Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.40

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1891-1893

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.02 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Der Verband Eidg. Post-, Telegraphen und Zollbediensteter (VEPTuZA) wurde 1891 gegründet. Er ist die Vorläuferorganisation der späteren PTT Union. Verschiedene kleinere Verbände schlossen sich in den Grüdungsjahren an oder spalteten sich später wieder ab (vgl Robert Flunder: Interessenorganisationen und kollektive Arbeitsbeziehungen im öffentlichen Dienst der Schweiz. Zürich, 1996).

Übernahmemodalitäten

Das Briefkopierbuch gelangte zu einem unbekannten Zeitpunkt (vor 1991) ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Ein Briefkopierbuch.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 418: PTT Union Sektion Zürich Post
SOZARCH Ar 401: PTT Union

Veröffentlichungen

50 Jahre Sektion Zürich Post 1891-1941, Festschrift zum 50jährigen Jubiläum der Sektion Zürich-Post V.S.P.T.T.A. („Sektions-Chronik“), 107 Seiten (SOZARCH Ar 418.30.4)

75 Jahre Sektion Zürich Post, 1891-1966, Chronik, Zürich 1966, 84 Seiten (SOZARCH Ar 418.30.4)

Peter Heeb: 100 Jahre Sektion Zürich Post, PTT-Union, Zürich 1991. Signatur: SOZARCH 91224.

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Gehört zum Bestand CH SOZARCH Ar 418: PTT Union Sektion Zürich Post.


Aktenserien

zum Anfang

Briefkopierbuch

Ar 201.40.1Briefkopierbuch 1891-1893 betitelt „Die ersten Korrespondenzen aus den Gründungsjahren des Verbandes Schweiz. Post-, Telegraphen- und Zollbediensteter der Sektion Zürich“
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen