Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.26

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1873-1880

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.30 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

1873 am ersten allgemeinen schweizerischen Arbeiterkongress in Olten als gesamtschweizerische Dachorganisation der Arbeiterschaft gegründet, bereits 1880 wieder zerbrochen. Auch "Alter" oder "Erster" Arbeiterbund genannt. Der letzte Kongress in Olten vom 6. bis 8. November 1880 beschloss die Auflösung und die Gründung des Schweiz. Gewerkschaftsbundes (SGB) und regte als politische Nachfolgeorganisation eine Sozialdemokratische Partei (SP) an.

Übernahmemodalitäten

Der Zeitpunkt der Übernahme ist unbekannt. Nachlieferung (Protokollbuch 1874-1875) im Herbst 2014.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Korrespondenz [Briefe an das Bundeskomitee in Winterthur, fortlaufend numeriert], Protokolle der Sitzungen des Bundescomités, 1874-1875, Drucksachen [gedruckte Protokolle, Zeitung "Die Tagwacht"].

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Weitere Akten des Schweizerischen Arbeiterbundes befinden sich im Archiv des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes SGB, Monbijoustrasse 61, Bern.
[Entstehungszeitraum: 1873-1880; Umfang: 0.10 laufende Meter]

Veröffentlichungen

Erich Gruner, Die Arbeiter in der Schweiz im 19. Jahrhundert. Soziale Lage, Organisation, Verhältnis zu Arbeitgeber und Staat, Bern 1968, Signatur: SOZARCH 39064


Aktenserien

zum Anfang

Korrespondenz

Ar 201.26.1Korrespondenz
1875-1876
01 Arbeiterverein Netstal
02 Arbeiter-Verein Uster
03 Arbeiter-Verein Herisau
04 Holzarbeiter-Verein St.Gallen
05 Allgem. Arbeiterbildungsverein St.Gallen
06 Deutscher Arbeiter-Bildungsverein Bern
07 Zimmergesellen-Verein Basel
08 Gewerkschaft-Krankenkasse für Fabrik- und Handarbeiter beiderlei Geschlechts Basel u. Umgebung
09 Arbeiterbund Basel und Umgebung
10 Deutscher Arbeiterverein Basel
11 Internationaler Arbeiterverein Zürich
12 Genossenschafts-Buchdruckerei Zürich
13 Volksbuchhandlung Zürich
14 Socialpolitischer Discussionsclub Zürich
15 Gewerkschaft der Fabrik- und Handarbeiter Bezirk Horgen
16 Gewerkschaft der Fabrik- und Handarbeiter Bezirk Winterthur
17 Gewerkschaft der Fabrik- und Handarbeiter Bezirk Meilen
18 Schneider-Gewerkschaft Schaffhausen
19 Scoiété ouvrière des arts et métiers Fribourg
20 Leder-Gewerkschaft Lausanne
21 Deutscher Arbeiterverein Lausanne
22 Arbeiterbildungsverein Vivis
23 Internationale Arbeitergenossenschaft Genf
24 Société du Grutli Genève
25 Grütliverein Winterthur
26 Centralcomité des Schweiz. Grütlivereins
27 Jakob Vogelsanger
28 Robert Seidel
29 Prüfungscommission der Tagwacht Angelegenheiten
30 varia

zum Anfang

Protokolle

Ar 201.26.2Protokolle der Sitzungen des Bundescomités des Schweizerischen Arbeiterbundes
1874-1875
1 Buch, 160 Seiten
[Protokolliert sind die Sitzungen vom 12. Februar 1874 bis zum 7. Januar 1875.]
[Eingang am 17.11.2014 aus dem Zentralsekretariat der Gewerkschaft Unia in Bern.]

zum Anfang

Drucksachen

SOZARCH MFB 3Die Tagwacht: Organ der Sozialdemokratischen Partei in der Schweiz und des Schweizerischen Arbeiterbundes, Zürich
1870-1880
Bestand: Jg. 1 (1870)-Jg. 11 (1880)
[Untertitel bis 1873: Organ der sozial-demokratischen Partei]
SOZARCH K 20Protokoll über den ... Kongress des Schweizerischen Arbeiterbundes, hrsg. vom Bureau des Kongresses, Zürich: Verlag des Schweizerischen Arbeiterbundes
1873-1880
Bestand: 1 (1873)-7 (1880)
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen