Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 434

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1904-1990

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 2.2 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Im März 1904 wurde in Zürich eine christliche Holzarbeitersektion gegründet. Ein Jahr später, am 4. April 1905 trafen sich 22 Maurer an der Glärnischstrasse 34 in Zürich-Enge zur Gründung einer christlichen Berufsorganisation für die Maurer und Handlanger, der sich 1913 auch die christlichen Zimmerleute (gegr. 1907) anschlossen. Beide Gründungen wurden wesentlich von Otto Lander inspiriert, der am 17. März 1904 auch für die Gründung des katholischen Arbeitervereins Zürich verantwortlich gewesen war. 1930 wurde in Zürich ein Platzsekretariat der christlichen Gewerkschaften eröffnet und drei Jahre später, 1933, wurde ein eigenes Verbandssekretariat der christlichen Holz- und Bauarbeiter eingerichtet. 1961 entstand durch Trennung die Sektion Zürich-Italiana. 1999 aufgegangen in der neuen christlichen Einheitsgewerkschaft Syna.

Übernahmemodalitäten

Der Bestand gelangte am 18.08.2005 aus dem Syna-Sekretariat Zürich-Oerlikon ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Übergabe wurde von Dani Rice betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Protokolle; Kassa- und Postcheckbücher; Korrespondenz; Akten der Berufssektionen; Unterlagen zu Rechtsschutzfällen.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und italienischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 73: Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband der Schweiz (CHB), Fédération chrétienne des ouvriers du bois et du bâtiment de la Suisse, Federazione cristiana sociale degli operai di legno ed edili della Svizzera

Veröffentlichungen

Literatur:

[Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband:] 75 Jahre Sektion Zürich-Bau, 1904-1980, Zürich, undat.

Robert Fluder u.a.: Gewerkschaften und Angestelltenverbände in der schweizerischen Privatwirtschaft, Zürich 1991 [Signatur SOZARCH: 92905].

[August Schelbert:] 50 Jahre Gewerkschaftsarbeit der christlichen Holzarbeiter, Bauarbeiter und Maler der Schweiz, 1901-1951, Zürich 1951.

75 Jahre CHB, 1901-1976. Grundsätze, Programme, Leistungen, Zürich 1976.

Periodika:

Verbandsorgan: Holz- und Bauarbeiter (ab 1975: Aktiv), Signatur SOZARCH:Z 417.

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde von Christine Kühne geordnet und verzeichnet.


Aktenserien

zum Anfang

Sektion Zürich Bau

Ar 434.10.1Versammlungsprotokolle 1910-1970
1910-1932, 1938-1970
(5 Bücher)
Ar 434.10.2Vorstandsprotokolle 1930-1949
Protokolle der Vorstandssitzungen 1930-1934, 1943-1949
(2 Bücher)
Ar 434.10.3Vorstandsprotokolle 1949-1970
Protokolle der Vorstandssitzungen 1949-1953, 1957-1970
(4 Hefte)
Ar 434.10.4Akten 1937-1980
darin:
1 Kassabuch 1937-1957
1 Postcheckbuch 1953-1957
Anwesenheitskontrolle bei Vorstandssitzungen 1970-1990
Christlicher Holz- und Bauarbeiterverband (chb) 75 Jahre Sektion Zürich-Bau
1904- 1980
Ar 434.10.5Postcheck-Kontrolle 1945-1951
(1 Buch)

zum Anfang

Sektion Zürich Holz

Ar 434.11.1Versammlungsprotokolle 1904-1975
1904-1907, 1910-1911, 1910-1919, 1942-1947, 1955-1961, 1962-1975
(9 Bücher und 1 Mappe)
Darin: 50 Jahre Sektion Zürich-Holz 1904-1954, Festschrift zur Jubiläumsfeier vom 15. Mai 1954 im Gesellenhaus Wolfbach Zürich, 32 Seiten
Ar 434.11.2General- und Mitgliederversammlung 1912-1919
Protokollbuch
Ar 434.11.3Protokolle 1927-1930
Protokolle der Versammlung und Vorstandssitzungen
Ar 434.11.4Vorstand 1905-1975
Protokolle 1905-1909, 1932-1961
(5 Bücher
Vorstandsprotokollen 1962-1975
1 Mappe
Vorstandssitzung: Termine und Anwesenheitskontrollen 1955-1970
1 Heft
Ar 434.11.5Kassabücher 1909-1978
(6 Bücher)
Ar 434.11.6Postcheckbuch 1932-1947
Ar 434.11.7Postcheckbuch 1973-1979

zum Anfang

Sektion Maler

Ar 434.12.1Versammlungsprotokolle1904-1953
darin:
Mitglieder-, General- und Quartalsversammlungen
1904-1931, 1910-1911, 1934-1953 (8 Bücher)
Ar 434.12.2Vorstandsprotokolle 1940-1946
Protokollbuch
Ar 434.12.3Kassabücher 1941-1978
(3 Bücher)
Ar 434.12.4Postcheck-Bücher 1939-1980
1939-1948, 1967-1980 (3 Bücher)
Ar 434.12.5Akten 1948 / 1949
1 Mappe

zum Anfang

Zimmerleute

Ar 434.13.1Protokolle 1907-1913
(2 Bücher)
Ar 434.13.2Vorstandsprotokolle 1910-1912
Protokollbuch

zum Anfang

Sektion Anschläger

Ar 434.14.1Protokolle 1912-1914, 1947-1955
darin:
Mitglieder- General- und Monatsversammlungsprotokolle
1912-1914, 1947-1955 (2 Bücher)
Ar 434.14.2Vorstandsprotokolle 1943-1955
(2 Hefte)
Ar 434.14.3Vorstandsprotokolle 1955-1961
1 Mappe
Ar 434.14.4Protokolle 1955-1973
5 Mappen
darin:
Vorstands-, Mitglieder-, Monats- und Generalversammlungsprotokolle
1955-1960, 1962-1966, 1963-1966, 1967-1973

zum Anfang

Sektion Sattler / Tapezierer

Ar 434.15.1Protokollbuch 1918-1921
darin:
Quartals-, General- und Mitgliederversammlung, (1 Buch)
Ar 434.15.21 Kassabuch 1906-1911

zum Anfang

Kreis Zürich CHB 1936-1981

Ar 434.16.1Akten 1936-1981
Protokollbuch, 27.06.1936-10.02.1943
Protokollbuch, 04.11.1945-14.03.1960
Protokollbuch, 01.03.1950-09.03.1960 (Vorständekonferenzen)
Anwesenheitsbuch Vorstandssitzungen, 21.02.2963-16.12.1981
Kassabuch , 1937-1953
Leitfaden für den Sektions-Präsidenten, Kreis Zürich, 1975

zum Anfang

Sezione di lingua italiana

Ar 434.17.1Akten 1952-1964
Protocolli del Comitato, 19.03.1952-02.06.1964
Protocollo lingua Italiana Zurigo (assemblea), 29.02.1952-26.11.1960
Ar 434.17.2Akten 1961-1981
Verbali della Sezione di lingua italiana Zurigo, 03.03.1961-24.04.1964
Cassa, 1964-1981
Korrespondenz, 1964-1972
[Am 29.02.1952 wurde innerhalb der Sektion Zürich Bau die Gruppo di lingua italiana gegründet. Sie konstituierte sich 1961 als unabhängige Sektion des CHB. Auflösung wohl per Ende 1975 und Kassaübergabe am 20.01.1976]

zum Anfang

Verbandssekretariat: Branchen und Firmen

Ar 434.20.1Malergewerbe 1924-1954
7 Mappen
darin:
Akten Malerstreik 1924
allg. Akten 1943-1946, 1951-1954
BK Malergewerbe 1947-1953
Maler Zürich Unterland 1945-1965
Maler Zürich Oberland 1945-196
Vertragsverhandlungen Maler Winterthur, 1962-1974
Ar 434.20.2Schreiner und Glaser Stadt Zürich 1944-1949
Vertragskorrespondenz, 1 Mappe
Ar 434.20.3Orgelbaugewerbe 1947-1965
1 Mappe
Ar 434.20.4Plattenlegergewerbe 1949-1961
1 Mappe
Ar 434.20.5Möbelfabrik Stadt Zürich 1944-1956
1 Mappe
Ar 434.20.6Tapeziergewerbe 1946-1948
1 Mappe
Ar 434.20.7Arbeitsverträge div. Branchen 1940-1965
2. Mappen
darin:
Einzelarbeitsverträge
Gesamtarbeitsverträge
Ar 434.20.8Akten 1944-1955
1 Mappe
darin:
BK Schreiner 1944-1949
Anschläger 1953-1956
Kiefer Fensterfabrik 1945-1955
Ar 434.20.9SIKA, Kaspar Winkler und Co. 1965-1988, Firmenakten
3 Mappen
1965- 1968, 1967-1970, 1971, 1973-1988

zum Anfang

Verbandssekretariat: Korrespondenz

Ar 434.21.1Korrespondenz 1946-1954
2 Mappen
Ar 434.21.2Korrespondenz mit Sektion Thalwil 1958-1963
1 Mappe
Ar 434.21.3Korrespondenz mit Sektion Meilen 1957-1961
1 Mappe

zum Anfang

Rechtsschutz, Gerichtsakten

Ar 434.22.1Rechtsfälle 1953-1957
Einzelfälle, 1 Mappe
Ar 434.22.2Rechtsfälle 1949-1950
1 Mappe
Ar 434.22.3Rechtsfälle 1950
1 Mappe
Ar 434.22.4Gerichtsurteile 1950-1976
1 Mappe
Ar 434.22.5erledigte Rechtsfälle 1952-1955
2 Mappen
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen