Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 466

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1906-1995

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 2.0 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die SP Zürich 2 entstand mit der Gründung der Sozialdemokratischen Mitgliedschaft Wollishofen am 14.07.1906. Acht Jahre später entstand die Kreispartei Zürich 2, der die sozialdemokratische Mitgliedschaft und der 1899 gegründete Grütliverein Wollishofen angehörten. Mit der Statutenrevision vom Januar 1917 erfolgte die Umbenennung der Kreispartei in „Sozialdemokratische Partei Zürich 2“. Im gleichen Jahr schloss sich der weiter bestehende Grütliverein mit dem Grütliverein Zürich 1 zusammen (1919: Neugründung des Grütliverein Zürich 2).

Übernahmemodalitäten

Das Archiv der SP Zürich 2 wurde dem Schweizerischen Sozialarchiv am 1. Februar 2008 übergeben. Die Übergabe wurde Heinz Looser betreut

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Sektionsarchiv 1906-1995; darin: Protokolle der Vorstandssitzungen und Versammlungen (lückenhaft, keine Unterlagen aus den Jahren 1940-1955), Präsenzbücher, Korrespondenz, Unterlagen zu Wahlen und Abstimmungen, Drucksachen. Speziell hervorzuheben sind die Akten der Sozialdemokratischen Frauengruppe Zürich 2 aus den Jahren 1929-1960).

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Rechnungsbelege, Rundschreiben, Drucksachen und Parteitagsunterlagen sozialdemokratischer Gliederungen (SPS, SP Kanton Zürich, SP Stadt Zürich), Mehrfachexemplare.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 32: Sozialdemokratische Partei der Stadt Zürich
SOZARCH Ar 27: Sozialdemokratische Partei des Kantons Zürich

Veröffentlichungen

50 Jahre Sozialdemokratische Partei Zürich 2 (1906-1956), verfasst von Josef Müller-Trenka, alt Redaktor VHTL, 40 Seiten

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Archivbestand wurde im Mai 2008 von Julia Keller verzeichnet.


Aktenserien

zum Anfang

Protokolle

Ar 466.10.1Protokolle 1906-1913
1 Buch, darin: Protokoll der Gründungsversammlung der Sozialdemokratischen Mitgliedschaft Wollishofen vom 14.07.1906
Ar 466.10.2Vorstandsprotokolle 1907-1918
1 Buch (Sozialdemokratische Mitgliedschaft, ab 1917: Sozialdemokratische Partei Zürich 2)
Ar 466.10.3Protokolle 1913-1919
1 Buch, darin: Versammlungsprotokolle der Sozialdemokratischen Mitgliedschaft, 1913-1917
Protokolle der Vorstandssitzungen der Sozialdemokratischen Partei Zürich 2, 1918-1919
[Provenienz: René Schweingruber, Zürich, 21.06.1999]
Ar 466.10.4Protokolle der Kreispartei Zürich 2 1914-1920
1 Buch, darin: Versammlungsprotokolle der Kreispartei Zürich 2 (ab Januar 1917: Sozialdemokratische Partei Zürich 2), Protokolle der Partei- und Geschäftsleitung der Kreispartei 1914-1917. Enthält: Gründungsprotokoll der Kreispartei Zürich 2 vom 21.02.1914
[Provenienz: René Schweingruber, Zürich, 21.06.1999]
Ar 466.10.5Protokolle 1925-1936
7 Bücher: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen
Ar 466.10.6Protokolle 1936-1939
5 Bücher: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen
Ar 466.10.7Protokolle 1923-1931 u. 1934
4 Mappen: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen
[siehe Ar 466 10.4 und Ar 466.10.5]
Ar 466.10.8Protokolle ca. 1956-1969
2 Mappen: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1956-1960 und 1967-1969
8 Hefte: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, ca. 1958-1968
Ar 466.10.9Protokolle 1972-1978
5 Mappen: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1972-1978
Ar 466.10.10Protokolle 1979-1995
4 Mappen: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1979-1995

zum Anfang

Präsenzbücher

Ar 466.15.1Präsenzbücher
8 Bücher
1. Buch: Präsenzlisten der Monats- und Generalversammlungen von 1904-1917
2. Buch: Präsenzlisten der Monats- und Generalversammlungen von 1944-1955
3. Buch: Präsenzlisten der Vorstandssitzungen von 1954-1967
4. Buch: Präsenzlisten der Vertrauensleuteversammlungen von 1964-1975
5. Buch: Präsenzlisten der Vorstandssitzungen von 1968-1979
6. Buch: Präsenzlisten der Mitglieder-, General- und Vertrauensleuteversammlungen von 1975-1984
7. Buch: Präsenzlisten der Vorstandssitzungen von 1979-1984
8. Buch: Präsenzlisten der General- und Mitgliederversammlungen von 1984-1996

zum Anfang

Sozialdemokratische Frauengruppe Zürich 2

Ar 466.20.1Protokolle 1929-1955
3 Bücher, 1 Mappe; darin: Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen
[Provenienz: Fanny Egli-Gäumann, 01.02.2000]
Ar 466.20.2Akten der SP Frauengruppe Zürich 2, ca. 1941-1960
2 Mappen. Darin: Korrespondenz, Mitgliederlisten, Statuten der Pressunion „Frauenrecht“ von 1947, einzelne Jahresberichte, Einladungen, Mitteilungsblätter (Kanton, Sozialdemokratische Frauengruppen der Schweiz, Internationaler Rat sozialdemokratischer Frauen)

zum Anfang

Verschiedene Akten

Ar 466.30.1Akten 1931-1947
5 Mappen. Darin: Korrespondenz, Statuten (u.a.: Verein zur Förderung der Schweizer Arbeiterschule von 1946 und Schweizerisches Ferienwerk für Arbeiterfrauen von 1947), Mutationslisten, Flugblätter, Finanzen, Unterlagen zu den Kantonsratswahlen 1935 (Zeitungsartikel, Korrespondenz), Einladungen, Unterlagen betr. Parteiausschlüsse 1935-1937
Ar 466.30.2Akten 1906-1953
3 Mappen. Darin: Jahresrechnungen, Jahresberichte, Unterlagen zu den Gemeinde- und Stadtratswahlen 1913, 1925, 1928 und 1931 (Sozialdemokratische Partei Zürich 2, Kommunistische Partei der Schweiz Sektion Zürich, Christlichsoziale Partei, Freisinnige Kreispartei Zürich 7 etc.), Unterlagen zum Arbeitszeitgesetz 1924, Organisations-Statut der Sozialdemokratischen Kreispartei Zürich 2 von 1914, Mitgliederverzeichnisse
2 Bücher. Darin: Mitgliederverzeichnis 1918 (alphabetisch nach Namen geordnet), Bilanz 1931-1953
Ar 466.30.3Akten 1945-1966
4 Mappen. Darin: Korrespondenz, Anträge, Einladungen, Unterlagen zum 40-Jahr-Jubiläum 1946 (Korrespondenz, Rundschreiben an die Mitglieder, Glückwünsche), Unterlagen zum 50-Jahr-Jubiläum 1956 (Programmübersicht, Foto von Ernst Nobs bei seiner Rede, Heft "50 Jahre SP Zürich 2", Budget der Jubiläumsfeier), Unterlagen zum 60-Jahr-Jubiläum 1966 (Chronik 1956-1966), Unterlagen betr. Stadtratskandidat Rudolf Werner 1960, Rechnungen, Mutationslisten 1950-1952, einzelne Todesanzeigen, Lebensläufe und Zeugnisse [Emil, Spühler, Josef Thurnherr]
Ar 466.30.4Akten 1950-1957
5 Mappen. Darin: Korrespondenz, Mutationslisten, Einladungen, Unterlagen zu den Nationalratswahlen 1951, Unterlagen betr. Nationalrat Paul Steinmann, einzelne Jahresberichte, Protokolle verschiedener Sitzungen, zwei Hefte mit Rechnungen und Bilanz 1955/56
Ar 466.30.5Akten 1956-1962
3 Mappen. Darin: Protokolle diverser Sitzungen, Korrespondenz, Einladungen zu Vorträgen, einzelne Jahresberichte, Mutationslisten, einzelne Todesanzeigen, Rechnung und Bilanz pro 1956 und 1955
Ar 466.30.6Akten 1964-1978
6 Mappen. Darin: Unterlagen zu den Stadt- und Gemeinderatswahlen von 1974 (Aufkleber, Korrespondenz, Flugblätter, Verbesserungsvorschläge für die Quartiere, einzelne Zeitungsartikel, Propagandakonzept, Budget, Abrechnung über die Wahlspenden)
Jahres- und Revisionsberichte, Mutationsliste 1969, einzelne Todesanzeigen, Korrespondenz, Einladungen zu Vorträgen und Vorstandsitzungen, Unterlagen zu den Nationalratswahlen von 1975 (Flugblätter, Propagandakonzept, Budget), Mietvertrag für einen Archivraum im Tramdepot 1978, Ausgleichsbeiträge 1969, Gründungsdokumente der PSA von 1969, Unterlagen zu Mitgliedern 1975, Unterlagen betr. Kantonsrat F. Schuhmacher 1975
Ar 466.30.7Akten 1976-1983
4 Mappen. Darin: Etatverzeichnis 1980/81, Statuten der Sozialdemokratischen Partei Zürich 2 1980, Korrespondenz, Einladungen zu Mitgliederversammlungen und Festen, Zeitungsartikel, Ausschlussverfahren Jack Meyer 1981, Unterlagen zu den Gemeinde- und Stadtratswahlen von 1978 u. 1982, Etatverzeichnis 1982/83, Mutationslisten, einzelne Todesanzeigen, Statuten der Sozialdemokratischen Partei Zürich 2 von 1940, Jahresabrechnung 1977 und 1978, einzelne Protokolle von Vorstandssitzungen 1976-1979 u. Versammlungen, Bilanz 1976
Ar 466.30.8Akten 1982-1998
5 Mappen. Darin: Postkarten vom 1. Mai 1989, Zeitung Güggel Poscht von 1979, Plakate einzelner Strassen und Quartiere von 1979, Unterlagen zum Frauenstimmrecht, Unterlagen über das Kinderfreundeheim Mösli, Unterlagen über die Freizeitanlage Wollishofen (Prospekte, einzelne Publikationen), Korrespondenz mit Mitgliedern 1982-1985, Flugblätter, Jahresrechnungen und Bilanzen 1989-1992, Unterlagen betr. Kantonsratswahlen 1991 und Stadt- und Gemeinderatswahlen 1994, Mitgliederlisten 1990
Ar 466.30.9Mitgliederzeitschriften
2 Mappen. Darin:
- Fallätsche Ziitig 1980-1984 u. 1994-1995
- Mitteilungsblatt der Sozialdemokratischen Partei Zürich 2 1965-1967
- SP Zürich 2 Information April u. Juli 1975
- SP Zürich 2 Bulletin 1976-1981
Ar 466.30.10Mitgliederzeitschriften
1 Mappe. Darin:
- SP Zürich 2 Bulletin 1982-1996
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen