Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 23

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1948-1969

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.4 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Gegründet am 6. Februar 1944 in Basel unter dem Namen "Gesellschaft zur Förderung und Pflege normaler Beziehungen zwischen der Schweiz und der Sowjetunion". Im Frühling 1945 zählte die Gesellschaft bereits 2'700 Mitglieder. In verschiedenen Städten der Schweiz bestanden Ortsgruppen (u.a. in Arbon, Basel, Bern, Locarno, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich). Später Namensänderung in Gesellschaft Schweiz - UdSSR.

Übernahmemodalitäten

Die Akten der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion stammen aus dem Besitz von Paul Camenisch (1893-1970). Sie wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv im Jahre 1986 von Felix Hörler übergeben.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Teilbestand mit Akten aus den Jahren 1948-1955: Protokolle, Berichte, Statuten, Drucksachen, handschriftliche Aufzeichnungen; Fotodokumente zu den Reisen durch die Sowjetunion 1950/51 (unter Leitung von Konrad Farner) und 1953; Unterlagen zur Camenisch-Ausstellung in Prag, 1962; Korrespondenz Paul Camenisch, 1950-1969 (enthält u.a. Briefe von: Hannes und Lena Meyer-Bergner, Jørgen Fastholm, Edouard Henriod, Hans Erni, Lucas Lichtenhan, Otto Wyss, Alfred A. Häsler, Alfred und Lotte Hümbelin, Ovidio Fellet, Otto Schudel, Konrad Farner, Gabriele Mucchi, Armand Bron, Gertrud Medici-Greulich, Sigi Bamatter, Hans Zogg, Ludvik Svoboda).

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher und französischer Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 128: Nachlass Franz Keller (1913-1991)

Veröffentlichungen

Schweiz - Sowjetunion. Zeitschrift für freundschaftliche Beziehungen mit der Sowjetunion, 1945-1946. Signatur: SOZARCH N 1458

Schweiz - Sowjetunion. Mitteilungsbulletin der Gesellschaft Schweiz - UdSSR, 1983-1988. Signatur: SOZARCH D 4389

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Verzeichnung erfolgte zu einem unbekannten Zeitpunkt durch Karl Lang.


Aktenserien

zum Anfang

Akten der Gesellschaft

Ar 23.10.1Akten
1948-1951
Darin:
Korrespondenz mit Mitgliedern der Ortsgruppe Basel (Beitrittserklärungen, Austrittsschreiben etc.); Korrespondenz mit W. Haeberli, 1950-1951; Statuten der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion, 28.4.1946; Tätigkeits- und Revisionsberichte
[Darin auch: Unterlagen des Bundes der Freunde der Sowjetunion (Protokoll des Reichsgründungskongresses vom 04.11.1928, Rede Dr. E.J. Gumbel über "Die Kriegsrüstungen der imperialistischen Staaten" auf der Kundgebung des Gründungskongresses des Bundes der Freunde der Sowjetunion vom 4. November 1928 im ehemaligen Herrenhaus in Berlin, Protokoll von der ersten konstituierenden Sitzungs des Reichsausschusses der Freunde der Sowjet-Union in Deutschland, 21.11.1928)]
Ar 23.10.2Akten
1951
Darin:
Protokolle; Programme verschiedener Ortsgruppen; Korrespondenz Michel Buenzod, Armand Bron und J. Ziegenhagen (Lausanne); Korrespondenz Konrad Farner, Sigi Bamatter (Moskau), Georges Bernand; Korrespondenz mit Zentralsekretär Albert Merki; biographische Notizen betr. Paul Camenisch, 15.6.1951; Abrechnung mit dem Stalinismus, Rede von Prof. Dr. Fritz Lieb, langjähriger Präsident der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion (Flugblatt der SP Basel-Stadt)
Ar 23.10.3Akten
1952
Darin:
Protokolle; Tätigkeitsberichte; Rundschreiben und Resolutionen; Drucksachen (Flugblätter, Kleinplakate); Unterlagen zum Landeskongress in Biel, 4. März 1951; Korrespondenz , Georges Bernand, Armand Bron (Lausanne), Albert Merki (Zürich), Alfred Hümbelin (Zürich), Z. Goldberg (Welt im Film, Zürich)
Ar 23.10.4Akten
1952-1953
Darin:
Protokolle; Drucksachen (Programme/Einladungen, Einzelnummern des Bulletins der Gesellschaft etc.); Unterlagen betr. Ausstellung "Die Sowjetunion heute", 19.-22.11.1952, Volkshaus Zürich; Korrespondenz S. Bamatter, A. Bron, A. Hümbelin, Z. Goldberg; Bericht des Zentralkomitees, 1952; Offener Brief an den Bundesrat wg. Vortragsreise von Margarete Buber-Neumann (Konzept, undat.)
Ar 23.10.5Akten
1953
Darin:
Protokolle; Drucksachen; Korrespondenz Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft, A. Bron, K. Farner, A. Hümbelin, Z. Goldberg; Referat von Paul Camenisch anlässlich der Regionalkonferenz vom 21.9.1952 in Zürich (Manuskript); Referat von Paul Camenisch anlässlich des 6. Landes-Kongresses vom 21./22. November 1953 in Neuenburg (Manuskript); Unterlagen zur Reise einer Delegation der Gesellschaft in die UdSSR, August 1953 (Teilnehmer u.a.: Martha und Paul Camenisch, Oskar Jäggin, Walter Kobi, Ernst Rüegg); Statuten
Ar 23.10.6Akten 1954, Teil 1
1954
Darin:
Protokolle; Einladungen und Rundschreiben; Tätigkeitsberichte; Korrespondenz C. Frey (Sportkommission der Gesellschaft), hand- und maschinenschriftliche Aufzeichnungen von Paul Camenisch; Zeitungsausschnitte
[v.a. Unterlagen der Ortsgruppe Basel der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion]
Ar 23.10.7Akten 1954, Teil 2
1954
Darin:
Protokolle; Tätigkeitsberichte; Drucksachen (Einladungen, Programme etc.); Korrespondenz der Sportkommission; hand- und maschinenschriftliche Aufzeichnungen von Paul Camenisch; Zeitschrift "UdSSR Sport", I. Jg./1954, Nr. 1-2; Korrespondenz Gertrud Medici-Greulich; P. Storz, O. Wyss, Armand Bron, Heinz Egger, Alfred Hümbelin; "Auch wir haben gekämpft", Aufzeichnungen von Heidi Mahler, 8.2.1954
Ar 23.10.8Ortsgruppe Basel
1952-1958
Protokolle der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion, Ortsgruppe Basel: 1952-1955
Akten 1955 (-1958): 2 Mappen. Darin u.a.: Briefe von Armand Bron, Eugen Weber, Helene Fausch-Bossert an J. Thommen [Abschrift], Protokolle und Berichte
Ar 23.10.9Akten
1955
Darin:
Protokolle, ca. 1953-1955; Tätigkeitsberichte; Unterlagen zum 7. Landes-Kongress vom 26./27.11.1955 in Genf; Drucksachen; Verzeichnis des Archivs der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion, 1957; Korrespondenz Armand Bron, Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft, Interessengemeinschaft der Schwerathletik-Vereine Basel und Umgebung, Carl Frey, A. Werner (Genève), Fritz Lieb, Heinz Egger; Exposé à Monsieur le Vice-Ministre de la Santé Publique concernant le voyage de médecins suisses en URSS (prof. J.-J. Moser); Protokolle, ca. 1953-1955; Tätigkeitsberichte; Unterlagen zum 7. Landes-Kongress vom 26./27.11.1955 in Genf

zum Anfang

Fotodokumente

Ar 23.20.1Reisen
1950-1953
Fotodokumente zu Reisen durch die Sowjetunion 1950/51 (unter Leitung von Konrad Farner) und 1953. 1950/1951: Reise Moskau/Leningrad. Teilnehmer: Bianchi, Mario (Genève); Bron, Armand (Genève); Camenisch, Paul (Basel); Farner, Konrad (Zürich); Forestier, René (Lausanne); Grether, Fanny (Genève); Günthard, Walter (Zürich); Zürcher, Gottfried (Basel)]
Empfang bei VOKS (Prof. Denisow, Präsident VOKS), Kranzniederlegung im Lenin-Mausoleum, Neujahrsfest im Pionierpalast in Moskau, Tretjakowgalerie in Moskau, Stalinpreisträger in Kalibr in Moskau, beim Rektor der Universität Moskau, Botkim-Spital, im Moskauer Kindertheater, vor dem Winterpalais in Leningrad, Schokoladenfabrik Mikojan in Leningrad, Kinderkrippe der Mikojan-Fabrik in Leningrad, Zeichnungen von Paul Camenisch
Reise 1953 (Moskau - Stalingrad - Wolga / Donkanal - Rostow - Tiblissi - Gagra - Suchumi - Moskau): Près du Roi des canons, au Kremlin de Moscou; Sur le quai Sofiiskaia à Moscou; A la gare aérienne de Moscou; Dans la salle St. Georges du Grand Palais du Kremlin; Au Palais anguleux du Kremlin de Moscou; Sur la place de la Cathédrale, au Kremlin de Moscou; Près de la Reine des cloches, au Kremlin de Moscou; Devant l’édifice géant de l’Université de Moscou, sur les Monts Lénine; Devant le Mausolée, sur la Place Rouge à Moscou; A l’usine d’automobiles Staline à Moscou/Au grand convoyeur de montage des camions; A l’usine d’automobiles Staline à Moscou/A l’atelier de montage des camions; A l’atelier de montage des bicyclettes de l’usine d’automobiles Staline; Au Palais de la culture de l’usine d’automobiles Staline; Au cabinet dentaire de la polyclinique de l’usine d’automobiles Staline; Au Parc central Gorki de la Culture et du Repos (au centre - P. Starostine, professeur d’une école secondaire à Kharkov; A l’Exposition de l’Industrie et de l’Agriculture de la République Populaire Chinoise (Parc Central de la Culture et du Repos à Moscou); A la colonie de vacances de l’usine Krasnii Prolétarii (machines-outils) de Moscou; Au concert des artistes-amateurs de la colonie de vacances de l’usine Krasnii Prolétarii (machines-outils) de Moscou; Visitant les cages aux singes de l’Institut de physiologie I.P.Pavlov de l’Académie des Sciences de l’U.R.S.S.; Devant une mosquée à Tachkent; Les délégués visitent des monuments ancients à Samarkand (R.S.S. d’Ouzbékie); A la bibliothèque de la direction réligieuse des musulmans de l’Asie centrale et du Kazakhstan à Tachkent
Ar 23.20.2Ausstellung Prag 1962, Diverses
1962
Fotodokumente Camenisch-Ausstellung in Prag 1962 (Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion, Partei der Arbeit)
Fotografien: Emil Arnold, Robert Krebs, Karl Odermatt,
Fotos von diversen Anlässen der Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion

zum Anfang

Korrespondenz Paul Camenisch

Ar 23.30.1Korrespondenz
1950-1954
Darin:
Briefe von Hannes und Lena Meyer-Bergner, Crocifisso TI; Jørgen Fastholm, Kopenhagen; Edouard Henriod, Lausanne; Hans Erni, Luzern; Lucas Lichtenhan; Gabriele Mucchi
Ar 23.30.2Korrespondenz
1950-1956
Darin:
Briefe von Konrad Farner; Jacques Urbain, Nyon; Alfred Hümbelin; Jørgen Fastholm, Kopenhagen; Edouard Henriod, Lausanne; Otto Wyss; Alfred A. Häsler (Vereinigung Kultur und Volk Zürich); Rudolf Riggenbach, Basel; Travail et Culture Genève (Robert Franzen); Arbeit und Kultur Basel
Ar 23.30.3Korrespondenz
1958-1961
Darin:
Briefe von Alfred und Lotte Hümbelin; Hans und Gerty von Fischer-Beskine, Zürich; Otto Wyss; Georges Champignoux, Arona/Monte-Carlo; Ovidio Fellet, Pordenone I; Otto Schudel; Eta und Albrecht Koehler, Augsburg; Heiri Strub, Berlin; Stefan Henzen; Hans Zogg, Zürich; Ludvik Svoboda, Prag
Ar 23.30.4Korrespondenz
1962-1963
Darin:
Briefe von Jan Zelenka, Prag; Lotte und Alfred Hümbelin; Heiri und Lotti Strub, Berlin; Gerty von Fischer-Beskine; Hans Hecht; Josef Liesler; Ludvik Svoboda, Prag; Fred Iten, Basel; Otto Schudel; Georges Champignoux, Arona/Monte-Carlo; Ovidio Fellet, Pordenone (I)
Ar 23.30.5Korrespondenz
1964-1969
Darin:
Briefe von Ovidio Fellet; Alfred und Lotte Hümbelin; Karl Woerler, Bern; Otto Schudel; E.W. Kornfeld, Bern; Fred Iten, Basel; Ludvik Svoboda, Prag; Hans und Gerty von Fischer-Beskine; Konrad Farner; Andreas Gerwig; Kunstverein Glarus (Fritz Brunner); Unterlagen „Progressive Studentenschaft der Universität Basel“ (1968)

zum Anfang

Bilddokumente

SOZARCH F_502241 digitalisierte Einheiten
Der Bestand umfasst 41 Fotos, die hauptsächlich die Reisen der Gesellschaft nach der Sowjetunion dokumentieren.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen