Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 161

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1970-2006

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.9 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Bernard Schlup, Grafiker u. Zeichenlehrer; geb. am 26. Juli 1948 als Sohn eines Uhrmachers in Bern. Nach dem Maturitätsabschluss (1969) Ausbildung zum Zeichenlehrer am Zeichenlehrerseminar der Kunstgewerbeschule Bern (1969-1973); Anstellungen an Kantonsschule Chur (1973) und am Gymnasium Neufeld in Bern (1974-2008). Neben der Lehrtätigkeit widmete sich Bernard Schlup vor allem der Gestaltung von Plakaten sowie grafischen Arbeiten für Verlage und für kulturelle, soziale und politische Institutionen.

Übernahmemodalitäten

Der Vorlass Bernard Schlup gelangte im Januar 2009 schenkungsweise ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand dokumentiert zahlreiche politische Kampagnen der 1970er- und 1980er Jahre. Vertreten sind nationale Abstimmungs- und Wahlkampagnen (beispielsweise zu den National- und Ständeratswahlen 1979 und 1983, zu Volksinitiativen und Referenden [Reichtumssteuer 1977, BUSIPO-Referendum 1978, Atomschutzinitiative 1979, Bankeninitiative 1984]), aber auch kleinere Kampagnen Neuer sozialer Bewegungen (Berufsverbote 1975, Fussball-WM Argentinien 1978, Solidaritätsaktion Chile 1978, Abschaffung der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ 1979). Die Unterlagen vermitteln in hervorragender Weise einen Einblick in den Entstehungsprozess politischer Grafik, vom Konzept über Motivwahl und Montage bis hin zum Endprodukt.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden zusammenhangslose Einzelblätter, Duplikate, Einzelnummern von Zeitschriften und Zeitungen, grafisches Arbeitsmaterial und Zeitungsausschnitte. Plakat-Dubletten wurden der Abt. Bild+Ton des Sozialarchivs übergeben.

Neuzugänge

Neuzugänge werden erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die vorhandenen Dokumente sind im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs frei zugänglich. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen des Schweizerischen Sozialarchivs.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher, französischer, englischer und italienischer Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 1: Sozialdemokratische Partei der Schweiz
SOZARCH Ar 18: Gewerkschaft Textil, Chemie, Papier
SOZARCH Ar 201.92: Arbeitsgemeinschaft für Rüstungskontrolle und ein Waffenausfuhrverbot ARW I
SOZARCH Ar 91: Arbeitsgemeinschaft für Rüstungskontrolle und ein Waffenausfuhrverbot ARW II
SOZARCH Ar 76: Schweizerischer Friedensrat SFR

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im Januar 2009 von N. Blancpain bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Biographisches

Ar 161.10.1WK-Einsätze im Armeefilmdienst ab ca. 1970
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen verschiedener graphischer Arbeiten von B. Schlup im Rahmen der militärischen Wiederholungskurse, Korrespondenz, Meldekarten, Marschbefehle, Manuskripte von Ansprachen des Kommandanten.

zum Anfang

Graphik: Kampagnen

zum Anfang     Grafik: Nationale Kampagnen
Ar 161.20.1Gegen den Radio- und Fernsehartikel 1976
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung des von B. Schlup gestalteten Plakats, Zeitungsausschnitte, 10 Fotos (u.a. Bundesräte Brugger, Chevallaz, Furgler, Gnägi), Unterlagen und Konzepte zur Abstimmungskampagne, Korrespondenz
Ar 161.20.2Initiative für 40-Stunden-Woche 1976
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung des von B. Schlup gestalteten Plakats, weitere Plakate und Druckmittel, Unterlagen, Korrespondenz
Ar 161.20.3Reichtumssteuer 1977
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Plakatserie zur Abstimmung über eine nationale Reichtumssteuer, Aufkleber, Broschüren, Zeitungsinserate, Unterlagen zur Konzeption der Kampagne, Originalfotos
Ar 161.20.4Bankeninitiative 1977-1984
2 Mappen:
Von B. Schlup gestaltete Plakate mit Entwürfen, Originalfotos und Unterlagen, diverse Broschüren zur Abstimmung, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz
Ar 161.20.6Bundessicherheitspolizei (BUSIPO) 1978
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Aufkleber, Zeitungsausschnitte
Ar 161.20.7Atomschutzinitiative 1979
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung des von B. Schlup gestalteten Plakats, diverse Unterlagen und Korrespondenz zur Abstimmung (vgl. dazu auch: Ar 161.80.9 [Plakate anderer Grafiker])
Ar 161.20.8„Mitenand“-Initiative 1981
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Plakate, Abstimmungszeitungen, Aufkleber
zum Anfang     Grafik: Wahlen
Ar 161.21.1National- und Ständeratswahlen 1979
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup gestalteten und teilweise vermutlich mitkonzipierten Plakate, Inserate, Broschüren, Aufkleber und weiteren Werbemittel, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, politische Unterlagen, Werbemittel anderer Parteien
Ar 161.21.2National- und Ständeratswahlen 1983
1 Mappe:
Entwürfe und Endfassung der vermutlich von B. Schlup mitgestalteten Wahlzeitung der SPS, Zeitungsausschnitte, Broschüren der SPS und weiterer Parteien
zum Anfang     Grafik: Kantonale Kampagnen
Ar 161.22.1Wahlen Kanton Bern 1978-1987
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung verschiedener von B. Schlup gestalteten Drucksachen für SP-Wahlkampagnen, u.a. Plakat und Postkarte, das mit einem Bild von A. Anker für die Errungenschaften der SP hinsichtlich der AHV wirbt
Ar 161.22.2Kantonale Initiative zur Verkleinerungen der Schulklassen 1978
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung für das von B. Schlup gestaltete Plakat für die Initiative im Kanton Bern, Zeitungsausschnitte, Argumentarien
Ar 161.22.3Kantonale Initiative für die Erhöhung der Kinderzulagen 1979
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung für das von B. Schlup gestaltete Plakat für die Initiative im Kanton Bern, Zeitungsausschnitte, Argumentarien.
Ar 161.22.4Initiative Schulmodell 6/3 Kanton Bern 1990
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Abstimmungsplakate, Inserate und Broschüren, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz
zum Anfang     Grafik: Diverse Kampagnen
Ar 161.23.11.-Mai-Plakate ca. 1970-1990
1 Mappe:
Entwürfe von B. Schlup für Plakatwettbewerb des SGB 1980 und 1990, 1.-Mai-Plakate des SGB von anderen Grafikern, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz
Ar 161.23.2Diverse Plakate 1977-1985
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Plakate "Fristenlösung" 1977, "Aktion für die Gesundheit" 1978, "Für Frieden und sofortige Abrüstung" 1981, "Ausländergesetz" 1982, Sternimitat „Reiz“ 1985
Ar 161.23.3„Fussball JA Folter NEIN 1978, Fussball-WM in Argentinien
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung des von B. Schlup gestalteten Plakats, Zeitungsausschnitte, Broschüren verschiedener politischer Gruppierungen, in denen das Plakat abgedruckt wurde, Rechnungen der Druckerei, 10 Fotos von Keystone zu Militärjunta und Folter in Argentinien
Ar 161.23.4Solidarität mit Chile 1978
1 Mappe:
Entwürfe und Vorlagen für ein von B. Schlup gestaltetes Plakat gegen die Militärjunta unter Pinochet (Endfassung fehlt), Postkarte (unklar, ob von B. Schlup gestaltet), Zeitungsausschnitte
Ar 161.23.5Petition zur Abschaffung von „Aktenzeichen XY ungelöst“ 1979
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung für ein von B. Schlup gestaltetes Plakat für die Petition des ARBUS (Arbeitnehmer-Radio- und Fernsehbund der Schweiz) zur Abschaffung der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY ungelöst“, Argumentarien und Zeitungsausschnitte zur Petition
Ar 161.23.6Ostermarsch Dreiländereck Basel 1982
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Aufkleber, Flugblätter und des Plakats für den von der Arbeitsgruppe „Wir wollen nicht zu Tode verteidigt werden“ organisierten Anlass, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz
Ar 161.23.7Aufkleber und Postkarten gegen die Zeitung Bund 1982-1983
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Aufkleber und Postkarten, die satirische Werbung der Zeitung "Bund" imitieren, originale Werbeinserate, Korrespondenz, Druckplatte eines Klebers [Organisation der Aktion unklar]
Ar 161.23.8Gewerkschaft Textil Chemie Papier (GTCP) 1977-1978
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Plakate und Flugblätter, Unterlagen zur Gewerkschaft, Zeitungsausschnitte
Ar 161.23.9Symposium der Solidarität / Schwarzbuch der Entwicklungspolitik 1981
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Broschüre, Plakate, Flugblätter, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte

zum Anfang

Grafik: Zeitungen

Ar 161.30.1Diverse ca. 1977-1983
1 Mappe:
Verschiedene SP-Zeitungen, Kritisches Oberwallis / rote anneliese, Abstimmungszeitung „Stimmt“ zur Vorlage über ein neues Strafgesetz
Ar 161.30.2Imitat „Berner Zeitung“ 1978
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Zeitungsseiten als satirische Imitationen der "Berner Zeitung" aus Protest gegen die Fusion der Berner Nachrichten und des Berner Tagblatts, Originalausgaben der betreffenden Zeitungen, Zeitungsausschnitte mit Reaktionen auf das Imitat, Fotos
Ar 161.30.3SP-Abstimmungszeitung Finanzpaket 1979
1 Mappe:
Von B. Schlup gestaltete Vorlagen, Entwürfe und gedruckte Inserate sowie eine Abstimmungszeitung der SPS zur Abstimmung
Ar 161.30.4Energie-Nachrichten, Zeitung gegen Atomkraftwerke 1979
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Zeitung, Korrespondenz
Ar 161.30.5Zeitungsimitat „Tick“ gegen Schweizer Exporte von Teilen für Atombombenbau 1980
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup als Imitation des Blicks gestalteten Zeitung, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte mit Reaktionen [Aktion der Arbeitsgemeinschaft gegen Atomexporte]
Ar 161.30.6„Bärn“: Zeitung zu Berner Lokalpolitik 1980-1982
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup als Imitation des Blicks gestalteten Zeitung „Bärn“, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, diverses zur Berner Lokalpolitik
Ar 161.30.7Zeitung „Blick auf die Blumen“ zu Arbeitsbedingungen in kolumbianischen Blumenzuchten 1990
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung der von B. Schlup gestalteten Zeitung, die zum Muttertag auf die problematischen Arbeitsbedingungen von Angestellten kolumbianischer Blumenzuchten aufmerksam machte [Aktion von Swissaid, Erklärung von Bern, Greenpeace Schweiz, Arbeitsgruppe Kolumbien, Schulstelle Dritte Welt]

zum Anfang

Grafik: Inserate

Ar 161.40.1Inserat gegen das Asyl- und Ausländergesetz 1987
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung des von B. Schlup gestalteten Inserats, Zeitungsartikel und Broschüren zur Abstimmung, Korrespondenz
Ar 161.40.2Armeekritische Inserate ca. 1973-1974
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassung verschiedener von B. Schlup gestalteten Karikaturen, die als Inserate im „Focus“ publiziert wurden
Ar 161.40.3Inserate Nationalratskandidatur R. Strahm 1991
1 Umschlag

zum Anfang

Grafik: Bücher

Ar 161.50.1„Weissbuch“ / Antirepressionskomitee der GKEW gegen politische Berufsverbote gegen Lehrer 1975
1 Mappe:
Entwürfe und Vorlagen für das von B. Schlup (mit-)gestalteten Weissbuchs, Korrespondenz, Protokolle, Unterlagen zum Antirepressionskomitee, Zeitungsausschnitte mit Rezensionen
Ar 161.50.2„Eine Welt. Unterentwicklung/ Überentwicklung in den 80er Jahren“, ca. 1978
1 Mappe:
Skizzen und Erklärungen für Illustrationen zum Buch von Rudolf Strahm, teilweise vermutlich von B. Schlup gestaltet
Ar 161.50.3„Warum sie so arm sind“ 1985-1988
2 Mappen:
Entwürfe und Vorlagen B. Schlups zu Illustrationen des von Rudolf Strahm geschriebenen Buches, Korrespondenz (insbesondere zu Verträgen und finanziellen Problemen des deutschen Verlags), Zeitungsausschnitte
Ar 161.50.4„Wirtschaftsbuch Schweiz“ 1986-1994
2 Mappen:
Entwürfe und Vorlagen B. Schlups zu Illustrationen des von Rudolf Strahm geschriebenen Buches, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte

zum Anfang

Grafik: Broschüren und Diverses

Ar 161.60.1Corporate Design Solifonds
1 Mappe:
Broschüren, Briefvorlagen, Couverts mit dem von B. Schlup gestalteten Signet des Solifonds, undatiert
Ar 161.60.2Schweizerische Arbeitsgruppen für Entwicklungspolitik SAFEP ca. 1970-1973
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen diverser, von B. Schlup gestalteten Drucksachen
Ar 161.60.3Kaffeeaktion UJAMAA 1975
1 Mappe:
Unterlagen, Broschüren, Flugblätter, Entwürfe und Vorlagen von B. Schlup, Korrespondenz betr. gemeinsame Aktion verschiedener 3.-Welt-Bewegungen (Dritte-Welt-Laden, Erste Hilfe – Dritte Welt u.a.)
Ar 161.60.4Broschüren, Plakate und Flugblätter für die GEWK ca. 1975-1977
1 Mappe
Ar 161.60.5Christlicher Friedensdienst 1975-1992
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup gestalteten Broschüren, Flugblätter, Plakate und des Signets, Korrespondenz, Originalfotografien aus Entwicklungsländern
Ar 161.60.6Diverse graphische Arbeiten 1975-1985
3 Mappen:
Mappe 1: Gewaltfreie Aktion Bern (GAB) 1975, SABZ/ Filmkollektiv-Verleihkatalog ca. 1975, Schweizer Friedensrat: Buch „Soziale Verteidigung“ 1976, „Zum Beispiel: Nathaniel Davis“ 1976
Mappe 2: POCH 1978-1979, Solidaritätsfest VPOD/ Berner Blindenfürsorgeverein 1979. Jugendpolitik 1979, Signet für „Konzept“ 1979, Arbeitskreis Kritische Kirche 1979
Mappe 3: SPS-Dossier „Chemie im Kochtopf“ 1982, Umschlag SPS-Parteiprogramm 1982, Postkarten Amnesty International 1982, Sozialdemokratische Hochschulgruppe (undatiert), Zentrum Salecina (undatiert)
Ar 161.60.7„Festschrift aus Unbehagen (1943-1976). Von der saubern zur gesäuberten Uni“ 1976
1 Mappe:
Entwürfe und Vorlagen der von B. Schlup gestalten Schrift im Zusammenhang mit dem einjährigen Immatrikulationsverbot gegen Jürg Bock (verurteilt wegen Verstössen gegen militärische Vorschriften, u.a. Herausgabe der kritischen Zeitschrift „Feuermelder“), Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Protokolle
Ar 161.60.8VOXPOP 1977-1978
1 Mappe:
Unterlagen zum linksstehenden, als Verein und Genossenschaft organisierten Musikverlag, Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup gestalteten Kassettenhüllen und Schallplattenlabel sowie ein Plakat für ein alternatives 1.-August-Fest und eine satirische Imitation der NZZ zum 1. August
Ar 161.60.9Arbeiten für die SP-Frauen ab ca. 1978
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup gestalteten Buchzeichen, Plakate, Broschüren, Aufkleber, Flugblätter, Zeitschrift der SP-Frauen „s’rote Heftli“, Korrespondenz, Stoffhalstücher mit dem Signet der SP-Frauen
Ar 161.60.10Arbeiten für die SPS 1978-1994
1 Mappe:
Logo SPS-Berggebietskommission 1978, Neues Layout Rote Revue/Profil 1980, Mitgliederausweis 1981, Mietzinskampagne 1991, Logos für eine SP-Abstimmungszeitung 1992, Broschüre für die SP-Gruppe Bundespersonal 1994
Ar 161.60.11SPS-Dossiers 1979-1983
1 Mappe:
Von B. Schlup gestaltete Umschläge für Informationsbroschüren der SP Schweiz, Skizzen, Fotografien mit Motiven der Arbeiterbewegung, Korrespondenz
Ar 161.60.12„Theater im Quartier“ ca. 1984
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen und Endfassungen der von B. Schlup gestalteten Plakate, Broschüren, Inserate und Flugblätter zu verschiedenen Aufführungen in Bern, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Stoffbanner
Ar 161.60.13SATUS Schweizer Arbeiter-Turn- und Sportverband ca. 1981-1986
3 Mappen:
Broschüren, administrative Unterlagen, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte zu den Aktivitäten und der Geschichte des Regionalverbandes Bern des SATUS-Fussballverbandes [B. Schlup war im Berner Regionalvorstand aktiv und gestaltete ein neues Signet und Drucksachen für den Verband.]
Ar 161.60.14Ausstellung „Segantini – ein verlorenes Paradies“ 1976-1977
1 Mappe:
Zeitungsausschnitte, Broschüren, Plakate, Inserate, Korrespondenz zur umstrittenen Wanderausstellung, an der B. Schlup beteiligt war [genaue Rolle nicht klar] und die von der Gewerkschaft Kultur, Erziehung und Wissenschaft (GKEW) unterstützt wurde
Ar 161.60.15Akademie für Menschenrechte 1993-2006
1 Mappe
Ar 161.60.16Initiativen Rüstungskontrolle/ Waffenausfuhr 1972-1997
1 Mappe:
Entwürfe, Vorlagen, Endfassung des von B. Schlup gestalteten Signets, Korrespondenz, politische Unterlagen, Zeitungsausschnitte zu den Initiativen gegen Waffenausfuhr 1972, 1977 und 1997

zum Anfang

Politische Aktivitäten

Ar 161.70.1Schweizer Armee Diverses ca. 1973-1977
2 Mappen:
Dokumente betr. Dienstverweigerung, Aktivitäten für einen Zivildienst, allg. Kritik an der Armee, Korrespondenz, Protokolle, Zeitungsausschnitte

zum Anfang

Sammelgut, Diverses

Ar 161.80.1ARBUS Arbeitnehmer-Radio- und Fernsehbund der Schweiz 1973-1991
1 Mappe:
ARBUS Informationen 1989-1991, Zeitungsartikel und –Kolumnen von ARBUS-Zentralsekretär Erwin Knuchel 1973-1987, ARBUS-Broschüre
Ar 161.80.2Politisches Geschehen: Sammlung 1973-1992
2 Mappen:
Diverses, u.a. Unterlagen zu den National- und Ständeratswahlen 1975
Ar 161.80.3Kulturchuchi Bern 1977-1978
1 Umschlag:
Korrespondenz, Programme, Plakat der linken Kulturbewegung; B. Schlup als Gast an einer Diskussion über politische Plakate
Ar 161.80.4Kunstausstellungen 1977-1980
1 Mappe:
Hans-Erni-Museum Luzern 1979: Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Ausstellungsunterlagen zur Kontroverse um nicht in die Ausstellung aufgenommene Ausstellungstexte des mit B. Schlup befreundeten Kunsthistorikers B. Wiebel. Ausstellung Martin Disteli 1977-1980: Ausstellungsmaterial, Korrespondenz, Zeitungssausschnitte der Ausstellung im Zürcher Helmhaus
Ar 161.80.5Weiterbidlung "Gestaltung im gewerkschaftlichen Umfeld" ca. 1978-1992
1 Mappe
Ar 161.80.6Staeckbrief 1977-1995
2 Mappen:
31 Ausgaben des vom deutschen politischen Graphiker Klaus Staeck herausgegebenen A5-Heftes zu Politik und Kunst
Ar 161.80.7Debatte um Austritt der SPS aus dem Bundesrat 1983-1984
2 Mappen:
Zeitungsausschnitte, Parteiunterlagen, Korrespondenz
Ar 161.80.8National- und Ständeratswahlen 1987
1 Mappe:
Zeitungsausschnitte, Broschüren verschiedener Parteien [soweit ersichtlich keine Arbeiten von B. Schlup enthaltend]
Ar 161.80.9Politische Grafik: Sammlung
4 Mappen:
Plakate, Broschüren, Flugblätter und andere Druckmittel aus dem politischen Bereich [soweit ersichtlich keine Arbeiten von B. Schlup enthaltend], undatiert
Ar 161.80.10Atomschutzinitiative 1979: Sammlung
1 Mappe:
Grossformatige Plakate anderer Graphiker zur Initiative und Übersichtskatalog von B. Schlup
Ar 161.80.11Unterrichtsmaterial Oberstufe
1 Mappe:
Unterrichtsmaterial zu diversen Themen, wohl Verlag „ZAUM“ [vermutlich nicht von B. Schlup gestaltet]
Ar 161.90.1Diverse Dokumente
1 Mappe

zum Anfang

Bilddokumente

SOZARCH F_5053506 digitalisierte Einheiten
Kern des Vorlasses von Bernard Schlup ist eine grosse Sammlung von Abziehbildern und Ansteckobjekten, die Schlup während Jahrzehnten gesammelt hat und die die politische Agenda der 1970er, 1880er und frühen 1990er Jahre widerspiegeln. Die weit über 400 Objekte gewähren Einblick sowohl in die stilistische Ästhetik als auch in die gesellschaftspolitischen Auseinandersetzungen dieser Jahrzehnte. So finden sich grell leuchtende Aufkleber von der Revolutionär-Marxistischen Liga der Schweiz und Pins gegen die Stationierung von Atomraketen in Westdeutschland, aber auch Raritäten der kommunistischen Unabhängigkeitsbewegung in Eritrea. Viele der liebevoll gestalteten Darstellungen atmen den Geist einer idealistischen Zeit, in der Errungenschaften erkämpft wurden, die heute als selbstverständlich betrachtet werden, sei es die Entkolonialisierung Afrikas, die politischen Rechte der Frau in der Schweiz oder die atomare Befriedung Europas. Manche der Themen haben jedoch nichts an ihrer Aktualität eingebüsst, so etwa die Frage des Atomausstiegs, die Solidarisierung gegen den US-amerikanischen Imperialismus in Lateinamerika oder der Palästinakonflikt.
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen