Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 477

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1975-2007

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.6 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Am 11. November 1978 wird der Verein „Demokratische Juristen der Schweiz“ (DJS) als Zusammenschluss der bestehenden, lokalen Vereinigungen in den Regionen Basel, Bern, Genf, Waadt und Zürich gegründet. Hintergrund waren diverse disziplinarrechtliche Verfahren gegen AnwältInnen. Organe des Vereins sind der Vorstand, die Delegiertenversammlung und die Revisoren. Geführt wird der Verein von einem Generalsekretär, die bestehenden lokalen Vereinigungen wurden zu Sektionen, welche die Delegierten stellen. Zweck der DJS ist es, in Zusammenarbeit mit gewerkschaftlichen und politischen Organisationen der arbeitenden Bevölkerung die demokratischen Recht und Freiheiten zu verteidigen. Insbesondere will der Verein die Demokratisierung von Rechtsnormen, Gesetzgebung, Verwaltung und Justiz durch die Erarbeitung von Reformen fördern. Dazu beteiligt sich der Verein DJS an Vernehmlassungen, organisiert Kongresse, unterstützt politische Kampagnen und gibt ein eigenes Organ heraus: bis 1982 das von der Lokalgruppe Basel 1976 initiierte Volk+Recht, ab 1983 das Magazin Plädoyer.

Übernahmemodalitäten

Die Akten des Vereins Demokratische Juristinnen und Juristen der Schweiz ab der Gründung 1978, teilweise bis 2007, wurden dem Sozialarchiv am 2. Februar 2009 vom DJS-Vorstand übergeben.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Das Archiv der DJS enthält Protokolle und Akten des Vorstands und der Delegiertenversammlung sowie Unterlagen zu den Aktivitäten des Vereins (Vernehmlassungen, Kongresse, Aktionen). Vorhanden sind zudem Unterlagen zu internationalen Kontakten, zu disziplinarischen Verfahren gegen Rechtsanwälte, zur Überwachung der DJS durch den Staatsschutz und Publikationen des Vereins (Jahresberichte, Mitgliederbriefe, diverse Broschüren).

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doubletten, Zahlungsbelege und Kopien aus amtlichen Publikationen sowie zwei Disketten mit Textvorlagen für die Sonderbeilage 20 Jahre DJS der Zeitschrift Plädoyer.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die Akten des Vereins DJS sind grundsätzlich ohne Benutzungsbeschränkung einsehbar. Eine Ausnahme bilden die Kopien der Staatsschutzakten, welche nur mit Einwilligung des DJS-Vorstands konsultiert werden können.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher, französischer, englischer und spanischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 441: Schweizer Sektion der Internationalen Juristenkommission
Periodika:
SOZARCH D 4224: Volk + Recht: Organ der Demokratischen Juristen der Schweiz.
SOZARCH D 4224: Plädoyer: Das Magazin für Recht und Politik
SOZARCH D 4224: 20 Jahre DJS. Sonderbeilage in: Plädoyer. Das Magazin für Recht und Politik. 5(1998), p. 89-112.
SOZARCH D 4224: Strebel, Dominique. 20 Jahre Plädoyer – Der grosse Irrtum der Fichenpolizei. In: Plädoyer. Das Magazin für Recht und Politik. 5(2003), p. 17-21.
Im Bibliotheksbestand des Sozialarchivs befinden sich zudem die Nummern 1 - 8 der Schriftenreihe des Verlags Volk+Recht, welche Themenbroschüren (teilweise Themen der DJS-Kongresse) umfasst, beispielsweise: Kündigungsschutz im Arbeitsrecht, Wem dient die Medienfreiheit, Patientenrecht, Konsumentenschutz – wie weiter. Ebenso vorhanden sind Broschüren einzelner Sektionen der DJS.

Veröffentlichungen

20 Jahre DJS. Sonderbeilage in: Plädoyer. Das Magazin für Recht und Politik. 5(1998), p. 89-112.

Strebel, Dominique. 20 Jahre Plädoyer – Der grosse Irrtum der Fichenpolizei. In: Plädoyer. Das Magazin für Recht und Politik. 5(2003), p. 17-21, Signatur: SOZARCH D 4224

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im März 2009 von Eveline Isler bearbeitet


Aktenserien

zum Anfang

Gremien

zum Anfang     Vorstand
Ar 477.10.1Protokolle 1978-1996
2 Mappen
Ar 477.10.2Akten 1978-1981
Mappe 1: Korrespondenz, Einladungen
Mappe 2: Anfragen
Mappe 3: Pressecommuniqués
Mappe 4: Diverses
Ar 477.10.3Akten 1982-1997
3 Mappen; enthalten: Einladungen, Korrespondenz, Anfragen und Presseausschnitte
Mappe 3: Akten 1994-1997; enthält u.a.: Bewerbungsunterlagen für die Stelle eines Informationsbeauftragten, Konzepte Restrukturierung Generalsekretariat
Ar 477.10.4Handakten W. Egloff, Generalsekretär, 1986-1987
1 Mappe; enthält u.a. Protokolle und Korrespondenz Vorstand, Unterlagen Delegiertenversammlung, Jahresrechnung, Rundbriefe, Korrespondenz Sektionen, Protokolle Redaktionskommission Plädoyer, Unterlagen Kongresse, Pressecommuniqués, diverse Korrespondenz
Ar 477.10.5Protokolle und Akten 1997-1999
2 Mappen; enthalten: Einladungen, Sitzungsunterlagen, Korrespondenz, Anfragen, Jahresberichte und Jahresrechnungen, Pressecommuniqués, Presseausschnitte.
Ar 477.10.6Protokolle und Akten 2000-2007
2 Mappen; enthalten: Einladungen, Sitzungsunterlagen, Korrespondenz, Anfragen, Jahresberichte und Jahresrechnungen, Pressecommuniqués, Presseausschnitte.
zum Anfang     Delegiertenversammlung
Ar 477.10.7Protokolle und Sitzungsunterlagen 1979-2001
4 Mappen; enthalten: Einladungen mit Traktandenliste, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Berichte aus den Sektionen und der Redaktion Plädoyer, wichtige Korrespondenz; Protokolle; Präsenzlisten; Organisatorisches. Bis 1990 sind die Unterlagen nur lückenhaft vorhanden.
Ar 477.10.8Protokolle und Sitzungsunterlagen 2002-2007
2 Mappen; enthalten: Einladungen mit Traktandenliste, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Berichte aus den Sektionen und der Redaktion Plädoyer, wichtige Korrespondenz; Protokolle; Präsenzlisten; Organisatorisches.

zum Anfang

Aktivitäten

zum Anfang     Vorgeschichte und Gründung
Ar 477.11.1Gründungsversammlung und Vorgeschichte 1974-1978
1 Mappe; enthält: Ergebnisse des Sommerseminars 1974 zur Gründung einer Vereinigung demokratischer Juristen; Korrespondenz Regionalgruppen zur Gründung einer schweizerischen Vereinigung; Einladung Gründungsversammlung, Protokoll der Gründungsversammlung vom 11.11.1978, Statuten, Präsenzliste, Pressecommuniqué, Zeitungsausschnitte.
zum Anfang     Jubiläen
Ar 477.11.2Jubiläen 1988, 1998, 2003
1 Mappe, enthält: Jubiläumskongress 19.11.1988 (Einladung, Programm, Referate, Medienorientierung); Jubiläumsversammlung 7.11.1998 (Einladung, Traktanden, Jahresbericht, historischer Rückblick); Jubiläumsbroschüre „DJS 25 Jahre Hefe im Teig“ 2003
zum Anfang     Internationale Kontakte
Ar 477.11.3Delegationsberichte Türkei 1988-1989
1 Mappe; enthält: Bericht DJS-Delegation in die Türkei 8.14.8.1988; Broschüre: Demokratische Juristen und Juristinnen der Schweiz. Kein Recht in diesem Staat. Politische Prozesse in der Türkei und die Menschenrechte. 1988. Broschüre: Tayad. Delegation des Schweizerischen Unterstützungskomitees Türkei. 1988. Broschüre: Zürcher Freiplatzaktion. Türkei 1989. Repression und Widerstand. Berichte von Reisen im Januar und Mai 1989.
Ar 477.11.4Association Internationale des Juristes Démocrates: Akten 1979-1984
Mappe 1: Communiqués und Rapports 1979-1984
Mappe 2: Statuten, Bulletin d’information und Journale (unvollständig) 1980-1983
Mappe 3: Unterlagen zum 11. Kongress der A.I.J.D. vom 13.-17.11.1980 in Malta zum Thema „Pour un nouvel ordre international démocratique“. Darin: Programm, Referate, Unterlagen Generalversammlung, Berichte.
Ar 477.11.5Association Internationale des Juristes Démocrates: Berichte 1979-1981
Mappe 1: Iran 1978, Mittlerer Orient 1978, Chile 1979, Iran 1979, Prozess Pol Pot 1979, Israelisch-ägyptischer Vertrag 1979
Mappe 2: Israelisch besetzte Gebiete 1980, Bolivien 1980, Ägypten 1980, Türkei 1980, Probleme bei Entwaffnungen 1980, Kolumbien 1980, Iran 1980, Marokko 1981, Ägypten 1981, Türkei 1981
Ar 477.11.6Diverse Gruppierungen 1978-1993
Mappe 1: Tribunal international contre les crimes du franquisme 1979-1981
Mappe 2: Nordkorea 1979
Mappe 3: Diverse Kontakte 1978-1993
zum Anfang     Staatsschutzakten
Fiche DJS 1978-1993: Korrespondenz Fichen- und Akteneinsicht 1990-1993; Fiche DJS; Nachträge zur Fiche DJS
Fiche Anwaltskollektiv Zürich
Fichen B. Kaufmann u. M. Ausfeld
Einsichtnahme nur mit Einwilligung des DJS-Vorstandes
zum Anfang     Disziplinarrechtliche Verfahren
Ar 477.11.11Verfahren und Entscheide gegen AnwältInnen 1976-1983
Mappe1: Urteile diverser Verfahren (Aufsichtskommission, Anwaltskammer, Bundesgericht) gegen das Anwaltskollektiv Zürich 1976-1982
Mappe 2: Urteile, Korrespondenz, Pressemitteilungen zum Disziplinarverfahren gegen RA Hug 1978-1981
Mappe 3: Korrespondenz, Pressedossier, Informationsmaterial zum Strafverfahren gegen RA Rambert 1982-1983
Mappe 4: Korrespondenz, Verhandlungsprotokolle, Pressemitteilung zur Anschuldigung gegen RA Schönenberger 1982-1983
Mappe 5: Korrespondenz, Pressemitteilung, Zeitungsausschnitte zum Strafverfahren gegen RA Garbade 1982-1983
Mappe 6: Korrespondenz, Informationsmaterial, Urteile und Pressematerial zum Berufsverbotsverfahren gegen RA Schaller 1982-1983
Ar 477.11.12Pressearbeit der DJS in verschiedenen Verfahren 1979 – 1983
1 Mappe
zum Anfang     Kongresse und Tagungen
Ar 477.11.13Kongresse und Tagungen 1979-1984
Mappe 1: Akten des Kongress „Für einen wirksamen Kündigungsschutz im Arbeitsrecht“ 3./4.11.1979: Einladung, Teilnehmerliste, Resolution, Korrespondenz, Pressedokumentation, Buchverkauf
Mappe 2: Einladung und Akten zu den Kongressen „Frau und Soziale Sicherheit“ 1980, „Medienfreiheit – wem dient sie?“ 1981 und „Demokratische Rechte und öffentlicher Dienst“ 1982. Enthält u.a. Referatstexte
Mappe 3: Einladung und Akten zu den Kongressen „Für die Rechte der Patienten“ 1983, „Asylrecht und Asylpraxis 1983 und „Datenschutz 1984 (zusammen mit Gewerkschaften). Enthält u.a.: Referate und Broschüren zum Thema Datenschutz.
Ar 477.11.14Kongresse und Tagungen 1986-2006
Mappe 1: Einladungen und Unterlagen zu den Kongressen „Ausländerrecht“ 1986, „Arbeits- und Arbeitsvertragsrecht“ 1991 und „Das neue Krankenversicherungsgesetz“ 1995
Mappe 2: Allgemeine Akten zu Kongressen, Einladungen und Unterlagen zum Kongress „Welche Einwanderungspolitik soll die Linke einfordern?“ 2001. Zudem Tagungsbroschüre „Beweismangel und Verwertungsverbot“ 2006, welche vom Forum Strafverteidigung verfasst und von der DJS unterstützt wurde.
zum Anfang     Aktionen und Kampagnen
Ar 477.11.15Gegen die Grauzonentheorie! mit VPOD und PdA 1979
1 Mappe; enthält: Presseunterlagen VPOD und DJS, Korrespondenz, Dokumentation PdA.
Ar 477.11.16Kriminalpolizeiliches Informationssystem KIS 1979-1984
1 Mappe: enthält: Presseunterlagen, Referate Pressekonferenzen, Korrespondenz mit dem Komitee gegen KIS
Ar 477.11.17Strafgesetzrevision 1980-1982
1 Mappe; enthält: Korrespondenz, Pressematerial
Ar 477.11.18Gegen die Isolationshaft (W. Stürm) 1980
1 Mappe; enthält: Ärztliche Gutachten, Pressematerial (unvollständig)
Ar 477.11.19Stellungsnahmen und Diskussionsunterlagen zur Strafverteidigung 1979-1982
1 Mappe; enthält: Zusammenstellung „Verteidigungsrechte im Schweizer STP“ für die DV der DJS 1981; Broschüre „Strafgesetzbuchrevision: Gesinnung im Polizeigriff!“ der DJS; Broschüre „Das Recht auf Verteidigung im Strafverfahren der DDR“ des DDR-Komitee für Menschenrechte.
Ar 477.11.20Verein gegen Gefängnisbauten 1981-1984
1 Mappe; enthält: Untersuchung „Die finanzielle Entschädigung der Gefangenenarbeit“ des EJPD; Broschüre „Informationen über den Straf- und Massnahmenvollzug“ des Bundesamtes für Justiz.
Ar 477.11.21AG Winterthurer Tribunal 1984-1985
1 Mappe; enthält: Pressematerial, Korrespondenz (unvollständig)
Ar 477.11.22Schweizer Komitee gegen Berufsverbote in der BRD 1984
1 Mappe; enthält: Korrespondenz, Pressematerial
Ar 477.11.23Referendum gegen die Revision der Bundesrechtspflege 1989-1990
1 Mappe; enthält: Organisatorisches, Argumentenkatalog, Broschüre „ Justiciables s’abstenir!“ der DJS, Pressematerial (unvollständig)
Ar 477.11.24Diverse Aktionen 1981-1989
Mappe 1: Unterstützung B. Pfiffner 1981
Mappe 2: Abschaffung Art. 42 StGB 1982
Mappe 3: Revision Strafprozessordnung 1982-1983
Mappe 4: Unheimliche Patrioten 1984
Mappe 5: Versuch eines DJS Manifests 1989
Ar 477.11.25Zwangsmassnahmen im Ausländerrecht 1993-1996
2 Mappen; Handakten B. Kaufmann, Generalsekretär DJS. Enthält: Protokolle und Unterlagen des Nationalen Referendumskomitees, des Abstimmungskomitees gegen Zwangsmassnahmen, des Komitees gegen Zwangsmassnahmen und von SOS Menschenrechte, wo B. Kaufmann jeweils Mitglied war.
Ar 477.11.26Gegen die Beschränkung des Eidgenössischen Versicherungsgerichts 2000
1 Mappe; enthält: Parlamentarische Initiativen und Auszüge aus Nationalratsprotokollen, Pressematerial, Organisatorisches zur Inserate-Aktion, Unterlagen zur Medienkonferenz des Eidgenössischen Versicherungsgerichts.
Artikel zum Thema in: Plädoyer. Das Magazin für Recht und Politik. 6(1999), p. 6-11. SOZARCH 4224.
zum Anfang     Vernehmlassungen
Ar 477.11.27Vernehmlassungen 1980-2004
Mappe 1: Vernehmlassungen 1980-1986
Mappe 2: Vernehmlassungen 1988-1995
Mappe 3: Vernehmlassungen 1995-1998
Mappe 4: Vernehmlassungen 1999-2004

zum Anfang

Publikationen

Ar 477.12.1Jahresberichte 1979-1984
1 Mappe
Ar 477.12.2Mitgliederbriefe 1979-1984, 1993-1997
1 Mappe; lückenhaft
Ar 477.12.3Diverse Publikationen 1974-1985
1 Mappe; enthält:
Association des Juristes Progressistes. Sur la profession d’avocat. Genève 1974.
Demokratische Juristen Schweiz. Strafgesetzbuchrevision: Gesinnung im Polizeigriff! Genf o.J.
Demokratische Juristen Luzern. Unschuldig verdächtig straffällig. Rechte und Pflichten der Strafuntersuchung. Luzern 1985.
Ar 477.12.4Akten Vereinsorgane 1979-1984
1 Mappe; enthält: Konzepte und Sitzungsprotokolle zum Vereinsorgan Volk+Recht, Konzepte und Protokolle zum Magazin Plädoyer.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen