Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 403

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1887-2000

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 3.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Gegründet 1874 als "Schweizerischer Telegraphistenverein" STV. Der STV ist die älteste dauerhafte Vereinigung des Bundespersonals. Er schloss sich 1898 dem "Generalverband eidgenössischer Beamter und Angestellter" an, der die Zeitschrift "Posthorn" unter dem neuen Titel "Union" zum Verbandsorgan bestimmte. Der Generalverband wurde bereits 1904 wieder aufgelöst, nachdem der STV bereits 1902 den Austritt beschlossen hatte. Bis 1910 waren im STV nur Männer zugelassen, während später die Frauen die Mehrheit der Mitglieder dieses Verbandes stellten. Namensänderung 1912. Im Zusammenhang mit der Teilprivatisierung der Radio-Schweiz AG hat sich das Flugsicherungspersonal 1988 als selbständige Vereinigung des Schweizerischen Flugsicherungspersonals (VSFP) konstituiert. 1999 Beitritt zur Gewerkschaft Kommunikation, die aus der Fusion der sechs PTT-Hausverbände hervorging.

Übernahmemodalitäten

Die Akten des VSTTB gelangten am 12. Mai 2003 aus den ehemaligen Sekretariatsräumen PTT+Z an der Monbijoustrasse 130 in Bern ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Übergabe wurde von Herr Samuel König betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand umfasst: Protokolle der Verbandsgremien (Zentralvorstand, Delegiertenversammlung), Tätigkeitsberichte, Akten, Korrespondenz, Preisarbeiten, Verschiedenes. Enthält u.a. Akten des Verbandes der schweiz. Post-Telegraph- und Telephongehülfinnen (TT-Gehilfinnenverband), ca. 1928-1959; Akten des Verbandes der Inhaber von Telegraphen- und Telephonbureaux, ca. 1910-1920; Unterlagen der Vereinigung der Gradierten und Verwaltungsbeamten VGV des VSTTB

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen vorwiegend in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 402: Verband schweizerischer Postbeamten VSPB / Société suisse des fonctionnaires postaux SSFP
SOZARCH Ar 404: Schweizerischer Posthalterverband SPV / Société suisse des buralistes postaux (SBP)
SOZARCH Ar 405: Vereinigung des schweizerischen Flugsicherungspersonals / Fédération du personnel de la sécurité aérienne suisse (VSFP/FPSA)
SOZARCH Ar 407: Vereinigung der PTT- und Zollbeamtenverbände PTT+Z / PTT+D

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Erschliessung und Verzeichnung erfolgte im Sommer 2004 durch Erich Schwarz.


Aktenserien

zum Anfang

Zentralvorstand

Ar 403.10.1Protokolle
1874-1912
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 16.5.1874 – 11.10.1912
Ar 403.10.2Protokolle
1912-1919
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 25.10.1912 – 7.2.1919
Ar 403.10.3Protokolle
1919-1921
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 13.2.1919 – 22.9.1921
Ar 403.10.4Protokolle
1923-1932
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 10.2.1923 – 23.3.1932
Ar 403.10.5Protokolle
1932-1949
Mappe 1: Protokolle der ZV-Sitzungen 21.3.1932 – 9.12.1935
Mappe 2: Protokolle der ZV-Sitzungen 7.1.1936 – 21.12.1937
Mappe 3: Protokolle der ZV-Sitzungen 10.1.1938 – 27.11.1940
Mappe 4: Protokolle der ZV-Sitzungen 6.1.1941 – 17.5.1943 und 24.3.1945 – 26.6.1946
Mappe 5: Protokolle der ZV-Sitzungen 22.3.1948 – 23.12.1949
Ar 403.10.6Protokolle
1950-1957
Mappe 1: Protokolle der ZV-Sitzungen 3.1.1950 – 6.3.1951
Mappe 2: Protokolle der ZV-Sitzungen 10.3.1951 – 4.3.1954
Mappe 3: Protokolle der ZV-Sitzungen 19.3.1954 – 15.3.1957
[Schachtel enthält auch Ar 403. 10. 12]
Ar 403.10.7Protokolle
1957-1960
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 25.3.1957 – 2.3.1960
Ar 403.10.8Protokolle
1959-1963
Protokollbuch: Protokolle der ZV-Sitzungen 29.10.1959 – 14.2.1963
Ar 403.10.9Gesammelte Dokumente
1963
Buch: Protokolle der ZV-Sitzungen 17.11.1962 – 21.11.1963; Korrespondenz mit Sektionen, Mitgliedern, GD PTT; Mitteilungen, Informationsbulletins, quartalsweise Mitgliederstatistik
Ar 403.10.10Gesammelte Dokumente
1964
Buch: Protokolle der ZV-Sitzungen 28.1.1964 – 27.11.1964; Korrespondenz mit GD PTT, Sektionen, Mitgliedern, diversen Gewerkschaften, Verbandssekretariat; Informationsbulletins, Mitgliederstatistik
Ar 403.10.11Gesammelte Dokumente
1965-1966
Buch: Protokolle der ZV-Sitzungen 25.2.1965 – 2.12.1966; Korrespondenz mit Verbandssekretariat, Gradierten, Sektionen, GD PTT; Berichte, Stellungnahmen
[Protokolle der ZV-Sitzungen 1967-1998 sind vollständig im Bestand der Sekretariatsvereinigung PTT+Z zu finden (Ar 407)]
Ar 403.10.12Protokolle
1998
Mappe: Protokolle der gemeinsamen Sitzungen des ZV mit der PTT-Union 22.1.1998 – 22.9.1998
[Standort: bei Ar 403. 10. 6]
Ar 403.10.13Akten
1875-1886
Buch: Korrespondenz, Mitteilungen, einzelne Jahresberichte handgeschrieben
Ar 403.10.14Akten
1886-1898
Buch: Korrespondenz, Mitteilungen, einzelne Geschäftsberichte, Rundschreiben meist handgeschrieben

zum Anfang

Delegiertenversammlungen

Ar 403.11.1Protokolle
1874-1899
Protokollbuch: Protokolle der DV, maschinengeschrieben 1925. Titel: Sammlung der ungedruckten Protokolle der Delegiertenversammlungen nebst Kommentaren des schweizerischen Telegraphisten-Vereins während der ersten 25 Jahre seines Bestandes 1874-1899.
Ar 403.11.2Protokolle
1876-1922
Protokollbuch: Protokolle der DV
Ar 403.11.3Protokolle
1923-1948
Protokollbuch: Protokolle der DV, maschinengeschrieben
Ar 403.11.4Protokolle
1912-1959
Protokollbuch: Protokolle der DV 1930-1939
Lose: Protokolle der DV, gedruckt, gemischt deutsch und französisch; 1912-1959
Ar 403.11.5Protokolle
1960-1974
Protokollbuch: Protokolle der DV
Ar 403.11.6Protokolle
1978-1998
Protokollbroschüren: Protokolle der DV 1978, 1982, 1986, 1990, 1992, 1994
Lose: Protokolle der DV 1998 und der ausserordentlichen DV mit PTT-Union 1998
Mappe: Materialen zu den DV 1990-1998
Rechnungen, Budgets, Programmhefte, Teilnehmerliste, Resolution 1998, Referatstexte 1998

zum Anfang

Jahresberichte

Ar 403.12.1Jahresberichte, Maschinenabschrift
1874-1899
Buch: Sammlung aller ungedruckten Jahresberichte des schweizerischen Telegraphisten-Vereins während der ersten 25 Jahre seines Bestandes 1874-1899, gesammelt 1925.
Ar 403.12.2Jahresberichte, gebunden
1874-1910
Ar 403.12.3Jahresberichte, gebunden
1912-1916
Ar 403.12.4Jahresberichte, gebunden
1914-1925
Ar 403.12.5Jahresberichte, gebunden
1926-1934
Ar 403.12.6Jahresberichte, gebunden
1935-1939
Ar 403.12.7Jahresberichte, gebunden
1939-1942
Ar 403.12.8Jahresberichte, gebunden
1942-1945
Ar 403.12.9Jahresberichte, gebunden
1945-1947
[Jahresberichte 1946-1997 sind vollständig im Bestand der Sekretariatsvereinigung PTT+Z zu finden (Ar 407)]
Ar 403.12.10Rapports annuels, gebunden
1926-1935
Ar 403.12.11Rapports annuels, gebunden
1935-1939
Ar 403.12.12Rapports annuels, gebunden
1945-1947
[Rapports annuels 1948-1997 voir PTT+Z (Ar 407)]

zum Anfang

Verbandsgeschichte

Ar 403.15.1Festschriften
1923-1974
Dreissig Jahre Verband 1893-1923, 120 Jahre Berufsstand der Schweizerischen Telegraphisten (1971), La profession de télégraphiste suisse a 120 ans (1971), Schweizerische Telegraphistinnen und Telephonistinnen 100 Jahre unterwegs (1973), Les dames-télégraphistes et téléphonistes suisses à l’oeuvre depuis 100 ans (1973), VSTTB 100 Jahre (1974), ASFTT 100 ans (1974)
Ar 403.15.2Chronik Emil Brunner
1904-1945
Aufgezeichnet 1953
Mappe 1: Die Organisationsformen der Schweizerischen Telephon-Beamten 1904-1931
Kap. 1: Alter schweizerischer Telephon-Gehülfen-Verband (Beamten) mit Technikern 1904-1911; Kap. 2: Darstellung der Differenzen zwischen den Telephon-Beamten und den Technikern 1917-1922; Kap. 3: Gründung des Schweizerischen Telephon-Beamten-Verbandes und dessen Schicksale 1919-1931
Mappe 2: Die Organisationsformen der Schweizerischen Telephon-Beamten 1932-1945
Kap. 4: Geschichte der Gradierten-Sektion des VSTTB seit der Gründung bis Ende März 1945

zum Anfang

Statuten und Reglemente

Ar 403.16.1Statuten des VSTTB, der VSTTB-Sektion Bern und der VGV
1879-1985
Statuten und Reglemente des VSTTB 1879, 1938, 1948, 1954, 1962, 1974; Statuten der Vereinigung der Gradierten und Verwaltungsbeamten (VGV) des VSTTB 1963; Statuten VSTTB-Sektion Bern 1985

zum Anfang

Vereinigung der Gradierten und Verwaltungsbeamten des VSTTB

Ar 403.20.1Jahresberichte, Statuten, Protokolle Jahresversammlungen
1960-1975
Mappe 1: Jahresberichte 1960-1974
Mappe 2: Statuten vom 4.5.1963, Protokolle der Jahresversammlungen 1966-1975
21 Verband Schweizer. Post-, Telegraph- und Telephongehülfinnen
Ar 403.21.1Statuten, Jahresberichte
1925-1960
Statuten 1925, Jahresberichte 1930-1960 (lückenhaft), Präsenzbuch der Jahresversammlungen mit Fotografien 1930-1959
22 Verband eidg. Telephonarbeiter
Ar 403.22.1Protokolle
1893-1901
Protokollbuch 1: Protokolle der Zentralvorstands-Sitzungen des Verbandes eidg. Telephonarbeiter 1894-1901, Jahresbericht 1900, Protokoll der Gründungssitzung 6.8.1893
Protokollbuch 2: Protokolle der Vorstandssitzungen und Hauptversammlungen des Verbandes eidg. Telephonarbeiter Sektion Bern 1893-1901, Protokoll der Gründungssitzung 6.8.1893
23 VSTTB Sektion Aargau
Ar 403.23.1Protokolle
1922-1953
Protokollbuch 1: Protokolle der Generalversammlungen und Vorstandssitzungen 1922-1936, darin: Protokoll der Gründungsversammlung vom 19.3.1922
Protokollbuch 2: Protokolle der Generalversammlungen und Vorstandssitzungen 1936-1953, (Auflösung beschlossen per Urabstimmung am 7.5.1953. Aarauer Mitglieder schliessen sich der Sektion Olten, Badener der Sektion Zürich an)
24 Verband der Inhaber von Telegraphen- u. Telephonbureaux III. Klasse
Ar 403.24.1Protokolle
1910-1920
Protokollbuch: Protokolle der Vorstandssitzungen und Generalversammlungen 5.5.1910-3.7.1920

zum Anfang

Paketträger und Expressboten

Ar 403.25.1Protokolle
1913-1917
Protokollbuch: Protokolle des Actions-Comités 1913-1917, Protokoll der allgemeinen Versammlung 29.7.1917, Gründungserzählung (Verfasser: Hans Willimann, August 1913)

zum Anfang

Akten

Ar 403.30.1Akten der Gründungsjahre
1873-1875
Sektion Zürich (verantwortlich für die Statuten und Gründung) 1873/1874
Statuten für den Schweizerischen Telegraphisten-Verein (mit Entwurf), Gründungsverkündigungen anderer Sektionen, Antwortschreiben der Sektionen zur Einladung an die konstituierende Versammlung vom 22.3.1874
Zentralvorstand Basel 1874/1875
Statuten vom 22.3.1874 handschriftlich; Mitteilungen an die Sektionen; Antworten von Telegraphenbureaux, ob sie eine Sektion des STV gründen würden, Antworten von Sektionen
Ar 403.30.2Wichtige Akten
1894-1931
Mappe 1: 1894-1910
Mitteilungen an Sektionen und Mitglieder, Verordnung für Postverwaltung zum Bundesgesetz vom 2.7.1897 betreffend die Besoldungen der eidgenössischen Beamten und Angestellten, Verordnung für Telegraphenverwaltung zum Bundesgesetz vom 2.7.1897 bettrefend die Besoldungen der eidgenössischen Beamten und Angestellten, Rechtsgutachten betreffend Auslegung des Bundesgesetzes über die Beamtenbesoldungen, Brief an Nationalrat Wullschleger, Basel; Petition an den Bundesrat 1898, Verhandlungen des Nationalrats zur VSPB-Rekurseingabe betr. des eidg. Besoldungsgesetzes 1901, Eingaben an Bundesrat von VSPB und STV betr. Teuerungszulagen und Revision des Besoldungsgesetzes, Briefe an die Schweiz. Telegraphen-Direktion 1907-1909
Mappe 2: 1911-1912
Briefe an Ober-Telegraphen-Direktion, Antworten des Post- und Eisenbahn-Departements (Telegraphen-Abteilung) betreffend Achtstundentag, Bericht über die Audienz des Central Comités bei Bundesrat Forrer vom 22.9.1911, Eingabe „Einführung des Achtstundentages“, Anträge zur Telegraphenverordnung und Betriebsvorschriften an die Ober-Telegraphen-Direktion, Eingabe VSTTB betr. Ausführungsbestimmungen zum Besoldungsgesetz
Mappe 3: 1913-1931
Eingabe VSTTB bezüglich Reduktion des Sonntagsdienstes 1913, Akten zur Bildung der Telegraphen- und Telephonkommission (gemischte Fachkommission), Protokolle der Kommissionssitzungen vom 1915-1919; Manuskript: Unsere Organisation. Rückblick und Ziele. 1923; Rundschreiben 1929, Sektion Zürich: Bericht über die Frage der Einbeziehung des Telegraphenbetriebes in die Propagandatätigkeit der Verwaltung 1931
[Schachtel enthält auch Ar 403. 40. 1]
Ar 403.30.3Akten zu Bieler Entlassungen (politische)
1969-1973
[Am 22.9.1969 wurden die Telegraphenangestellte Käthi Schäpper und die Telephonistin Margret Schaffer fristlos wegen Dienstpflichtverletzung aus der Kreistelefondirektion in Biel entlassen. Die Entlassungen schienen politisch motiviert, da Kontakte zur linken Polit-Szene vermutet wurden. Der VSTTB gewährte Rechtsschutz. Es kam zu Entschädigungs- und Genugtuungsprozessen.]
Mappe 1:
Rechtsunterlagen, Korrespondenz von Anwalt Paul Schorer, Korrespondenz von Verbandspersonen, Zeitungsartikel, Flugblätter Jeunesse progressiste, Dringliche Kleine Anfrage von Nationalrat Karl Dellberg betreffend verfassungswidrige Entlassung und Kündigung bei der Kreistelephondirektion Biel, Kündigungsschreiben Schäpper und Schaffer.
Mappe 2 und 3:
Beschwerde-, Klage- und Urteilsschriften
Ar 403.30.4Akten
1993-1999
Protokolle und Akten zu Präsident/innenkonferenzen 1993-1998, Mitgliederwerbung 1994-1999, Kasse: Auflistung der Mitgliederbestände und Abzüge VSTTB 1997-1999, Diverses

zum Anfang

Preisarbeiten

Ar 403.40.1Preisarbeiten
1908-1920
Mappe 1: Bewertung der Preisarbeiten 1908; Der Feldtelegraph im Kriege; Der Feldtelegraphendienst; In welcher Weise kann der S.T.V. der Fortbildung der Telegraphisten Vorschub leisten?;Comment simplifier le commutateur central (Autor: Alb. Ringgenberg); Examens facultatifs de fonctionnaires; Telegraph und Telephon in der Schweiz (Autor: Charles Annen); Verwaltungsreform
Mappe 2: Wie müsste ein Lehrbuch für schw. Telegraphisten beschaffen sein?; Ist die Wahl des Telephonistinnenberufes anzuraten? (2 Arbeiten); Die Telegraphengehülfin; Examens facultatifs de fonctionnaires; Beamtenprüfungen bei der Schweiz. Telegr.Verwaltung; Übersichtsarbeit über Telephon- und Telegraphentechnik (ohne Titel); Beitrag zur Frauenfrage in der Telegraphen- und Telephon-Verwaltung (Manuskript)
Lose: Emil Brunner (1920): Beitrag zur Frauenfrage in der Telegraphen- und Telephon-Verwaltung. 1 gedrucktes und 1 gedrucktes, in Leder gebundenes Exemplar vorhanden
[Standort: SOZARCH Ar 403. 30. 2]
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen