Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 568

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1944-1986

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.15 m


Kontext

Abgebende Stelle

Unia Zentralsekretariat, Archiv, Weltpoststrasse 20, 3000 Bern 15

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die „Vereinigung der Genossenschaftsdruckereien der Schweiz“ war die Dachorganisation sozialdemokratischen Genossenschaftsdruckereien. Über sie organisierten die Druckereien unter anderem den gemeinsamen Papiereinkauf. Die Gründung erfolgte vermutlich am 9. Oktober 1944. Mitglieder waren Druckereigenossenschaft wie die Unionsdruckerei Basel oder die Genossenschaftsdruckerei Zürich. Die meisten Druckereigenossenschaften standen in enger Beziehung zur sozialdemokratischen Parteipresse. Sie waren sogar meist nicht nur Druckerei, sondern auch gleichzeitig Besitzerinnen der sozialdemokratischen Parteizeitungen.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten am 08.08.2014 ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Ablieferung wurde von R. Lanz betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Vorhanden sind die Protokolle der Jahre 1944-1986 sowie wenige Akten aus den Jahren 1944-1980.

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 569: Sozialdemokratische Pressunion des Kantons Bern/Unionsdruckerei/Bubenberg Druckerei
SOZARCH Ar 201.83: Berner Tagwacht / Hauptstadt
SOZARCH Ar 201.74: Volksrecht / DAZ

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Bearbeitet im September 2014 von F. Würtz.


Aktenserien

zum Anfang

Diverses

Ar 568.10.1Protokolle
1944-1986
3 Mappen
Mappe 1: Protokolle der Konferenzen der Geschäftsführer der Genossenschaftsdruckereien (09.10.1944-11.10.1959)
Mappe 2: Protokolle der Konferenzen der Geschäftsführer der Genossenschaftsdruckereien (10.03.1960-26.04.1970) mit Beilagen
Mappe 3: Protokolle der Konferenzen der Geschäftsführer der Genossenschaftsdruckereien (13.06.1971-10.07.1986)
Ar 568.10.2Akten
ca. 1944-1960
2 Mappen
Mappe 1 enthält:
- Jahresrechnungen 1945-1959 (Gemeinsamer Papiereinkauf)
- Lohnenquêten 1944, 1947, 1954, 1959
Mappe 2 enthält u.a.:
- Bindende Beschlüsse
- Broschüre Schicksalsfrage der politischen Arbeiter Presse
- Übereinkommen mit dem Schweizerischen Buchdruckerverein (SBV)
- Solidaritätsakte für die Kollegen Robert Hagmann und Willy Biefer
- Schweizer Gewerkschaftsbund Bern: Libera Stampa
- Gewerkschaftskartell Zürich: Reklamation betr. Vergabe einer Druckarbeit
- VHTL betr. Kritik an den Redakteuren u. Administrationen (Verhandlungsprotokoll)
Ar 568.10.3Akten
1951-1980
1 Mappe 1; enthält:
- Einladungen 1951-1979
- Jahresrechnungen 1951-1978
- Korrespondenz 1956-1979
- Lohnenquêten 1959-1960
- Verschiedenes ca. 1971-1980
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen