Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.224

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1961-1981

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.05 m


Kontext

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten am 11.07.2008 aus dem Besitz von Samuel Maurer, Bolligen, ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Dokumentation der Aktivitäten des Arbeitskreises für Zeitfragen, Biel (Evang.-ref. Gesamtkirchengemeinde Biel); zusammengestellt von Samuel Maurer, Bolligen, im März 2008. Die Dokumentation ergänzt die offizielle Chronik des Arbeitskreises ("Suchet der Stadt Bestes", 2008).

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die vorhandenen Dokumente sind im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs frei zugänglich. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen des Schweizerischen Sozialarchivs.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Veröffentlichungen

Christoph Lörtscher: "Suchet der Stadt Bestes". 50 Jahre Arbeitskreis für Zeitfragen Biel, 1955-2005, eine Chronik, Biel 2008. Signatur: SOZARCH Gr 12065

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Bearbeitet von U. Kälin im September 2008


Aktenserien

zum Anfang

Diverses

Ar 201.224.1Dokumentation S. Maurer, 1961-1981
1 Band. Darin:
- Das Instrumentarium: die Arbeitsgruppen (Studiengruppe Aufgabe der Kirche, Arbeitsgruppe Kirche, Arbeitsgruppe Kirchliche Schulung, Arbeitsgemeinschaft für Religionsunterricht, Arbeitsgemeinschaft Kirche und Film [Eglise et cinéma Bienne], Arbeitsgruppe Kirche und Industrie, Kirche und Sport, Arzt und Seelsorger, Arbeitsgruppe sie+er, Gesellschaftspolitisches Forum, Pressegruppen [Kirche+Gesellschaft, Kirche-Christ-Welt], Arbeitsgruppe Technikum, Arbeitsgruppe Drogen, Arbeitsgruppe Frau und Arbeit,
- Die Aktivitäten: die Veranstaltungen nach Themenbereichen: Arbeitslosigkeit (Arbeit mit Arbeitslosen 1976, Arbeitslosen-Zentrum 1977, Arbeitslosenzeitung Balz); Architektur; Cabaret, Chanson, Tanz; Filmarbeit; Frauenfragen; Gesellschaft; Gesprächsführungskurse; Gottesdienste; Juden, Israel, Nahost-Konflikt; Kunst und Kultur; Kirche und Theologie; Literatur; Medien; Presse; Medizinische und anthropologische Fragen; Musik; Oekologie, Umwelt; Pädagogik; Partnerschaft, Ehe, Familie, Sexualität; Philosophie; Politik; Psychologie und Psychiatrie; Sport; Strafvollzug; Studienreisen; Arbeit am Technikum; Theater; Wirtschaft und Industrie
- Dokumente: Amt für Zeitfragen, Aus den Anfängen des Arbeitskreises, Statut vom 24.03.1980, Daten und Personen 1954-1981, Statistisches, Pressetexte, Thesen und Probleme kirchlicher Erwachsenenbildung 1978, Gedanken anlässlich eines Jubiläums 1973, Kontroverse um das Demokratische Manifest, Atomschutz-Initiative 1979, Militärdienstverweigerung 1965, Ausstellung "Zur Zukunft der Stadt" 1974, Politisches Nachtgebet Biel 1970, Mitenand-Initiative, Podium Subversion 1973 (H. Hubacher, A. Muschg, Th. Held, E. Eibel, P. Hess, E. Cincera), Bieler Arbeitslosenzentrum (balz)
- Einladungsbeispiele
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen