Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 201.128

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1924-1993

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.3 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Gegr. 1924, aufgelöst 1996. Mit Beschluss vom 24.1.1951 wurde festgelegt, dass „Mitglieder der Strassenbahner Sänger Bern (...) als Aktivsänger dem Sängerbund Vorwärts beizutreten (haben).“ Ab 1954 gehörten die Mitglieder der Strassenbahner-Sänger Bern als Kollektivmitglieder dem Sängerbund Vorwärts Bern an. Der Eintritt in den Schweizerischen Arbeitersänger-Verband SAS erfolgte auf den 1.1.1960. Zu einem späteren Zeitpunkt (vor 1974) Namensänderung in „Männerchor der Verkehrsbetriebe Bern“.

Übernahmemodalitäten

Übergeben am 6. Mai 2003 von Johann Schmid, Ostermundigen.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 58: Schweizerischer Arbeitersänger-Verband, Fédération suisse des chorales ouvrières
SOZARCH Ar 201.102: Arbeiter-Männerchor Typographia Bern / Gesangssektion der Typographia


Aktenserien

zum Anfang

Diverses

Ar 201.128.1Protokolle
Protokolle der Vorstands- und Gruppensitzungen, 14.1.1924-16.12.1930. Enthält u.a. das Protokoll der ersten Sängergruppen-Zusammenkunft vom 14. Januar 1924 im Restaurant Weissenbühl (Pressspanheft).
Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen, 21.3.1931-17.8.1933 (Pressspanheft).
Protokolle der Versammlungen und Gruppensitzungen, 9.2.1934-21.11.1945 (Buch).
Protokolle der Versammlungen und Gruppensitzungen, 26.1.1946-2.12.1967.
Ar 201.128.2Akten
Mappe 1:
Statuten vom 16.2.1925
Jahresberichte 1944-1953
Korrespondenz 1930-1953
Drucksachen (v.a. Programme) 1932-1935
Mappe 2:
Reiseprogramme und Einladungen 1928-1954, enthält auch einzelne Korrespondenz und Teilnehmerlisten.
Mappe 3:
Unterlagen betr. Lotto und Jahreskegeln 1941-1952: Korrespondenz, Abrechnungen, Ranglisten etc.
Ar 201.128.3Kassabücher, Journale
Kassa-Buch 1924-1942
Kassa-Buch 1943-1968
Journal (Kontokorrent) 1943-1960
Konten Vereins-Anlässe 1988-1993
Ar 201.128.4Berichte
Bericht über die Sängerrreise nach Füssen-München-Stuttgart-Titisee, Juni 1956, 29 Seiten (enthält zahlreiche Fotografien und Beilagen).
Bericht über das 1. Schweizerische Sängertreffen der Verkehrsbetriebe in Bern, 13. November 1958. Darin: Programm, Berichterstattung in der Berner Tagwacht und in der Schweizerischen Sängerzeitung.
Ar 201.128.5Reiseberichte / Chronik
Chronik der Strassen-Bahner Sänger-Gruppe Bern, 28. Juni 1926-25. Mai 1944: Ausflüge und Reisen nach Heiligenschwendi (1926), Biglen (1926), Gerlafingen (1927), Buchegg (1927), Gornergrat (1927), Murten (1928), Twannberg (1928), Rüegsbach (1929), Utzenstorf (1930), Münchenbuchsee (1930), Rütihubelbad (1930), Choindez (1931), Genua/Marseille (1932), Wasen i.E. (1932), Guetenbrunnen (1933), Hartlisberg (1934), Areuseschlucht (1934), Ballenbühl (1935), Laupen (1935), Gerzensee (1936), Zäziwil (1937), Affoltern i.E. (1937), Aettigen (1938), Gempenach (1938), Kehrsatz/Gerzensee/Signau/Worb (1939), Worb (1939), Twann (1941), Guggisberg (1941), Münsingen (1942), Oberbalmberg (1942), Riggisberg (1943), Wistelach (1943), Summiswald (1944), Blapbach (1944). Enthält zahlreiche Fotografien.
Berichterstatter: Gottfried Blaser, A. Gröble, H. Leibundgut.
Reise-Berichter der Strassenbahner-Sänger Bern, 7. Juni 1945-3.September 1973. Ausflüge und Reisen nach Urtenen (1945), Bösingen (1945), Greyerzerland (1946), Saut du Doubs (1946), Sursee/Luzern/Interlaken (1947), Chuderhüsi (1947), Freiberge (1948), Blume (1948), Appenzell/Rheinfall (1949), Helgisrieg (1949), Jura (1950), Schwarzsee (1950), Tirol (1951), Neuenstadt (1951), Lac Champez (1952), Lüderenalp (1953), Bürgenstock (1954), Baldegger- u. Hallwylersee (1954), Wimmis (1954), München (1956), Baselland (1957), Gantrischgebiet (1957), Kemmeriboden (1958), 1. Verkehrsbetriebe-Sängertreffen in Bern vom 13. November 1958 (Teilnehmende aus: Basel, Bern, Zürich, Winterthur und St. Gallen), La Brévine (1959), Près d’Orvin (1960), Pfadern (1960), Zimmerwald (1961), 2. Schweizerisches Verkehrsbetriebe-Sängertreffen in St. Gallen vom 15./16.9.1961, Faulensee (1963), Schwarzenburg (1963), Magglingen (1965), 19. Schweizerisches Arbeitersängerfest in St. Gallen und anschliessender Herrenbummel zur Swissair und SWS Schlieren (1965), Romont (1964), Aarberg (1966), Metschalp (1966), Seebodem-Alp (1968), Metschalp (1968), Grande Dixence (1969), Près d’Orvin (1969), Menziwilegg (1970), Gardasee/Solomiten (1973). Enthält zahlreiche Fotografien.
Berichterstatter: A.A., E. Probst.
Überformat: Urkunde der Städtischen Verkehrsbetriebe Bern zum 50-jährigen Jubiläum des Männerchors der Verkehrsbetriebe Bern, 1974.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen