Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.207

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1968-1991

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Hervorgegangen aus dem 1964 in Lausanne gegründeten Centre-Lénine, organisation des Marxistes-Léninistes de Suisse. Maoistische Gruppierung, Zellen in verschiedenen Städten und Betrieben. 1987 übergegangen in die Freiheitlich-Sozialistische Partei (FSP), Parti pour le Socialisme et la Liberté (PSL).

Übernahmemodalitäten

Der Bestand wurde dem Schweizerischen Sozialarchiv im Februar 2007 von Willi Wottreng übergeben. Nachlieferung im Frühling 2012 (SOZARCH Ar 201.207.5-10)

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Flugblätter, Schriften und Akten sowie Unterlagen verschiedener Organisationen, die der KPS/ML nahestanden oder von ihr gegründet wurden.

Bewertung und Kassation

Doppel- und Mehrfachexemplare wurden kassiert oder in die Dokumentations- und Bibliotheksbestände integriert.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher, französischer, italienischer und türkischer Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 26: Revolutionäre Aufbauorganisation Zürich
SOZARCH Ar 56: POCH Zürich
SOZARCH Ar 65: RML/SAP Schweiz
SOZARCH KS 335/98, 335/98a-b (Broschüren, Flugblätter, Zeitschriften)
Zeitschriften:
- Octobre, 1964-1987, Signatur: SOZARCH D 2007
- Oktober, 1966-1987, Signatur: SOZARCH D 2009
- Ottobre, 1971-1986, Signatur: SOZARCH D 4170
- Liberté et socialisme, 1987-1988, Signatur: SOZARCH D 2007

Veröffentlichungen

Angela Zimmermann, Maoisten in der Schweiz. Das lange rote Jahrzehnt der KPS/ML im Kontext der schweizerischen Linken 1972-1987, unveröffentlichte Lizentiatsarbeit der Universität Zürich, 2006

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Verzeichnung erfolgte im Februar 2007 durch U. Kälin und A. Weibel.


Aktenserien

zum Anfang

Diverses

Ar 201.207.1Flugblätter, Schriften
Mappe 1: Flugblätter der Organisation der Kommunisten der Schweiz / Marxisten-Leninisten, Zelle "Fritz Platten", der Organisation des Communistes de Suisse (M/L), Lausanne / La Chaux-de-Fonds. Themen: Gründung der KPS/ML, Pensionskassenabstimmung, Entlassungen, Wohnungskrise, Wirtschaftskrise, Ferien für Lehrlinge, Ernst Cincera, Erklärung des Genossen Mao Tse-Tung, Klassenkampf, US-Imperialismus, Nixon, China als Vorbild, Polizei, 1. Mai 1971. Flugblätter betr. Firmen: Escher-Wyss, Bobst, Bührle, Siemens-Albis; Literaturliste 1971; Zeitungen: "Octobre", Edition Spéciale, 1. Mai 1969; "L'étoupe", undat.; Plakate: "Les Peuples de L'Indochine triompheront!", "USA hors d'Indochine!"
Mappe 2: "Octobre", Nr. 1-2, 1968; "Oktober", Nr. 48
Mappe 3: Zeitungen: "Kämpfendes Afrika", Nr. 1, 5, 16-23, Medic'Angola, Zürich, 1971-1975; "Africa in lotta", Nr. 4-5, Zürich, 1974; "Quartierkampf Manesse", Nr. 1, 2, 5, Zürich, 1973-1974; "Mieterkampf Schwamendingen", Nr. 1, 10, Zürich, 1973-1974; Flugblatt "Mietergruppe Hard 2", Zürich, 1974
Mappe 4: Organisation der marxistisch-leninistischen Studenten: Flugblätter "Lieder zum ersten Mai". Schriften: "Die heutige revolutionäre Bewegung und der Trotzkismus", "Der Schlüssel zum Sieg liegt in der Hand der arabischen Völker"; Dazu Flugblätter anderer Organisationen: Freundschaft mit China, 1974; "Offensiv", Zeitung der Soldaten, Mieterverein Ueberlandstrasse, Arbeiterunion der BBC Oerlikon, 1974-1975.
Mappe 5: Flugblätter 1. Mai, Vereinigung "Freundschaft mit China", Wohnungsnot, Pensionskassen, Klassenkampf, Indochina / Vietnam, Arbeiter bei Dubied, Erklärung von Mao Tse-Tung; Brief eines Lehrlings; Strategie KLZ / Lehrlinge.
Ar 201.207.2Akten
Mappe 1: Henag / Haus Stauffacherstrasse 151 (Rechtsstreit innerhalb der KPS/ML um die Liegenschaft, 1980-1991): Chronologie, Gerichtsakten, Korrespondenz, Protokolle
Mappe 2: Prozess wegen Verkaufens der Zeitung "Oktober" auf öffentlichem Grund 1973-1976. Gerichtsakten, Korrespondenz, Flugblätter, Presseausschnitte, Dokumentation (enthält auch: Dokumentation Oktober-Prozess, Freiheit für politische Propaganda, 1974, 10 Seiten
Mappe 3: Arbeiterbuchhandlung Staufacherstrasse / Seefeldstrasse, ca. 1981-1985: Kataloge, Empfehlungen, 1 Foto
Mappe 4: Freundschaftsverein Schweiz-Kampuchea (Kambodscha), 1979-1983: Statuten, Berichte, Bulletins "Demokratisches Kampuchea" Nr. 1, 4, 6, 9-12 "Kampuchea démocratique" Nr. 3. Dazu: Text zum Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan
Mappe 5: "Kanone. Zeitung der Arbeiter bei Bührle", Nr. 3-5 ,12, 18-21, 23-26, 1971-1976; Arbeiterunion BBC Oerlikon: Flugblätter, Flugschriften "Arbeiterstimme", "Voce Operaia", "Arbeiterunion" /
Ar 201.207.3Programmatisches
Mappe 1: Programm- und Strukturdiskussionen 1986: Berichte verschiedener Zellen, Korrespondenz, Erklärungen, Texte, Statuten
Mappe 2: Presseausschnitte 1973
Mappe 3: "Oktober", Nr. 118, 1978 (2. Parteitag der KPS/ML); Nachdruck: "Verschiedene Freiheitskämpfer", Gottfried Keller; Literaturliste Schweizer Schriftsteller; Flugblätter: Frauenkampftag 1984, Afghanistan, Solidarnosc, 10 Jahre Prager Frühling, Klassenkampf, Zum Tode von Mao Tsetung, Streiks; Text Albanien; Stellungnahme W.W. zu Lizentiatsarbeit von Angela Zimmermann 2006. Arbeitskomitee "10 Jahre seit dem sowjetischen Überfall auf die Tschechoslowakei", 1978: Protokolle, Flugblatt
Ar 201.207.4Akten 1974-1989
Provenienz: K. Wohnlich (Eingang: 16.01.2008)
1 Mappe, darin:
- Politischer Bericht, Dokument vom 1. Parteitag der Kommunistischen Partei der Schweiz /Marxisten-Leninisten, undat.
- 10 ans d'Octobre, 10 ans de lutte marxiste-léniniste I, undat.
- Unterlagen betr. Veranstaltung der KPS/ML gegen die sowjetische Besetzung Afghanistans, Zürich, 27. November 1980
- Die Stellung der KPS/ML zu Afghanistan, Artikel aus dem Zentralorgan Oktober, Februar 1980-August 1981
- Dossier Iren von Moos (1952-1988)
- Unterlagen betr. Treffen mit Solidarnosc-Delegationen vom Dez. 1981 u. Jan. 1982: Berichte, Flugblätter, Zeitungsausschnitte
- Akten betr. 3. Parteitag der KPS/ML vom 13.09.1987
- Dokumente betr. Umbenennung in Freiheitlich-Sozialistische Partei und betr. Aktivitäten der FSP, Oktober 1988- Mai 1989
Ar 201.207.5Unterlagen von und über die KPS/M-L
1972-1973
Flugblätter, Zeitungsausschnitte, Diverses.
Darin: Marxistisch-Leninistische Dokumentenreihe Nr. 1, April 1970
1 Mappe
Ar 201.207.6Unterlagen von und über die Revolutionäre Studentenorganisation Zürich (RSZ)
ca. 1970-1972
Enthält: Akten zur Gründung, Unterlagen betr. Professor H. Lübbe, diverse Berichte, Korrespondenz
1 Mappe
Ar 201.207.7Mieterkampf
ca. 1971-1973
Enthält: Flugblätter (Expressstrasse-Y, Hardplatzvorlage), diverse Flugblätter und Zeitungen der Mieterkampforganisation (u.a.: Kampfzeitung Hardplatzvorlage, Mai 1972; Mieterkampf Hard, Oktober 1973; Quartierkampf Manesse, Nr. 1, November 1973); Statuten; Petitionen u. Resolutionen.
1 Mappe
[vgl. dazu auch die Periodika der Mieterkampfbewegung: Mieterkampf Schwamendingen: aus dem Volk, für das Volk [Hrsg: Mieterverein Überlandstrasse, Okt. 1972-Feb. 1974], Signatur: SOZARCH N 4494:18 ; Mieterkampf : Zeitung der Mieterkampforganisation = Lotta per la casa, Signatur: SOZARCH N 4494:19]
Ar 201.207.8Unterlagen zur Revolutionäre Aufbauorganisation Zürich (RAZ) sowie zu weiteren Zusammenschlüssen der 68er-Bewegung
1970-1972
Enthält u.a. Unterlagen der Lehrlingsgewerkschaft Zürich (LGZ), der Revolutionären Lehrlinge Zürich sowie der Internationalen Sektion (IS)
1 Mappe
Ar 201.207.9Studentenbewegung Schweiz und Deutschland
ca. 1968-1972
Enthält u.a.: Dokumente zu GStR-Wahl und zum KStR; Unterlagen Uni Strickhof, 1971; Akten diverser Basisgruppen; Akten zur Urabstimmung von 1971 und zum Lausanner Modell, 1971
2 Mappen
Ar 201.207.10Drucksachen diverser Organisationen
ca. 1968-1972
Darin u.a.:
- Archiv-Reprint Nr. 1: Junge Linke Luzern, Flugblätter 1968-1972, Teil 1
- Ziele und Methoden der Neuen Linken: Bemerkungen und Dokumente, SOI-Sonderdruck 1 [Schweizerisches Ost-Institut AG], 1972
- Der Streik der Metallarbeiter in Genf: avant-garde und Massenlinie, Sommer 1971
- Bulletin des Arbeiter- und Studentenkomitees Bern, Nr. 3, Februar 1972
- Unterlagen zu Solidaritätskundgebungen gegen den Vietnamkrieg und den Befreiungskrieg in Angola
1 Mappe
Ar 201.207.11Staatsschutzdossier W. Wottreng
1968-1995
3 Mappen, darin:
- Korrespondenz mit Sonderbeauftragten, Beschwerden, Gesuche
- Fichen [1968-1988]
- Kopien von Aktenstücken [1968-1988]
Sammelgut
Stickerei mit Mao-Portrait. Standort: SOZARCH Ar 201.207.3
2 Transparente, undat.: "Freundschaft mit dem sozialistischen China" (schwarz auf weiss), "Stopp dem Völkermord in Afghanistan" (weiss auf grün). Standort: Abt. Bild+Ton des Schweizerischen Sozialarchivs
Ar 201.207.12Staatsschutzdossiers: Organisationen
1 Mappe, darin:
- Organisation der Schweizerischen Kommunisten bzw. Organisation der Kommunisten der Schweiz: Fichen, 1967-1972 (inkl. Kopien einiger Akten)
- Organisation der Kommunisten der Schweiz - Gruppe Zürich: Fichen, 1970-1980
- Kommunistische Partei der Schweiz/Marxisten-Leninisten, Fichen 1972-1989 (inkl. Kopien von Akten)
- octobre, Oktober, ottobre: Fichen, 1971-1988 (inkl. Kopien einiger Akten)
- Freiheitlich-Sozialistische Partei: Fichen, 1987-1989
- Zeitung "Freiheit und Sozialismus": Fichen, 1987-1989
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen