Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.260

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1993-2000

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.05 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Rot-grünes Forums-Magazin, hervorgegangen aus längeren Diskussionen um das Zeitungskonzept „Post-Bresche“. Die letzte Nummer der „Bresche“ erschien im Dezember 1994 (Nr. 412, SOZARCH Z 562). Das Monatsmagazin MOMA war das Nachfolgeprodukt der linkssozialistischen „Bresche“ (1971-1994) und des Gewerkschaftsorgans „Diskussion“ (1987-1994). Im ersten Jahr der Lancierung zählte MOMA knapp 1‘000 Abonnentinnen und Abonnenten: Trotz aller Bemühungen gelang es nicht, die Abonnentenzahl zu steigern, im Gegenteil. Im letzten Jahr zählte MOMA noch rund 800 Abonnentinnen und Abonnenten, die Druckauflage betrug 1‘500 Exemplare.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 20. März 2013 von Roland Brunner übergeben; Übernahme von Quellenstrasse 25, Zürich

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Von R. Brunner zusammengetragene Dokumente: Protokolle, Strategiepapiere, Drucksachen, Korrespondenz, Diverses.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Mehrfachexemplare und einige wenige Dokumente, die rein adminstrativen Zwecken dienten.

Neuzugänge

Es werden keine Neuzugänge erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

MOMA : Monatsmagazin für neue Politik. - Zürich , [19]95, Nr. 1-2000/01, Nr. 12/1; Signatur: SOZARCH D 4988
Bresche : Organ der Revolutionären Marxistischen Liga. - Zürich : RML; 3. Nov. 1971-15. Jan. 1975 = Nr. 1-41 ; Jg. 4 (1975)-Jg. 23, 12 (Dez. 1994) = Nr. 42-412; Signatur: SOZARCH D 4988
Diskussion : Magazin für aktuelle Gewerkschaftspolitik. - Zürich; Nr. 1 (April 1987)-22 (Feb. 1994); Signatur: SOZARCH D 4313
SOZARCH Ar 65: Revolutionäre Marxistische Liga RML, Ligue Marxiste Révolutionnaire LMR (SAP/PSO)

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Verzeichnung erfolgte am 22.03.2013 durch U. Kälin.


Aktenserien

zum Anfang

Diverses

Ar 201.260.1Akten
1993-2000
2 Mappen, darin u.a.:
- Protokolle des HerausgeberInnenvereins und des Vorstands
- Redaktionsstatut und Statuten des HerausgeberInnenvereins, 1994
- Projektpapiere, Konzepte, Unterlagen Zukunftswerkstatt 1996
- Rundschreiben, Drucksachen
- Jahresrechnungen, Bilanzen, Budgets, Auflageprotokolle
- Korrespondenz (u.a. von Paul Parin, K. Seifert, Cécile Bühlmann, Andreas Gross, P. Sigerist, F. Horvath
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen