Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 14

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1844-1935

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 0.3 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Gegründet 1844. Im Schweiz. Armenerzieher-Verein war eine Vielzahl von Armenerziehungs- und Rettungsanstalten für Kinder und Jugendliche organisiert. Das Ziel der Armenerzieher war die Bekämpfung der als moralisches Problem definierten Armut durch Arbeitserziehung, zunächst in Landwirtschaftsbetrieben, dann aber auch in industriellen Anstalten. Bis gegen Ende des 19. Jh. gab es in der Schweiz fast 200 dieser Einrichtungen. Nach diversen Reorganisationen und Namenswechseln ab 2003 Curaviva, Verband Heime und Institutionen Schweiz.

Übernahmemodalitäten

Der Bestand gelangte in den 1980er Jahren ins Schweizerische Sozialarchiv.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand umfasst: Protokolle 1882-1935; Protokolle des Vereins ostschweizerischer Armenerzieher 1848-1888; Protokolle des Vereins bernischer Armenerzieher 1844-1881. Urkunden. Fotomaterial ("Bilder aus Anstalten", hrsg. für die Landesausstellung Bern 1914).

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Unterlagen in deutscher Sprache

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Die Verzeichnung erfolgte zu einem unbekannten Zeitpunkt durch Karl Lang.


Aktenserien

zum Anfang

Protokolle

Ar 14.1Protokolle
1882-1904
III. Band
Ar 14.2Protokolle
1904-1925
IV. Band
Ar 14.3Protokolle
1925-1935
V. Band

zum Anfang

Protokolle regionaler Organisationen

Ar 14.11Verein ostschweizerischer Armenerzieher
1848-1866
Protokollbuch
Ar 14.12Verein ostschweizerischer Armenerzieher
1866-1888
Protokollbuch
Ar 14.13Verein bernischer Armenerzieher
1844-1855
Protokollbuch
Ar 14.14Verein bernischer Armenerzieher
1856-1881
Protokollbuch

zum Anfang

Verschiedenes

Ar 14.21Urkunden
1914
Urkunde für Ehrenmitglieder
Urkunde der Landesausstellung 1914 in Bern für den Schweizerischen Armenerzieherverein (in Rolle)
Ar 14.22Akten
ca. 1849-1922
„Referate von AnstaltsVorstehern“, handschriftl. Manuskript, 1849/1850. Enthält:
J. Schlosser (auf der Grube): Die Armenerziehungsanstalten und das Leben, 27. Mai 1850
R. Kissling (Thorberg): Ueber Versorgung und Beaufsichtigung der Zöglinge nach ihrem Austritt aus der Anstalt, 8. Juli 1849
B. Loder: Bericht über die Landwirtschaft der Armen-Erziehungs-Anstalt zu Grossaffoltern, 27. Mai 1850
D. Matti (Trachselwald): Wie können die Gemeinden die armen Kinder am zweckmässigsten versorgen (undat.)
D. Matti (Trachselwald): Sind auch vermögliche Kinder in unsere Armenerziehungsanstalten aufzunehmen; in welchen Fällen und unter welchen Bedingungen? (undat.)
Diverse Ansprachen von Präsident Stucki (Frienisberg)
Unterlagen betr. Beteiligung des Schweiz. Armenerziehervereins an der Landesausstellung 1914: Zirkulare, Reglemente etc.
Unterlagen zur Motion Bär betr. Alterspensionen, 1913–1916: Notizen, Korrespondenz, Verschiedenes
Blätter über schweizerische Armenerziehung, zunächst enthaltend die Verhandlungen der ostschweizerischen Armenerzieher, nebst Mitteilungen über neue Stiftungen auf diesem Gebiet. St. Gallen und Bern 1852 [Standort: K 44 a]
Verhandlungen des schweizerischen Armenerziehervereins, nebst Beschreibung der Armen=Anstalten: Sonnenberg bei Luzern, Hochsteig und Rickenhof bei Wattwyl im Toggenburg, Bernrain im Thurgau und Berghof bei Biel, und einigen Referaten aus dem Gebiete der Armenerziehung, St. Gallen 1867
Verhandlungen des Schweizerischen Armenerziehervereins im Jahre 1922, Vierzigstes Heft, Zürich 1922
[vgl. auch: Schweizerisches Sozialarchiv, Berichtsliteratur: Verhandlungen des Schweiz. Armenerziehervereins: K 44a.]

zum Anfang

Bilddokumente

106 digitalisierte Einheiten
Zwei Photobände "Bilder aus Anstalten", herausgegeben für die Landesausstellung Bern 1914 (unter dem Serientitel „Erziehungsanstalten: Schweiz vor 1914“ in die Datenbank Bild + Ton integriert) 106 digitalisierte Einheiten Bilddokumente in der Datenbank
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen