Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 198.43

Entstehungszeitraum / Laufzeit : ca. 1918-2013

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.1 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die Familie Kirschbaum-Dumtschin hat ihren Ursprung im Russischen Dorf Nishnij Nowgorod. Vor der Revolution von 1905 war der Arbeiter Joseph Kirschbaum zusammen mit seiner Frau Lisa politisch stark engagiert. Nach der Revolution von 1905 setzte im Zarenreich die politisch motivierte Verfolgung von Anhängern sozialistischer Ideen ein. Josef Kirschbaum emigrierte mit seiner Frau und drei Kindern in die Schweiz. Mitglieder der Familie Kirschbaum waren in unterschiedlichste historische Ereignisse involviert, beispielsweise bei der Gründung der SP Schlieren (Josef Kirschbaum), im 2. Weltkrieg (Benjamin Kirschbaum) oder als Opfer der Judenverfolgung in Deutschland (Isaak Tyk).

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten am 10. Mai 2013 ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Ablieferung wurde von Gaby Kirschbaum betreut.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält Unterlagen zur Familiengeschichte sowie zu einzelnen Familienmitgliedern (Joseph Kirschbaum, Helene und Isaak Tyk-Kirschbaum, Benjamin Kirschbaum). Vorhanden sind u.a. zahlreiche Fotodokumente und Objekte (Ansteckknöpfe, Mitgliederausweise, Marken, Urkunden), einzelne Korrespondenzen sowie familiengeschichtliche Aufzeichnungen.

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Beschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 501: Sozialdemokratische Partei Schlieren
SOZARCH Ar 1: Sozialdemokratische Partei der Schweiz, Parti socialiste suisse, Partito socialista svizzero
SOZARCH Ar 27: Sozialdemokratische Partei des Kantons Zürich
SOZARCH Ar 459: Partei der Arbeit der Schweiz PdAS, Parti suisse du Travail PST, Partito svizzero del lavoro PSL
SOZARCH Ar 458: Partei der Arbeit des Kantons Zürich PdAZ

Veröffentlichungen

50 Jahre Sozialdemokratische Partei Schlieren: 1906-1956 [1956]; Signatur: SOZARCH Hg 477

Der Aufruf, Mitteilungsblatt der Sozialdemokratischen Partei Schlieren, 1957-1989, Signatur: SOZARCH N 2031

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Bearbeitung erfolgte im Dezember 2013 durch J. Gross.


Aktenserien

zum Anfang

Akten

Ar 198.43.1Unterlagen zur Familiengeschichte und zu Familienmitgliedern
ca. 1918-2013
6 Mappen, darin:
- Ar 198.43.1a: Stammbaum der Familie Kirschbaum-Dumtschin, Familienfotografien (1918, 1921, 1935, 1948), Aufnahmen aus dem Nachlass von Helene Tyk-Kirschbaum (Betriebs- oder Gewerkschaftsfest Grenchen [um 1918], Ausflug der Freien Jugend 1918, Steinecke [Journalist der "Roten Fahne], Sulzbacher [Mexiko?]
- Ar 198.43.1b: Personendossiers mit zahlreichen Fotografien: Meron Dumtschin (1848-1917), Joseph Kirschbaum (1872-1961), Annette Bodenmann-Kirschbaum (1899-1989), Marie Stauffer-Kirschbaum (1900-1978), Helene Tyk-Kirschbaum (1902-1997), Vera Brunner- Kirschbaum (1908-1946), Martha Aeppli-Kirschbaum (1909-1988), Sophie Kuster-Kirschbaum (1912-2002), Benjamin Kirschbaum (1914-1989)
- Ar 198.43.1c: Unterlagen zu Helene Kirschbaum und Isaak Tyk: Korrespondenz, ca. 1927-1951, Zeugnisse, Arbeitsbestätigungen, Wohnsitzbescheinigungen, Diverses
Enthält auch: Audiokassette: Porträt Helene Tyk-Kirschbaum, Zeitzeugin des Holocaust, DRS 1, Sendung Memo vom 21.01.1997, 09.35 Uhr
- Ar 198.43.1d: Unterlagen zu Benjamin Kirschbaum: Fotodokumente (Gerda Krebs A.G., Arbeitsbestätigungen, Militärisches (Flugzeugerkennungsdienst, Aktivdienst), Korrespondenz (Annette Kirschbaum u. Marino Bodenmann, 1942 [zu dieser Zeit war B. Kirschbaum inhaftiert], 2 kommunistische Abzeichen [ROH, KSČ], Mitgliedkarten, Ausweise u. Wahlfonds-Marken [Freie Jugend, PdA, Gesellschaft Schweiz-UdSSR, Schweizerische Arbeiter- und Bauernhilfe, Vorwärts, Vereinigung Freunde des "Vorwärts", Russischer Klub Zürich, Parti Ouvrier Genève], Zeitungsausschnitte, Diverses
- Ar 198.43.1e: Unterlagen zu Joseph Kirschbaum: Familienschein 1909, Landrechts-Urkunde 1911, Bürgerrechts-Urkunde 1912, Urkunden (Arbeiter-Musik Union Zürich [1949], PdA Kanton Zürich [1952], Dienstbüchlein, Familien-Büchlein, Nachrufe in Zeitungen [1961], 5-seitige Abdankungsrede von Theo Pinkus, 2 Postkarten [Aufmarsch von Kommunisten am 1. Mai? vor dem Volkshaus Zürich, undat. um 1925; Delegierte zur Weltkonferenz des Arbeiterhilfskomitees der Internationalen Arbeiterhilfe Berlin 4.-11. Juli 1922], Abschrift aus dem Morgenblatt der Nationalzeitung Basel vom 21. Dezember 1922 ["Ein guter Fang",
- Ar 198.43.1f: Verena und Conrad Brunner: Josef Kirschbaum's Heimatstadt Parysow, 9. Februar 1996
- Ar 198.43.1g: Conrad U. Brunner [Hrsg.]: Luise's Vater Meir Dumtschin. Expedition nach Nishnij Nowgorod, Juni 2004, Zürich, August 2004, 103 Seiten
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen