Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 457

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1905-2006

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 3.8 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Der Regionalverband Zürich-Schaffhausen-Glarus ist Teil der christlichen Jugendbewegung Cevi, die in der Schweiz 1852 als „Christlicher Verein Junger Männer“ (CVJM) in Genf gegründet wurde. Ein wenig später folgten Vereine in der deutschsprachigen Schweiz. Im Jahr 1864 gründeten die Delegierten dieser Vereine den Deutschschweizerischen Bund der christlichen Jünglings- und Männervereine und der Christlichen Vereine junger Männer. Dem Zürcher Kantonalverband schlossen sich die Regionen Schaffhausen und Glarus an. Der Verband gab sich um die Mitte der 1950er-Jahre seinen heutigen Namen: Regionalverband Region Zürich-Schaffhausen-Glarus. Im Jahr 2006 haben sich während einer Neuorganisation 17 Ortsgruppen im Raum Winterthur vom Regionalverband ZH-SH-GL getrennt und den „Cevi Winterthur-Schaffhausen“ gegründet.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen des Cevi Regionalverbands Zürich-Schaffhausen-Glarus wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 4.9.2007 übergeben. Die Uebergabe wurde von Seraina Meng betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Archivbestand enthält in erster Linie die Akten des Zürcher Kantonalverbandes (1905-1954), des Regionalverbandes ZH-SH-GL (1952-2002), des Christlichen Vereins junger Frauen CVJF Zürich (1955-2006), des Cevi Züri West (1960-2006), des Cevi Zürcher Oberland (1990-2006) und umfangreiche Unterlagen zur Offenen Cevi Arbeit bzw. zu Ten Sing (1974-2005).

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Mehrfachexemplare sowie Akten, die zu rein organisatorischen Zwecken produziert wurden (Anmeldungen, Bestellungen, Belege usw.)

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die vorhandenen Dokumente sind im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs frei zugänglich. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen des Schweizerischen Sozialarchivs.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 93: Cevi Schweiz
Das Archiv des CVJF (bis 1964 Christlicher Verein Junger Töchter CVJT) ist bei der Gosteli-Stiftung, Archiv zur Geschichte der Schweizerischen Frauenbewegung, Worblaufen, untergebracht.

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im November 2007 von Daniel Röttele bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Regionalverband/Kantonalverband des CVJM

zum Anfang     Protokolle
Ar 457.10.1Protokollbuch 1924-1934
Protokolle der Frühjahrs- und Herbstkonferenzen, Kantonalkomitee-Sitzungen und Abgeordnetenversammlungen
Ar 457.10.2Protokollbuch 1934-1949
Protokolle der Frühjahrs- und Herbstkonferenzen, Kantonalkomitee-Sitzungen und der Abgeordnetenversammlungen
Ar 457.10.3Protokollbuch 1949-1953
Protokolle der Kantonalvorstands-Sitzungen und Abgeordnetenversammlungen
Ar 457.10.4Protokolle des Regionalverbandes 1970-2002
4 Mappen
Ar 457.10.5Protokolle der Regionalleitung 1974-1993
2 Mappen
Ar 457.10.6Protokolle der Leitertagungen 1990-1993
1 Mappe
zum Anfang     Dokumente
Ar 457.10.7Dokumente des Kantonalverbandes 1925-1954
5 Mappen, darin unter anderem: Berichte, Richtlinien, Protokolle, Korrespondenz
Ar 457.10.8Statuten und Mitgliederkarten des Kantonalverbandes 1905-1951
1 Mappe, darin: diverse Statuten sowie Statuten-Entwürfe, Mitgliederkarten
Ar 457.10.9Dokumente des Regionalverbandes 1952-1970
4 Mappen, darin unter anderem: Dokumente zur Sekretärfrage (1952-1955), Einladungen, Berichte, Merkblätter, Protokolle, Korrespondenz, Statistik
Ar 457.10.10Dokumente des Regionalverbandes 1960-1992
5 Mappen, darin unter anderem: Statuten der Jahre 1951, 1956, 1970, 1980 und 1984, Protokolle, Adresslisten, Rundbriefe, Korrespondenz, Anstellungsverträge, Verbandsrechnungen der 1960er-Jahre, Jahresberichte, diverse Dokumente zu den Sekretärskonferenzen in Stavanger, Norwegen (1981) und in La Grande-Motte, Frankreich (1984)
Ar 457.10.11Dokumente des Regionalverbandes 1992-2005
3 Mappen, darin unter anderem: Korrespondenz, Statistik, Rechnungen, Bilanzen, Protokolle
Ar 457.10.12Dokumente zum 150-Jahr-Jubiläum der Cevi und zu den Trefftagen 1994
1 Mappe, darin unter anderem: Prospekte, Korrespondenz, Protokolle, Flyers
zum Anfang     Drucksachen
Ar 457.10.13Informations-Bulletins der Regionalleitung 1970-1985
3 Mappen
Ar 457.10.14Zeitschrift „Regio-News“ 1985-1990
1 Mappe: ab Nr. 4/1985 besitzt das Informations-Bulletin der Regionalleitung ein neues Erscheinungsbild sowie einen neuen Titel, nämlich „Regio-News“

zum Anfang

Christlicher Verein Junger Frauen

zum Anfang     Protokolle
Ar 457.20.1Protokolle der Regionalleitung 1974-1990
5 Mappen
Ar 457.20.2Protokolle der Regionalleitung 1993-2006
3 Mappen
Ar 457.20.3Protokolle der Leitertagungen der CVJM-Jungscharen des Kantons Zürich, 1974-1990
1 Mappe 1974-1990
Ar 457.20.4Protokolle der Mediengruppe 1991-2005
2 Mappen
Ar 457.20.5Protokolle des Betreuungsteams 2000-2006
2 Mappen
Ar 457.20.6Protokolle diverser Gremien 1980-2006
1 Mappe: Protokolle „Createam“ 1987-1999,
1 Mappe: Protokolle „Deutschschweizer Arbeitsgruppe“ 1996-1997, Unterlagen zur „Talentarbeit“
2 Mappen: Protokolle „Trägerinnenkreisteam“ 1980-1999
1 Mappe: Protokolle „Zürcher Angestellten-Plattform“ 1999-2004
zum Anfang     Kurse und Ausbildung
Ar 457.20.7Kursunterlagen 1977-2000
2 Mappen „Kurs I“, darin: Kursleiterinnen-Handbuch, diverse Spielmagazine, Unterlagen zu den „Sprungbrett-Nachmittagen“ (1993-2000) und zum „Sprungbrett-Know-how-Weekend“ (1995-2999),Grundkurs-Unterlagen (bis 1995), Unterlagen zum „Kurs 1“ (1977)
1 Mappe „Kurs 11/2“, darin: Ordnerblätter 1990-1995, Instr.-Anleitungen 1989-1993
1 Mappe „Kurs 13/4“, „Kurs II“ ca. 1983-1990
Ar 457.20.8Kursunterlagen 1977-2000
2 Mappen „Kurs III“ ca. 1977-2000, darin: Ordnerblätter, Anleitungen zum Lagerbau, „Kolibri-Büchlein“ der CVJM-Jungscharen der deutschen Schweiz
1 Mappe „Kurs II“ 1980-1988, darin: Ordnerblätter
1 Mappe „Ausbildungsgruppen“ 1979-2000, darin: Protokolle div. Ausbildungssitzungen
Ar 457.20.9Unterlagen zur Ausbildung 1973-2003
2 Mappen Ausbildungsprospekte 1973-1988, darin: div. Kursprospekte und Anmeldeformulare zu Kursen und Lagern
1 Mappe Ausbildungsprospekte 1997-2000, darin: div Kursprospekte und Anmeldeformulare
1 Mappe: Stufenleiterinnenkurs 1990-1995
1 Mappe: Protokolle der Ausbildungsgruppe 2000-2003
zum Anfang     Verschiedenes
Ar 457.20.10Projekte und Lager 1965-2003
1 Mappe „Trefftage“ 1965-1998, 2001, darin: Prospekte, Berichte, Protokolle, Korrespondenz, Schwarzweiss-Fotografien zum Trefftag 65, 18 Seiten mit Farbfotografien zum Trefftag 98, Schwarzweiss-Prints von Fotos zum Trefftag 2001
1 Mappe „DISG-Projekte“ 2001-2003, darin: Seminar-Unterlagen, Protokolle, Korrespondenz, Anmeldungsformulare, Prospekte
1 Mappe „Arbeit ab 14“ 1989-1998, darin: diverse Unterlagen, Protokolle, Korrespondenz
1 Mappe: Unterlagen zu Lagern 1979-1997
Ar 457.20.11Geschichtliches, Strategiepapiere, Drucksachen
1 Mappe: Fragebögen, diverse Strategiepapiere 2003-2004
1 Mappe: diverse Flyers, Prospekte, Pressedokumentation zum 125-jährigen Bestehen des CVJM/CVJF-Bundes
1 Mappe: diverse Unterlagen des CVJF-Sekretariates, darin: Geschichte des CVJF-Sekretariates, Geschichte des CVJF
1 Mappe: Unterlagen zur Entwicklungsgeschichte des CVJF ca. 1988-1997, Unterlagen zum „Mini-System für Mädchen“, Abteilungsliste der Jungscharen der Region ZH-GL-SH
Ar 457.20.12Drucksachen, Verschiedenes ca. 1991-2005
3 Mappen, darin: Zeitschrift „c you“ 1999-2005, einzelne Prints/Hefte der Zeitschrift „c you again“, „Leiterinnenhandbuch 2004“, Statistisches, Übersicht „Abteilungskravatten und Foulards“, Dokumentation „Jungschimeet in Stäfa, 17.-18. Januar 1997“, Auswertung der Umfrage „Cevi-Projekt Erwachsenenarbeit“, zwei Ausgaben „Meilestei“, Kolibri-Büchlein
Darin auch: Das internationale Kochbuch (undat.); Unterwegs (Liederbuch), 1976; Jungscharbüchlein, 1988; Lagerbau, 1991; Spielmagazin, 1993; Bautipps (Cevitechnik für Leiterinnen im Lager und Programm), 1999; Spick 'n' Kick (Spieltipps für Leiterinnen), 2002; Prävention Sexueller Ausbeutung (Praktische Beispiele zur Sensibilisierung), 2004
Ar 457.20.13Arbeitspläne, Programmpläne: 1955-1983
Ar 457.20.14Programmpläne 1983-1989, 1993
Ar 457.20.15Informationsblatt für Mitarbeiter der CVJM-Region ZH/SH/GL: 1976-1999
Darin:
- Rundbrief IV 76-IV77
- JS aktuell, 1978 (Nr. 1)-1999 (Nr. 1)
zum Anfang     Versände
Ar 457.20.16SL-Versände 2000-2006
Ar 457.20.17Abteilungsleiterinnen-Versände 1977-1991
Versände, Einladungen, Protokolle
Ar 457.20.18Abteilungsleiterinnen-Versände 1992-1997
3 Mappen
Ar 457.20.19Abteilungsleiterinnen-Versände 1998-2002
5 Mappen
Ar 457.20.20Abteilungsleiterinnen-Versände 2003-2006
4 Mappen

zum Anfang

Cevi Region Züri West

Ar 457.30.1Jungscharen-Ausbildung 1980-1996, Helferkurse 1988
1 Mappe, darin unter anderem: diverse Protokolle zu den Ausbildungshöcks und zu den GRA-Sitzungen, Einladungen
Ar 457.30.2Trägerkreisteam ca. 1971-1991
Diverse Protokolle der TKT-Sitzungen, Rundbriefe, Spendenbriefe
Ar 457.30.3Abteilungsleiter-Ordner 2005
1 Mappe, darin unter anderem: Merkblätter, Broschüren, Adresslisten
Ar 457.30.4Pionierkurs 1981, Gruppenleiterkurse 1986-1989
3 Mappen
Ar 457.30.5Prospekte, Merkblätter, Verschiedenes ca. 1970-1990
1 Mappe: Jungscharen-Prospekte
1 Mappe: Ausbildungs- und Leiter-Merkblattsatz
1 Mappe, darin unter anderem: Eine Semesterarbeit zur „Didaktik der biblischen Geschichte“ von R. Joechel und eine Abschlussarbeit zur „Bedeutung des Cevi für die psychologische Entwicklung des Kindes zum Erwachsenen“ von Ch. Schweizer, Buch „Werden, wachsen und Wesen der Christlichen Vereine Junger Männer“ aus dem Jahr 1968 von Gottfried Geissberger (Verfasser)
Ar 457.30.6Drucksachen, ca. 1994-2006
3 Mappen, darin unter anderem: Zeitschrift „Westwind“ Nr. 1/2002 bis Nr. 2/2004, 11 Ausgaben der Zeitschrift „We(sen)tliches“ und 5 Ausgaben der Zeitschrift „No Name“
Ar 457.30.7Prüfungen, 1960-1986
1 Mappe: diverse Prüfungen (Zulassungs-, Jungschar- und Gruppenführerprüfungen)
Ar 457.30.8Arbeitseinführungen, Höcktipps, bis 1990
1 Mappe: diverse Einladungen zu Arbeitsplan- und zu Programmplan-Einführungen, diverse „Höcktips“
Ar 457.30.9Verschiedene Lagerdokumente, 1970-1989, 2001
2 Mappen, darin unter anderem: diverse Merkblätter zum Lagerleben, zur Ersten Hilfe, zum Kartenlesen, diverse Lagerprospekte, diverse Dokumente zu Pionierlagern
Ar 457.30.10Projekte 1994-2000
1 Mappe, darin: Broschüre „Ten Sing mit Arbeitslosen“, diverse Dokumente zu „Multicrea“ (z.B. Kursprogramme, Korrespondenz, Anmeldungen, Flyer), Dokumente für die Ausbildung zum Ton- und Lichttechniker von Ten Sing („Power on“)

zum Anfang

Cevi Region Zürcher Oberland

Ar 457.40.1Protokolle der Regionalleiter, ALK-Protokolle 1990-2006
3 Mappen
Ar 457.40.2Protokolle der Ausbildungsgruppe Cevi-Jungscharen Zürcher Oberland 1996-2006
1 Mappe
Ar 457.40.3Trägerkreis-Briefe 1997-2006, Trägerkreis-Protokolle 1994-1997
1 Mappe
Ar 457.40.4Zeitschriften 1990, 1991-2005
„Pipeline“, Zeitschrift der CVJM-Jungscharen Zürcher Oberland Nr. 1/1991 bis Nr. 4/2005, eine Ausgabe der „ZO-News“ (Nr. 1, November 1990)

zum Anfang

OCA (Offene Cevi Arbeit), Ten Sing (Teenager Singen)

zum Anfang     Protokolle
Ar 457.50.1Protokolle 1977-2004
5 Mappen
zum Anfang     Gruppen
Ar 457.50.2Unterlagen der Gruppen Uster, Winterthur, Uznach, Wetzikon, Wädenswil-Richterswil, ca. 1985-2000
Enthält unter anderem: Programmhefte, Korrespondenz, Adresslisten, Protokolle
Ar 457.50.3Unterlagen der Gruppen Rüti, Schaffhausen, Stäfa, Seebach, ca. 1988-2000
Enthält unter anderem: Programmhefte, Korrespondenz, Adresslisten, Protokolle
Ar 457.50.4Unterlagen der Gruppen Dübendorf, Egg, Dietikon, Bülach, ca. 1988-2000
Enthält unter anderem: Programmhefte, Korrespondenz, Adresslisten, Protokolle, Diverse Ausgaben der Ten-Sing-Zeitschrift „Neuer NotenSpalter“
Ar 457.50.5Unterlagen der Gruppe Uetikon, ca. 1989-1998
Enthält unter anderem: Programmhefte, Korrespondenz, Adresslisten, Protokolle
Ar 457.50.6Unterlagen zu den Gruppen, ca. 1987-1995
Enthält unter anderem: Programme, Korrespondenz
Ar 457.50.7Unterlagen aus Teamordner, ca. 1999-2001
Enthält unter anderem: Protokolle, Korrespondenz, drei Polaroid-Fotos sowie Farbprints
zum Anfang     Projekte
Ar 457.50.8Projekte I ca. 1974-1997
4 Mappen, darin: diverse Unterlagen zur „Mega-Music-Sport-Party-Night 1997“, diverse Unterlagen zum „Megafest 1994“, diverse Unterlagen zu Lagern in Valbella/Lenzerheide, diverse Unterlagen „Gää & Nää“-Team
Ar 457.50.9Projekte II ca. 1974-1997
4 Mappen, darin: diverse Unterlagen zum Projekt „Chatroom“, diverse Unterlagen zum Projekt „Herdenblök“ unter anderem Farbfotos und Negative zum „Herdenblök“ vom 7. Juli 2001, diverse Unterlagen zum Projekt „Dirigenten-Supervision“, diverse Unterlagen zum Projekt „Arbeit ab 14“
Ar 457.50.10Projekte III 1994-2003
2 Mappen, darin: diverse Unterlagen zu „bustrip 01“, zu „Eurocross“ und zu den Ausland-Festivals in Ungarn (1997), Tschechien (1999) und Prag (2003)
zum Anfang     Verschiedenes
Ar 457.50.11Cevipräss 1984-2005
Zeitschrift für offene Cevi-Arbeit der Region ZH-SH-GL, 3 Mappen
Ar 457.50.12Fachausschuss 1989-2004
1 Mappe
Ar 457.50.13Singbook 2003
2 Mappen
Ar 457.50.14Öffentlichkeitsarbeit, Medien, Verschiedenes, ca. 1979-2004
1 Mappe, darin unter anderem: diverse Unterlagen zum Umgang mit den Medien, diverse Unterlagen zum „Roca“, diverse Versicherungsdokumente
Ar 457.50.15Gruppenleitertreffen 1980-1987
1 Mappe, darin unter anderem: Einladungen zu den Gruppenleitertreffen, Korrespondenz, Adresslisten
Ar 457.50.16Geschichte, Definitionen, Konzepte 1976-2002
1 Mappe, darin unter anderem: Dokumente zur Geschichte des „Ten Sing“, Handbuch zur Kinder-Ten-Sing-Arbeit, Semesterarbeit zu den pädagogischen Aspekten von Ten Sing von Wolfgang A. Braune-Krickau
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen