Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar IP

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1996-2004

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 6.0 m


Kontext

Abgebende Stelle

Zentralsekretariat Unia, Weltpoststrasse, 3000 Bern 15

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Der Verein "Gewerkschaftshaus" wurde 1996 gegründet und diente als Plattform beziehungsweise als Steuerungsinstrument, um die Struktur der geplanten interprofessionellen Gewerkschaft auszuarbeiten sowie den gesamten Fusionsprozess zu organisieren. Im Oktober 2004 ging schliesslich die Gewerkschaft Unia aus dem Zusammenschluss der Gewerkschaften SMUV, GBI und VHTL hervor. Kurz darauf wurde auch der Verein "Gewerkschaftshaus" aufgelöst.

Für die Bildung einer interprofessionellen Gewerkschaft gaben zum einen gewerkschaftspolitische und zum anderen organisatorisch-technische Überlegungen den Ausschlag. Der Dienstleistungs- beziehungsweise Tertiärsektor lag brach. Der VHTL vermochte diesen Sektor nicht genügend zu organisieren. Bereits 1996 gründeten die Gewerkschaften SMUV und GBI die auf den Dienstleistungssektor gerichtete Tochterorganisation unia. Sie konnte jedoch nur mit intensivem Support von SMUV und GBI betrieben werden und wurde von Beginn weg vom VHTL als Konkurrenzprodukt wahrgenommen. Die unia diente dennoch als Modell für die Organisation des Dienstleistungssektors. Für eine Fusion spielten aber auch organisatorisch-technische Komponenten eine Rolle. Die gewerkschaftlichen Presseerzeugnisse der Vorgängergewerkschaften sollten in den drei gemeinsamen Publikationen work, Evénement syndical und area zusammengelegt werden. Demnach unterstanden die für die Presseerzeugnisse und die Informatik (Share IT) zuständigen Gesellschaften auch dem Verein "Gewerkschaftshaus".

Die grossen Herausforderungen des Fusionsprozesses waren:

- Struktur des Zusammengehens: Holding oder Vollfusion. Der Entscheid zugunsten einer Vollfusion geschah primär aus wirtschaftlichen Überlegungen, da eine Holding nicht genügend Synergiepotential zu bieten schien.

- Integration des VHTL: Anfang 2000 nahm der VHTL Einsitz in den Verein (ohne formelle Rechte).

- Organisation der Sektorpolitik: Wie die Sektoren aufgeteilt werden sollten und wie viele Sektoren es geben sollte, waren gewichtige Fragen. Am Schluss entschied man sich für vier Sektoren: Bau, Industrie, Gewerbe, Tertiär. Der Organisation der Sektoren kam auch deshalb viel Bedeutung zu, da ihren repräsentativen Organen, ein Vorschlagsrecht für Mitglieder der Geschäftsleitung (GL) zukam.

- Fragen des Fusionsvollzugs im Detail, etwa in juristischer und finanzieller Hinsicht.

- Die Frage des Hauptsitzes: Der Hauptsitz der Gewerkschaft Unia blieb bis zuletzt umstritten. Zürich oder Bern? Die Nähe zur Romandie, die Infrastruktur und die Nähe zur Bundespolitik und zum Parlament gaben schliesslich den Ausschlag für Bern.

- Die Platzierung der gewerkschaftlichen Presseerzeugnisse: Wie können die Presseerzeugnisse der Gewerkschaft in der allgemeinen Medienlandschaft Gewinn bringend platziert werden (Abonnenten, Inserate)?

Die folgenden Projekte waren für die Organisation der Struktur der interprofessionellen Gewerkschaft Unia zentral: Sektorpolitik, Kommunikation, Dienstleistungs- bzw. Tertiärsektor, Mitglieder, Gewerkschaftspolitik, Regionen/ Sektionen

Bestandesgeschichte

Die Akten wurden von den einzelnen Leitern der Teilprojekte abgeliefert. In den Beständen der Gewerkschaften SMUV, GBI und VHTL befinden sich ebenfalls, teilweise parallele Unterlagen zum selben Prozess (vgl. Archivplan: 06D Gewerkschaftshaus).

Für das Verständnis des Fusionsprozesses sind ausserdem die Kongressakten der drei Gewerkschaften in diesem Zeitraum von grosser Bedeutung. An den Kongressen wurde über die Struktur der künftigen Gewerkschaft orientiert und diskutiert und schliesslich auch abgestimmt.

Übernahmemodalitäten

Übernahme im Rahmen des Archiverschliessungsprojektes Unia Fusion im Sommer 2007

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Archivplan wurde auf die spezifische Struktur des Bestandes zugeschnitten, orientiert sich in der allgemeinen Struktur aber an den übrigen Archivplänen für die Gewerkschaften

Bewertung und Kassation

Ausgeschieden wurden Doppel- und Mehrfachexemplare.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die Akten bleiben bis auf weiteres am Sitz der Gewerkschaft Unia in Bern. Über die Einsichtnahme entscheidet die Unia-Geschäftsleitung.

Sprache/Schrift

Unterlagen vorwiegend in deutscher und französischer Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH SMUV: Archiv der Gewerkschaft, Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen
SOZARCH GBI: Archiv Gewerkschaft Bau und Industrie
SOZARCH VHTL: Archiv des Verbandes der Handels-, Transport- und Lebensmittelarbeiter der Schweiz (VHTL)
SOZARCH unia: Archiv der unia, die Dienstleistungsgewerkschaft

Veröffentlichungen

Andreas Rieger u.a. [Hrsg.], Gewerkschaften im Umbruch. Eine Analyse der Fusion zur Grossgewerkschaft Unia, Zürich 2008

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Geordnet und verzeichnet im Rahmen des Archiverschliessungsprojektes Unia Fusion durch fokus AG, Zürich, im Frühsommer 2007.


Aktenserien

zum Anfang01

Gremien, Leitung

zum Anfang     01AVorstand Verein Gewerkschaftshaus
Unia Fusion IP 01A-01Vorstand: Protokolle
1998-2004
Einladungen, Pendenzenlisten, Projektbeschriebe
Provenienz: Michael von Felten
2 Teile
Unia Fusion IP 01A-02Planung, Controlling, Riskmanagement
2003-2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01A-03Budget, Rechnung, Revisionsberichte
1998-2003
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01A-04Vorstand: Protokolle
1998-1999
Provenienz: Werner Funk
zum Anfang     01BGemeinsame Gremien GBI/SMUV
Unia Fusion IP 01B-01Gemeinsame Geschäftsleitung (GL) SMUV/ GBI: Protokolle, Einladungen
2002-2005
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01B-02Gemeinsamer Zentralvorstand (ZV) und Landesdelegiertenversammlung (LDV) SMUV/ GBI: Protokolle
2002-2005
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01B-03Gemeinsame Gremien: GL/ ZV/ LDV: Protokolle, Projektunterlagen (vor 2002)
1998-2002
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01B-04Projekt Gewerkschaftshaus
1997-2001
Darin: darin u.a. Grundsatzerklärung, Leitung, Gewerkschaftspolitik etc.
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 01B-05Gewerkschaftspolitik: Richtungsbestimmung von A. Rieger
1999
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 01B-06Gutachten in Sachen Gewerkschaftsfusion (Verf. Prof. Dr. Wolfgang Portmann)
2004
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 01B-07Interprofessionelle Gewerkschaft IPG: Konzept
2002
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 01B-08Konzept Gewerkschaftshaus SMUV/GBI
1997-1999
Darin Standortbestimmung 1999
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 01B-09Evaluation der Projekte des Gewerkschaftshauses SMUV/GBI 1997-2000
2001
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 01B-10Projekt Unia: Strategie Integrationsphase, Entwicklungsprozess; Standort
2004
Darin u.a. Bericht von Andreas Erb; Bericht Verhandlungsdelegation an GL von SMUV/GBI/VHTL
Unia Fusion IP 01B-11Aufgaben und Rolle der Geschäftsleitung in der zukünftigen Gewerkschaft IPG-UNIA
2003
Darin: Entwicklungsplan IPG-UNIA, Grundsätze Mitgliederbeiträge, Leistungsvergleiche
Provenienz: Andreas Rieger
zum Anfang     01CProjekt-Kommunikation, Medienecho
Unia Fusion IP 01C-01Projektkommunikation an andere Verbände (SGB, VPOD, SEV, comedia, Gewerkschaft Kommunikation)
2001-2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01C-02Projektkommunikation: unia-flash; Info-Bulletin Gewerkschaftshaus (bis 2001)
1998-2005
Darin auch: Korrespondenz
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01C-03Medienberichte zum Fusionsprojekt
2001-2004
Unia Fusion IP 01C-04Pressespiegel: Kongress Sept.2002; Gründungskongress; Herbstdemo
2002-2004
zum Anfang     01DLeitungsausschuss (vor 2002)
Unia Fusion IP 01D-01Steuerungsausschuss: Protokolle, Einladungen
1998-2001
Provenienz: Michael von Felten
zum Anfang     01EVerhandlungen und Kooperationen mit anderen Organisationen (insbes. VHTL)
Unia Fusion IP 01E-01Verhandlungen mit VHTL: Korrespondenz
2000-2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 01E-02Verhandlungen mit unia actions
2001-2004
Darin: Kooperationsvertrag mit L' Association des Commis de Genève (ACG)
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 01E-03Verhandlungen mit VHTL
1998-2004
Darin: Kooperationsvertrag; Verhandlungen betr. Zeitungen, Finanzen, Personal, Mitglieder
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 01E-04Verhandlungen und Kooperationen mit anderen Organisationen: SEV, kapers, Gewerkschaft Kommunikation, comedia, SGB
2000-2004
Provenienz: Werner Funk
zum Anfang     01FFörderverein Unia
Unia Fusion IP 01F-01Vereinsversammlung: Protokolle, Reglemente, Statuten
1996-2004
Verein aufgelöst auf den 7.10.2004
Provenienz: Andreas Rieger
zum Anfang     01ZGremien: Allgemeines
Unia Fusion IP 01Z-01Unia-Ziele 2005: Mitgliederentwicklung, Vertragspolitik, Gewerkschaftspolitik, Organisationsentwicklung
2004
Unia Fusion IP 01Z-02Herbstdemo Okt.2004: Kleinplakate, Ablauf Demo
2004

zum Anfang02

Betriebsstruktur: Sektoren, Politik, Mitglieder

zum Anfang     02ASektorbildung und Vertragskoordination
Unia Fusion IP 02A-01Konzepte für die künftige Vertrags- und Sektorpolitik
2004
Konzept, Teilkonzepte, Anhang (deutsch/ französisch
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-02Projektpräsentation in verschiedenen Gremien
2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-03Teilprojekt Tertiärsektor
2002-2003
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-04Analyse-Rohdaten: Wirtschaft, Arbeitgeber, Querschnittaufgaben, GAV, Mitwirkung
2002-2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-05Projektauftrag, -planung, Budget, Pendenzenliste
2002-2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-06Teilprojekt Transport und Logistik: Vorarbeiten, Entwürfe
2002-2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-07Teilprojekt Gewerbe: Vorarbeiten, Entwürfe
2003-2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-08Diverse Arbeitsgruppen zu den einzelnen Teilprojekten
2003-2004
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-09Arbeitssitzungen, Workshops, Resonanzgruppen
2002-2003
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-10Grobkonzept: Vorarbeiten, redaktionelle Feedbacks
2003
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-11Grobkonzept: letzte Fassung
2003
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-12Feinkonzept: Vorarbeiten, Inputs, Feedbacks
2003
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
Unia Fusion IP 02A-13Analyse Auswertungen
2002
Provenienz: Renat Beck, André Kaufmann
zum Anfang     02BDienstleistungssektor/ Tertiär
Unia Fusion IP 02B-01Projektauftrag; Entwicklungspläne
2002
Unia Fusion IP 02B-02Entwicklungsplan 2005-2008
2004
Unia Fusion IP 02B-03Teilprojekt: Analyse, Ergebnisse
2002
Unia Fusion IP 02B-04Teilprojekt: Tertiärsektor
2001-2004
Unia Fusion IP 02B-05Teilprojekt Tertiärsektor: Arbeitsgemeinschaft nationale Angelegenheiten
2002
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-06Übergangsleitung Unia-Tertiär
2003-2004
Darin: Einladungen, Traktandenlisten, Protokolle, Diskussionspapiere
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-07Projektteam Tertiär
2001-2003
Darin: Korrespondenz, Statusberichte, Beschrieb des Projektauftrages
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-08Resonanzgruppe
2002-2003
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-09Stellenbeschrieb: Branchensekretär Tertiär
2004
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-10Vernehmlassung des Tertiärprojektes durch VHTL-Gruppen
2002
Darin: Stellungnahme Gruppe Coop Wangen
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-11Workshops
2004
Darin: Werbe-Grobkonzept, Strategiereview, Entwicklungspläne
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-12Arbeitsgruppe Mitglieder
2002
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-13Info der Übergangsleitung Unia-Tertiär
2002-2003
Provenienz: Andreas Rieger
Unia Fusion IP 02B-14Arbeitsgruppe Regionen
2001-2004
Provenienz: Andreas Rieger
zum Anfang     02C Mitglieder
Unia Fusion IP 02C-01Analyse des Mitgliederpotentials der UNIA-Gewerkschaften (Verf. T. Fritzschi, BASS)
2004
Unia Fusion IP 02C-02Etude de satisfaction auprès des membres (Verf. C. Zimmermann et. al.)
2003
Unia Fusion IP 02C-03Projekt Unia "Membres"
2003
zum Anfang     02DGewerkschaftspolitik
Unia Fusion IP 02D-01Gewerkschaftspolitik: Schlussbericht
2003
deutsch/ französisch
Unia Fusion IP 02D-02Gleichstellungspolitik / Interessengruppe Frauen: Sollentwurf
2003-2004
Darin: Zuständigkeiten und Aufgabenteilung
Provenienz: Andreas Rieger
zum Anfang     02ERegionen/ Sektionen
Unia Fusion IP 02E-01Unia-Region Bern:
2003-2004
Darin: Korrespondenz, Provisorischer Vorstand; Entwicklungspläne
Provenienz: André Daguet
Unia Fusion IP 02E-02Regionen: Bern, Westschweiz, Tessin, Zürich: Korrespondenz
2002-2004
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 02E-03Projekt Regionen / Sektionen
2002-2003
Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-04Projekt Regionen / Sektionen
2003-2004
Statusberichte der GL-Mitglieder; Regioreglement, -grenzen, -strukturen; Workshops; Organisations-, Führungsmodell
Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-05Projekt Regionen / Sektionen: Regionenprojekte
2002-2003
4 Teile; Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-06Projekt Regionen / Sektionen: Resultate Entwicklungspläne, Strategien, Projekte
2004
Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-07Projekt Regionen / Sektionen: Besetzungen Regio-, Sektoren-, Projektleitungen, Zuständigkeit GL
2003
Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-08Projekt Regionen / Sektionen
2003-2004
Darin: Projekte, Protokolle Regionen; Workshop; Analysen; Korrespondenz; 2 Teile
Provenienz: Hartmann, Manuel
Unia Fusion IP 02E-09Projekt Regionen / Sektionen: Grundsätze Organisation
2003-2004
zum Anfang     02FKommunikation
Unia Fusion IP 02F-01Corporate Design-Programm
2002-2004
Zusammenarbeit mit ivony AG; 3 Teile. Provenienz: André Daguet, Hansueli Scheidegger
Unia Fusion IP 02F-02Abteilung Kommunikation: Steuerungsgruppe
2002-2004
Korrespondenz, Konzept; Provenienz: Nico Lutz
Unia Fusion IP 02F-03E-Plattform, Internet Portal
2003-2004
Provenienz: André Daguet
Unia Fusion IP 02F-04Abteilung Kommunikation: Allgemeine Konzepte
1998-2004
Provenienz: Werner Funk
Unia Fusion IP 02F-05Kommunikation und Kommunikationsinstrumente (insbes. Zeitungen): Aktennotizen
2003
Unia Fusion IP 02F-06Kommunikationskonzept; Namenseinführung; Kurzanalysebericht E-Plattform Übergangsphase
2003-2004
Unia Fusion IP 02F-07Logo Projekt: Entwürfe (Kartonsteller)
2003
zum Anfang     02ZProjekte: Allgemeines
Unia Fusion IP 02Z-01Nationale Zukunftskonferenz: Gewerkschaft als soziale Bewegung (28.2.2004)
2004
Darin: Programm, Korrespondenz, Material; 2 Teile. Provenienz: Hans Hartmann
Unia Fusion IP 02Z-02Projekt Zukunftsdiskussion: Projektbeschrieb, Start-Tagung
2003
Provenienz: Hans Hartmann
Unia Fusion IP 02Z-03Projekt Zukunftsdiskussion: Standpunkte
2003
Provenienz: Hans Hartmann
Unia Fusion IP 02Z-04Projekt Zukunftsdiskussion: Zwischenbilanz
2004
Provenienz: Hans Hartmann
Unia Fusion IP 02Z-05"Unsere Identität im Wandel": Erw. ZV-Seminar des GBI
2003

zum Anfang03

Infrastruktur, interner Aufbau der Organisation, Recht

zum Anfang     03AFachgruppe Personalfragen
Unia Fusion IP 03A-01Personal: Allgemeine Unterlagen
2002-2004
Berichte aus den Regionen; Schulungsunterlagen für Personal; Konzept Personalfragen; Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03A-02Personalkommission: Korrespondenz, Lohnunterlagen, Planung
2002-2004
Korrespondenz zu einem Konflikt zwischen Personalkommission und Geschäftsleitungen; Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03A-03Konzept Personalfragen
2003
zum Anfang     03BSekretariat
Unia Fusion IP 0B-01Termine, Reservationen, Dokumentationen Organisation, Einladungen
2003-2004
zum Anfang     03CStatuten, Reglemente, Recht
Unia Fusion IP 03C-01Statuten; Entwürfe; Nachträge
1996-2004
Darin: Statuten des Vereins "Gewerkschaftshaus", "förderverein unia"; Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03C-02Statuten unia: Entwurf
2003-2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03C-03Organisationsreglement: Entwurf; Vernehmlassung
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03C-04Statuten: Verein Gewerkschaftshaus
1999-2004
Verträge; Markenregistrierungen
Unia Fusion IP 03C-05Vernehmlassung der UNIA-Statuten: Anträge der IG-Frauen von GBI und VHTL
2004
zum Anfang     03DFusion/ Transaktion: Ablauf, Vertrag
Unia Fusion IP 03D-01Ablauf Fusion
1998-2004
Korrespondenz; Planung, Berichte, Memoranden, Handelsregisterauszug; Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-02Fusionsvertrag; Entwürfe; Anhänge; Original
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-03Fusion: Urabstimmung
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-04Fusion: Konsultation von Mitgliedern und Arbeitnehmern
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-05Anforderungen an die einzelnen Verbandsstatuten, Übergangsbestimmungen
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-06Fusionskongress: Organisation (Drehbuch)
2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03D-07Fusion: Juristische Aspekte
2002-2005
2 Teile
zum Anfang     03ESteuern
Unia Fusion IP 03E-01Steuern: Korrespondenz, Memoranden, Rechnungsmodelle
1998-2004
Provenienz: Michael von Felten
Unia Fusion IP 03E-02Steuerruling für sämtliche Kantone
2002
Provenienz: Michael von Felten
zum Anfang     03FServices
Unia Fusion IP 03F-01Umsetzungsprojekt Personal: Protokolle, Berichte, Projekt-Controlling (Terminplanung)
2003-2004
Unia Fusion IP 03F-02Umsetzungsprojekt Finanz- und Rechnungswesen, Budget
2002-2004
Unia Fusion IP 03F-03Umsetzungsprojekt Informatik, Mitgliederverwaltung
1998-2004
Unia Fusion IP 03F-04Umsetzungsprojekt Personalentwicklung
2002-2004
Unia Fusion IP 03F-05Immobilienverwaltung, Tourismus, Beschriftung
2002-2004
Unia Fusion IP 03F-06Umsetzungsprojekt Zentrale Dienste
2004-2004
Unia Fusion IP 03F-07Archiv: Zukunft des Archivs
2000-2005
Provenienz: André Daguet
Unia Fusion IP 03F-08Umsetzungsprojekt Immobilien und Tourismus
2004
2 Teile
zum Anfang     03ZInfrastruktur u. int. Aufbau: Allgemeines

zum Anfang04

Medien und Dienstleistungen

zum Anfang     04AWork AG
Unia Fusion IP 04A-01Projekt Work: Korrespondenz, Berichte (GBI-Kommission Zeitung)
2000-2001
Provenienz: Vasco Pedrina
Unia Fusion IP 04A-02Design
2003
Unia Fusion IP 04A-03Charta-Work: Herausgeberschaft, Leitlinien
2004
zum Anfang     04BEvénement Syndical
Unia Fusion IP 04B-01Redaktionspapier für Evénement Syndical
2004
zum Anfang     04CEdizioni Sociali/ AREA
Unia Fusion IP 04C-01Redaktionspapier für area und seine Internet-Seite (deutsch/ italienisch)
2004
zum Anfang     04DShare IT AG
Unia Fusion IP 04D-01Geschäftsberichte
2000-2004
Unia Fusion IP 04D-02Strategiepapiere, Statuten, Öffentliche Urkunde - Gründung der Share IT AG (Kopie)
1999-2003
zum Anfang     04ZMedien u. Dienstleistungen: Allgemeines
Unia Fusion IP 04Z-01Movendo (Bildungsinstitut der Gewerkschaften): Statuten, Analysebericht, Fragen zur Neuorientierung
1998-2004
Provenienz: Andreas Rieger

zum Anfang05

Nachträge

zum Anfang     Einzelne Dossiers
Unia Fusion IP 05A-01Corporate Design-Programm
2002-2003
Provenienz: Thomas Göttin
1 Mappe
Unia Fusion IP 05A-02Projekt Mobbing/Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz bei Unia
2003-2004
Provenienz: Ginevra Signer, Manuel Hartmann
3 Mappen
Unia Fusion IP 05A-03Umsetzungsprojekt Zusammenführung Zentralen
Enthält: Unterlagen betr. Umbau Zentralsekretariat Bern
[vgl. auch: Unia Fusion IP 03F]
Provenienz: Rita Schiavi
3 Mappen
Unia Fusion IP 05A-04Sektorenbildung: Teilprojekt Bau
2003
Provenienz: Hans-Ueli Scheidegger
Unia Fusion IP 05A-05Projektgruppe Zukunftsdiskussion: Sitzungsunterlagen
2003
Provenienz: Hans Hartmann
Unia Fusion IP 05A-06Projekt Kommunikationsgrobkonzept
2004
Provenienz: Hans Hartmann
zum Anfang     Finanzen, Recht, Personal
Unia Fusion IP 05B-01Gewerkschaftshaus: Revision: Evaluation, Entscheid
2004
Provenienz: Werner Funk
4 Mappen
Unia Fusion IP 05B-02Gewerkschaftshaus: Due Diligence, Finanzpläne
2002-2004
Provenienz: Werner Funk
3 Mappen
Unia Fusion IP 05B-03Gewerkschaftshaus: Fusionsbilanzen, Steuern, Immobilien-Gesellschaften
2002-2004
Provenienz: Werner Funk
5 Mappen
Unia Fusion IP 05B-04Gewerkschaftshaus: Recht, Rechnungen, Steuern
1997-2004
Enthält: enthält: Originale Gewerkschaftshaus-Gründung 1998; Rechnungen Homburger Anwälte mit Arbeitsrapporten, Offerte Onion für strategische Projektbegleitung
Provenienz: Werner Funk
4 Mappen
Unia Fusion IP 05B-05Gewerkschaftshaus: Projektkosten, Projektorganisation
2002-2004
Provenienz: Werner Funk
4 Mappen
Unia Fusion IP 05B-06SALT Sektor- und AbteilungsleiterInnen-Treffen Zentrale Unia: Zentrale Organisation, Standort, Organigramme
2002-2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
[SALT=Sektor- und Abteilungsleiterinnen-Treffen Zentrale Unia]
Unia Fusion IP 05B-06 SALT: Stellenplan und -stellenbesetzung Zentrale
2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
[SALT=Sektor- und Abteilungsleiterinnen-Treffen Zentrale Unia]
[Benutzungsbeschränkungen: Für dieses Dossier gilt eine Schutzfrist von 30 Jahren.]
Unia Fusion IP 05B-06 Suche Standort Bern und Projekt Zusammenführung der Zentralen
2004
Enthält auch: Teilprojekt Standort Zürich (Projekt KTE = Katharina Teuscher)
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-07Zentrale Zürich GBI
2004
Enthält u.a. Personalinformation u.ä.
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-08Teilprojekt Präsidialsekretariat, Archivierung Vorläuferarchive im Sozialarchiv
2003-2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-08 Teilprojekt Rechtsschutz
2003-2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-09Kommunikationskonzept (inkl. Anpassung der Zeitungen)
2001-2004
Provenienz: Michael von Felten
2 Mappen
Unia Fusion IP 05B-09 Kommunikationskonzept: Projektgruppe e-Plattform
2002-2004
Provenienz: Michael von Felten
3 Mappen
Unia Fusion IP 05B-09 Kommunikationskonzept: Namenseinführung und CD Corporate Design
2003-2004
Provenienz: Michael von Felten
2 Mappen
Unia Fusion IP 05B-09 Kommunikationskonzept: Auswahl Namen
2002
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-10Zeitungen: Allgemeines und Konzepte, Kosten
1997-2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-10 Zeitungen: Work - Zeitung D
1997-2003
Provenienz: Michael von Felten
2 Mappen
Unia Fusion IP 05B-10 Zeitungen: Evenement syndical - Zeitung F; area - Zeitung I; Horizonte
1998-2004
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-11Share-IT: Verwaltungsrat
1999-2003
Enthält: Protokolle VR-Ausschuss, Personal
Provenienz: Michael von Felten
1 Mappe
Unia Fusion IP 05B-12Gewerkschaftshaus: Stiftungen: Verträge, Rechnungen
2004-2005
Provenienz: Werner Funk
1 Mappe
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen