Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.85

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1963-1999

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.0 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Hervorgegangen aus der 1896 gegründeten "Union für Frauenbestrebungen". Die „Union für Frauenbestrebungen“ ihrerseits war durch die Vereinigung zweier Organisationen entstanden, die beide 1893 gegründet wurden: „Schweizerischer Verein für Frauenbildungsreform“ und „Frauenrechts¬schutzverein“. 1935 erfolgte die Namensänderung in Frauenstimmrechtsverein Zürich (vgl. Archivbestand SOZARCH Ar 6: Frauenstimmrechtsverein Zürich). 1971/72 Umbenennung in "Verein für Frauenrechte", ab 1978 "Verein Aktiver Staatsbürgerinnen Zürich". Auflösung beschlossen an der Generalversammlung vom 6. März 2003.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen Zürich wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv im Mai 1999 von Frau Alice Aeberhard übergeben [Vorstandsbeschluss vom 17.11.1998]. Nachlieferung im Januar 2007 durch Frau Charlotte Fleischer-Dolder.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Protokolle (Vorstand, Mitgliederversammlungen), 1972 [1964] -2003; Jahresberichte; Präsenzlisten; Statuten (1977, 1989); allg. Akten (thematische Dossiers, Unterlagen zu diversen Veranstaltungen etc.); Drucksachen; Fotodokumente.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachexemplare sowie einzelne Buchhaltungsunterlagen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 6: Frauenstimmrechtsverein Zürich
SOZARCH Ar 29: Schweizerischer Verband für Frauenrechte, Association suisse pour les droits de la femme

Veröffentlichungen

Marthe Gosteli, Hrsg.: Vergessene Geschichte. Illustrierte Chronik der Frauenbewegung, 1914-1963 = Histoire oubliée. Chronique illustrée du mouvement féministe, 1914-1963. Bern 2000. Signatur: SOZARCH 106576

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Bearbeitung erfolgte im Mai 1999 und Oktober 2001 durch Urs Kälin.


Aktenserien

zum Anfang

Protokolle

Ar 201.85.1Protokolle Generalversammlungen
Protokolle der Generalversammlungen: Frauenstimmrechtsverein Zürich, 1963–1970; Verein für Frauenrechte: 1972–1978; Verein Aktiver Staatsbürgerinnen, 1979–2003 [enthält auch einzelne Beilagen].
Namen: Frauenstimmrechtsverein Zürich; Verein für Frauenrechte Sektion Zürich; Verein Aktiver Staatsbürgerinnen
Ar 201.85.2Protokolle Vorstand 1964–1990
Mappe 1: Protokolle der Vorstandssitzungen, 10.1.1964–16.5.1972 (Frauenstimmrechtsverein Zürich: 1964–25.3.1971; Verein für Frauenrechte: 31.8.1971–16.5.1972).
Mappe 2: Protokolle der Vorstandssitzungen, 20.6.1972–6.4.1977 (Verein für Frauenrechte).
Mappe 3: Protokolle der Vorstandssitzungen, 9.5.1977–25.10.1983 (Verein für Frauenrechte: 9.5.1977–20.3.1978; Verein Aktiver Staatsbürgerinnen: 27.4.1978–25.10.1983).
Mappe 4: Protokolle der Vorstandssitzungen, 25.1.1984–16.10.1990 (Verein Aktiver Staatsbürgerinnen).
Ar 201.85.3Protokolle Vorstand 1990–2003
Protokolle der Vorstandssitzungen: 7.5.1990–6.1.2003

zum Anfang

Jahresberichte, Präsenzlisten, Statuten, Adressen

Ar 201.85.4Präsenzlisten 1966–1975
Mappe 1: Präsenzlisten Mitglieder- und Generalversammlungen, 1966–1975.
Mappe 2: Präsenzlisten Mitglieder- und Generalversammlungen, 1976–1998.
Ar 201.85.5Jahresberichte
Verein Aktiver Staatsbürgerinnen [Verein für Frauenrechte Zürich]: Jahresberichte 1973–1998 [die Jahresberichte wurden auch in der Zeitschrift "Die Staatsbürgerin" abgedruckt].
Schweizerischer Verband für Frauenrechte: Jahresberichte und DV-Protokolle 1973/74–1978.
Namen: Schweizerischer Verband für Frauenrechte
Ar 201.85.6Statuten, Adressen, Vernehmlassungen
Mappe 1: Statuten 1977 [Verein für Frauenrechte Zürich], 1989 [Verein Aktiver Staatsbürgerinnen Zürich]; Adressen (Vorstands- und Vereinsmitglieder), 1976–1997.
Mappe 2: Vernehmlassungen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen sowie des Schweizerischen Verbandes für Frauenrechte vorwiegend zu frauenspezifischen Themen, 1982–1996.

zum Anfang

Korrespondenz

Ar 201.85.7Korrespondenz 1973–1976
Mappe 1: Korrespondenz 1971–1973; Korrespondenz 1973–1976, A–E.
Mappe 2: Korrespondenz 1973–1976, F–H.
Mappe 3: Korrespondenz 1973–1976, I–L.
Mappe 4: Korrespondenz 1973–1976, M-R.
Mappe 5: Korrespondenz 1973–1976, S–Sch.
Namen: Schweizerischer Verband für Frauenrechte; Girard-Montet, Gertrude
Ar 201.85.8Korrespondenz 1973–1982
Mappe 1: Korrespondenz 1973–1976, St–Z.
Mappe 2: Korrespondenz 1977–1982, A–D.
Mappe 3: Korrespondenz 1977–1982, E–H.
Mappe 4: Korrespondenz 1977–1982, I–M.
Mappe 5: Korrespondenz 1977–1982, N–S.
Namen: Depuoz, Claudia
Ar 201.85.9 (1)Korrespondenz 1977-1999
Mappe 1: Korrespondenz 1977-1982, Sch-St.
Mappe 2: Korrespondenz 1977-1982, T–Z.
Mappe 3: Korrespondenz 1990-1994 (1).
Mappe 4: Korrespondenz 1990-1994 (2); Korrespondenz 1998-1999.

zum Anfang

Akten

Ar 201.85.9 (2)Akten 1958–1990
Mappe 1:
Abstimmung zur Einführung des Frauenstimmrechtes auf Gemeindeebene, 14.9.1969: Aktion Auto-Etikette.
Marsch nach Bern, 1.3.1969: Rundschreiben, Abzeichen.
Diverses, 1969–1972: Korrespondenz (u.a. G. Heinzelmann, F.T. Wahlen), Resolution des Schweizerischen Verbandes für Frauenstimmrecht vom 30./31.5.1970.
Jahresrechnungen 1973–1988.
Dossier "Frauenfragen - Frauenliste", 1974/75.
Mappe 2: Diverses, 1981–1985. Darin u.a.:
[Schweizerischer Verband für Frauenrechte:] Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, Merkblatt; Fäscht-Zytig/Journal de Fête, April/Mai 1981.
Zum Gedenken an Gertrud Busslinger, geb. 31.1.1899, gest. 20.6.1983, 8 Seiten mit Foto.
Petition des Aktionskomitees "Frauen in den Bundesrat" (Petition für den Rücktritt von Otto Stich), 1983.
Dossier "Uchtenhagen", 1983
Dossier "Eherecht", 1985.
Mappe 3: Diverses, 1982–1988. Darin u.a.:
Pressemitteilungen, 1982–1984.
Unterlagen zu Veranstaltungen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen, 1982–1987.
Rundschreiben 1983–1988.
Mappe 4: Akten Präsidium, 1986–1989: Rundschreiben, einzelne Korrespondenz, diverse Drucksachen.
Mappe 5: Diverses, 1982–1990. Darin u.a.:
Dossier "Wahlen", 1987, mit verschiedenen Flugblättern.
Dossier "Frauen im Knast", 1986–1988.
Zeitungsausschnitte 1982–1990.
Namen: Busslinger, Gertrud
Ar 201.85.10Akten 1989–1994
Mappe 1: Akten Präsidium, 1989/1990: Rundschreiben, einzelne Korrespondenz, Unterlagen betr. Mitgliederumfrage, diverse Drucksachen.
Mappe 2: Unterlagen zu Veranstaltungen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen, 1990–1994 (Einladungen, Programme, einzelne Korrespondenz mit Referentinnen, Diverses).
Mappe 3: Diverses, 1990: Drucksachen, Korrespondenz, Verschiedenes.
Mappe 4: Vorstand: Einladungen, Beilagen zum Protokoll, Verschiedenes; 1990–1994.
Mappe 5: Diverses, 1991–1994. Darin u.a.: Dossier "Oeffentlichkeitsarbeit", 1991; Dossier "StaBü" (Die Staatsbürgerin), 1991–1994 [vgl. auch: "Die Staatsbürgerin", Signatur: N 447; Bestand: 1 (1945)-].
Ar 201.85.11Akten 1994–1998
Diverses, 1994–1998. 3 Mappen, darin u.a.:
Unterlagen zu Veranstaltungen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen, 1994–1997.
Dossier "StaBü" (Die Staatsbürgerin), 1995–1997.
Vorstand: Einladungen, Beilagen zum Protokoll, etc.; 1994–1998.
Unterlagen betr. Mitgliederumfrage 1997.
Werbeunterlagen 1995/1996.
Dossier "Frauenplattform im Internet", undat. (1995?).
Ar 201.85.15Jubiläumsfeier 1993
Jubiläumsfeier zum hundertjährigen Bestehen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen: 14./15. Mai 1993, Zürich. Einladung, Programm, Rundbriefe, Anmeldungen, Korrespondenz, Drucksachen, Zeitungsausschnitte, Verschiedenes.
3 Mappen.
[vgl. dazu auch: Ar 201.85.14: Fotodokumente]

zum Anfang

Schweizerischer Verband für Frauenrechte

Ar 201.85.12Schweizerischer Verband für Frauenrechte
Protokolle, Jahresberichte; 1981–1988. Umfang: 1 Mappe.
Namen: Schweizerischer Verband für Frauenrechte

zum Anfang

Mitgliederwesen

Ar 201.85.13Mitgliederkontrolle, Mutationen
Mutationslisten ca. 1981–1991.
Dossier "Interessentinnen", 1983–1988 [alphabetisch geordnet].
Mutationen 1991–1998 (enthält Anmeldungen und Austrittschreiben).

zum Anfang

Sammelgut

Ar 201.85.14Broschüren, Fotodokumente, Plakat
Broschüren:
Broschüren und Drucksachen des Schweizerischen Verbandes für Frauenrechte, 1973–1991.
Broschüren des Schweizerischen Verbandes für Frauenstimmrecht (1959) sowie von Lotti Ruckstuhl (1976, 1984).
Drucksachen des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen Zürich, 1983–1993.
Fotodokumente:
Fotoserie DV des Vereins Aktiver Staatsbürgerinnen, 1989.
Fotoserie VAST Veranstaltung September(?) 1989.
Fotoserie "VAST Wahlveranstaltung 27. Januar im Glockenhof", 14 Archivkopien inkl. Negativen.
Jubiläumsfeier zum hundertjährigen Bestehen des Vereins, Samstag, 15. Mai 1993: umfangreiche Fotodokumentation (Farb-Abzüge, Archivkopien, Negative).
Plakat:
Format A3, zweifarbig. Text: "Männer und Frauen sind gleichberechtigt. VAST unabhängig, politisch und konfessionell neutral, 100 Jahre aktiv. Verein Aktiver Staatsbürgerinnen Zürich. Anmeldung und Information: Alice Aeberhard, Hardpüntstrasse 9, 8302 Kloten" [Standort: Plakatschrank]
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen