Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 508

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1960-2005

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.3 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die AVIVO Zürich wurde 1960 als Sektion der AVIVO Schweiz gegründet. Der Name AVIVO stand damals für Association Suisse des Vieillards, Invalides, Veuves et Orphelins (deutsch: Vereinigung der Alten, Invaliden, Witwen und Waisen). In Einklang mit der Umbenennung der AVIVO Schweiz heisst die Sektion seit 1999 neu AVIVO Zürich (Vereinigung zur Verteidigung der Rentner und Rentnerinnen).

Der Verein bezweckt einerseits die Verbesserung der sozialen Lage von Betagten, Hinterbliebenen und IV-Bezüger/innen, andererseits die Förderung der Geselligkeit unter AHV-/IV-Rentnerinnen und Rentnern. Neben politischen Aktivitäten und Rechtsberatungen organisiert die AVIVO Zürich Informationsveranstaltungen zu Alters- und Sozialversicherungsfragen, sowie kulturelle Anlässe und Ausflüge. Die Sektion veröffentlicht zweimonatlich die Mitgliederzeitschrift AVIVO-Information (bis 1983: WIR ALTEN).

Gemäss Selbstdeklaration politisch unabhängig und konfessionell neutral, stammen die Mitglieder der AVIVO traditionell hauptsächlich aus der PdA und der SP.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen der AVIVO Zürich gelangten im November 2011 aus dem Sekretariat der AVIVO Zürich (Schweighofstrasse 405B, Zürich) in das Schweizerische Sozialarchiv. Die Übergabe wurde von HP Huber betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand dokumentiert die zahlreichen Aktivitäten der AVIVO Zürich (politisches Engagement, Vereinsversammlungen, Informationsveranstaltungen, Sozialdienst, Turn- und Wandergruppe, Chörli, kulturelle Anlässe, Ausflüge, etc.). Die Akten umfassen hauptsächlich Jahresberichte, Protokolle, Korrespondenz sowie Unterlagen zu politischen Kampagnen und sozialen Anlässen. Hinzu kommen Dokumente der AG Alter der SP Kanton Zürich sowie der AVIVO Schweiz und anderer AVIVO-Sektionen (v.a. Mitgliederzeitschriften der AVIVO Genève und Vaud).

Für die Jahrgänge vor 1980 ist der Bestand lückenhaft.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachexemplare (sofern nicht mit handschriftlichen Notizen versehen), zu rein organisatorischen Zwecken erstellte Unterlagen, sowie bereits im Archiv oder in der Bibliothek des Schweizerischen Sozialarchivs vorhandene Dokumente dritter Organisationen (u.a. VASOS, Pro Senectute) und Zeitschriftenbestände (u.a. Seniorama, Senioren-Gazette).

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Beschränkungen einsehbar. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen des Schweizerischen Sozialarchivs. Für die Benutzung gesperrt sind die Akten des AVIVO-Sozialdienstes aus den Jahren 1992-1998 (1 Mappe). Diese Unterlagen können für wissenschaftliche Zwecke nach Rücksprache mit der Leitung des Schweizerischen Sozialarchivs eingesehen werden.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 480: Vereinigung aktiver Senioren- und Selbsthilfe-Organisationen der Schweiz VASOS, Fédération des Associations des retraités et de l'entraide en Suisse FARES
SOZARCH Ar 504: Pro Senectute Schweiz, Stiftungsarchiv

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Bearbeitung im November 2011 durch M. Geissbühler


Aktenserien

zum Anfang

AVIVO Zürich

zum Anfang     Statuten
Ar 508.10.1Statuten & Reglemente
1 Mappe; darin:
Statuten 1960, 1976.
Statutenänderungen 1971, 1982, 1988.
Entwürfe Statuten 1994, 1999.
Reglements der Untergruppen und des Sekretariats.
zum Anfang     Organe
Ar 508.10.2Organe 1962-1986
4 Mappen, darin:
Mappe 1: Generalversammlungen 1962, 1969-1971, 1974, 1975, 1977, 1979, 1982-1985 (Traktandenlisten, Protokolle, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Revisionsberichte, Anträge, Wahlunterlagen, Notizen, Präsenzlisten).
Mappe 2: Zentralausschuss 1976-1985 (Traktandenlisten, Protokolle, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Präsenzlisten, diverse Sitzungsunterlagen).
Mappe 3: Vorstand 1964, 1965, 1968-1980 (Traktandenlisten, Protokolle, Entwürfe Jahresrechnungen, Notizen).
Mappe 4: Vorstand 1981-1986 (Traktandenlisten, Protokolle, Entwürfe Jahresrechnungen, Auszüge Konti Untergruppen, Notizen).
Ar 508.10.3Organe 1987-1996
4 Mappen, darin:
Mappe 1: Jahresversammlung 1987 (Einladung, Notizen), Generalversammlungen 1988, 1991, 1995 (Einladungen, Protokolle, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Revisionsberichte, Dispositionen, Wahlunterlagen, Notizen).
Mappe 2: Zentralausschuss 1987-1994 (Einladungen, Geschäftslisten, Protokolle, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Revisionsberichte, Anträge, Präsenzlisten, diverse Sitzungsunterlagen).
Mappe 3: Vorstand 1987-1991 (Einladungen, Geschäftsliste, Protokolle, Rechnungsauszüge, Unterlagen Sitzungen Redaktion/Arbeitsgruppen, Notizen, diverse Sitzungsunterlagen).
Mappe 4: Vorstand 1992-1996 (Einladungen, Geschäftsliste, Protokolle, Rechnungsauszüge, Unterlagen Sitzungen Redaktion/Arbeitsgruppen, Notizen, diverse Sitzungsunterlagen).
Ar 508.10.4Organe 1997-2005
2 Mappen, darin:
Mappe 1: Generalversammlungen 1997-2005 (Einladungen, Protokolle, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Revisionsberichte, Anträge, Präsenzlisten, Notizen, diverse Sitzungsunterlagen).
Mappe 2: Vorstand 1997-2005 (Einladungen, Protokolle, Unterlagen Sitzungen Redaktion/Arbeitsgruppen, Notizen, diverse Sitzungsunterlagen).
zum Anfang     Korrespondenz
Ar 508.10.5Korrespondenz 1962-1965, 1968-1977
2 Mappen, darin:
Rechnungen Inserate WIR ALTEN November 1975, Konflikt mit Kassier 1976, Ein-/Austrittsschreiben, Dankesbriefe, Korrespondenz mit stadtzürcherischen Amtsstellen, interne Korrespondenz, Einladungen politische Anlässe, Todesanzeigen, Notizen zu Telefongesprächen, diverse Korrespondenz.
Ar 508.10.6Korrespondenz 1978-1994
3 Mappen, darin:
Erbschaft A. Siegenthaler 1987, Ein-/Austrittsschreiben, Dankesbriefe, Korrespondenz mit stadtzürcherischen Amtsstellen, interne Korrespondenz, Einladungen politische Anlässe, Todesanzeigen, Notizen zu Telefongesprächen.
Ar 508.10.7Korrespondenz 1995-2000
4 Mappen, darin:
Ein-/Austrittsschreiben, Dankesbriefe, Korrespondenz mit stadtzürcherischen Amtsstellen, interne Korrespondenz, Einladungen politische Anlässe, Todesanzeigen, Notizen zu Telefongesprächen.
zum Anfang     Verschiedenes
Ar 508.10.8Gesellschaftliche Anlässe 1975-2002: 3 Mappen, darin:
Einladungen, Präsenzlisten, Spendenaufrufe Weihnachtsfest, organisatorische Unterlagen (Routenplanung, Korrespondenz mit KünstlerInnen, Raumreservationen).
Ar 508.10.9Diverse Unterlagen 1963-1989
4 Mappen, darin:
Mappen 1-3: Abdankungsrede für Emma Cadusch-Scheuchzer (langjährige Sekretärin der AVIVO Zürich) 1982, Unterlagen zum 25 jährigen Jubiläum der AVIVO Zürich 1985, Unterlagen Komitee Soziale Krankenversicherung 1985, Unterlagen Arbeitsgruppe gegen Sparpolitik im Gesundheitswesen 1985/1986, Unterlagen Rentner-Demo für eine gerechte 10. AHV-Revision 1987, Unterlagen Zürcher Komitee für das AHV-Alter 62/60 1988, Resolutionen, Flugblätter, Abdankungsreden, Demoaufrufe, Informationsmaterial zu Sozialversicherungen, Unterlagen Redaktion, Unterlagen anderer Organisationen (Medienmitteilungen, Veranstaltungseinladungen, Sitzungseinladungen, Protokolle, Broschüren, Flugblätter, Positionspapiere).
Mappe 4: Zeitungsartikel 1965-1989.
Ar 508.10.10Diverse Unterlagen 1990-1996
3 Mappen, darin:
Mappen 1-2: Unterlagen zur Diskussion um die AHV-Initiativen von SP/SGB und PdA 1990, Abdankungen M. und J. Trezzini-Kamber 1992/1993, Kurzreferate Nationale Konferenz der Rentnerinnen und Rentner 1995, Referendum gegen die 10. AHV-Revision 1995, Resolutionen, Flugblätter, Abdankungsreden, Demoaufrufe, Informationsmaterial zu Sozialversicherungen, Unterlagen Redaktion, Unterlagen anderer Organisationen (Medienmitteilungen, Medienkonferenzen, Veranstaltungseinladungen, Sitzungseinladungen, Protokolle, Broschüren, Flugblätter, Positionspapiere).
Mappe 3: Zeitungsartikel 1991-1996.
Ar 508.10.11Diverse Unterlagen 1997-2000
4 Mappen, darin:
Mappen 1-3: Medienkonferenz des Amts für Altersheime zur Vorstellung der BESA 1997, Notizen zur Alterssession 1997, Unterlagen Ausstellung ?Späte Freiheiten? 2000, Medienspiegel ?Nein zur Aushöhlung der AHV-/IV-Beihilfen, Unterlagen Neupositionierung der Stadtküche Zürich 2000, Entwurf Broschüre ?40 Jahre AVIVO Zürich? 2000, Resolutionen, Flugblätter, Abdankungsreden, Demoaufrufe, Informationsmaterial zu Sozialversicherungen, Unterlagen Redaktion, Unterlagen anderer Organisationen (Medienmitteilungen, Veranstaltungseinladungen, Sitzungseinladungen, Protokolle, Broschüren, Flugblätter, Positionspapiere).
Mappe 4: Zeitungsartikel 1997-2000.
Ar 508.10.12Unterlagen AVIVO-Info 1998-2000
1 Mappe
Ar 508.10.18AG Alter der SP Kanton Zürich: Akten 1997-2005
2 Mappen, darin:
Einladungen, Protokolle, Positionspapiere, Veranstaltungshinweise, Korrespondenz, Beschluss des Regierungsrates bezüglich Alterspolitik im Kanton Zürich, 13. Oktober 1995
Ar 508.10.19Sozialdienst AVIVO Zürich: Personenkartei 1992-1998
1 Mappe
zum Anfang     Zeitschriften
SOZARCH D 4524 Wir Alten: 1970-1983
Wir Alten: Mitteilungsblatt der Vereinigung der Alten, Invaliden, Witwen und Waisen, Sektion Zürich. - Zürich : Vereinigung der Alten, Invaliden, Witwen und Waisen, Sektion Zürich. Jg. 1, Nr. 1 (1970)- Nr.12 (Dez. 1983)
SOZARCH D 4524 Avivo-Information: 1984-
Avivo-Information / Vereinigung zur Verteidigung der RentnerInnen. - Zürich : AVIVO Zürich Jg. 1, Nr. 1 (Jan 1984)-Jg. 14, Nr. 11/12 (Nov./Dez. 1997) ; Jan./März. 1998-

zum Anfang

AVIVO Schweiz & Sektionen

zum Anfang     AVIVO Schweiz
Ar 508.10.13AVIVO Schweiz: Akten 1963-2005
3 Mappen, darin: Einladungen, Protokolle, Korrespondenz, Resolutionen, Notizen, Statuten 1972, Vorstösse Nationalrat Roger Dafflon, Zusammensetzung interne Kommissionen, Delegiertenlisten.
zum Anfang     Sektionen
Ar 508.10.14AVIVO Winterthur, (1977) 1985-1986
1 Mappe, darin:
Einladung Generalversammlung 1977, Korrespondenz 1985-1986.
Ar 508.10.15AVIVO Vaud
Zeitschrift "Courrier de l'AVIVO Canton de Vaud", 1997-2008.
Ar 508.10.16AVIVO Genève
Zeitschrift "espaces", (1990) 1998-2008.
Ar 508.10.17AVIVO Basel
1 Mappe, darin:
Statuten 1965, Zeitschrift "Stimme der AHV/IV-Rentner", (1989) 1997-2000.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen