Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 418

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1891-1998

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 4.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Am 07.06.1891 wurde im Gasthaus „Zum Rothaus“ die Sektion Zürich des Verbandes eidg. Post-, Telegraphen- und Zollbediensteter gegründet. Die Initianten gingen aus der Krankenkasse der eidg. Angestellten Zürich hervor, und sie waren auch an der Entstehung des schweizerischen Verbandes massgeblich beteiligt. Eine der wichtigsten Aufgaben der ersten Jahre war die Schaffung eines eigenen Verbandsorgans. Die erste Nummer des „Posthorn“ erschien bereits am 23. Dezember 1891. Das „Posthorn“ wurde 1898 von der „Union“ abgelöst. Aus der Sektion Zürich-Post gingen 1901 die Sektion Zürich-Land und 1907 die Sektion Zürich Bahnpostpersonal hervor. 1912 kam die „Platzunion des Postpersonals“ zustande, die bis 1919 bestand. Nach zwei gescheiterten Versuchen wurde 1905 eine Gesangssektion ins Leben gerufen (Postmännerchor Zürich), 1909 entstand die Postmusik Zürich (Fusion mit der Eisenbahnermusik in den 1970er Jahren, ab 1988: Musikverein Zürich-City). Bereits 1897 war eine Bibliothek eingerichtet worden, und im Jahr 1900 entstand der Abstinentenvereins des PTT- und Zollpersonals (später: Abstinentia). Um 1912/1913 entstanden die Kategorien und Gruppen, welche die gewerkschaftliche Arbeit wesentlich mit prägten. 1925 kam es zum Zusammenschluss mit der Vereinigung der Telegraphenbeamten (VETuTA) zum "Verband schweizerischer Post-, Telephon- und Telegraphenangestellter (VSPTTA)", ab 1950 "PTT-Union". 1997 fusionierte die Sektion Zürich-Post mit der Sektion Zürich-Bahnpostpersonal zur Sektion Zürich-Postpersonal. Bereits zwei Jahre später kam es zum Zusammenschluss der Platzsektionen der PTT-Union mit dem VSPB und dem SPV zur Gewerkschaft Kommunikation Zürich Post.

Übernahmemodalitäten

Das Archiv der Sektion Zürich-Post der PTT-Union gelangte am 27. Februar 2004 aus dem Archivraum in der Poststelle Zürich Aussersihl ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Übergabe wurde von Willy Gabriel, Sektionspräsident der Gewerkschaft Kommunikation Zürich Post, betreut. Die Bearbeitung erfolgte im April 2004 durch Anna Hasler und Urs Kälin.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Protokolle von Vorstandssitzungen und Sektionsversammlungen. Jahresberichte; Korrespondenz; diverse Akten; Reglemente; Statuten; Unterlagen zu Jubiläen, Jugendkommission, Sportveranstaltungen; Fotodokumente; Akten verschiedener Kommissionen; Journale. Zum Bestand gehören auch die Akten der Sektion Zürich-Postpersonal (1997-1999) sowie des Postkreises Zürich der PTT-Union (1992-1998).

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen vorwiegend in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 401: Union Schweizerischer Post-, Telefon- und Telegrafenbeamter (PTT-Union)

Veröffentlichungen

Literatur:

Geschichte der Sektion Zürich des Verb. eidg. Post, -Telegr. und Zoll-Angest. seit der Gründung, 1891-1916, Typoskript, 117 Seiten mit Anhang (SOZARCH Ar 418.30.4)

50 Jahre Sektion Zürich Post 1891-1941, Festschrift zum 50jährigen Jubiläum der Sektion Zürich-Post V.S.P.T.T.A. („Sektions-Chronik“), 107 Seiten (SOZARCH Ar 418.30.4)

75 Jahre Sektion Zürich Post, 1891-1966, Chronik, Zürich 1966, 84 Seiten (SOZARCH Ar 418.30.4)

Peter Heeb: 100 Jahre Sektion Zürich Post, PTT-Union, Zürich 1991. Signatur: SOZARCH 91224.

Periodika:

Posthorn : Organ des Vereins schweizerischer Post-, Telegraphen- und Zollbediensteter, Jg. 1 (1891/92)-Jg. 7, Nr. 25 (25. Juni 1898). Signatur: SOZARCH G 11.

Union : offizielles und obligatorisches Organ des Generalverbandes eidg. Beamter und Angestellter / Schweiz. Telegraphistenverein / Verein schweiz. Post-, Telegraphen- und Zollangestellter, Jg. 7, Nr. 26 (2. Juli 1898)-Jg. 27 [sic] (1924), Signatur: SOZARCH G 11.

Schweizerische Post-, Telephon- und Telegraphen-Union : offizielles und obligatorisches Organ des Verbandes Schweiz. Post- u. Telegraphenangestellter und des Verbandes eidgenössischer Telephon- und Telegraphen-Arbeiter, Jg. 28 (1925)-Jg. 31 (1928), Signatur: SOZARCH G 11.

PTT Union : Organ des Verbandes Schweizerischer Post-, Telephon- und Telegraphen-Angestellter (V.S.P.T.u.T.A.), Jg. 32, Nr. 1 (4. Jan. 1929)-Jg. 107, Nr. 51/52 (17. Dez. 1998), Signatur: SOZARCH G 11.


Aktenserien

zum Anfang

Protokolle

Ar 418.10.1Sektionsversammlungen 1939-1943
Protokollbuch: Protokolle der Versammlungen, 21.03.1939-13.09.1943
Ar 418.10.2Sektionsvorstand 1939-1941
Protokollbuch: Protokolle der Vorstandssitzungen, 02-08.1939-05.11.1941
Ar 418.10.3Sektionsvorstand 1941-1944
Protokollbuch: Protokolle der Vorstandssitzungen, 19.11.1941-16.02.1944
Ar 418.10.4Protokolle 1946-1951
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1946-1951.
Ar 418.10.5Protokolle 1952-1957
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1952-1957
Ar 418.10.6Protokolle 1958-1963
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1958-1963
Ar 418.10.7Protokolle 1964-1969
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1964-1969
4 Mappen.
Ar 418.10.8Protokolle 1969-1977
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1969-1977
5 Mappen.
Ar 418.10.9Protokolle 1977-1985
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1977-1985
4 Mappen.
Ar 418.10.10Protokolle 1985-1989
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1985-1989
4 Mappen.
Ar 418.10.11Protokolle 1990-1997
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 1990-1997 [Die Protokolle aus dem Jahr 1992 fehlen]. Enthält u.a.: Protokoll der letzten ordentlichen Sektionsvorstandssitzung der Sektion Zürich-Post vom 15.12.1997.

zum Anfang

Jahresberichte

Jahresberichte der Sektion Zürich-Post. Die Jahresberichte enthalten meist den Jahresbericht des Präsidenten, die Jahresrechnung, Adressverzeichnisse, Drucksachen (Flugblätter, Einladungen, etc.).
Ar 418.15.1Jahresberichte 1928/29, 1936-1957
Ar 418.15.2Jahresberichte 1958-1965
Ar 418.15.3Jahresberichte 1966-1972
Ar 418.15.4Jahresberichte 1973-1981
Ar 418.15.5Jahresberichte 1982-1990
Ar 418.15.6Jahresberichte 1991-1998
Enthält: 107. (und letzter) Jahresbericht der Sektion Zürich-Post.

zum Anfang

Jahresberichte Gruppen

Ar 418.20.1Jahresberichte Gruppen 1937-1960
1941: Vereinigung der Post und Telegr. Oberangest., Kategorie Paket- und Kassenboten, Briefboten-Vereinigung, Kategorie Gehilfen und Aushelfer, Kategorie Expressboten, Verein Pensionierter Eidg. Angestellter Zürich, Gruppe Laufburschen.
Ar 418.20.2Jahresberichte Gruppen 1960-1967
Ar 418.20.3Jahresberichte Gruppen 1968-1977
Ar 418.20.4Jahresberichte Gruppen 1978-1985
Ar 418.20.5Jahresberichte Gruppen 1986-1991
1988: Gruppe Betriebspraktikanten, Gruppe Sortiererinnen, Gruppe Express- und Kurierboten, Gruppe Briefbotinnen und Briefboten, Pensioniertenverein, Gruppe Betriebsbeamte, Gruppe Kassa- und Paketboten, Gruppe Reinigungspersonal, Bürokommission der Eilzustellung und des Kurierdienstes.

zum Anfang

Korrespondenz

Ar 201.40Copie de Lettres 1891-1893
Briefkopierbuch 1891-1893, betitelt: „Die ersten Correspondenzen aus den Gründungsjahren des Verbandes Schweiz. Post-, Telegraphen- und Zollbediensteter der Sektion Zürich“
[Das Briefkopierbuch gelangte zu einem unbekannten Zeitpunkt (vor 1991) ins Schweizerische Sozialarchiv.]
Ar 418.25.1Korrespondenz 1916-1917
1916: 3 Mappen. Alphabetisch nach Absendern geordnet.
¨VePTuZA Sektion Zürich Bahnpostbureau, Briefträger-Verein Zürich, VePTuZA Sektion Chur, Verein schweiz. Depeschenträger Sektion Zürich, Dramatische Gesellschaft des Verkehrspersonals in Zürich, Expressboten-Club Zürich, VHTL, Kreispostdirektion Zürich, Fritz Meier, Männerchor der Postangestellten Zürich, Postbeamten-Verein Zürich, Post-Musik Zürich, Platzunion des Postpersonals Zürich, Postbureaudiener-, Packer- und Kastenleerer-Vereinigung der Sektion Zürich, Verein der Angestellten der Städt. Strassenbahn Zürich, Verein Schweizerischer Telegraphen- und Telephonbeamter Sektion Zürich, Genossenschaft "Urania" Zürich, NR E. Zürcher, SR Dr. Wettstein,
1917: A-R (2 Mappen)
Ar 418.25.2Korrespondenz 1917-1919
1917: S-Z (1 Mappe)
1918: 2 Mappen
1919: A-O, 1 Mappe
Ar 418.25.3Korrespondenz 1919-1921
1919: P-Z, 1 Mappe
1920: A-Z, 3 Mappen
1921: A-L, 1 Mappe
Ar 418.25.4Korrespondenz 1921-1923
1921: M-Z, 1 Mappe
1922: A-Z, 3 Mappen
1923: A-Z, 2 Mappen.
1923: Abstinentia Sektion Zürich, Briefträger-Verein Zürich, Kreispostdirektion Zürich, Bau- und Holzarbeiterverband Sektion Zürich, Coiffeurgenossenschaft Union Zürich, Ferienklub des Postpersonals Zürich, Krankenkasse eidg. Angestellter in Zürich, Deutsche Postgewerkschaft, Post-Musik Zürich, Verband schweizerischer Telegraphen-Angestellter Sektion Zürich, Sektion Transportarbeiter Zürich (VHTL), Verband eidgen. Postangestellter VEPA (Lausanne).
Ar 418.25.5Korrespondenz 1924-1925
1924: A-Z, 2 Mappen.
1925: A-Z, 2 Mappen.
Ar 418.25.6Korrespondenz 1926-1927
1926: A-Z, 3 Mappen.
1927: A-R, 1 Mappe
Ar 418.25.7Korrespondenz 1927-1929
1927: S-Z, 1 Mappe.
1928: A-Z, 3 Mappen.
1929: A-F, 1 Mappe.
Ar 418.25.8Korrespondenz 1929-1930
1929: G-Z, 3 Mappen
1930: A-G, 1 Mappe.
Ar 418.25.9Korrespondenz 1930-1931
1930: H-Z, 2 Mappen
1931; A-R, 2 Mappen
Ar 418.25.10Korrespondenz 1931-1933:
1931: S-Z, 1 Mappe
1932: A-Z, 3 Mappen.
Abstinentia Sektion Zürich, Arbeitsgemeinschaft P.T.T. Personal Zürich, Arbeitskammer Zürich, Aktionskomitee für den Kanton Zürich gegen den Lohnabbau, VEPTTA Sektion Zürich Bahnpostpersonal, Briefboten-Verein Zürich, Gewerkschaftskartell Zürich, Kreispostdirektion Zürich, Emil Schelling (Präsident), Männerchor der Postangestellten Zürich, Paketträger-Vereinigung Zürich, Platzunion des eidg. Personals Zürich, VSPTTA (Bern), Sportverein SIPO Zürich, SP Zürich 5, Schreibstube für Stellenlose, Carl Stünzi,
Ar 418.25.11Korrespondenz 1934-1935
1934: A-Z, 3 Mappen
1935: A-L, 2 Mappen.
Ar 418.25.12Korrespondenz 1935-1936
1935: M-Z, 2 Mappen
1936: A-R, 2 Mappen.
Ar 418.25.13Korrespondenz 1936-1937
1936: S-Z, 1 Mappe
1937; A-Z, 3 Mappen.
Ar 418.25.14Korrespondenz 1943-1970
Schweizerische PTT-Union, 1958-1970, 2 Mappen.
Kreispostdirektion Zürich, 1943-1969, 1 Mappe.
Ar 418.25.15Korrespondenz 1952-1968
Korrespondenz mit andern Sektionen 1952-1958, 1 Mappe; Korrespondenz mit Einzelmitgliedern 1953-1966, 2 Mappen.
Ar 418.25.16Korrespondenz PTT-Union 1968-1986
Korrespondenz mit der Schweizerischer PTT-Union (Gesamtverband), 1968-1986
Ar 418.25.17Korrespondenz KPD 1969-1987
Korrespondenz mit der Kreispostdirektion Zürich, 1969-1987
Ar 418.25.18Korrespondenz 1980-1982
Sektionskorrespondenz 1980-1982, 4 Mappen.

zum Anfang

Akten

Ar 418.30.1Akten 1900-1971
Diverse Protokolle, 1900-1926. Darin u.a.: Protokoll der Delegiertenversammlung vom 08.04.1900 der Eigenheimsgenossenschaft eidg. Beamter und Angestellter; Protokolle Motion Sulzer-Ziegler, 02.12.1906-Protokoll der 1. Kategorienversammlung der schweiz. Vereinigung der Postbureaudiener, Packer, Hauswarte und Briefkastenleerer vom 07.12.1913; handschriftl. Protokoll der Delegiertenversammlung des schweiz. Postangestellten=Fahrpersonals vom 15.06.1913 in Luzern; Protokoll über die Obergehilfen- und Bureaudiener-Konferenz vom 14./15.11.1926 in Bern.
Briefkopierbuch der Wohlfahrtskommission der Sektion Zürich-Post, 1915-1932.
Briefkopierbuch der Sektion Zürich-Post, 1919-1925.
Akten Sterbekasse, ca. 1943-1956. Darin u.a.: Sterbekassen-Reglement, 29.11.1942; maschinenschriftl. Notizen, undat.; Mitgliederbeiträge 1964-1971
Fotodokumente: Sektionsvorstand 1951 (Gruppenfoto), Fotodokumente zur Kundgebung auf dem Helvetiaplatz vom 6. November 1955.
Ar 418.30.2Akten 1940-1953
Mappe 1: Akten betr. Angelegenheit Verbandssekretär Franz Rohner, 1940, und Obergehilfe Fridolin Marty, 1948-1950: Berichte, Gutachten, Zirkulare, einzelne Korrespondenz.
Mappe 2: Akten zur Kundgebung vom 29.09.1945 (Demonstrationsversammlung des Zürcher Postpersonals auf dem Helvetiaplatz: „Für den vollen Teuerungsausgleich – Für die 40-Stundenwoche – Für eine wirkliche Altersversicherung“): Korrespondenz (u.a. von Ernst Nobs, Robert Bratschi, Otto Schütz), Resolutionen, Fotodokumente, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes.
Mappe 3: Akten betr. 1. Mai 1946 (Nichterscheinen zum Dienst nach der Maifeier): Korrespondenz, Notizen, Präsenzlisten, Flugblätter, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes, Fotodokumente (Standort: Bildarchiv).
Mappe 4: Akten betr. Weisungen des Bundesrates vom 05.09.1950 betr. kommunistischer Einfluss (Emanuel Lüthi, Gustav Härri, Albert Merki, Willibald Keller, Wilhelm Thorwart, Rudolf Amberg, A. Hüsler, P. Nett), 1950-1953: Korrespondenz; Offener Brief an alle Pöstler von G. Härri, W. Keller, A. Merki und weiteren Gemassregelten, Oktober 1950; Beschwerden; Verschiedenes.
Ar 418.30.3Akten 1929-1998
Mappe: Akten betr. Ergänzungswahl in den Zentralvorstand, 1959-1960 (Georg Eggenberger): Korrespondenz; Zirkulare; Klage Sektion Zürich Post gegen PTT-Union, 10.12.1959; Verschiedenes.
Sekretariatsfrage 1947-1948: Protokolle der Kommission zur Prüfung der Frage der Schaffung eines Lokalsekretariates V.S.P.T.T.A. in Zürich.
Diverses, ca. 1929-1989: Austritte, Reglemente, Statuten (1989), wichtige Korrespondenz.
Unterlagen betr. Kongress 1983 der PTT-Union in Zürich.
Vereinigung PTT-Sportanlage Zürich: Akten 1971-1972.
Präsenzbuch des Sektionsvorstandes, 27.07.1992-15.12.1997.
Präsenzbuch PTT-Union Sektion Zürich-Post, 09.11.1990-27.02.1998.
Statuten
Ar 418.30.4Jubiläen, Historisches
Geschichte der Sektion Zürich des Verb. eidg. Post, -Telegr. und Zoll-Angest. seit der Gründung, 1891-1916, Typoskript, 117 Seiten mit Anhang.
Gedenkschrift zur 25. Gründungsfeier der löblichen Sektion Zürich, anlässlich des XXV. Verbandjubiläums des V.E.P.T.und Z.A. vom 29./30. Juli 1916, Manuskript, 6 Seiten.
Protokollbuch für die Sitzungen der Jubiläumskommission Sektion Zürich-Post des V.S.P.T.T.A., 50-jähr. Jubiläum, 1891-1941.
50 Jahre Sektion Zürich Post 1891-1941, Festschrift zum 50jährigen Jubiläum der Sektion Zürich-Post V.S.P.T.T.A. („Sektions-Chronik“), 107 Seiten.
50 Jahre Sektion Zürich Post 1891-1941: Akten der Jubiläumskommission: Korrespondenz, Berichte, Drucksachen, Bilddokumente, Verschiedenes.
60 Jahre Sektion Zürich Post, 1951: Akten des Organisationskomitees.
75 Jahre Sektion Zürich Post, 1891-1966, Chronik, Zürich 1966, 84 Seiten.
75 Jahre Sektion Zürich Post PTT-Union 1891-1966: Programm für den Jubiläums-Unterhaltungsabend vom 1. Oktober 1966 im Kongresshaus Zürich.
100 Jahr-Feier 1991: Akten des Organisationskomitees.
„Pfister-Kari“, Stahlstich, 1 Bl. (G.R.).
40 Jahre Naturfreunde Sektion Zürich-Post, 1935-1975, 16 Seiten.
Ar 418.30.5Jugendkommission / Freizeit
Studienreise der Zürcher Platzsektionen der PTT-Union nach Frankfurt a.M., 26.01.-01.02.1958: Programm, Teilnehmerlisten, Korrespondenz (Schweiz. Arbeiterbildungszentrale, Werner Seel, Heinrich Klein, Deutsche Postgewerkschaft, Sepp Weinbuch [Haus der Gewerkschaftsjugend, Oberursel]), Abrechnung, Verschiedenes.
Akten betr. Internat. Jugendbegegnung vom 22.02.-08.03.1958 in Wildhaus (Schweiz): Korrespondenz / Ferienreise der Berliner 1958, 1961/1962.
Jugendtage 1959-1965: Akten (Programme, Korrespondenz, Verschiedenes).
Meisterschaft der Sektion Zürich-Post der PTT-Union, 04.10.1964.
II. Meisterschaft der Sektion Zürich-Post der PTT-Union (Stafetten-Mannschaftswettkampf), 08.08.1965.
III. Meisterschaft der Sektion Zürich-Post der PTT-Union (Stafetten-Mannschaftswettkampf), 07.08.1966.
Weekend-Lager Wildhaus, 1964-1966.
Studienreise nach Berlin: 27.10.-11.11.1962, 10.11.-23.11.1963, 30.10.-14.11.1965.
Studienreise nach Berlin, 1968.
Akten der Jugendkommission, 1963. Darin u.a.: Mitteilungsblatt, 1. Jg., Nr. 1-10 [f: Nr. 2].
Aufenthalt der Berliner Postkollegen in Zürich, 1962 und 1963.
Ar 418.30.6Fotodokumente, Agenden
Fotoalbum „75 Jahre Sektion Zürich-Post, 1891-1966“:
Vorstand: Georg Eggenberger (Präsident), Ernst Steimen (Vizepräsident), Josef Hunold, Karl Täschler, Hans Grizzetti, Walter Brunner, Peter Nett, Hans Lüscher, Hans Lattmann, Heinz Sturzenegger, Christian Simmen, Heinz Tavernier, Richard Klaas.
Gäste: Michel Schlup, Ernst Neuenschwander, Hans Rohner (Sektion St. Gallen-Post), Hans Werner (Sektion Winterthur-Post), René Weber (Sektion Zürich-Telefon), Fritz Frei (Sektion Basel-Post), Emil Schneider (Sektion Aargau), Hans Sturzenegger (GD PTT), Alfons Gmür (KPD Zürich), Fritz Rosch (Sektion Basel), Hermann Häfeli (Sektion Aargau), Alfred Messerli, Henri Anet (Zentralpräsident PTT Union), Alfred Fischer (Sektion Schaffhausen), Alfred Pfäffli (KPD Zürich),
Vereine: Postmännerchor Zürich, Postmusik Zürich
Register über vorhandene Akten, ca. 1915-1977.
Universal-Agenden 1949 und 1950, mit zahlreichen handschriftlichen Notizen über den Verlauf von Sitzungen und Versammlungen, evt. vom damaligen Präsidenten
Ar 418.30.7Dokumentenmappe 1918-1921
Mappe mit handschriftlichen und gedruckten Dokumenten aus den Jahren 1918-1921. Darin u.a.:
einzelne Korrespondenz (u.a. mit dem Aktionskomitee beider Platzunionen und mit G. Mischon, Bern).
Aufruf zur Öffentlichen Demonstrationsversammlung vom 28. Juli 1918
Streikaufruf zum Landesgeneralstreik 1918, „An das Verkehrspersonal des Platzes Zürich!“
Rundschreiben des Vereins zürcherischer Postbureau-Vorstände
Drucksachen des Kantonal-zürcherischen Aktionskomitees für das Arbeitszeitgesetz: Postkarte „Arbeitsgesetz JA“, Flugblätter
Drucksachen des Kantonalzürcher Verbandes der Festbesoldeten (K.Z.V.F.), 1920
Zeitungsausschnitte
[Überformat]
Ar 418.30.8Journal 1938-1981
Buch: Rechnungsjournal der Sektion Zürich-Post, Januar 1938 bis Dezember 1951.
[Überformat]
Ar 418.30.9Fotoalbum
Fotoalbum: Verband eidg. Post, -Telegraphen und Zoll-Angestellten Sektion Zürich, undat. (um 1916).
Gruppenbilder:
Vorstand, Spezialkommission und Ehrenmitglieder (Präsident: O. Stehli, Vizepräsident: H. Egli, Ehrenmitglieder: J. Billeter, H. Widmer).
Gruppenbilder: Kategorien und Gruppen (kursiv: Personen in der Bildmitte am Tisch)
H. Maag, E. Zangger, F. Haudenschild, J.J. Frick
R. Diener, A. Mattenberger, F. Meier, A. Billeter, E. Büchi, H. Weber, W. Wieland (Thalwil), H. Diener (Thalwil)
E. Gerber, G. Stäubli, K. Ochsner, J. Hug, J. Fricker, H. Doser, E. Müller, J. Nieth
A. Wehrli, R. Gysel, G. Albrecht, G. Gallmann, J. Gallmann, H. Keller, L. Fischer, U. Angst, A. Ehrbar
J. Fürst, E. Meili, R. Göbel, H. Hefti
J. Boller, J. Vogel, R. Schenkel, R. Schneider, R. Vonrufs, J. Schenkel, F. Steiger, E. Höhn
A. Sturzenegger (Uster), A. Pfister (Uster), H. Gnehm, J. Kägi, H. Ulrich, J. Streuli, A. Lenzinger
A. Stadelmann, J. Ernst, J. Blickensdorfer, R. Wolf, G. Frefel, L. Käser, J. Trottmann (Telefon), A. Gachnang
R. Bosshardt, H. Meier, J. Huber, A. Eggmann, C. Schuler, H. Honegger
F. Frischknecht (Schwamendingen), E. Keller (Seegräben), E. Ehrismann (Wetzikon), J. Ruegg (Wetzikon), H. Ehrismann (Wetzikon), R. Engeler, A. Hollenweger (Schlieren)
J. Hüni (Kilchberg), M. Markwalder, O. Winter, J. Bütler, H. Brunner, Th. Köppli, E. Niederer, C. Baumann (Horgen), A. Schmid, H. Eberhard
H. Hofmann, J.A. Baumann, J. Moser, E. Frischknecht, U. Gut, J. Gachnang, A. Rudolf, J. Huber, K. Gut, J. Frefel, A. Stolz
H. Bollier, J. Hafen, F. Vetterli (Lenzburg), A. Reichling (Meilen), J. Morf, J. Egli, J. Schweizer, E. Blatter (Zollikon)
[Überformat]

zum Anfang

Gruppe Expressboten [Eilboten]

Ar 418.50.1Protokolle 1955-1991
Protokolle von Vorstandssitzungen, Gruppen- und Generalversammlungen, Präsenzlisten, Dienstpläne, Korrespondenz betr. Sitzungen, 1955-1969, 1987-1991
3 Mappen
Ar 418.50.2Protokollbuch Fahrer
Sitzungsprotokolle von Fahrerversammlungen, Kategorie Expressboten der Sektion Zürich, 1949-1959
1 Buch
Ar 418.50.3Allgemeine Akten I
Jahresberichte der Kategorie Expressboten: 1931-1935. 3 Hefte
Eingabe 1949 gegen Verwalter Spillmann u. Vorakten 1945-1949
Protokollbuch: Vorstandssitzungsprotokolle 1948-1958
Wohlfahrtskasse der Gruppe Expressboten 1955, Gründung: 28.06.1955
Korrespondenz, Statistiken 1953-1956 (darin: Unterlagen zur Expressbotentagung vom 13.5.1954)
Ar 418.50.4Allgemeine Akten II
Eingaben 1954-1962 (darin: Korrespondenz 1963-1964) und Verkehrsentwicklung Eilzustellung: Statistiken
Kassabuch 1953-1974
Einreihung Postkuriere 1976-1986
Akten Bürokommission 1944-1949, 1987-1989: Korrespondenz, Sitzungsprotokolle
Ar 418.50.5Allgemeine Akten III
Korrespondenz u.a. zu Versammlungen und Tagungen, Pensionierungen, Beerdigungen, Rücktritten, Anträgen an diverse Stellen, Tourenbesetzungen. Zeitraum: 1939, 1955-1960
(darin: Gazzetta del primo Huperollo 1939, Journal du Hulab 1939)
3 Mappen
Ar 418.50.6Allgemeine Akten IV
Korrespondenz u.a.: Versammlungen und Tagungen, Anträgen an diverse Stellen, Präsenzlisten, Rundschreiben, Kategorie- Versammlungen, Rücktritte, Einladungen zu Ausflügen, Postkarten.
Zeitraum: 1949- 1970
2 Mappen
418.50.7 Allgemeine Akten V
Korrespondenz, Vorstand und Kategorienversammlung 1954, Sitzungsprotokolle, Heiratsanzeigen, Präsenzlisten, Einladungen). Zeitraum: 1941-1974
3 Mappen
Ar 418.50.8Allgemeine Akten VI
Korrespondenz, Sitzungsprotokolle, Heiratsanzeigen, Präsenzlisten, Einladungen zu Sitzungen und Ausflügen, Velorennen, Mutationsberichte (darin: Revisorenbericht 1982). Zeitraum: 1974-1985
3 Mappen
Ar 418.50.9Allgemeine Akten VII
Korrespondenz, Sitzungsprotokolle, Präsenzlisten, Einladungen zu Sitzungen und Ausflügen, Druckvorlagen für Ausflüge, Velorennen, Mutationsberichte (darin: Revisorenbericht 1985). Zeitraum: 1984-1989
2 Mappen

zum Anfang

Gruppe Betriebsbeamte (und Obergehilfen)

Ar 418.51.1Protokollbuch 1917-1924
Sitzungsprotokolle der „Ober- Vereinigung der Postangestellten“ vom 26.03.1917-28.09.1924 (inkl. Jahresberichte)
Ar 418.51.2Protokollbuch 1924-1927
Sitzungsprotokolle der „Ober- Vereinigung der Postangestellten“ vom 3.12.1924-04.12.1927
Ar 418.51.3Protokollbuch 1928-1932
Sitzungsprotokolle der „Ober- Vereinigung Zürichs“ vom 8.01.1928-11.12.1932
Ar 418.51.4Protokollbuch 1932-1941
Sitzungsprotokolle der „Post- Oberangestellten- Vereinigung“ vom 18.12.1932-25.03.1941
Ar 418.51.5Protokollbuch 1941-1951
Sitzungsprotokolle der „Vereinigung der Post- und Telegraphen- Oberangestellten“ vom 27.04.1941-14.01.1950
Ar 418.51.6Protokolle 1951-1967
Sitzungsprotokolle der Vorstandssitzungen, Generalversammlungen, Gruppenversammlungen, Frühjahrs- und Herbstversammlungen und Vertrauensleutesitzungen ; Präsenzlisten
4 Mappen
Ar 418.51.7Akten 1965-1990
Betriebsbeamte „Commission professionelle“ 1965-1967: Korrespondenz, Zeitungsartikel
1975- 1990: Sitzungsprotokolle, Korrespondenz
(darin: Bundesratsentscheid über Revisionsgesuch vom 19. März 1984)
4 Mappen
Ar 418.51.8Akten Historisches 1911-1938
1 Mappe: Jahresberichte 1923-1938, Akten 1918-1926 (Korrespondenz, Reiseberichte, darin: Reglement
für die Sterbekasse der Vereinigung der Postangestellten Zürich)
Fotoalbum: 24 Portraits von Gewerkschaftsmitgliedern ca. 1917-1940
Fotoalbum „Erinnerungen an frohe Tage“: Fotos zu Ausflügen 1911-1961
1 Mappe, 2 Bücher

zum Anfang

Gruppe Gehilfen, Bürogehilfen (BKP)

Ar 418.52.1Protokollbuch
Sitzungsprotokolle vom 06.02.1928-20.04.1941
Ar 418.52.2Protokollbuch
Sitzungsprotokolle vom 26.07.1941-15.05.1951
Ar 418.52.3Allgemeine Akten I 1943-1962
Akten: Korrespondenz, Anträge, Einladungen, Adresslisten (darin: Reglement für die Wohlfahrtskasse der Gruppe Gehilfen, Anwärter und Aspiranten vom 1. Januar 1954)
4 Mappen
Ar 418.52.4Allgemeine Akten II 1960-1969
Akten: Korrespondenz, Anträge, Einladungen, Adresslisten, Sitzungsprotokolle, Präsenzlisten, Mutationsberichte
3 Mappen
Ar 418.52.5Allgemeine Akten III 1967-1980
Präsenzbuch 1967-1977
Sitzungsprotokolle 1967-1972
Akten 1973-1980: Korrespondenz, Anträge, Einladungen, Adresslisten, Sitzungsprotokolle, Präsenzlisten,
Mutationsberichte
1 Heft, 2 Mappen

zum Anfang

Gruppe Laufburschen (Gruppe Gehilfen in der Eilzustellung)

Ar 418.53.1Allgemeine Akten 1934-1957
3 Protokollbücher: 1934-1957
Jahresbericht 1934
Korrespondenz 1937-1946
3 Bücher, 2 Mappen
Ar 418.53.2Allgemeine Akten Protokolle 1951-1972/73
Kassabuch 1951-1972/73
Gruppe Eilzustellung 1957-1977: Velorennen, Reiseberichte)
Akten Gehilfen der Eilzustellung 1951-1960: Korrespondenz, Ausflüge
1 Buch, 3 Mappen

zum Anfang

Gruppe Kassa- und Paketboten

Ar 418.54.1Protokolle 1937-1966
Protokollbuch 1937-1942
Protokolle 1949-1966, 2 Mappen.
Ar 418.54.2Protokollbuch 1942-1949
Protokolle der Vorstandssitzungen und (General-)Versammlungen, 08-06.1942-16.01.1949.
Ar 418.54.3Protokolle 1969-1980
Protokolle der Vorstandssitzungen und Versammlungen, 3 Mappen.
Ar 418.54.4Protokolle 1981-1992
Protokolle der Vorstandssitzungen und Versammlungen, 3 Mappen.
Ar 418.54.5Protokolle 1993-1995
Protokolle der Vorstandssitzungen und Versammlungen, 1 Mappe.
Ar 418.54.6Korrespondenz
Mappe 1: 1943-1968
Mappe 2: 1992-1995
Ar 418.54.7Jahresberichte
Jahresberichte der Gruppe Kassa- und Paketboten: 1922-1939, 1990-1994 (vgl. auch Ar 418.20).
Ar 418.54.8Akten 1949-1996
Anträge 1949, 1951, 1953
Anleitungen 1992
Auflösung 1996: Akten 1987-1996.

zum Anfang

Gruppe BriefbotInnen / Briefträger-Vereinigung

Ar 418.55.1Protokolle 1935-1969
Briefbotenprotokolle 1935, „Briefboten Generalkontrolle SIPO“ 1938 (darin: Generalkontrolle der Briefausgabe Zürich, Menschenmacht oder menschliches Recht bei der Post)
„Gruppe Briefträger“: 1942-1953 (lückenhaft) / 1954-1962, 1967-1969 (+ 1960, 1966)
3 Mappen
Ar 418.55.2Protokolle 1970-1992
„Gruppe Briefträger“1970-1979, 1979-1992, Präsenzbuch der Vorstandssitzungen Gruppe Briefbotinnen und Briefboten (Vorstandssitzungen, Präsenzlisten)
2 Mappen + 1 Buch
Ar 418.55.3Korrespondenz 1926-1932
„Akten Briefboten“: 1926, 1927-1930, Amtseinreihung 1928, 1928, 1929, 1930, 1932 (darin: Ordentliche Abgeordneten-Versammlung vom 27.-29. Juni 1929 in Rapperswil) Akten zum Personal, Arbeitszeit, Briefträgertagung, diverse Rundschreiben
3 Mappen
Ar 418.55.4Korrespondenz 1943-1993
„Gruppe Briefträger“: 1943-1962, 1963-1967 (darin: Aktion NZN 1963-1964) Korrespondenz 1990-1993
Akten zur Resolution der PTT-Union, Zustellungen diverser Zeitungen/Zeitschriften, Ämterverteilung, Arbeitszeitenregelung
2 Mappen + 1 dünne Mappe
Ar 418.55.5Thematische Akten 1899-1992
J. Billetter: 50 Jahre Post – Erlebnisse 1899-1949
Fahrkartenangelegenheit 1918-1926
Eingaben 1918-1932
Sihlpost Neubau 1925
Rundschreiben Nr. 23/1936
Briefträger Dossier „Freier Samstag-Nachmittag“ 1947-1960
Zustellfrist 1961/62: Korrespondenz, Zeitungsartikel, Protokollnotizen („Zustellung von Drucksachen ohne Adresse“)
Einmalige Zustellung Versuch 8045/47, Akten 1971/72: Korrespondenz, Protokolle (darin: „Organisation des Zustelldienstes“; „Richtlinien betreffend die Festsetzung der Zahl der Zustellgänge“)
Umfrage Zustellkonzept 1977-1978
Akten Gruppe und Sektion Solidaritätsaktion Mittagsentschädigung im Zustelldienst 1986
Akten Weststr. Zürich: Tagi-Magazin 16.4.1988 KPD ab 1. April 1988-1992
3 Mappen
Ar 418.55.6Jahresberichte 1913-1936, 1974-1977
„Briefträgervereinigung“ 1913-1930
„Briefboten-Verein“ 1931-1936
„Jahresberichte des Briefträgerpräsidenten“: 1974/75, 1975/76, 1976/77
2 Mappen
Ar 418.55.7Fotoalbum 1962, 1965-1966
Fotos von: Ausflügen: Zürich-Schwarzsee vom 26. August 1962 und Zürich-Fischenthal vom 29. September 1963, der Einladung zu einer Versammlung in Eglisau vom 3. Oktober 1965 und der Büroreise nach Klewenalp vom 11. September 1966

zum Anfang

Gruppe Bürodiener

Ar 418.56.1Protokollbuch 1912-1925
Sitzungsprotokolle, 06.07.1912-15.02.1925

zum Anfang

Sektion Zürich-Postpersonal / Postkreis Zürich

Ar 418.57.1Sektion Zürich-Postpersonal
[Die Sektion Zürich-Postpersonal der PTT-UNION entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Platzsektionen Zürich-Post und Zürich-Bahnpostpersonal. Sie wurde am 8. November 1997 gegründet und ging bereits Anfang 1999 in der neuen Gewerkschaft Kommunikation Zürich Post auf. Die Gründungsversammlung fand am 8. November 1997 statt, die letzte Vorstandssitzung wurde am 8. März 1999 abgehalten.]
Akten der Sektion Zürich-Postpersonal, 1997-1999. 1 Mappe. Enthält u.a.:
Statuten, 08.11.1997
Jahresbericht, 08.12.1997-08.03.1999
Fotodokumente der Sektionsgründung vom 08.11.1997 [Präsident: Marcel Wittwer]
Protokolle, 25.09.1997-08.02.1999
Präsenzbuch, 08.12.1997-02.02.1998
Ar 418.57.2Postkreis Zürich
[Der Postkreis Zürich umfasste folgende Sektionen der PTT-UNION: Sektion Zürich Bahnpostpersonal, Zürich Land, Schaffhausen, Thurgau, Romanshorn, Rapperswil Post, am Zürichsee, Winterthur Post und Zürich Post. Erste gemeinsame Sitzungen fanden im Herbst 1992 statt. Am 15.04.1993 fasste der Kreisausschuss den Beschluss, eine Geschäftsleitung einzusetzen. Die Geschäftsleitungssitzung konstituierte sich an der Sitzung vom 23. August 1994. Der Postkreis Zürich gab ab 1995 die Zeitschrift Info NEWS heraus.]
Protokolle der Kreisausschuss-, Geschäftsleitungs- und Bürositzungen, 14.09.1992-09.11.1998.
Zeitschrift Info NEWS, Nullnummer, 1. Jg. (Anfang 1995) – 4. Jg., Nr. 5/6 (Ende 1998).
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen