Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 480

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1986-2014

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.2 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die Vereinigung aktiver Senioren- und Selbsthilfe-Organisationen der Schweiz VASOS wurde am 25.04.1990 anlässlich der Seniorenmesse in Zürich als nationale Dachorganisation mit koordinativen Aufgaben für Seniorenorganisationen und Gruppierungen gegründet. Als Verband verfolgt die VASOS den Zweck, Aufgaben und gemeinsame Veranstaltungen in Bezug auf die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Belange ihrer Mitglieder zu organisieren, zu koordinieren, zu unterstützen und durchzuführen.

Übernahmemodalitäten

Der Bestand wurde dem Schweizerischen Sozialarchiv am 30.03.2009 übergeben. Die Ablieferung wurde von Frau St. Amrein betreut. Die Nachlieferung 2010 (Provenienz: Angeline Fankhauser) ist im Wesentlichen unter den Signaturen Ar 480.9 und Ar 480.10 erfasst, jene von 2013 (Provenienz: Angeline Fankhauser) unter den Signaturen Ar 480.11-Ar 480.14. Weitere Lieferungen erfolgten Anfang 2014 (Signaturen Ar 480.15-Ar 480.17) und im September 2016 (Ar 480.18-20).

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand umfasst Protokolle, Korrespondenzen, Sitzungsunterlagen, Unterlagen zu Alterssessionen und Selbsthilfe-Tagungen sowie die Bulletins der Vereinigung (VASOS Bulletin).

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Mehrfachexemplare, einzelne unleserliche handschriftliche Notizen sowie Unterlagen, die zu rein organisatorischen Zwecken erstellt wurden.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Beschränkungen einsehbar. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen des Schweizerischen Sozialarchivs.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 504: Pro Senectute Schweiz, Stiftungsarchiv
SOZARCH Ar 508: AVIVO Zürich
SOZARCH Ar 42: Schweizerische Vereinigung für Sozialpolitik, Association suisse de politique sociale
SOZARCH Ar 467: LAKO Sozialforum Schweiz, Conférence Nationale Suisse de l’Action Sociale
SOZARCH Ar 427: Schweizerischer Berufsverband Soziale Arbeit SBS / Association suisse des professionnels de l’action sociale ASPAS (AvenirSocial)

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im April 2009 von H. Villiger bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Allgemeine Akten

Ar 480.1Akten 1989-1995
1989-1995
2 Mappen, darin u.a.:
- Protokolle der Gremien und Arbeitsgruppen: Delegiertenversammlung, Vorstand, Medienkommission, Geschäftsausschuss, Vorbereitungsgruppe Alterssession
- Korrespondenzen; Presseartikel; Jahresrechnungen und Bilanzen
- Resolution VASOS-Tagung vom 22.10.1991
- Argumentarium zum Referendum gegen das KVG von E. Burri vom 13.04.1994; Aktuelle Aufgaben in der Alterspolitik vom 14.10.1994 (Dokumentation der Arbeitsgruppen)
- Die Rolle des älteren Menschen in der Familie, Beitrag von U. Kalbermatten zur 6. Arbeitstagung der VASOS, vom 14.10.1994, 5 Seiten; Ansprache von Herr alt Bundesrat Tschudi an der Arbeitstagung vom 14.10.1994; Reglementsentwurf vom 08.04.1990
- Ansprache von Herr alt Bundesrat Tschudi an der Arbeitstagung vom 14.10.1994
Ar 480.2Akten 1990-2000
1990-2000
2 Mappen, darin u.a.:
Protokolle; Einladungen; Presseartikel; Resolutionen; diverse Referate; Reglement der Vereinigung VASOS / FARES vom 28.11.1990; Leitbild vom 20.10.1995; Statuten vom 28.10.1994; Jahresrechnungen und Bilanzen; Unterlagen zum Europäischen Gipfel der Generationen in Stuttgart vom 14.04.1999; Unterlagen zur Besprechung vom 03.12.1998 zwischen VASOS und Pro Senectute Schweiz in Bern; „frei denker“ vom Oktober 1999 [Freidenker-Vereinigung der Schweiz]; VASOS/FARES Portrait
Ar 480.3Akten 1996-2001
1996-2001
4 Mappen, darin u.a.:
- Protokolle der Gremien und Arbeitsgruppen: Delegiertenversammlung, Vorstand, Ausschuss, Medienkommission, Arbeitsgruppenleiter/innen; Protokoll der konferenziellen Vernehmlassung zur Verordnung über die Kostenermittlung und die Leistungserfassung durch Spitäler und Pflegeheime in der Krankenversicherung, 02.02.2001
- Korrespondenz; Jahresberichte und Jahresrechnungen; Rundschreiben; Unser Platz in der Gesellschaft im Spannungsfeld von Jung und Alt, undat., 6 Seiten
- Vernehmlassung zur 11. AHV Revision und zur 1. BVG Revision vom 22.11.1998
- Verbot der Diskriminierung wegen des Alters von A. Lombardi, 28.03.2000, 5 Seiten; Konzept für einen Schweizerischen Seniorenrat vom 19.04.2000, 10 Seiten (d+f); Statuten vom 05.05.2000; Vernehmlassung betreffend Verwendung von Goldreserven der Schweizerischen Nationalbank vom 01.10.2000; Unterlagen zur Demo vom 04.11.2000 in Bern
Ar 480.4Akten 2000-2005
Akten 2000-2005
3 Mappen, darin u.a.:
- Protokolle der Gremien und Arbeitsgruppen: Delegiertenversammlung, Vorstand, Ausschuss, Medienkommission
- Statut/Richtlinien der Medienkommission
- Korrespondenz; Parlamentarische Initiative von Franco Cavalli (Strafbarkeit der aktiven Sterbehilfe, Neuregelung) vom 27.09.2000; Jahresberichte und Jahresrechnungen
- Leitbild vom 30.08.2000; Volksinitiative „Nationalbankgewinne für die AHV!“; Referat von M. Flügel, Leiter Sozialpolitik Travail Suisse, undat., 12 Seiten
- Die Forschung „Mit uns? Über uns?“ von D. Urbach [Gruppe für Wissenschaft und Forschung], 25.04.2003, 14 Seiten
- Statuten 2003; Unterlagen zum Altersheim Klus Park, 20.10.2004, 21 Seiten; Vortrag VASOS-Tagung von C. Monkhouse, 20.10.2004, 3 Seiten
- Fahren im Alter, sind Senioren/innen so gefährlich wie Neulenker? 22.09.2004, 3 Seiten
- Broschüre „Armut im Alter: Eine verdrängte Realität“ [SP Kanton Zürich], ca. 2004
- Mehrwertsteuervorlage für AHV und IV von Colette Nova (SGB), 31.03.2004, 13 Seiten) vom 31.03.2004; Telefoninterview (SM Service Marketing AG für die Schweizerische Schlaganfallstiftung), 21 Seiten
- Telefoninterview (SM Service Marketing AG für die Schweizerische Schlaganfallstiftung), 21 Seiten
Ar 480.5Akten 2000-2005
2000-2005
2 Mappen, darin u.a.:
- Allgemeine Korrespondenz und Schriftverkehr mit Mitgliedern und Arbeitsgruppen
- Beitrittserklärungen, Austrittsschreiben
- Bericht über die Entstehung von Gruppen für Alleinstehende in der Schweiz von Paul Zürcher, 2002, 32 Seiten
- Statuten des Thurgauer Senioren- und Rentnerverbandes vom 19.02.2003 und Mitteilungsblatt Juli/August 2004
- Gesellschaftsvertrag des Schweizerischen Senioren- und Rentnerverband (SSRV) und der Vereinigung aktiver Senioren und Selbsthilfeorganisationen der Schweiz vom 27.06.2001 (Entwurf)
- Bericht zum Vorentwurf für eine Revision des ZGB (Erwachsenenschutz, Personen- und Kindesrecht) vom Juni 2003
- Neuer Panther Club: „Was ist Pflege?“ (Text von A. Liber), 10.09.2003, 4 Seiten
- Vernehmlassung zur Verordnung über die Kostenermittlung und die Leistungserfassung durch Spitäler und Pflegeheime in der Krankenversicherung vom 15.10.2001
- Projekt BSV „Gesundheitskarte,“ Prinzipien für den Zugriff auf Patientendaten, Empfehlungen (Bericht der AG3 Institut für Gesundheit und Ökonomie) vom Oktober 2003; Initiative Einheitskasse
- Unterlagen betr. Initiative Einheitskasse
Ar 480.9Protokolle 2006-2008
2006-2008
4 Mappen, darin:
Protokolle von Ausschuss-, Plenums- und Vorstandssitzungen sowie Delegiertenversammlungen, Protokolle der Gruppe SSR/VASOS. Enthält auch Präsenzlisten und einzelne Sitzungsunterlagen
Ar 480.18Protokolle
2009-2014
3 Mappen, darin:
- Vorstand, 2009-2014: Protokolle, Beilagen
- Ausschuss, 2009-2014: Protokolle, Beilagen
- Delegiertenversammlung, 2009-2014: Protokolle (d+f), Jahresrechnungen, Präsenzlisten, Diverses
Ar 480.10Diverses 2006-2008
2006-2008
1 Mappe, darin: Korrespondenz; Jahresrechnungen 2006-2007, diverse interne Bulletins
Ar 480.11Akten VASOS
ca. 1999-2006
1 Mappe, darin:
Akten der Gruppe Einzelmitglieder (ca. 2000-2006, Unterlagen von Kollektivmitgliedern (1999-2002), Unterlagen betr. Seminar vom 22.03.2002 in Olten („Behinderte und ältere Menschen ziehen am selben Strick“), Unterlagen betr. Stiftung generationplus (2006)
Ar 480.12Akten Altersession 1999
1999
1 Mappe, darin:
Korrespondenz, Unterlagen der Arbeitsgruppen, Listen der Teilnehmenden, Stellungnahmen und Diskussionsbeiträge, Zeitungsausschnitte
Ar 480.15Protokolle und Sitzungsbeilagen
2007-2009
3 Mappen, darin:
3 Mappen, darin: Protokolle von Vorstands- und Ausschusssitzungen und von Delegiertenversammlungen, Protokolle von Sitzungen der Gruppe SSR mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband
Ar 480.16Sekretariatsakten
2001-2008
1 Mappe, darin:
Protokolle, Jahresbericht und Rechnung der Arbeitsgemeinschaft 3. Lebensphase, 2006; Bulletin 2008/1, Ein- und Austritte, Personalakten, Korrespondenz, Mitgliederlisten
Ar 480.17Arbeitsgruppen
2008-2010
1 Mappe, darin:
- Arbeitsgruppe: Diskriminierung im Gesundheitswesen, 2010
- Gruppe SSR: Zukunft des SSR: Diskussion zu Grundsätzen und Vorgehen, 2008-2009
Ar 480.19Schweizerischer Seniorenrat
2000-2005
Akten (Concept pour un Conseil Suisse des Aînés CSA, 19.04.2000; Gesellschaftsvertrag (Schweizerischer Senioren- und Rentnerverband SSRV, Vereinigung aktiver Senioren- und Selbsthilfeorganisationen der Schweiz VASOS, 04.10.2001; Protokolle; Jahresberichte; Aufträge an Arbeitsgruppen; Entschädigungsordnung 2001; PR-Konzept 2001; Vereinbarung zwischen VASOS und SSRV einerseits und Pro Senectute Schweiz betreffend SSR, 04.10.2001; Umsetzungprogramm zur Weltkonferenz Madrid, 2003
1 Mappe
Ar 480.20Diverse Akten
2008-2014
1 Mappe, darin:
- Unterlagen Groupe FARES CSA (Seniorenrat-Gruppe), 2010: Protokolle, Jahresbericht
- Umsetzung der Pflegefinanzierung, 26.09.2008 (Marianne de Mestral)
- Resolutionsvorschlag 2011: AHV Rentenalter (Gérard Heimberg)
- Ansprache vom Micheline Calmy-Rey anlässlich der Delegiertenversammlung VASOS, Bern, 13.04.2011
- Positionspapier der VASOS, 11.01.2012 betr. Armut und Alter
- Kurzprotokoll der Sitzung der Redaktionskommission vom 12.01.2012
- Vorvernehmlassung Nationale Demenzstrategie, Stellungnahme der VASOS, 11.08.2013
- Aussagen zum Verhältnis Jung/Alt in der Gesellschaft, 08.03.2012
- Wahlreglement für die Besetzung der Sitze in den SSR, 14.04.2013
- Unterlagen zum Projekt Generationendialog
- Anna Borkowsky, Liselotte Lüscher: Generationendialog. Gespräche zwischen Alt und Jung, Bericht [VASOS FARES], 6. Oktober 2014

zum Anfang

Altersessionen, Tagungen

Ar 480.6Alterssessionen
1993-1999
Mappe 1: Dokumentationsmappe der Alterssession 1993: u.a. mit Teilnehmerliste, Programm, Liedertexte, Senioren-Magazin „Zeitlupe“ vom Dezember 1993, Anstecker
Mappe 2: Alterssession 1997 mit den Arbeitsgruppen-Themen: Europa, Altersvorsorge, Krankenversicherung, Beziehungen zwischen den Generationen: Grusswort Bundesrätin Ruth Dreifuss; Unterlagen der Arbeitsgruppen, Resolutionen; Nachwort zur Session von A. Tarabusi und U. Kalbermatten; Alterssession 1997, Bundeshaus, Bern (93 Seiten)
Mappe 3: Pressespiegel zur Alterssession 1997
Mappe 4: Alterssession 1999: Ansprache Bundesrätin Ruth Dreifuss; Programm; Resolutionen; Arbeitsdokumente (136 Seiten)
Mappe 5: Pressespiegel zur Alterssession 1999
Ar 480.8Senioren Selbsthilfe-Tagungen
1986-1989
Mappe 1: Unterlagen zur 1. Selbsthilfe-Tagung, u.a.: Kurzprotokoll der 1. Vorbereitungssitzung mit Teilnehmerliste vom 22.09.1987; Korrespondenzen; Presseartikel; Liste Kontaktadressen der Selbsthilfeorganisationen
Mappe 2: Unterlagen zur 2. Selbsthilfe-Tagung u.a.: Beschlussprotokoll der Sitzung des Organisations-Komitees vom 25.04.1988; Beschlussprotokoll der Koordinationssitzung vom 29.02.1988; Rundschreiben an Gruppe 8 (undatiert); Presseartikel; Liste der Arbeitsgruppen; Adressliste Moderatoren und Referenten
Mappe 3: Unterlagen zur 3. Selbsthilfe-Tagung u.a.: Protokoll der Plenarsitzung vom 31.05.1989, Protokoll der Plenarsitzung des Gesamtkomitees mit Präsenzliste, Protokolle der Organisationskomitee-Sitzungen; Korrespondenzen; Presseartikel; Resolution vom 06.09.1989; Brief an Bundesrat Ogi vom 13.11.1989; Spitex heute – Hilfe und Selbsthilfe (4-seitiges Kurzreferat) von Verena Szentkuti-Bächtold vom 06.09.1989; Formen und Probleme des Wohnens im Alter (9-seitiger Text) von Bruno Lerch vom 06.09.1989; Grundsatzreferat von Urs Kalbermatten (4 Seiten); Grusswort des Präsidenten Ernst Höhn (3 Seiten)
1 Fotoalbum: Fotos der Selbstdarstellung der verschiedenen Gruppen: u.a. Graue Panther Zürich, Graue Panther Basel, Musik-Corps Alte Garde Winterthur, Pro Senectute Freiburg, Zofinger Senioren Tribüne, Schweizer Rentner-Verband, Seniorenclub Silberfäde Urdorf, Silberclub Zürich

zum Anfang

Bulletin

Ar 480.7VASOS Bulletin
2002-2005
1 Mappe, enthält Bulletins in französischer, teilweise auch in deutscher Sprache von Juni 2002-September 2005

zum Anfang

Netzwerk

Ar 480.13Akten Schweizerischer Seniorenrat
ca. 2000-2006
1 Mappe, darin:
Gründungsunterlagen (Ansprachen, Zeitungsausschnitte), Korrespondenz (u.a. mit dem Schweiz. Senioren- und Rentnerverband SSRF [Walter P. Seiler]), Protokolle der Plenumssitzungen 2003-2005 (6.-13. Sitzung), Protokolle der Ausschusssitzungen 2003-2005 (11.-29. Sitzung), Medienmitteilungen, Rechnungsunterlagen und Berichte, Diverses
Ar 480.14Akten CH-Konferenz Alter
1988-2005
1 Mappe, darin:
Unterlagen der Parlamentariergruppe für Altersfragen, Unterlagen zu Tagungen und Konferenzen (Programme, Einladungen, Protokolle), Protokolle von Arbeitsgruppen, Diverses
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen