Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 1013

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1964-2010

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 2.1 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Roland Wiederkehr wurde am 27. 01. 1943 in Bern geboren. Von 1968 bis 1987 war er Leiter des 1961 gegründeten WWF Schweiz, den er als erster hauptamtlicher Geschäftsführer vom Ein-Mann-Betrieb zur Organisation mit rund 100 Angestellten entwickelte. Er war auch Mit-Initiator des 1979 gegründeten Verkehrs-Clubs der Schweiz (VCS). 1989 gründete Roland Wiederkehr die Vereinigung der Familien von Strassenopfern (VFS) und später die Stiftung Road Cross, die unter anderem für die Raser-Initiative verantwortlich zeichnete. Bis 2008 war er Geschäftsführer von Road Cross.

Zwischen 1987-2003 gehörte Roland Wiederkehr dem Nationalrat an, zunächst für den Landesring der Unabhängigen des Kantons Zürich. Ab 2000 war Roland Wiederkehr als Parteiloser Mitglied der EVP/EDU Fraktion. Im März 1991 ersuchte er den Schweizer Bundesrat mit einem Postulat, die Gründung einer Internationalen Umweltinstitution "Grünes Kreuz" zu prüfen. 1992 warb Wiederkehr schweizweit mit einer Petition für ein World Green Cross, das im Dezember 1992 in Bern gegründet wurde. Im Juni 1992 sprach sich am Umweltgipfel in Rio de Janeiro auch Michail Gorbatschow dafür aus, eine internationale Organisation zur Bekämpfung von Umweltkatastrophen ins Leben zu rufen. Die beiden Initiativen fusionierten im Juni 1993 in Kyoto zur Stiftung Internationales Grünes Kreuz, mit Gorbatschow als Präsident und Wiederkehr als erstem Direktor, mit Sitz in Genf.

Übernahmemodalitäten

Die Akten wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 06.10.2017 von Roland Wiederkehr übergeben.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält in erster Linie Unterlagen zu verschiedenen Organisationen, die Roland Wiederkehr gegründet bzw. mitgegründet hat oder für die er sich stark engagierte. Ferner sind Akten zu diversen Volksinitiativen vorhanden.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doubletten und Mehrfachexemplare, Folien sowie folgende Zeitschriften, Broschüren und Bücher, die im Schweizerischen Sozialarchiv bereits vorhanden sind:
- Roland Wiederkehr, Dieter Schärer, Beat Kenne: Das grosse WWF-Jugendbuch: mit Tino dem Saurier (121 Seiten), 1975 [Signatur: SOZARCH Hg 672]
- Menschereien: unsere Umwelt fordert 52 Autoren heraus [World Wildlife Fund Schweiz/Jürgmeier, Zürich], 1973 [Signatur: SOZARCH 51255]
- Felix Christ: Henry Dunant: Leben und Glauben des Rotkreuzgründers; Serie: Gelebtes Christentum, 1981 [Signatur: SOZARCH 85413]
- Frederic Vester: Das Ei des Kolumbus: ein Energiebilderbuch mit Begleitbroschüre, [Studiengruppe für Biologie und Umwelt], 1979 [Signatur: SOZARCH GR 3528]
- Rudolf Weber: Lasst uns Energie vom Himmel holen! Was wir von erneuerbarer Energie erwarten dürfen, 1986 [Signatur: SOZARCH Hf 564]
- Panda, Panda-Magazin [Signatur: SOZARCH D 5904]
- Panda Journal [Signatur: SOZARCH N 4246]
- Panda Club [Signatur: SOZARCH WWF CH 3.11.1-WWF CH 3.11.10]
- Naturschutz ist etwas für…, 1970 (d, f) [Signatur: SOZARCH WWF CH 3.15.1]
- Warum es den WWF braucht (d/f/.) [Signatur: SOZARCH WWF CH 3.15.1]
- Der WWF stellt sich vor [Signatur: SOZARCH WWF CH 3.15.1]

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Akten in deutscher, italienischer, französischer, englischer und russischer Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar WWF: World Wide Fund for Nature Schweiz (WWF Schweiz, WWF Suisse, WWF Svizzera)

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im Februar 2018 von H. Villiger bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Grünes Kreuz, Green Cross Schweiz

zum Anfang     Thematische Akten
Ar 1013.10.1Gründungs-Akten
1991-1993 [2004]
1 Mappe, darin:
Grundlagen (f.), Stifter-Liste, Stiftungsurkunde, Petition (Erstunterzeichner), Korrespondenz/Texte, Postulate, Pressekonferenz vom 28.04.1992 in Lausanne, Daten und Fakten (Green Cross), Erklärung der eidg. ParlamentarierInnen, Drucksachen, Programm der Gründungsveranstaltung mit Ansprache, Voten, Appel an den Bundesrat, Pressemitteilung, Finanzen; R. Wiederkehr: History of the Foundation of the Green Cross (aus Schweizer Sicht), August 2004
Ar 1013.10.2Presseartikel zur Gründung
1992-1993
1 Mappe, darin:
Pressespiegel: 18.-24.12.1992 und Februar 1992-Oktober 1993 (deutsch), 16.-24.12.1992 und 16.03.1992-19.06.1993 (franz./ital.)
Ar 1013.10.3Korrespondenz, Texte
ca. 1986-2001
1 Mappe, enth. auch:
Korrespondenz mit Ch. Veillon SA, ca. 1991/92; Texte ca. 1986-1995; Rundbrief Nr. 2, Juni 1992
Ar 1013.10.4Diverse Akten
[1977] 1988-2002
1 Mappe, darin:
Protokolle (u. a. Stiftungsratsausschuss), Jahresbericht 1995, Geschäftsbericht 1997, Postulat/Interpellationen/Begründung, Presseartikel, Vereinbarung, Arbeitspapier Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen, Personelles, Pressemitteilung, Presseartikel 1988-1995, Diverses 1991-2001;
Brief an R. Wiederkehr von der Zentralstelle für Gesamtvereidigung vom 30.03.1992 (enth. auch: Buchausdruck zur Entstehungsgeschichte des Roten Kreuzes und Kopie des Bulletins: Société Henry Dunant, Nr. 2, 1977)
Weltgipfel "Umwelt und Entwicklung" (UNCED) Juni 1992, (Konzept der Aktionen 1992 für die Schweiz)
Reaktionen der anderen Schweizer Natur- und Umweltschutz-Organisationen, 1992
R. Wiederkehr: Das Internationale Grüne Kreuz (Vortrag), Luzern, 27.04.1993
Das Grüne Kreuz in der Zeitschrift Facts, September 1996
Earth Charter Initiative: Earth Charter Launch, 29th June 2000: Mappe enth. Buch: Human Rights Environmental Law and the Earth Charter [Boston Research Centre for the 21th Century], 1998
Die Erd-Charta: Final Version vom 24.03.2000 [Earth Council]
Grünes Kreuz der Umwelt/World Green Cross (Broschüre), 10 Seiten, undatiert
Ar 1013.10.5Akten Bund/Focus
1992-1996
1 Mappe, darin:
Akten Focus: Vertrag, Kurzprotokoll, Diverses, 1994-1996; Akten Ph. Roch BUWAL, 1993; Umweltministertreffen, April 1993; Besprechungsnotiz (SESAG), 1993;
Akten SKH: Communiqué, Referat von W. Fust, Diverses, 1993/94
Akten Bundesrat: Korrespondenz mit Ruth Dreifuss und Flavio Cotti, Ansprache von Adolf Ogi, Schlussbericht der Vereinten Nationen, Rio 03.-14.06.1992
Ar 1013.10.6Akten Stiftungsrat
ca. 1991-1999
2 Mappen, darin:
Protokolle Ausschuss mit Beilagen, 1994-1997; Berichte, Finanzen, Medien, Adressen, Akten Parlamentarische Gruppe, Vereinbarungen, Korrespondenz mit R. A. Leder, SR-Mitgliedern, Green Cross International und mit möglichen Sponsoren; Vertrag Veillon, Akten Schweiz. Friedensstiftung, Infos zum Miltox-Projekt, Presseartikel, Concept for Environmental Education Russia; Diverses
Ar 1013.10.7CWC Kampagne
ca. 2000-2001
1 Mappe, darin:
Bericht zum Business-Plan, Pressemitteilungen, Presseartikel,
Protokoll der Sicherheitspolitischen Kommission, 09.04.2001
Motion Paupe/Imhof, Antworten zur Stellungnahme des Bundesrates, 15.11.2000; Motion Lisbeth Fehr
Summary of Green Cross President M. S. Gorbachev's speech before Swiss Parliament in Bern, 12.12.2000
International Campaign to enforce the implementation of the Chemical Weapons Convention: Project description, Agenda, Sitzungsnotiz, Monatsberichte,
Ar 1013.10.8Projekte, Kampagnen, Aktionen, Veranstaltungen
1992-2012
1 Mappe, darin:
Green Cross-Programm "Agent Orange" in Vietnam: Projektbeschrieb, Presseartikel, Diverses, ca. 1997/98
Flyer und Zeitung zu Benefiz Konzerten und Open Airs auf dem Berner Bundesplatz, 1997-2012
Wetten dass…, Spendenaktion für kranke Kinder, 1996
Aktion Tschernobyl, 2006
Kampagnen: Wasser ist Leben und Campaign for the destruction of Chemical Weapons CW in Germany
Klima-Kampagne und Petition Malediven, 1992
Projekt: Green Cross Youth and Jungendaustausch Schweiz-GUS, 1997
Ar 1013.10.9Legacy Projekt
ca. 1993-2003
2 Mappen, darin:
Zwischenbericht, Korrespondenz, Postulat Rochat, Agreements, Memorandum, Texte, Presseartikel, Buch- und Zeitschriften Ausdrucke, The Chemtrust-Programme,
Präsentation Green Cross für Bundesrat Joseph Deiss, 09.06.1999
Report of the Kambraka-Hearing, 14.-16.05.1996
Environmental Legacy of Wars Programme (annual report), 1999
Genfer Zentrum für Sicherheit (Broschüre, 24 Seiten), ca. 1997
Ar 1013.10.10Chemiewaffen Abrüstung
ca. 1994-2004
2 Mappen, darin:
Verträge, Projekt-Vorschläge VBS-Green Cross; Korrespondenz zwischen Sergei K. Shoigu und R. Wiederkehr, 1994; Projekt Chemtrust-5, 1997; Akten zu Gift- und Atommüll; Akten zur weltweiten Chemiewaffen-Abrüstung; Buch- und Zeitschriften-Ausdrucke zum Thema: Chemical and Biological Weapons (engl.), ca. 1993-2005; Plutonium Schmuggel Affäre; Presseartikel ca. 1990-2004;
Environment, Wars and Conflict: Disarming and Cleaning Up (16 Seiten)
Vernichtung chemischer Kampfstoffe des Lagers bei Kambarka Russland, 1994-1996
Ar 1013.10.11Atom (Broschüren)
ca. 1988-1990
1 Mappen, darin:
Lehrerdokumentation: Atom, [Arbeitsgruppe Kinder und atomare Bedrohung], Herbst 1988
Thomas Flüeler: Einstieg heisst Ausstieg: Für eine zukunftsgerichtete Energiepolitik ohne Atomenergie, Dezember 1989
Gute Argumente zum Thema: "Strom ohne Atom", (Faktenordner), Olten 1990
Radioaktivität und Strahlenschutz [Bundesamt für Gesundheitswesen], Bern, Dezember 1990
12 Fragen und 12 Antworten von 12 Persönlichkeiten, (Ja AKW Baustopp für 10 Jahre)
Atomenergie? Ärzte informieren, undatiert
Ar 1013.10.12Akten: Nuklear
[1984] 1995-2001
1 Mappe, darin:
Protokoll der Sicherheitspolitischen Kommission, Januar 2001; Vorstösse 1995-2001, Texte, E-Mails, Presseartikel,
Für gleich lange Spiesse: Ein sorgenvolles Vorwort von R. Wiederkehr (Pressegespräch in Bern), 26.06.1984
Akten: World Health Organization (WHO), (Presseartikel, Texte), 1999-2000
Akten: International physicians for the prevention of nuclear war (IPPNW), 1999-2000)
Akten: Depleted Uranium (Tests, Presseartikel), 2000/2001
Ar 1013.10.13Presseartikel/Broschüren Tschernobyl
ca. 1996-2001
2 Mappen, darin:
Educational TV Unit European Broadcasting Union Web Catalogue, 02.05.1998
Foreign Diplomats Call to Increase Aid to Russia for Chemical Weapons Scrapping, 12.06.2001
Ar 1013.10.14Akten Tschernobyl
ca. 1996-2000
1 Mappe, darin:
Korrespondenz, Texte, Aktion Therapielager in Sveltlogorsk, 10 Jahre Tschernobyl: Junge helfen Jungen 1996, Diverses,
Tschernobyl: Das tödliche Erbe: Eine Reportage von Beobachter-Redaktor Ueli Zindel (Sonderdruck), Nr. 8, 1998
Chernobyl: A continuing catastrophe, [United Nations], New York and Geneva, 2000
Aidons les victimes [Croix Verte Suisse], undatiert
10 Jahre Tschernobyl/40 Jahre Kalter Krieg: Wir helfen direkt [Green Cross Schweiz], undatiert
Jetzt erst recht: Tschernobyl ist nie Vergangenheit [Green Cross Schweiz], undatiert
Akten zum Projekt SocMed (Social Medical Care) in Weissrussland und Russland: Medienkonferenz vom 16.04.1998 (zur Ausstellung "Hoffnung stirbt zuletzt"); Vortragsreihe von Green Cross mit den Leitern des Mutter und Kind Programms in Weissrussland (12 Jahre nach Tschernobyl: Der plötzliche Tod auf der
Strasse…); CD mit Fotodokumenten (Semjon Buktschin)
Ar 1013.10.15Zeitschriften
1998-2004
1998-2004
1 Umschlag, darin: Magazin Green Cross (einzelne Ausgaben, Nr. 1/August 1998-Juni 2004
Ar 1013.10.16Broschüren Green Cross Schweiz
2000-2005
1 Umschlag, darin:
Wir stellen uns vor (Mappe mit Broschüren und Blättern), [ca. 2000]
Green Cross Nachrichten, November 2005
Green Cross stellt sich vor (Mappe mit mehreren Blättern), undatiert

zum Anfang

Grünes Kreuz/Green Cross International (GCI)

zum Anfang     Thematische Akten
Ar 1013.20.1Military Toxics
ca. 1993-2000
1 Mappe, darin:
Memorandum, Korrespondenz, Besprechungsnotiz, Texte, The Military Toxics Concept,
Military Toxics Meeting in Russland vom 07.-17.07.1994
Lorenzo Amberg: Bericht über Green Cross International (GCI): Meeting in Russland
Recommendations for Green Cross Fundraising (35 Seiten), 07.04.1997
Feasibility and Planning Study Report, (53 Seiten mit Anhang, Kopie), June 2000
Chemtrust Vision: Die Welt von der Geisel der Chemiewaffen befreit, (10 Seiten), 18.05.1999
Reisebericht Moskau, 30.05.-10.06.1995
Ar 1013.20.2Diverse Akten
ca. 1992-2004
Mappe 1, darin:
Weihnachtsaktion, Agreements, Presseartikel, CWC-Kampagne, Staff Rules and Regulations, June 1993;
Korrespondenz (u. a. mit Gorbachev), ca. 1992-1998
Eröffnung einer internationalen Umweltschutzorganisation "Green Cross" in Den Haag
Response Network for Environmental Disasters, March 1995
Postulat R. Wiederkehr: Internat. Umweltsituation "Grünes Kreuz"
The Founding speech of Green Cross by President Mikhail Gorbachev, Kyoto, 20.04.1993
Mappe 2, darin:
Preamble, Committee Meetings 1996, Memorandum, Reports, The Globe Programme 1996, Programme d'activités 1996/97, Presidency Meeting 1999, Korrespondenz, Presseartikel, Agreement between WWF International and Green Cross International 1999; Diverses
Mappe 3, darin u.a.:
Komsomolets Foundation Pilot Project 1993 (Basis Project Execution Plan), June 1993
Towards an International Green Cross, April 1993
Akten zum World Earth Forum, 2000-2002
Forum for Chemical Weapons Destruction: Minimising Risks to Implementation of the Global Partnership Initiative, Geneva, 26-27 June 2003
The fourth International Global Forum Conference Kyoto, 20.04.1993
Quarterly report of the Executive Director to the Board of Trustees, April to June 1993
Ar 1013.20.3Management Report of the Board of Trustees
ca. 1994-1996
1 Mappe, darin:
Teilnehmerlisten, Preamble, Stellungnahme, Protokoll, Telefonnotiz A. Eggenberg,
Schwerpunktthema: "Genf vertraut auf Umwelt und nachhaltige Entwicklung" [BUWAL Mediendienst Um-Welt Schweiz], 2/1996
Ar 1013.20.4Fusion World Green Cross mit International Green Cross
ca. 1991-1997
1 Mappe, darin:
Korrespondenz mit Akio Matsumura und anderen; Pressemitteilungen, Vorgespräche Bylawas, Foundation of the merged Green Cross (texts); Postulat, Geschäftsreglement, Statement by President Gorbachev, 15.01.1991; Opening of offices in Den Haag und Geneva
Ar 1013.20.5GCI Board
1993-1994
1 Mappe, darin:
Operating Team (Protokolle), 1993/94; Strategie Group Reports, Coopers and Lybrand, 1993; Medien, Korrespondenz, Finanzen, Board Quarterly Reports, Executive Committee (EcCo): National Presidents Meetings 1993/94
Ar 1013.20.6Green Cross Russland (Estonia)
1994-2001
1 Mappe, darin: Kontakte zu Russland, Education 1998-2001,
Goals, Principles and Projects of Green Cross Estonia (Dokumentation mit Fotos), Oktober 1994
Ar 1013.20.7Broschüren Green Cross International
1993-2002
1 Mappe, darin:
Not authorized working paper: About a project of UNESCO Patricom, a Possible partner for the Green Cross, 1993
Netzwerkanalyse, ca. 1996
Green Cross Youthletter: International Environmental Bulletin May 1998
Rehabilitation and education camps Searchland (ISKANIA) for the children from Chernobyl area of Belarus, Russia and the Ukraine, July-August, Minsk 1999
Mother and Child Program: Final Report, Minsk 1999
Give humanity a chance - give the earth a future: 2000 Annual Report
Newsletter, May 2000-Summer 2002 [lückenhaft]
Give humanity a chance - give the earth a future (Infoblatt)
Donnons une chance à la terre (Infoblatt)

zum Anfang

Vereinigung für Familien der Strassenopfer (VFS)/ Road Cross

zum Anfang     Thematische Akten
Ar 1013.30.1Vorstösse und Begründungen/Motionen
ca. 1989-2009
1 Mappe, darin:
Motionen (Raserei/Strafmass), ca. 2007-2009; enth. auch: Presseartikel, Akten Innere Sicherheit, Leistung/Beschränkung Motorenstärke, ca. 1989-2003
Ar 1013.30.2Sektionen (AG, BS, BE, SG, SO, LU)
ca. 1991-1999
2 Mappen, darin:
Protokolle, Statuten, Korrespondenz, Adresslisten, Presseartikel, Pressekonferenzen, Pressemitteilungen, Demo Kriens, Diverses
Ar 1013.30.3SVG-Revision (Strassenverkehrsgesetz)
ca. 1992-2000
1 Mappe, darin:
Stellungnahme, Presseartikel, Pressemitteilungen, Vernehmlassungen, Botschaft zur Änderung des SVG, 1999;
Unterlagen zu den Pressekonferenzen vom 22.02.1994 (d./f.) und vom 24.05.1996
Argumentarium für wirksame Ordnungsbussen
Das ADMAS-Modell: Der Schweizer Weg zu einem Minimaltarif für den Ausweisentzug
2-Phasen-Modell der Fahrausbildung (BfU), Bern 1999/2000
Ar 1013.30.4Geschäftsstelle
ca. 1999-2001
1 Mappe, darin:
Protokolle 1999-2001; Statuten 1997-2002; Korrespondenz Vorstand, Personelles, Verfügung, Monats- und Jahresberichte, Bericht über die Prüfung der Kostenanteile an die Opferhilfe an die VFS Sektion Zürich, 25.10.2000 (31 Seiten)
Ar 1013.30.5Diverse Akten
1990-2009
Mappe 1, darin:
Akten ca. 1988-2009: Mitteilungen, Jahresrechnungen, Interner Zwischenbericht, Pressekonferenzen, Texte, Leserbrief, Korrespondenz ca. 1996-2009; Verfügung Steuerbefreiung, Europäische Verkehrssicherheits-Woche, 01.-07.10.1990; Aktion für Verkehrssicherheit 02.10.1999; Akten Association des familles des victimes de la route (Statuten, Diverses), ca. 1988-1996
Mappe 2, darin: Akten 1990-2009: Protokolle 1990-2007 [lückenhaft]; Tätigkeitsberichte 1992-2005 [lückenhaft]; Stiftungszweck/Strategie, Organisations-Reglement, Urkunde, Statuten vom 06.04.2002; Volksinitiative "Kampf gegen Raser", ca. 2008-2009; Flyer, Aufkleber, Akten zur Krisenintervention
Ar 1013.30.6Expertenrat
2005-2008
1 Mappe, darin:
Mitgliederliste AG Geschwindigkeit, Presseartikel, E-Mails, Kampagne Geschwindigkeit-Vernehmlassung Expertenrat; Positionspapier zum Thema: Geschwindigkeit im Strassenverkehr; Wahl von R. Wiederkehr in den Expertenrat; Sicher leben [BfU], Nr. 1, 2008; Geschwindigkeit (Factsheet BfU), 28.02.2008;
Speed Management: A road safety manual for decision-makers and practitioners, 2008
Entwurf Kampagne "Geschwindigkeit im Strassenverkehr" 2009-2011
Besprechung zwischen Netzwerk Kind und Verkehr und BfU
Ar 1013.30.7Kinder im Strassenverkehr/Fussgängerstreifen
ca. 1983-2005
1 Mappe, darin:
Vorstösse, Korrespondenz, Texte, Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Presseartikel ca. 1991-2001; Verkehrsunfall-Statistik,
Daniel Sauter: Flanieren durchs urbane Verkehrschaos (Vortrag), 25.03.1994 in Lindau
CD: RC-Werbespot, CD: Espresso "TCS-Elternbroschüre", Sendung vom 03.04.2001 Redaktion: Ruedi Welten
Ar 1013.30.8Fussgänger/Passive Reflektoren
1995-2004
1 Mappe, darin:
Drucksachen, Korrespondenz/Mails, Presseartikel, Vorstösse, Fonds, technische Systeme
Ar 1013.30.9Road Kids
ca. 2003-2007
1 Mappe, darin:
Road Kids Comic Heft, Spielplan (für Würfelspiel), Aufkleber, Information: Verkehrserziehung Kindergarten; Strassen-Musical, 2003; 2 CDs: Umfahrung Birmensdorf 2006 und Video mit Unfallbildern, 2007
Ar 1013.30.10Tempo 30
ca. 2000-2001
1 Mappe, darin:
Presseartikel, Interpellationen, Mails, Leserbrief, Vernehmlassungen, Analyse der eidg. Abstimmung vom 04.03.2001; Verhandlungen "Strassen für alle" (Volksinitiative); Argumentarium: Tempo 30 schützt Leben [VCS], 2000; Tempo 30 in der Gemeinde: Hintergründe – Erfahrungen – Vorgehen [Leitfaden, BUWAL], 2000
Ar 1013.30.11UDS Black Box
ca. 1998-2003
1 Mappe, darin:
Presseinformationen, Presseartikel, Texte, Korrespondenz/Mails, Vorstösse, Crash Tests 2000 in Wildhaus [DEKRA]; Presseartikel zur Blackbox;
Europäisches Verkehrssicherheitsprojekt [Institut für Verkehr und Umwelt, Baden-Württemberg], (19 Seiten)
Informationsmappe zum Polizeitag: "Blackbox – ein Beitrag zur Verkehrssicherheit", 07.07.2000
Postulat Wiederkehr: Blackbox für Automobile 01.09.1999
Ar 1013.30.12Offroader, Rammbügel, R. Strassfeld
ca. 1993-2006
Mappe 1, darin:
Vorstösse, Korrespondenz, Presseartikel
Mappe 2, darin: Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Presseartikel, Aktennotiz, Vorstösse von R. Wiederkehr; Diverse,
Crashtests in Wildhaus: "Sicherheit auf Abwegen"! [DEKRA und Winterthur], 2001
VCS-Zeitung: Geländewagen: Eine gefährliche Wucht, Nr. 1/2 Januar-Februar, 1999
Volkshaus 23./24.01.1999: Swiss Sound Mobility Festival (Programmheft)
Mappe 3, darin: Statistiken, Korrespondenz/Mails (R. Strassfeld); diverse Fälle, Pressespiegel zum Thema: Tempo, 02.06.1995; Interpellation Wiederkehr: Aufhebung der Registrierung von Strassenverkehrsdelikten; 4x4: Schweizer Allradmagazin, März/April 2001
Ar 1013.30.13Kampagnen
1996-2008
1 Mappen, darin:
Präventionskampagnen (Texte von R. Wiederkehr, Drucksachen, Diverses), ca. 1996-2006;
Präventionskampagne: Drogen, Alkohol und Raser am Steuer (Text, Presseartikel, 2 CDs: Unfallprävention und Bewältigung 2006 und Kanal K Klips, Spotlight "Autoraser", 25.03.2008)
Ar 1013.30.14Alkohol und Drogen am Steuer/Promille-Grenze
ca. 1995-2007
Mappe 1, darin:
Akten: ca. 1995-2007: Frühjahrssession: Blutalkoholwerte im Strassenverkehr: Presseartikel, Pressemitteilungen, Plädoyer Fall Th. L. vom 27.04.2006; Projekt Tandem Taxi, 2008; Text: Tatwaffe Alkohol (24 Seiten), 2001; Dokumentation Anti-Schleuderschule Regensdorf; Bericht zu Promis mit Alkohol am Steuer
Mappe 2, darin:
Akten: ca. 1997-2003:
Rudolf Hauri-Bionda: Fahren unter Einfluss von Drogen und Medikamenten: Ein Problem oder nur ein Modewort? [Sonderdruck aus "Schweiz. Zeitschrift für Strafrecht"), Heft 3, 1997
Verkehrsmedizinische Fragestellung in Spital- und Praxisalltag: Fahrfähig? [Separatdruck "Therapeutische Umschau], Heft 5, 1997
Postulat Wiederkehr: Lenken eines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss und actio libera in causa, 08.10.1999
Argumentarium zur verdachtsfreien Atemalkoholkontrolle [BfU], 2000
Verkehrssicherheits-Kampagne 2004 (drink or drive)
MEDRALEX – Eine moderne Strategie zum polizeilichen Erkennen und medizinischen Nachweis von Fahrunfähigkeit [Sonderdruck, "Aktuelle Juristische Praxis"]
Argumentarium zur Herabsetzung der Promille-Grenze
Ar 1013.30.15Akten diverser Organisation (Opferhilfe, Verkehrssicherheit)
ca. 1988-1991
1 Mappe, darin:
Diverse Akten zu folgenden Organisationen: Weisser Ring; Brief betr. Tel. 143 (Dargebotene Hand); Ständige Strassenkommission; Commission oft he European Communities;
Arbeitsgemeinschaft Gesundheit und Sicherheit auf der Strasse
VCS: Präventionsprogramm (enth. auch Broschüre: Eine Aktion der Vorsorge und Information über Suchtgefahren, Zürich, undatiert)
Schweizerische Vereinigung für hirnverletzte Menschen (SVHM)
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft zur Eingliederung Behinderter
Arbeitsgemeinschaft für Verkehrssicherheit (AGV/CSR)
Ar 1013.30.16Opferhilfe
ca. 1993-2003
1 Mappe, darin:
Bundesgesetz (24.09.2002) und Verordnung (23.12.1997) über die Hilfe an Opfern von Straftaten; Rechtsschutzversicherung (Protekta); Pressekonferenz, Pressemitteilungen, Presseartikel, Konzept der Beratungsstelle für Verkehrsopfer; Statuten des Vereins VSF, 31.01.1998; Diverses
Ar 1013.30.17Presseartikel
ca. 1988-2009
2 Mappen, darin:
Artikel zu folgenden Themen: Unfälle mit älteren Menschen; Raser-Unfälle und Strafmass; revidiertes Strafrecht; Road Cross Schock-Kampagne; Interview mit R. Wiederkehr; 2-Stufen Führerausweis; Tempokleber; Höhere Steuern für schwere Autos; Strassenentschärfung; enth. auch einzelne Leserbriefe und Interpellationen
Ar 1013.30.18Diverse Verkehrsunfälle/Strafverfahren
ca. 1964-2009
3 Mappen, darin:
Gerichtsurteile, Strafanzeigen, Begründungen, Anklageschriften, Polizeirapporte, Presseartikel, Korrespondenz/Mails, Brief an R. Wiederkehr mit Beilage, Titel: Sind Sie der Freund dieser Frau? Schilderung eines Unfalles und die Zeit danach); Diverses
Ar 1013.30.19Diverse Verkehrsunfälle/Strafverfahren
ca. 2002-2010
4 Mappen, darin:
Medienmitteilungen/Pressekonferenzen, Strafbefehle, Urteile, Berufungsverhandlung, Arzt- und Polizeiberichte, Texte (Rechtsprechung), Gutachten, Korrespondenz/Mails, Diverses
Ar 1013.30.20Broschüren
1989-2009
1 Mappe, darin:
Geschwindigkeit – der überhitzte Augenblick [du, Die Zeitschrift der Kultur], Nr. 4, April 1989
Es war einmal das Auto [Das Magazin, Tages Anzeiger], Nr. 27, 04.-10.07.1998
Was tun? Ratgeber für Strassenverkehrsopfer und ihre Familien [AFR/VFS], 2. Auflage, Oktober 1998
Road Peace.ch: Offizielles Mitteilungsblatt für Interessierte, Spender, Gönner und Mitglieder der Schweizerischen Vereinigung für Familien der Strassenopfer, November 2001
Tempo Teufel: Der Wahnsinn am Steuer [Das Magazin, Tages Anzeiger], Nr. 21, 30.05.2003
Road Cross: Partner für Sicherheit, Januar 2008
Roland Wiederkehr (Mitautor): Strassenverkehr, Auto und Kriminalität [Schweiz. Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK), Band 25, 2008
Schluss damit! Pro Tag ein Toter auf Schweizer Strassen – höchste Zeit, Gegensteuer zu geben [Beobachter], Nr. 2, 23.01.2009
Das alltägliche Leid auf unseren Strassen vermindern und vermeiden [VFS], undatiert

zum Anfang

WWF

zum Anfang     Thematische Akten
Ar 1013.40.1Jugendarbeit/Waldjugendwoche
ca. 1984-1986
1 Mappe, darin:
Protokolle, Notizen, Korrespondenz, Projektbeschrieb, Planungs-Unterlagen, Presseartikel, Konzept für die Jugendarbeit; Fotodokumente der Waldjugendwoche; WWF Rosswagen: "Wald erläbe", Erzählung und Kommentare zum Ausstellungsbuch: "Eine Eiche erzählt"; Schlussbericht Projekt Rosswagen; Beschluss der Geschäftsführung
Ar 1013.40.2Diverse Akten
1972-1990
1 Mappe, darin:
Klausurtagung vom 21./22.06.1985; Stiftungsurkunde, Motivationssitzung, Korrespondenz;
WWF-Kampagne "Natur freikaufen" [Donauauen], (Pressespiegel, ca. Sep.-Nov., Pressinformationen, Pressekonferenz vom 13.09.1989)
Ar 1013.40.3Broschüren WWF Schweiz
1981-1996
1 Umschlag, darin:
Jugendarbeit, Jugendgruppen: Handbuch für WWF Sektionen, Kapitel 8, 1981
…und was spricht dagegen. Ein Argumenten-Katalog, Dezember 1983
Rundschreiben (d./f./i.), 1986
Infoblätter zu Wohngifte, Batterien und Reinigungsmittel, [WWF/SGU/SBN], 1987 (enth. auch Presseartikel: Giftalarm in der guten Stube [Stern, Heft Nr. 2 vom 05.01.1989 und Postulat Wiederkehr: Wohngifte]
WWF-OEKO-Merkblatt (Thema: Garten/Bio), Nr. 6, 8 und 10 [ca.1987]
Erläuterungen zur Stoffverordnung: Texte zum Umweltschutzgesetz, Bern, März 1988
Jahresbericht des WWF Schweiz 1989/1990
WWF aktuell: Die WWF Klimaschutz-Kampagne 1993/1994
Ideen Kiste (Panda Club), Februar 1994
Reflets des activités du WWF en 1995/1996 (Rapport annuel illustré)
Panda: Umweltgerecht und fair – Frühling 1996 (Bestell-Katalog für WWF Artikel)
Konsum & Umwelt: Mit Aktion gesünder essen, Nr. 1, März 1996
Der Natur helfen: Mitmachen beim WWF (Faltblatt, undatiert)
Ar 1013.40.4Broschüren WWF International
1985, 1990
1 Umschlag, darin:
Cardbury’s Wildlife Project Book, [Produced in association with Word Wildlife Fund], 1985
Art & Craft: Animals to make, [Edited by Mary-Jane Wilkins], 1985
WWF Partner für die Umwelt, [WWF Deutschland], 1990
WWF News: The International Magazine of World Wildlife Fund for nature, No. 88 March/April 1994
Was ist der WWF? (31 Seiten, undatiert), [WWF Deutschland]

zum Anfang

Initiativen

Ar 1013.50.1SBB-Initiative, Rothenthurm-Initiative, Atomschutzinitiative, Energie-Initiativen
ca. 1975-1998
Mappe 1, darin:
Atomschutz und Energie Initiativen, Akten ca. 1981-1984: Propagandamaterial, Presseartikel, Rundbriefe, folgende Broschüren:
Wolfgang N. Naegeli: Energie [aus Panda 1/1975]
Sonnenenergie der Schweiz [Schweiz. Vereinigung für Sonnenenergie (SSES)], 01.09.1979
Das Fola-Dossier: Argumente gegen die Sackgasse, [Forum für eine umweltgerechte Energie], Olten, Juni 1985
Der Spiegel: Wasserstoff und Sonne, Energie der Zukunft, Nr. 34, 17.08.1987
Energiewende Schweiz: Entwicklungspolitisches Plädoyer für eine ökologische Steuerreform, [Süd-Magazin], 6/1998
Für eine sichere, sparsame und umweltgerechte Energieversorgung, [Überparteiliche Bewegung gegen Atomanlagen], undatiert
Energie Zukunft: Eine umweltfreundliche Energieversorgung ist möglich! [SBN, SES, SGU, SSES, SVV, WWF], undatiert
L'Energie solaire [WWF], undatiert
Überleben (Texte), eine Ausstellung des WWF, undatiert
Mappe 2, darin: Akten zur Rothenthurm-Initiative, ca. 1987-1991: Vorstösse, Brief, Drucksachen, Presseartikel, Unterlagen Gegner, Urteil des Schweiz. Bundesgerichtes vom 25.07.1986; Die Hoch- und Übergangsmoore der Schweiz (Berichte), Nr. 281, Juni 1986; Argumenten-Katalog (Befürworter), Oktober 1987
Mappe 3, darin: Akten zur SBB-Initiative, ca. 1987-1991: R. Wiederkehr: Pro-Referat für SVP-Delegiertenversammlung vom 19.01.1991; Texte, Pressemitteilung, Presseartikel, Resolution, Motion, Diverses

zum Anfang

Monographien

SOZARCH Hg 1752The greening of Gorbachev [Green Cross], 02.03.2001
SOZARCH Hg 1753Alternative Energie-Anlagen der Schweiz: Panda Report [WWF Schweiz], 1979
SOZARCH Hg 1754Radiacionnoe naslecie cholodnoj vojny [Redaktion] V. N. Samosjuk, [Rezensent] S. Robinson. – Moskva: Rossijskij Zelenyj Krest, 1999
SOZARCH Hf 5942Floating nuclear power plants in Russia: A treat to the arctic, world oceans and non-proliferation treaty, [Green Cross Russia], 2004
SOZARCH Hf 5943Reiner Braun, Günther M. Handke: Michail S. Gorbatschow zum 75. Geburtstag, 2006,
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen