Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 534

Entstehungszeitraum / Laufzeit : (1869) 1912-1969

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 2.6 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die Vereinigung der Russlandschweizer wurde am 26.05.1918 in Bern gegründet. Zur Versammlung waren rund 70 Personen anwesend. Zum ersten Präsidenten der VRS wurde Oscar Haag gewählt. Anlass zur Gründung war der Umstand, dass die Lage für Schweizer in Russland nach der Oktoberrevolution immer schwieriger wurde und sich die Russlandschweizer von der schweizerischen Gesandtschaft in St. Petersburg unzulänglich betreut sahen. Rückkehrwilligen Schweizerinnen und Schweizern wurde nicht erlaubt, ihr Vermögen in die Schweiz zu bringen. Zudem weigerte sich die Gesandtschaft, Briefe nach der Heimat anzunehmen, so dass sich die Betroffenen gezwungen sahen, sich an die Gesandtschaften anderer Nationen zu wenden.

Wegen vermuteter Verstrickungen in den Landesstreik und revolutionären Unruhen brach die Schweiz die Beziehungen zu den Sowjetbehörden im November 1918 ab. In den 1920-er Jahren setzten sich wowohl die politische Linke wie auch Unternehmerkreise für die Wiederherstellung der Beziehungen zur UdSSR ein. Diesbezügl. Versuche scheiterten jedoch regelmässig am Widerstand antikommunist. Kreise. Erst im März 1946 nahmen die beiden Länder wieder offizielle Beziehungen auf. Die Kontakte entwickelten sich korrekt, vertieften sich jedoch nicht. 1956 wertete die Sowjetunion ihre Gesandtschaft in Bern zu einer Botschaft auf, ein Jahr später tat der Bundesrat dasselbe mit der Schweizer Gesandtschaft in Moskau.

Die Auflösung der Vereinigung der Russlandschweizer wurde anlässlich der Generalversammlung vom 23.05.1964 beschlossen, die letzte Generalversammlung wurde knapp ein Jahr später am 8. Mai 1965 abgehalten.

Übernahmemodalitäten

Die Akten gelangten am 17.09.2013 mit dem Russlandschweizer-Archiv (SOZARCH Ar 535) aus der Abteilung für Osteuropäische Geschichte des Historischen Seminars der Universität Zürich ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Übergabe wurde von Daniel Ursprung betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Provenienzbestand mit Protokollen, Korrespondenzen, Zirkularen, Drucksachen und thematischen Akten (Forderungsfrage, Unterstützung von Russlandschweizern, Repatriierung, etc.). Ferner sind Akten der Schweizerischen Hilfs- und Kreditorengesellschaft (Secrusse) vorhanden. Die Secrusse wurde am 15. Oktober 1918 von Vertretern des Bundes, der Banken, der Industrie und der Russlandschweizer gegründet und 1951 liquidiert.

Zum Bestand gehört eine umfangreiche Kartei (Standort: Aussenmagazin Verwaltungszentrum Werd). Die aus dieser Kartei stammenden Informationen wurden in die elektronische Datenbank integriert.

Bewertung und Kassation

Mit Ausnahme von Dubletten und Mehrfachexemplaren wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher, französischer, russischer und englischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 535: Russlandschweizer-Archiv RSA

Veröffentlichungen

Dietrich Dreyer: Schweizer Kreuz und Sowjetstern: die Beziehungen zweier ungleicher Partner seit 1917, Zürich 1989; Signatur: SOZARCH 87482

Christine Gehrig-Straube: Beziehungslose Zeiten: das schweizerisch-sowjetische Verhältnis zwischen Abbruch und Wiederaufnahme der Beziehungen (1918 - 1946) aufgrund schweizerischer Akten, Zürich 1997; Signatur: SOZARCH 102825

Peter Collmer (Hg.): Die besten Jahre unseres Lebens: Russlandschweizerinnen und Russlandschweizer in Selbstzeugnissen, 1821-1999, Zürich 2001; Signatur: SOZARCH 107952

Peter Collmer: Die Schweiz und das Russische Reich 1848-1919: Geschichte einer europäischen Verflechtung, Zürich 2004; Signatur: SOZARCH 112710

Josef Voegeli: Die Rückkehr der Russlandschweizer 1917-1945, Zürich 1979

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im Oktober 2013 von H. Villiger bearbeitet


Aktenserien

zum Anfang

Vereinigung Russlandschweizer

Ar 534.10.1Protokolle (Generalversammlungen, Vorstandssitzungen, diverse Kommissionen)
1918-1925
3 Mappen
Enthält auch: Pressebericht vom 22.04.1920, (Sig. Stucki); Gutachten von O. Holer (undatiert); Brief an Bundesrat Motta vom Dezember 1923; einzelne Beilagen
Ar 534.10.2Protokolle (Generalversammlungen, Vorstandssitzungen)
1926-1965
1 Mappe
Enthält auch: Reisebericht (39 Seiten, undatiert), Präsenzlisten, einzelne Beilagen
[Für die Zeit nach 1935 sind nur einzelne Protokolle vorhanden]
Ar 534.10.3Protokolle/Korrespondenz der Ortsgruppe Zürich
ca. 1920-1948
1 Umschlag
Enthält auch: Jahres- und Kassenberichte
Ar 534.10.4Protokolle/Korrespondenz der Ortsgruppe Lausannne
1923-1925
1 Umschlag
Ar 534.10.5Protokolle/Korrespondenz diverser Ortsgruppen
1920-1924
1 Umschlag
Enthält auch: Jahresberichte, Mitgliederverzeichnisse
Ar 534.10.6Protokolle/Korrespondenz der Ortsgruppen Bern/Interlaken/Neuchâtel
ca. 1921-1924
1 Mappe
Enthält: Kassabuch, Protokollbuch, Korrespondenz, Belege
Ar 534.10.7Rechenschaftsberichte
1918-1964
1 Mappe
[Lücken 1952-1957, 1959]
Ar 534.10.8Statuten diverser RS-Organisationen
1919-1952
1 Mappe
Enthält auch: Reglemente, Protokoll der Sitzung der Statutenkommission vom 24.09.1918
Ar 534.10.9Korrespondenz der VRS-Secrusse
1922-1925
1 Mappe
Ar 534.10.10Korrespondenz Mörikofer
1921-1925
1 Mappe
Ar 534.10.11Korrespondenz allgemein
1918-1926
2 Mappen
Ar 534.10.12Korrespondenz allgemein
1960-1969
1 Mappe
Enthält auch: Presseartikel 1960-1966
Ar 534.10.13Mitgliederlisten/Mitgliederbeiträge
1920-1945
1 Mappe
Ar 534.10.14Eingaben an den Bundesrat
1918-1951
1 Mappe
Enthält auch: Protokoll der erweiterten Sitzung der Dreier-Kommission vom 24.01.1935; Korrespondenz betreffend Bevorschussungs-Aktion ca. 1920-1929; Korrespondenz mit den eidgenössischen Räten und EPD, 1923-1951
Ar 534.10.15Kassabelege
1941-1942
1 Mappe
Ar 534.10.16Kassabelege
1943-1951
1 Schachtel
Ar 534.10.17Protokolle, Korrespondenz, Rechenschaftsberichte des Verbandes ehemalig selbständig erwerbender Russland-Schweizer (VERSES)
1920-1928
1 Mappe
Enthält auch: Abrechnung des Abzeichen-Verkaufs von 1924-1928; Lotterie 1920/1921; Mitgliederlisten, Exposés, Reglement
Ar 534.10.18Periodische Mitteilungen der Russland-Schweizer = Bulletin periodiques des Suisses de Russie / Vereinigung der Russland-Schweizer. - Lenzburg : Vereinigung der Russland-Schweizer
1921-1926
1 Mappe
Nr. 2 (15.07.1921)-68 (November 1926) [Lücken: Nr. 1 und 57]
[Lücken: Nr. 1 und Nr. 57]

zum Anfang

Schweizerische Hilfs- und Kreditorengesellschaft (Secrusse)

Ar 534.11.1Rechenschaftsberichte
1919-1951
1 Mappe
Ar 534.11.2Protokolle (Generalversammlungen, Aufsichtsratssitzungen, Direktionskomitee-Sitzungen, Sitzungen diverser Kommissionen)
1918-1951
3 Mappen
Ar 534.11.3Präsenzlisten diverser Sitzungen
1920-1951
1 Mappe
Enthält auch: Bilanzen und Revisoren-Berichte 1936-1950
Ar 534.11.4„Circulaires“ (diverse Protokolle, Berichte, Konferenzunterlagen)
1918-1922
1 Band
Vorhanden: Nr. 101-200
Ar 534.11.5„Circulaires“ (diverse Protokolle, Berichte, Konferenzunterlagen)
1920-1923
2 Bände
Vorhanden: Nr. 1-100 und Nr. 201-299
Ar 534.11.6Korrespondenz mit dem Eidgenössischen Politischen Departement (EDP)
1918-1921
3 Mappen
Ar 534.11.7Korrespondenz mit dem Eidgenössischen Politischen Departement (EDP)
1922-1926
3 Mappen
Ar 534.11.8Korrespondenz mit dem Eidgenössischen Politischen Departement (EDP)
1927-1933
3 Mappen
Ar 534.11.9Zirkulare und Korrespondenz
1920-1951
2 Mappen
Enthält auch: Unterlagen zur Liquidation in London, ca. 1931-1939
Ar 534.11.10Korrespondenz von Ernst Suter
1943-1951
1 Mappe
Ar 534.11.11Dokumente zur Auflösung der Secrusse
1925-1963
1 Mappe:
Enthält: Protokolle, Beschlüsse, Korrespondenz 1950-1963; Kassabuch 1925-1937
Ar 534.11.12Vorschusslisten (Namen der Bezüger)
1930-1945
1 Mappe
Ar 534.11.13Formulare, Statuten, Drucksachen
1919-1941
1 Umschlag
Ar 534.11.14Suisso-Russe
1920-1924
1 Umschlag
Enthält: Statuten, Reglement, Protokolle, Korrespondenz
Ar 534.11.15Secrusse, Listen der Rubel-Depot-Inhaber
1918-1925
1 Umschlag
Ar 534.11.16Zertifikate der Association de secours mutuel et de protection des intérêts suisses en russie
1920
41 Originalzertifikate [Provenienz: Schweizerische Treuhandgesellschaft AG, Basel; Eingang: 11.01.2016]
1 Mappe [Überformat]

zum Anfang

Akten zur Forderungsfrage

Ar 534.12.1Forderungsfrage (diverse Berichte, Memoranden und Gutachten)
1918-1925
2 Mappen
Enthält auch: Interne Mitteilungen der Secrusse; verschiedene „Circulaires“ der Secrusse (Bericht über die von der Secrusse unternommenen Schritte zur Forderungsfrage, 1920-1922)
Ar 534.12.2Forderungsfrage (Konferenzen, Berichte, Memoranden, Gutachten, Einschätzungen)
ca. 1919-1941
1 Mappe
Enthält auch: angemeldete Forderungen (Korrespondenz mit VRS), 1930 u. 1941
Ar 534.12.3Diverse Schadenschätzungen und Schadenmeldungen ca. 1944
ca. 1944
1 Umschlag
Ar 534.12.4Kurse der Wertpapiere
ca. 1914-1921
1 Umschlag

zum Anfang

Unterstützung der Russland-Schweizer

Ar 534.13.1Berichte und Listen der Bezüger
ca. 1919-1949
1 Mappe
Ar 534.13.2Korrespondenz und Unterstützungsgesuche
1920-1947
1 Mappe

zum Anfang

Repatriierung

Ar 534.14.1Berichte und Namenlisten des 2./3./4. und 5. Heimschaffungszuges und zur Heimschaffung aus Südrussland
ca. 1918-1923
2 Mappen
Enth. auch: Listen der Mitreisenden, Stammbuch des Zugschefs, Memorandum, Unterlagen zu den Ausreisebedingungen in Südrussland

zum Anfang

Gesandtschaftsraub in Petrograd

Ar 534.15.1Gesandtschaftsraub in Petrograd
ca. 1918-1922
1 Mappe, darin:
- Rechtsgutachten
- Korrespondenz der Enquete-Kommission
- Liste der gestohlenen Werte
- Berichte zur Untersuchung
- Korrespondenz zu den Schadenmeldungen

zum Anfang

Russland-Schweizer Vereine in Russland

Ar 534.16.1Protokolle der Schweizer Kolonie in Petrograd und der Schweizer Kolonie in Moskau
1918-1920
1 Mappe
Ar 534.16.2Inventar-Zusammenstellung der Kolonie Moskau
1919-1920
1 Umschlag
Ar 534.16.3Korrespondenz der Schweizer-Komitees mit der Schweiz
1918-1926
1 Umschlag

zum Anfang

Akten zur Lage in Russland

Ar 534.17.1Diverse Berichte des EPD
1918-1926
1 Umschlag
Ar 534.17.2Konsularberichte und Konsulatskorrespondenz
1919-1920
1 Umschlag
Ar 534.17.3Unterlagen zur Versorgung der Russland-Schweizer in Russland
1922-1923
1 Mappe
Ar 534.17.4Verordnungen der Sowjet-Regierung (Neue Gesetzgebung)
1921-1922
1 Mappe

zum Anfang

Akten zum Russlandbild

Ar 534.18.1Presseberichte von Russland-Schweizern oder zu Russland-Schweizer Fragen
ca. 1922-1948
1 Umschlag
Ar 534.18.2Auskünfte von Russland-Schweizern bei ihrer Ankunft in der Schweiz
1920-1937
1 Umschlag
Ar 534.18.3Antibolschewistische Schriften und Publikationen
1922-1948
1 Mappe, darin:
- P. Gros: La Vérité sur le Bolchévisme, Genève, 1922
- Marc Cramer: L’Internationale Bolchévique contre de la religion [Bureau Permanent de l’Entente, Genève], 1925
- einzelne Bulletins des Bureau de L’Entente Internationale, März 1925-Mai 1926
- La Revue Antibolchévique, 01.07.1926
- Büro der Internationalen Vereinigung gegen die III. Internationale: Bulletin Nr. 38, 39,42-44 + 46
- Spezialkorrespondenzdienst: „Kommerzielle Erkundung Russlands“, Nr. 3, 4 + 7, März-Mai 1922
- Russisch-Schweizerischer Informationsdienst, Nr. 11, 20.03.1923
- Mitteilungsblatt des Entente Internationale Anticommuniste, Nr. 6/1946, 9/1946, 5/1948
- Paul Rohrbach: Sowjetdiplomatie als Agentur der Weltrevolution (undatiert, um 1937)

zum Anfang

Namenlisten

Ar 534.19.1Adressverzeichnisse (aus VRS-Kartei) A-Z
ca. 1920
2 Mappen
Ar 534.19.2Diverse Adresslisten und Verzeichnisse
1918-1943
2 Mappen, darin:
- Verzeichnis verstorbener Russland-Schweizer 1934-1943
- Liste heimgekehrter Russland-Schweizer vom 01.01.1922-30.06.1935
- Stellengesuche
- Alphabet-Verzeichnis der Russland-Schweizer mit Geburts- und Ankunftsdatum
Ar 534.19.3Fragebögen: Zivildaten von Russland-Schweizern
1919-1921
1 Mappe
Ar 534.19.4Fragebögen: Zivildaten von Russland-Schweizern
1914-1945
3 Mappen

zum Anfang

Diverses

Ar 534.20.1Diverse Akten
1920-1942
1 Mappe, darin:
- Rückblick: 10 Jahre Cercle Suisso-Russe 1932-1942
- Einbürgerungsgesuche 1922-1926
- Liste der Abonnenten der periodischen Mitteilungen, 1925
- Biographische Notizen, Stellengesuche, Nachrufe, Fotodokumente, 1920-1923
Ar 534.20.2„Russtorg“
1919-1924
2 Mappen, darin:
- Berichte zum Russlandhandel ca. 1921-1923
- Dokumente zur Bankgruppe 1919-1922
- Korrespondenz betr. Liquidation der „Russtorg“, 1922-1924
- Protokolle, Statuten, Exposé, Quittungen
Ar 534.20.3Kammer der Zurückgekehrten Auslandschweizer
1942-1948
1 Mappe
Darin: Protokolle, Korrespondenz, Rundschreiben
Ar 534.20.4Berichte, Listen, Korrespondenz, Drucksachen, Eingaben, Statistisches, ungeordnete Unterlagen
ca. 1912-1951
3 Mappen
Ar 534.20.5Pressebericht: Die baltischen Staaten [Stucki]
1920
1 Umschlag mit Pressebericht vom 10.02.1920
Ar 534.20.6Bericht von C. Dessannaz über seine Reise nach Paris und Korrespondenz mit dem Département Politique
1920
1 Umschlag
Ar 534.20.7Korrespondenz Société Russe de la Croix-Rouge
1921-1922
1 Umschlag
Enthält auch: Übersetzungen aus Zeitungen
Ar 534.20.8Sammelgut 
ca. 1869-1980
1 Mappe:
- Münze von 1869
- Abzeichen-Serie zugunsten notleidender Russland-Schweizer,
[Darin auch: Verzeichnis des Archivs der Vereinigung der Russlandschweizer, inkl. Bibliographie, Juni 1980, 9 Seiten]
Ar 534.20.9Kartei VRS: Erwerbstätigkeit und Vermögenssituation
undat.
alphabetisch geordnet, A - Z
1 Schachtel
Ar 534.20.10Kartei VRS: Erwerbstätigkeit und Vermögenssituation
undat.
alphabetisch geordnet, Bo - Gl
1 Schachtel
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen