 1995
La Svizzera, i paesi in via di sviluppo e problematiche globali visti dall’adolescente, Berna 1997
Umanità in cammino (Fotolinguaggio). 1997?
Acqua per tutti (Gesellschaftsspiel), [Comunità di lavoro, Bern], 2001
Ar 609.41.34Drucksachen
2001-2010
1 Schachtel, darin:
Un inizio locale per un risultato globale: Sviluppo sostenibile nei Comuni. Linee direttrici per un’Agenda 21 locale, 2001
Lavinia Sommaruga Bodeo, u. andere: Osare: Prospettive per un cambio di rotta, Febbraio 2001
Lavinia Sommaruga Bodeo u. andere: Per un’economia di equità nella dignità la globalizzazione creata dal basso, Febbraio 2001
Amici per la terra: 20 progetti didattici per uno sviluppo sostenibile, 2001
Cartella fotografica “montagne”, [DEZA, Bern], 2001
Valeria Galli: Votazione sull’adesione della svizzera all’ONU, 2001
Sophie Sing: Stage universitario in un’ONG: Gli aspetti economici e sociali dello sviluppo sostenibile, settembre 2001
Processi di Agenda 21 locale: La Guida alla partecipazione, 2002?
Stefano Agnoletto: Pensare e agire nell’età della globalizzazione. 2002
Viva l’acqua: 10 fotografie che parlano dell’acqua, 2003
Lavinia Sommaruga Bodeo, u. andere: Imprenditori di cambiamento. Agenda 21 locale: non perdiamo occasioni! Novembre 2003
Peter Niggli: Quale sviluppo dopo l’11 settembre? Per andare oltre la globalizzazione, 2004
Un altro mondo è possibile. [Comunità di lavoro], 2005
Umanità in cammino: Migrazione (e sviluppo demografico) Idee e suggerimenti didattici, 2005
Oltre la confusione del mondo: Analisi e azioni di politica di sviluppo, [Comunità di lavoro], 2005
P. Helfer, B. Probst: Giovani e lavoro - Set didattico all’indirizzo delle persone che seguono una formazione professionale, (enth. eine CD), 2007
Guida ai Consumi Responsabili, Terza Edizione, 2009
Uniamoci! Insieme per i Diritti dell’infanzia, 2010
Sport – sfida globale: Dossier pedagogico per i docenti, (undatiert)
Gioco e sport muovono il mondo, (undatiert)
Il mondo attorno al 1291, (undatiert)
2 Karten-Serien (je 32 Stück)
zum Anfang     Regionalstelle Lausanne
Ar 609.42.1Fondation Suisse solidaire: Forum Romand
1997-2002
1 Mappe, darin: Protokolle, Pressemitteilungen,
Pas d’avenir sans solidarité: Arguments en faveur de la pétition, No. 4/1997
10 bonnes raisons de soutenir la Fondation Suisse solidaire, avril 1998
Ar 609.42.2Forum Romand
1992-2000
1 Mappe, darin: Einladungen, Protokolle, Programme, Korrespondenz, handschriftliche Texte, Drucksachen
Ar 609.42.3Campagne AGCS (GATT)
ca. 2003-2005
1 Mappe, darin: Romainmôtier 2004-2005, ATTAC 2003-2005, Pressedokumentation vom 21./22.12.2004, Interpellationen, Réponses
Ar 609.42.4GATT
1993-1996
1 Mappe, darin:
Korrespondenz, Presseartikel, Pressemeldungen,
Warum ein GATT – Referendum? Informationen, Hintergründe und eine Meinung zur Diskussion vom Dezember 1994
GATT-grün oder grau? Dokumentation zu Handen der DV, Juni 1994
Ar 609.42.5GATT, Uruguay
1990-1991 (1995)
2 Mappen, darin u. a.:
Pressespiegel ab PK-GATT-Forum, 19.-30.07.1991
Protokolle der Kerngruppen-Sitzungen
Grundsatz- und Konzeptpapier (Entwurf), 17.02.1991
Conférence ministérielle, 03.-07.12.1990
GATT-Uruguay-Runde und das Allgemeine Präferenzensystem (APS), (28 Seiten), Juli 1995
Ar 609.42.6Adhésion à l’ONU (Organisation des nations Unies)
1993-2005
1 Mappe, darin:
Korrespondenz, Presseartikel, Pressecommuniqués, Drucksachen
Vernehmlassung über den Beitritt der Schweiz zur UNO, 2000
La Suisse et le monde, ONU Spécial, No. 1/1999
Conférence de l’ONU, 2001
ONU Millénaire +5, 2005
Ar 609.42.7Welttextilabkommen (Akten Ch. Lanz)
1986-1987
1 Mappe, darin: Pressecommuniqués, Berichte, Stellungnahmen, Beschlüsse, Aktennotizen
Ar 609.42.8Del Monte/Migros (Sozialklausel)
ca. 1982-1985
3 Mappen
Mappe 1: Publikationen [Heks, Samuel Andres], ca. 1982-1985
Mappe 2: Korrespondenz [Heks, Samuel Andres], Petition in Sachen Konservenfabrik Del Monte,1983-1985
Mappe 3: Texte, Zuschriften Philippinen 1984-1985
Ar 609.42.9Organisation Mondiale du commerce (OMC), (GATS)
1996-2005
3 Mappen, darin u.a.:
Presseartikel, Communiqués und Konferenzen, Rapporte, Korrespondenz, Handschriftliches, Drucksachen
OMC/GATS: démocratie locale en danger: Conférence de presse du 21.12.2004
Accountability in the world trade organization by Christophe Bellmann and Richard Gerster, (Journal of world trade), No. 6, December 1996
Quel commerce pour quel développement? Dix ans d’OMC vus du sud, (engl./span./franz.), undatiert
Ar 609.42.10Coordination Suisse – OMC
1999-2005
2 Mappen, darin u.a.:
Protokolle, Presseartikel, Pressemitteilungen und Konferenzen, Prises de position, Réforme des structures, Agriculture, mise en œuvre des accords de l'OMC; TRIPS et accès aux médicaments
Richard Gerster: Patents and Development, Nr. 4. Juli 1998
Andreas Schöllhorn: Un savoir breveté: La protection de la propriété intellectuelle pour les inventions biotechnologiques, Juillet 2002
Ar 609.42.11Fame
2003-2005
2 Mappen, darin:
Programm, Plakat, Presseartikel,
Riccardo Petrella: L’eau bien commun public: Alternatives à la „pétrolisation“ de l’eau, 2004
Forum Social European, November 2003
Pour une autre politique de l’eau : Propositions et engagements, („Manifeste du Forum Alternatif Mondial de l’eau„), Florence 21-22 Mars 2003
contre-courants : L’eau, notre bien commun le choix du service public, (undatiert)
Fame 2005: Forum alternatif mondial de l’eau, Genève, Nr. 1-4 (engl.+franz.)
Ar 609.42.12Garantie des risques à l’exportation (GRE)
1985-2005
1 Mappe, darin u. a.:
Pressemeldungen, Pressekonferenzen, Korrespondenz, Diverses
GRE et barrage d’Ilisu en Turquie, 1998-2001
Akten zum: Barrage Tehri en Inde, 1992-1993
Ar 609.42.13Max Havelaar (B. Gurtner)
1991-1997
1 Mappe, darin:
Stiftungsurkunde, Protokolle, Fotodokumente
Referat von Bert Beekman, Geschäftsführer der Max-Havelaar Stiftung, Holland, 30.03.1992
Evaluation du soutien de l’OFAEE à la Fondation Max Havelaar dans le cadre de l’aide au développement, (47 Seiten), November 1996
Ar 609.42.14Agriculture, alimentation
ca. 1998-2004
1 Mappe, darin: Protokoll, Fact Sheets, Korrespondenz, Diverses
Ar 609.42.15Politique de développement
1993-2004
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Texte
Ar 609.42.16Clause sociale
1993-2000
1 Mappe, darin:
Protokoll, Texte
Michel Egger und Catherine Schümperli: Clause social: Sondage auprès des ONG et syndicats européens et du Sud, 1/1996
Christoph Stückelberger: Clauses sociales dans le commerce international: Critères d’éthique économique, 1/1997
Enquête sur la clause sociale auprès des ONG et syndicats du Sud, 1996
Ar 609.42.17Exposés
ca. 2000-2005
1 Mappe
Ar 609.42.18Commerce équitable (Fair-Trade)
1986-2005
1 Mappe, darin:
Texte, Handschriftliches
Guide d’Action et Guide de Culte, Avril 2005
Le commerce durable: Chances et défis, 25./26.05.1999
Pour un commerce équitable avec le Tiers-Monde, (undatiert)
Ar 609.42.19Texte Ch. Bellman, N. Keim
ca. 1993-1999
1 Mappe, enth. auch: Swiss Coalition News: 50 Years of GATT/WTO: Fair play? No. 16 May 1998
Ar 609.42.20Reiseberichte
1986-1992
1 Mappe, darin:
Handschriftl. Bericht von Januar/Februar 1987
Rapport de Voyage Bolivie, 05.04.-13.04.1992
Rapport de Voyage Guatemala, 31.03.-04.04.1992
Philippinen Reisetagebuch vom 18.10.-03.12.1986 (Christoph Lanz)
Ar 609.42.21Conférence de presse et Communiqués de presse
1986-2005
1 Mappe
Ar 609.42.22Diverse Akten
1985-1998
2 Mappen
Mappe 1:
- UNO-Beitritt, (Ch. Lanz), 1985-1986
- Sozialklausel (Ch. Lanz), 1987
- Biotechnologie, 1988
- Séminaires internes, 1990-1998
Mappe 2:
- Café 1991-1994
- Commerce et environnement, 1991-1996
- Korrespondenz 1992
- Les fonds de contrepartie, 1992
- Finances et développement, 1993-1994
Ar 609.42.23Diverse Akten
1993-2005
Mappe 1:
IDA-Rio (N. Keim), 1993-1994
Export armes, 1993-2000
Rio 1993-2002
CT 1994-2004
Mappe 2:
Alimentation 1996
Gender 1996-2005
IDARio (Interdepartementaler Ausschuss Rio), 1997-1999
UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development), 1999-2000
Bananenmarkt 1999-2004
Mappe 3:
Summit social Geneva, 2000
Energie 2000
Convention internationale sur l’eau, 2000-2004
Fact Sheets, 2000-2005
Ar 609.42.24Diverse Akten
2001-2006
Mappe 1:
Droits humains, 2001-2003
Guerre en Iraq, 2003
CNUCED (Conférence des Nations Unies pour le commerce et le développement), 2004
Mondialisation 2004-2005
Mappe 2:
Symposium 01./02. Juni 2005 (enth. auch 4 Tonbandkassetten, Dias)
Europe de l’est (Kohäsionsfonds), 2005-2006
Ar 609.42.25Drucksachen
1994-2002
1 Mappe, darin:
Bientôt dix milliards... ...et alors? Spécial Salon du livre 1994
Projet de paix, [DDC], Juin 2000
Global+ Dossier, No. 2/2001, No. 2/2004, No. 4/2005 und Global+ Extrablatt zur UNO-Abstimmung vom 03.03.2002
Ar 609.42.26Drucksachen
1978-2002
1 Schachtel, darin:
Masina: Histoire d’un enfant népalais, 1978
Gion Peider Cabalzar: Madagascar – la Grande Ile, Décembre 1988
Espace Nord – Sud, dossier pédagogique destiné aux élèves dès 13 ans, 1990
Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung, Basel: Fotos für Gespräche: Tourismus, 1994
Des jeux pour des droits: Département de l’instruction publique – Enseignement primaire, Genève, Septembre 1996
Comment et que mangent les enfants? 25.05.1996
JAFTA : Regards sur l’Afrique/Famille et vie quotidienne, 1997
Question(s) de look: Fiche pédagogique réalisée dans le cadre de la campagne „Let’s go fair“, 1997
Droits devant: Droits humains à l’école – 14 expériences pratiques et originales, 1999
Fatou – Bonne à tout faire (Mädchen für alles), 1999
Mes fringues: C’est cool! C’est mondial! C’est clean! Voyage dans mon armoire à habits… Elèves dès 14 ans, 1999
Je suis un enfant et je travaille pour vivre. Dossier destiné aux élèves dès 13 ans, 1999
2000 – Année internationale de la culture de la paix,
Dossier portfolio photographique „montagnes“, [DEZA], Bern 2001
Partir? 2002
20 novembre – Journée des droits de l’enfant, Lausanne septembre 2002
Les petits ruisseaux font les grandes rivières: Pour une action durable dans la commune: Guide de l’Agenda 21 locale, (undatiert)
La Banane: Education et Sensibilisation „Jeu de simulation“, [Déclaration de Berne, Service Ecole Tiers-Monde], (undatiert)

zum Anfang

Entschuldungsstelle

zum Anfang     Allgemeine Akten
Ar 609.51.1Protokolle der Koordinationssitzungen
1995-2002
2 Mappen, darin: Sitzungsbeilagen, Notizen, Berichte
Ar 609.51.2Vorarbeiten und Petition zum Projekt Entschuldung
1987-1991
3 Mappen, darin:
Protokolle, Planungs-Akten, Stellungnahmen, Vernehmlassung,
Entwicklung braucht Entschuldung (Dossier zur Petition, d./f. undatiert)
Entscheidung braucht neue Wege, (Süd-Magazin), 9/1999
Ar 609.51.3Machbarkeitsstudien
1990-1991
2 Mappen
Ar 609.51.4Jubiläen
(1996) 2001-2008
Mappe 1: 5-Jahr-Jubiläum vom 13.05.1996 (Pressekonferenz, Presseartikel)
Mappe 2: 10-Jahr-Jubiläum vom 27.03.2001; enth. auch Entschuldungsprogramm: Allgemeines 2001-2008
Ar 609.51.5Jahresberichte, Statistiken
1991-2003
1 Mappe
Ar 609.51.6Verhandlungsberichte
1993-1997
1 Mappe, darin: Bilaterale Entschuldungsverhandlungen mit: Honduras, Tansania, Peru, Ecuador;
Beschlussprotokoll Bolivien; Missionsberichte zu: Jordanien, Senegal, Côte d'Ivoire; Pflichtenheft für M. Mordasini und F. Fischer
Ar 609.51.7Schlussberichte
1998-2001
2 Mappen, darin: Bolivien 1998, Sambia 1999, Jordanien und Peru 2000, Honduras, Senegal und Tansania 2001
Ar 609.51.8Missionsberichte
1992-1998
3 Mappen, darin: Korrespondenz, Taggeldliste, Interpellationen, Presseartikel, Kurzprotokoll zum Europ. Seminar „Le Financement du Développement durable“, Paris, 17.-19.05.1993; Berichte zu: Ägypten, Cote d'Ivorie, Guinea, Jordanien, Kamerun, Peru, Philippinen, Sambia, Senegal, Togo
Ar 609.51.9Missionsberichte, Reiseberichte
1998-2002
1 Mappe, darin u. a.: Berichte zu: Bolivien, Senegal, Sambia, Tansania, Ägypten; Berichte zu den EURODAD-Annual Konferenzen 1999 in Barcelona und 2000 in Prag; Reisebericht des Annual Meetings des Internat. Währungsfonds und der Weltbank vom 22.-26.09.2000 in Prag
Ar 609.51.10Berichte, Zwischenberichte, Bilanzen
ca. 1994-1997
2 Mappen, darin u. a.:
Akten zum Koordinationstreffen „Entwicklungspolitik“ vom 19.05.1994;
Spielen zu Gunsten von Umwelt und Entwicklung, [AG Umwelt und Entwicklung], 01.09.1995
Ar 609.51.11Mandatsernennung
2001-2004
1 Mappe, darin: Fotodokumente und Negative, Evaluation der Entschuldungsstelle, 2001; Übergabe ausgewählter GWF an die DEZA; einzelne Protokolle; Fotoprotokoll der Gesprächsrunde vom 06.06.2001
Ar 609.51.12Mandate, Verträge
1991-2009
2 Mappen, darin: Konsulenten (Resources persons); Gesprächsnotizen, Protokolle, Konsulenten-Vertrag zwischen dem Bundesamt für Aussenwirtschaft (BAWI) und der Arbeitsgemeinschaft, Diverses
Ar 609.51.13Allgemeine Korrespondenz
1990-1996
3 Mappen
Ar 609.51.14Allgemeine Korrespondenz
1996-2003
2 Mappen
Ar 609.51.15Texte, Vorträge
1993-2000
2 Mappen, darin:
Handschriftliche Notizen, Korrespondenz, Presseartikel, Kurzberichte 1991-1994, Verschuldung (C. Eberlein), 1997; Diverses
Die schweizerische Entschuldungspolitik: Flop oder Vorbild? (Diskussionspapier), Juni 1993
G. Pfister, A. Gugler: Gegenwertfonds im Kontext der Entschuldung: Erfahrungen und neue Perspektiven, Februar 1992
G. Pfister, A. Gugler: Wege der Entschuldung: Möglichkeiten für die Schweiz, Mai 1992
Ar 609.51.16Referate, Texte
1991-1993
1 Mappe
Ar 609.51.17Seminare, Konferenzen
1991-2001
3 Mappen, darin:
Entschuldungs-Seminar vom 25.06.1991
Internes Seminar über Entschuldung und Gegenwertfonds vom 17.06.1992
NGO-Konferenz in Genève vom 29.06.-01.07.1994
Entschuldungs-Seminar vom 07.10.1998
Boldern-Seminar vom 05.-06.11.1999
Debt-Swap-Seminar, (Planung, Konzept, Organisation), 1999/2000
Kandersteg Seminar (Eurodad) vom 27.-30.11.2001
Ar 609.51.18Thematische Akten
1985-1999
Mappe 1: Akten Koordinationsgruppe, (Protokolle der Aktionsleitung, Koordinationsgruppe; Korrespondenz, Diverses), 1985-1989
Mappe 2: Medienmitteilungen zu Petitionskampagne, (Pressekonferenzen, Referat, Akten zu Sambia-Reise), 1989-1990
Mappe 3: Akten R. Gerster, 1989-1991 (Korrespondenz, Gutachten, Vertrag, Akten zur Groupe Languetin, 1989-1990), Diverses
Mappe 4: Fazilität, Präsentationen (das schweiz. Entschuldungs-Programm, Diverses), [d./e./f./sp.], 1990-1999
Ar 609.51.19Thematische Akten
ca. 1993-2002
1 Mappe, darin:
Debt Arguments: (Akten zu Bolivien, Honduras, Nicaragua, Ecuador, Peru, Tansania, Sambia, Côte d’Ivorie, Guyana, Guinea, Ägypten, Mauretanien), ca. 1993-2000
Rules and regulation guidelines, Anträge, Pflichtenhefte, Missionen, Leitlinien, Schlussevaluation,1994-2002
Konzepte, 1996-2000
Ar 609.51.20Thematische Akten
1993-1999
1 Mappe, darin: Diskussionspapier (Okt. 1998) und Broschüren zum Jubilee 2000 (Africa):
Richard Gerster: Accountability of executive directors in the Bretton woods institutions, (Journal of world trade), December 1993
Making a New Beginning: Biblical Reflections on Jubilee, 1998
Foccesa regional strategies on economic justice: With special reference to: Dept, food security, trade & investment, 12.02.1999
Sempervira: L’économie de la sorcellerie, No. 6/1999
Jubile Sud, Déclaration du Sommet Sud-Sud: “Vers un Millénaire Libéré des Dettes”, 1999
Jubilee 2000: Economic justice for churches in eastern and southern Africa, 1999
Ar 609.51.21Drucksachen
1988-2001
1 Mappe, darin:
Tobias Bauer: Privatkapital für die Ärmsten? (Diskussionsbeiträge 27), [Hans-Balz Peter, Institut für Sozialethik des SEK], 1988
Zum Leben befreien: Das Jubiläumsjahr als Chance, [Schw. Ökumenisches Komitee für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung], 1990
Sozialarbeit: Die Verschuldung der Dritten Welt, [Fachblatt des Schw. Berufsverbandes dipl. SozialarbeiterInnen], Mai, 1991
Pfarrblatt für die katholischen Pfarreien von Basel-Stadt und Riehen, (Schulden-Erlass für afrikanischen Länder?), Nr. 42, 16.10.1994
Jutta Blesse-Venitz: Finanzierungsalternativen einer verstärkten Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz mit dem Süden, [Studie im Auftrag der AG], November 1995
Jutta Blesse-Venitz: The Swiss dept reduction facility, August 1995
Entschuldung braucht neue Wege, Süd-Magazin, 9/1999
Annex: Die Beilage zur Reformierten Presse , (Entschuldung), Nr. 7/2000
De la dette au développement : Le programme suisse de désendettement, 2000
From Debt to Development: The Swiss debt reduction facility, [2000?]
informell: Mittelungen der evangelischen Werke für die Kirchgemeinden, Nr. 5, Oktober 2001
Berichte Entschuldungsstelle, 1992-1999
Le programme suisse de désendettement, 1991-2001 (Les résultats, les perspectives)
zum Anfang     Länderdossiers
Ar 609.52.1Ägypten: Protokolle
1996-1999
1 Mappe
Ar 609.52.2Ägypten: Akten
1995-2005
Mappe 1: Missionsberichte, Statistiken, Finanzplanung, Guideline und Planung, Verträge, Diverses, 1995-1998
Mappe 2: Missionen, Berichte, Evaluation, 1999-2005
Mappe 3: Projekte, ca. 1997-1998
Ar 609.52.3Ägypten: Akten ESDF (Egyptian Swiss Development Fund)
(1995) 1999-2006
Mappe 1: Protokolle, Drucksachen, 1999-2005
Mappen 2+3: Exit-Strategie, Mission Report, Diverses, 2001-2006
Ar 609.52.4Bolivien: Protokolle
1993-2002
1 Mappe
Ar 609.52.5Bolivien: Akten
1993-2002
Mappen 1+2: Berichte, Korrespondenz, Evaluation, 1993-2002
Mappe 3: Schlussevaluation, 2000
Ar 609.52.6Ecuador
1995-2006
Mappe 1: Protokolle, Korrespondenz, Diverses, 1995-2001
Mappe 2: Berichte 1998-1999 und folgende Broschüren:
Qué efectos produjeron los proyectos de desarrollo, apoyados por el Fondo de Contravalor Eduatoriano-Suizo [FOES,1995-2002]? Octubre 2006
Canje de deuda externa por desarrollo interno: Fondo de Contravalor Ecuatoriano-Suizo [FOES], 1995-1998
Mappe 3+4, darin: Berichte, Korrespondenz, Geschichtlicher Abriss, Diverses, 1990-1993, 1998-2006
Ar 609.52.7Elfenbeinküste: Protokolle
1995-2007
2 Mappen
Ar 609.52.8Elfenbeinküste: Akten
1994-2005
1 Mappe, darin: Einzelne Protokolle, Missionsberichte, Diverses
Ar 609.52.9Elfenbeinküste: Akten
1994-1999
3 Mappen, darin: Missionen, Berichte, Korrespondenz, Presseartikel, Diverses
Ar 609.52.10Elfenbeinküste: Akten
1995-2005
Mappe 1 u. 2: Missionsberichte, Korrespondenz, Diverses
Mappe 3: Strategie ca. 1995-1999
Ar 609.52.11Elfenbeinküste: Akten
1999-2008
Mappe 1: Akten ADCVI (Missionsberichte, Korrespondenz, Planung, Diverses, 1999-2005
Mappe 2: Audits (Jahresrechnungen, Revisionsberichte, 1999-2007
Mappe 3: FiSDES: Projektberichte, Protokolle, Korrespondenz, Mission ACV, 2004-2008
Ar 609.52.12Guinea: Akten
1993-1998
1 Mappe, darin: Protokolle, Grundlagen, Berichte, Korrespondenz, Diverses
Ar 609.52.13Honduras: Akten
1993-2000
2 Mappen, darin: Protokolle, Vertrag (1993), Diverses 1993-2000; Netz-CH 1998-1999
Ar 609.52.14Honduras: Akten FCHS
2000-2001
1 Mappe, darin: Korrespondenz, Monitoring FCS, Schluss-Evaluation des Fonds, Projekte (Evaluation, Berichte, Finanzen, Diverses
Ar 609.52.15Jordanien: Akten
1994-2001
Mappe 1: Protokolle, Missionsberichte, Final Report, 1994-2001
Mappe 2: Korrespondenz 1995-2000
Ar 609.52.16Jordanien: Akten
1997-2002
Mappe 1: Akten zum UICN-Mandat (Union mondiale pour la nature), (Verträge, Korrespondenz, Strategie, etc.), 1997-1998
Mappe 2: Schlussevaluation, (Berichte, Korrespondenz, Vertrag), 2000-2001
Mappe 3: Jordanien-Swiss Counterpart Fund (JSCF): Situationsbericht Mai 2002, Korrespondenz, Diverses, [Übergabe an DEZA]
Ar 609.52.17Kamerun: Akten
1987-1994
1 Mappe, darin: Länderbericht Kamerun 1987; Missionsberichte 1991-1994; Mission (Unterlagen zu PCC Primary Schools, Sanierung- und Reformprogramm), 1992
Ar 609.52.18Kamerun: Akten
1996-2000
1 Mappe und 1 Umschlag, darin: Vorabklärung GWF, 1996; Abklärungsmission 1999; Mission April 1999; Berichte und Diverses 2000
Ar 609.52.19Kapverden: Akten
1993-1994
1 Mappe, darin: Missionsbericht, Agreement
Ar 609.52.20Nicaragua: Akten
2005-2006
1 Mappe, darin: Protokolle, Berichte, Interviews 1-10
Ar 609.52.21Palästina
2000
1 Mappe, darin: Special Programme Palestine 1994-1999, May 2000
Ar 609.52.22Peru: Protokolle
Mappe 1: Protokolle der Koordinationsgruppe CH-NGO, Korrespondenz, Diverses, 1992-1996
Mappe 2: Akten Peru-GWF: Protokolle, Berichte, Diverses, 1993-2000
Ar 609.52.23Peru: Korrespondenz
1993-2001
2 Mappen
Ar 609.52.24Peru: Diverse Berichte
1994- 2000
Mappen 1+2, darin: Manual de Usuario, 1994/95; Programm der Schw. Entwicklungszusammenarbeit in Peru 1995-1997; Berichte 1995-2000
Mappe 3: Studie Valderama (Berichte, Korrespondenz, Protokolle), 1999
Ar 609.52.25Peru: Akten
1988-1996
Mappe 1: Verhandlungen, Verträge, Berichte, Diverses, 1988-1996
Mappe 2: Peru-Projekte, 1993-1995
Mappe 3: Akten zu COTESU (Cooperación Técnica Suiza), 1996
Ar 609.52.26Philippinen FSSI (Foundation for a sustainable society): Protokolle
1995-2002
3 Mappen, enth. auch: Sitzungsbeilagen, Board-Meeting vom 20.05.1996
Ar 609.52.27Philippinen FSSI: Korrespondenz
1 Mappe
Ar 609.52.28Philippinen FSSI: Akten
1994-2002
Mappe 1: Missionsberichte, Final Report, Grundlagendokumente, 1994-2000
Mappe 2: Informationsberichte, Grundlagen, Strategie, Finanzen, Vertrag, Diverses, 1995-2000
Mappe 3: Protokolle, Gesprächsnotizen, Vertrag, Korrespondenz, Berichte, Bewertungen, 2001-2002
Ar 609.52.29Sambia: Protokolle
1994-2000
1 Mappe
Ar 609.52.30Sambia: Akten
1994-2002
5 Mappen, darin: Korrespondenz, Berichte, Zustimmungen, Evaluationsberichte, Final Evaluation, Schlussbericht
Ar 609.52.31Sambia: Akten
1998-2002
1 Mappe, darin: Reports und Abschluss ZSCF (Zambia Swiss Counterpart Fund)
Ar 609.52.32Senegal: Akten
1993-2000
Mappe 1: Protokolle, Berichte, Presseartikel, Drucksachen, Diverses, 1995-1998
Mappe 2: Operationelles, 1993-2000
Mappe 3: Projektlisten, Kreditanträge, Diverses, 1995-1996
Ar 609.52.33Senegal: Akten FCSS
1995-2006
Mappe 1: Protokolle 2002-2006
Mappe 2+3, darin: Berichte 1995-2005
Ar 609.52.34Senegal: Akten
2001-2003
2 Mappen, darin: Finanzberichte (FCSS), 2001-2003; Evaluation inkl. Korrespondenz 2001
Ar 609.52.35Tansania: Protokolle, Korrespondenz
1995-2000
1 Mappe
Ar 609.52.36Tansania: Akten
ca. 1993-2001
2 Mappen, darin: Financial Audits ca. 1993-2000; Final Evaluation 2000-2001
Ar 609.52.37Togo: Vorabklärungen
1992-1996
1 Mappe

zum Anfang

Drucksachen

Ar 609.61.1Drucksachen der AG zur AG, (eigene Prospekte, Flyer)
ca. 1990-2011
1 Mappe, darin:
Informationsdienst Dritte Welt: Dokumentation, ca. 1990
Zeitschriftenverzeichnis, ca. 1995
Dokumentation, ca. 1995
25 Jahre AG: Jubiläumszeitung, 1996
Solidarität schafft Zukunft: Nord/Süd-Konferenz für nachhaltige Entwicklung vom 25.-29.05.1998
Pas d’avenir sans solidarité: Conférence Nord/Sud pour le développement durable du 25.-29. 05.1998
In Kürze: Aufgaben und Ziele der Arbeitsgemeinschaft, ca. 1998 (d./e./f.)
Gemeinsam für globale Gerechtigkeit (d./f.), ca. 2001
Dokumentationszentrum: Ein Fenster zur Welt, ca. 2003, 2005 (d./f.)
In Kürze: Was ist die Arbeitsgemeinschaft, ca. 2004
Allince Sud 40 Jahre: Die Medien und der globale Süden (Programm), 2011
Ar 609.61.2Drucksachen der AG zu entwicklungspolitischen Themen
1982-1990
1 Mappe, darin:
Pressedokumentation zum Manantali-Staudamm (Mali) und der Exportrisikogarantie (ERG) 1982
Peter Niggli: Ethiopia: Deportations and Forced-Labour Camps/Ten Months later: The Final Solution to all Problems (87-seitige Studie), January 1986
Peter Niggli: Die endgültige Lösung aller Probleme: Untersuchung zur Umsiedlungsaktion der äthiopischen Regierung, 1986
Paolo Caratti, La Svizzera alla soglia di un nuovo secolo (56-seitige Untersuchung), 1990
Ar 609.61.3Drucksachen der AG zu entwicklungspolitischen Themen
1990-1997
Mappe 1, darin:
Liselotte Illi: Europäische Integration und schweizerische Entwicklungspolitik, (63-seitige Untersuchung), 1990
Richard Gerster: Le désendettement: Une question de survie, (Prospekt zur Petition), 1990
Jürg Minsch: Der Beitrag der Schweiz zu einer globalen Klimastabilisierungspolitik (70-seitige Untersuchung), Mai 1991
Richard Gerster: Poverty in the Developing Countries: Stumbling Block to a Global Environmental Policy? No. 4, October 1991
Gerhard Pfister: Schulen in Kamerun (18-seitiger Bericht zu Abklärungen vor Ort), 1992
Richard Gerster: Journal of World Trade: Proposals for Voting Reform within the International Monetary Fund, No. 3, June 1993
Nadine Keim: Les pays en développement et l’Uruguay Round du GATT (14-seitige Studie), 1993
Richard Gerster: Journal of World Trade: Accountability of Executive Directors in the Bretton Woods Institutions, No. 6, December 1993
Richard Gerster: Monitoring Swiss Participation in the Bretton Woods Institutions (11-seitiges Vortragsmanuskript), 1994
Richard Gerster: In gemeinsame Interessen investieren: Stand und Perspektiven der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit (218-seitige Untersuchung), 1994
Mappe 2, darin:
Anne Bichsel: Journal of World Trade: The World Bank and the International Monetary Fund from the Perspective of the Executive Directors from Developing Countries, No. 6, December 1994
Bientôt dix milliards… …et alors? (Prospekt zum Salon du livre), 1994
Richard Gerster: Die neue Weltordnung: Anlass zur Erneuerung der schweizerischen Südpolitik (Separatum aus: Aussenwirtschaft), Nr.1/1994
Neues Handbuch der schweizerischen Aussenpolitik, (Sonderdruck), Schriftenreihe der schweiz. Gesellschhaft für Aussenpolitik, 1992
Richard Gerster: In gemeinsame Interessen investieren: Reformvorschläge für die schweizerische Entwicklungszusammenarbeit, 1995
Richard Gerster: Investir dans des interets communs: Propositions de réforme de la coopération suisse au développement, 1995
Roberto Lazzari: Schweizerische Regionalpolitik und schweizerische Entwicklungspolitik: Welche Analogien? (36-seitige Studie), Oktober 1995
Jutta Blesse-Venitz, Finanzierungsalternativen einer verstärkten Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz mit dem Süden (52-seitige Studie), November 1995
Umsetzungsmöglichkeiten der an den UNO-Konferenzen von Rio, Wien, Kairo, Kopenhagen und Beijing beschlossenen Massnahmen (42-seitiges Strategiepapier einer internen Arbeitsgruppe), 1995
Charly Maurer: Partis politiques suisses et représentations des étrangers (40-seitige Hochschul-Arbeit), février 1996
Mappe 3, darin :
Richard Helbling: Welche Politik der Schweiz im Mittelmeerraum? (20-seitiges internes Arbeitspapier), 1996
Journal of World Trade: Christophe Bellmann, Richard Gerster: Accountability in the World Trade Organisation, No. 6, December 1996
Regula Weyermann: document: Entwicklungsverträge, Nr. 4, Dezember 1996
Popcorn, Schoggi, Frites & Co: Kinder-Aktionsbuch zum fairen Handel, 1996
Richard Helbling: Nicht-Regierungs-Organisationen in Tunesien (46-seitiger Bericht zu einer Abklärungsmission), 1997
Richard Gerster: document: Nord/Süd-Manifest für nachhaltige Entwicklung, Nr. 2, April 1997
Ar 609.61.4Drucksachen der AG zu entwicklungspolitischen Themen
1997-2008
Mappe 1, darin:
Rosmarie Bär: Energiepolitik und nachhaltige Entwicklung: Postulate für das 21. Jahrhundert, 1997
The Ecofrig Revolution: Making the Right Choice Immediately (62-seitiger Tagungsbericht), 1997
Richard Gerster: Journal of World Trade: Official Export Credits and Development, No. 6, 1997
Rosmarie Bär, Genderpolitik: Eine Querschnittaufgabe (19-seitiges Strategiepapier), 1997
Que signifie le développement durable? (Revue Sud, 2), 1997
Solidarity for the Future: North/South Conference for Sustainable Development (243-seitiger Tagungsreader), 1998
Richard Gerster: The Journal of World Intellectual Property: Patents and Development, No. 4, 1998
Richard Gerster: Der Internationale Währungsfonds und nachhaltige Entwicklung: Institutionelle Voraussetzungen und wirtschaftliche Implikationen (Separatum aus: Aussenwirtschaft), Nr.3, 1998
Richard Gerster: Alternative Approaches to Poverty Reduction Strategies (143-seitige Untersuchung zur Weltbank), 1999
Mappe 2, darin:
Projekt Frieden, (Broschüre), Juni 2000
Memoria: Der vergessene Krieg in Kolumbien (Prospekt), ca. 2002
Memoria: La guerre oubliée en Colombie (Prospekt), ca. 2002
Water (Broschüre), ca. 2004
Freedom! Südafrikas Weg von der Apartheid zur Demokratie, (Zur Vor- und Nacharbeit anlässlich der Ausstellung im Käfigturm), 2004
Eine andere Welt ist möglich (Prospekt), 2005
Un autre monde est possible (Prospekt), 2005
Un altro mondo è possibile (Prospekt), 2005
Liaisons dangereuses: Les accords bilatéraux de libre-échange Nord-Sud (Broschüre), 2008
Ar 609.61.5Drucksachen Dritter zur Arbeitsgemeinschaft
1990-2007
1 Mappe, darin:
Béatrice Kamber: Présentation d’un service de documentation (9-seitige Untersuchung zur Dokumentation von InfoSud in Lausanne), 1990
Rolf Küttel, Hansueli Suter: Untersuchung der Informationskampagne der schweizerischen Hilfswerke vom Sommer 1994, November 1994
Rolf Küttel, Hansueli Suter, Untersuchung der Informationskampagne der schweizerischen Hilfswerke vom Herbst 1994, Juli 1995
Regula Züger Cáceres: Abgelehnte Unterstützungsgesuche an die Entwicklungsorganisationen Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas und die AG dieser 5 Organisationen im Jahre 1996, März 1997
Ar 609.61.6Drucksachen Dritter zur Arbeitsgemeinschaft
2000-2001, 2007
1 Mappe, darin:
Steffen Schülein, Caroline Morel: GipfelstürmerInnen (49-Seitige Seminararbeit zu den Strategien Schweizer NGOs in der Debatte um soziale Entwicklung in den 1990er Jahren), 2000/2001
Sibylla Pigni: Die Anerkennung einer Stimme zugunsten der Entwicklungspolitik, (169-seitige Lizentiatsarbeit), Oktober 2007
Ar 609.61.7Drucksachen Dritter zu entwicklungspolitischen Themen
ca. 1987-2000
Mappe 1, darin:
Jennifer E. Duyne: Small Credits and Development (161-seitige Lizentiatsarbeit an der Universität Zürich), 1987
Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung: Ausführungsplan für Modul 7 „Entwicklung und Umwelt“ (Schwerpunktprogramm Umwelt), February 1993
Direktion für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe und Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften: Schweizerische Strategie zur Förderung der Forschung in Entwicklungsländern, Juli 1993
DEZA, Umweltstrategie, (Erstauflage 1993),Neuauflage 1996
Die Armut bekämpfen, nicht die Armen [Prospekt der Swissaid], ca. 1994
Combattre la pauvreté, et non les pauvres [Prospekt der Swissaid], ca. 1994
Weltweit den Frieden entwickeln: Entwicklungsorganisationen zur Schweizer Kriegsmaterialausfuhr und Friedensförderung, 1994
Promouvoir la paix dans le monde: Positon des organisations de développement sur les exportations suisses de matériel de guerre et la promotion de la paix, 1994
Mappe 2, darin:
Bericht des Bundesrates über die Nord-Süd-Beziehungen der Schweiz in den 90er Jahren (Leitbild Nord/Süd), [DEZA], März 1994
Bericht zu einer Widerholungs-Untersuchung für Max Havelar inkl. eines Post-Tests der aktuellen Fernseh-Werbekampagne, [Dichter Institut], Januar 1995
Michael Egger, Catherine Schümperli: Clause social: Sondage sur la clause social, 1/1996
Jürgen Kaiser, Alain Lambert: Debt Swaps for Sustainable Development: A practical guide for NGO’s, [IUCN, SCDO, Eurodad], 1996
Good Governance: Überlegungen aus Sicht der Caritas Schweiz, [Caritas], 1997
Die Schweiz und Rwanda, (13-seitiger Text mit unklarer Autorenschaft), 24.08.1997-SD.
Kurt Aufdereggen: Das Projekt „San Diego“ (146-seitige Lizentiatsarbeit zu einem Entwicklungshilfeprojekt in Kolumbien), Bern-Bogotá, 1997
Die Militärausgaben umverteilen – Eine Agenda für den Frieden, [Arbeitsgemeinschaft für Rüstungskontrolle und ein Waffenausfuhrverbot], 1998
Joerg Dietziker: Wasser als Waffe: Türkische Dämme und Schweizer Helfer, 1998
Grundsätze für Entwicklungsprojekte: Analyse der Rahmenbedingungen der evangelischen Hilfswerke und Missionen der Schweiz, [Brot für alle, kem, Heks, DM-échange et Mission], 4/1999
Fünf Fragen und Antworten zur Umverteilungsinitiative „Sparen beim Militär“ (Prospekt), ca. 2000
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen