Struktur


Aktenserien

Identifikation

Signatur : Ar 1019

Entstehungszeitraum / Laufzeit : 1894-2018

Verzeichnungsstufe : Bestand

Umfang : 1.0 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Willi Wottreng ist am 27.10.1948 in Kreuzlingen geboren. Er besuchte die Kantonsschule Freudenberg in Zürich und schloss mit der altsprachlichen Matura ab. Anschliessend begann er ein Studium der Geschichte an der Universität in Zürich. 1971 schloss er sein Studium an der Philipps-Universität Marburg in Philosophie, Politikwissenschaft und Geschichte ab. Während des Studiums war er Redaktor beim Zürcher Student und Vorstandsmitglied des Verbandes Schweizerischer Studentenschaften VSS. Er war Aktivist der 68er-Bewegung und später Funktionär der maoistischen Kleinpartei Kommunistische Partei der Schweiz/Marxisten-Leninisten (KPS/ML). Von 1971 bis 1978 wirkte Willi Wottreng als Lehrer für allgemeinbildende Fächer an der Gewerbeschule Zürich. 1979 eröffnete er eine Buchhandlung für Arbeiterliteratur. Ab 1993 war Willi Wottreng als freier Journalist tätig und verfasste Artikel für verschiedene Schweizer Blätter. 1997 wechselte er zur Weltwoche und 2002 wurde er Redaktor bei der NZZ am Sonntag (Ressort Hintergrund und Meinungen). Von 2000 bis 2017 war er Vorstandsmitglied der Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz, seit Oktober 2014 wirkt er als Geschäftsführer der Radgenossenschaft der Landstrasse. In dieser Eigenschaft war er 2015 Mit-Initiant der Petition für die "Anerkennung der Jenischen und Sinti als nationale Minderheiten und ihre Benennung gemäss der Selbstbezeichnung der Minderheiten", die vom Bundesrat zustimmend beantwortet wurde. Daneben ist Willi Wottreng als Buchautor und Ausstellungsmacher tätig.

Übernahmemodalitäten

Die Akten wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 27.03.2018 übergeben.

zum AnfangInhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält umfangreiche Unterlagen zu Buchpublikationen, Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln sowie Ausstellungsprojekten von Willi Wottreng: Notizen, Abschriften, Kopien von Gerichtsakten, Korrespondenzen, Buchauszüge, Presseartikel, Bilder, Fotodokumente u.Ä.. Ferner sind zahlreiche Unterlagen in digitaler Form vorhanden.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doubletten und Mehrfachexemplare.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.

zum AnfangZugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift

Akten in deutscher Sprache.

zum AnfangSachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

SOZARCH Ar 201.207: Kommunistische Partei der Schweiz/Marxisten-Leninisten, Parti Communiste Suisse/Marxistes-Léninistes, Partito Comunista della Svizzera/Marxista-Leninista

Veröffentlichungen

Willi Wottreng, Zeitgenosse, [Zürich], [s.n.], 1988; SOZARCH Gr 7670

Willi Wottreng: "Einmal richtig spinnen können". Der legendäre Künstlermaskenball in Zürich, [2015]: Signatur: SOZARCH Gr 13681

zum AnfangVerzeichnungskontrolle

Informationen des Bearbeiters

Der Bestand wurde im September 2018 von H. Villiger bearbeitet.


Aktenserien

zum Anfang

Akten zu Buchprojekten

Ar 1019.10.1Tino (M. Schippert): Diverse Akten
ca. 1956-2018
3 Mappen, darin: Gerichts-, Polizei- und Klinikakten (Kopien); Presseartikel (u. a. zu den Juni "Unruhen" 1968 in Zürich, Hells Angels); Korrespondenz, Texte, Fotodokumente, Bilder,
Dieter "Igel" Ehrlich und Lukas Müller: Wilde Kerle, heisse Girls – Halbstarke und Rocker in Basel (23 Seiten), 2017
[Willi Wottreng: Tino, König des Untergrunds. Die wilden Jahre der Halbstarken und Rocker, Zürich 2002; Signatur: SOZARCH 109600]
Ar 1019.10.2Tino (M. Schippert): Korrespondenz und Unterlagen betr. Akteneinsicht
1973-2004
Mappe 1, darin: Briefe von Tino an H. Demuth, 1973;
Mappe 2, darin: Akteneinsicht (Gerichtsakten, Presseartikel, Korrespondenz), 2000-2004
Ar 1019.10.3Lydia Welti-Escher
ca. 1890-2009
1 Mappe, darin: Fotodokumente, Presseartikel, Texte, Eheverkündigung Emil und Lydia Welti-Escher, 1892; Kopien (Register Foncier de Genève); Diverses,
Neujahrsblatt der Gesellschaft Fraumünster (Lydia Welti-Escher), 2009
Emil Rothpletz: handgeschriebener Bericht vom 30./31.05.1890
Basler Nachrichten vom 02.10.1892 (1. Beilage zu Nr. 266)
[Willi Wottreng: Die Millionärin und der Maler. Die Tragödie Lydia Welti-Escher und Karl Stauffer-Bern, Zürich 2005; Signatur: SOZARCH 114218]
Ar 1019.10.4Lydia Welti-Escher
ca. 1983-2007
Mappe 1:
Postkarten
Irrenhaus in Rom und Scheidung (Buchauszüge Seiten, 167-182)
Max Klinger und die Gründung der "Florentiner Künstlerkolonie" Villa Romana (17 Seiten)
Auszug von der Jubiläumsschrift 100 Jahre Deutsches Kunsthistorisches Institut Florenz (Seiten 391-412), 1996
Joachim Burmeister: Considerazioni sulle origini di Villa Romana, Casa per artisti tedeschi a Firenze (62 Seiten), giugno 1995
Hans Peter Krähenbühl: Genie im Werden? (9 Seiten)
Lisa Bürstl: Historischer Autofriedhof Gürbental, Sonderausgabe zum Tag der offenen Tür, 08./09.09.2007
Ciolina 1833-1983 (zum 150 Bestehen des Modehauses Ciolina AG, Bern und Gstaad), 1983
Peter Riesterer: Skizzen schlafloser Nächte, Dezember 2001
Eine Gedenkstätte für Gottlieb Duttweiler, 03.05.2001
Duttweiler persönlich, Ende 2003
Ein Basler in Zürich (zum 80. Geburtstag von Peter Riesterer), 31.10.1999
Mappe 2: Kopien Florenz (undatiert)
Ar 1019.10.5Lady Shiva
ca. 1972-2012
1 Mappe: Drucksachen, Presseartikel, Bilder, Fotodokumente, Texte, Gerichtsakten
[Willi Wottreng: Lady Shiva. Aufbruch auf High Heels, Zürich 2013; Signatur: SOZARCH 128875]
Ar 1019.10.6"Hirnriss" (Burghölzli Buch)
1997-2001
1 Mappe: Presseartikel, Medieninformation, Inhaltsverzeichnis zum Buch, Korrespondenz, Interpellation (D. Vischer), Diverses
[Willi Wottreng: Hirnriss. Wie die Irrenärzte August Forel und Eugen Bleuler das Menschengeschlecht retten wollten, Zürich 1999; Signatur: SOZARCH 104935]
Ar 1019.10.7Deubelbeiss
1952-2017
1 Mappe:
Fotodokumente, Bilder
Presseartikel 1977-2007, Presseartikel 1959 (D. Brown)
Korrespondenz 2006 [2010]
Predigt von Pfr. A. Ernst (4 Seiten), 17.02.1952
Der Kriminalfall "Schürmann und Deubelbeiss" in der Presse (73 Seiten), 1985
Kleinplakat zur Buchvernissage "Deubelbeiss" von Willi Wottreng, 27.10.2017
[Willi Wottreng: Deubelbeiss & Co. Wie ein Gangsterduo die Schweiz in Schrecken versetzte, Zürich 2007; Signatur: SOZARCH 118373]
Ar 1019.10.8FARINET
ca. 1898-1993
1 Mappe:
Brief vom 05.03.1898
Kopien aus dem Staatsarchiv Sitten
Farinet pour rêver et encore rêver (39 pages)
Buchausdrucke, Diverses
Paul Budry: La véritable complainte du Faux-Monnayeur FARINET illustrée de bois gravés par Robert Héritièr, au verseau à Lausanne, 1971
FARINET à Orsieres (Comic, Seiten 55-119)
[Willi Wottreng: Farinet, oder, Wie die Schweiz zu einem neuen Nationalhelden kam. Die phantastische Lebensgeschichte des Walliser Geldfälschers Joseph-Samuel Farinet, der grösser war tot als lebendig, Carouge 1995; Signatur: SOZARCH Gr 8411]

zum Anfang

Kriminalfälle

Ar 1019.20.1Kriminal-Dossiers
1894-2007
1 Mappe:
1.1: Soziale Not: Gertrud Graber, Giftmischerin, ca. 1900-1921
1.2: Soziale Not: Abtreibungen, Kindstötungen, 1901-2002
2.1: Männergewalt: Fall Olga de Poiré, ca. 1894-1944
2.2: Männergewalt: Diverse Fälle, 1993-2007
2.3: Männergewalt: Kindsmissbräuche, 1911-2007
2.4: Illegale Prostitution: Rechtslage und Praxis, 1897-2007
3.1: Hochstapelei: Der Fall Taintor, 1902-1952
3.2: Hochstapelei: Definition u. Diverses 1926-2007
[Willi Wottreng: Nachtschattenstadt. Der kriminelle Anfang unseres Jahrhunderts, Zürich 1997; Signatur SOZARCH 102056]
[Willi Wottreng: Verbrechen in der Grossstadt. Kindsmörder, Hochstapler, Drogendealer - eine Kriminalgeschichte der Stadt Zürich, Zürich 2009; Signatur: SOZARCH 121795]
Ar 1019.20.2Kriminal-Dossiers
1906-2010
3 Mappen
Mappe 1: Akten 1906-2010:
4.1: Minderheiten: Anschläge auf Synagogen, 1912-1936
4.2: Minderheiten: Rabbinermord, 2001-2007
4.3: Minderheiten: Jenische und Zigeuner, 1906-2007
5.1: Beziehungsdelikte: Töff-Unfall Keller, 1933-2008
5.2: Beziehungsdelikte: Fall Karli, 1910
5.3: Beziehungsdelikte: Fall H., 1922-1999
5.4: Beziehungsdelikte: Fall Bilkei, 1997-2006
Mappe 2: Akten 1906-2007:
6.1: Gangstertum: Deubelbeiss und Co., 1951/52, 2005
6.2: Gangstertum: Diverse Fälle, 1963-2007
7.1: Homosexuelle: Mord an Oboussier, 1954-2007
7.2: Homosexuelle: Diverse Tötungen, 1914-1996
7.3: Homosexuelle in der Psychiatrie, 1906-1999
Mappe 3: Akten 1927-2008:
8.1: Institutionen: Zahltags Diebstahl bei der Stadtpolizei, 1967-2007
8.2: Institutionen: Bestechungen durch Chefbeamten Huber, 1994-1998
8.3: Institutionen: Betrug durch Nationalbankkassier Kessler, 1927
9.1: Schnelles Geld: Geldfälscher Mühlematter, 1909-2007
9.2: Schnelles Geld: Bijouterien diverse, 1902-2007
Ar 1019.20.3Kriminal-Dossiers
1902-2008
1 Mappe:
10.1: Drogen: Tötungen auf dem Letten-Areal, 1994-1997
10.2: Drogen: Drogenhandel einst und heute, 1902-2007
11.1: Frauen als Täterinnen: Urania-Parkhaus/Chinagarten, 1991-2008
11.2: Frauen als Täterinnen: Allgemein, 1907-2007
12.1: Selbstjustiz: Hochbauamt, der Fall Tschanun, 1986-2006
12.2: Selbstjustiz: Flugzeugunglück in Überlingen, 2005-2007
12.3: Selbstjustiz: Diverse Fälle, 1933-2004
Ar 1019.20.4Loretan widerrechtlich verfolgt
1972-2002
2 Mappen
Mappe 1: Akten 1972-2002:
Kopien: Hildebrand Pierre Loretan, 2002
Kopien: Stéphan Jordan, Sion, 1996-1998
Kopien: Office Cantonal AI du Valais et Caisse Cantonal Valaisanne de Compensation, 1996-1999
Kopien: Treuco Wolfgang Loretan de Preux, 1985-1995
Kopien: Treuco, Diverse, 1974-1990
Kopien: Diverse, 1972-1998
Mappe 1: Akten 1981-1996
Kopien vom Département de la justice, de la police et des Affaires militaires du canton du Valais, 1981-1988
Kopien: Chambre Pupillaire de Loèche, 1985-1996
Kopien: Autorités de Surveillance Valais, 1985-1986
Kopien 1982-1987
Ar 1019.20.5Fall Werner Meier
1992-2005
1 Mappe:
Urteile 2003 und 2005
Lebenslauf, Nachruf und Gedenkfeier Werner Meier
Gerichtsakten 2004
Korrespondenz und Texte ca. 2002-2004
Pressedokumentation BAR Bezirksanzeiger vom 25.06.1992-07.10.1993 (Akte Werner Meier)
Pressedokumentation Badener Tagblatt vom 19.06.1992-12.01.1994 (Akte Werner Meier)
BAR Bezirksanzeiger: Artikel vom 02.07.-01.10.1993
Ar 1019.20.6Sturmgewehr-Tötung (R. Nussbaum)
1996-1999
1 Mappe: Gerichtsakten 1996-1999 (Kopien); Kopien der Psychiatrischen Uni-Klinik Basel, 1997; Urteil-Kopie 1998
Ar 1019.20.7Diverse Kriminalfälle
1895-1910
1 Mappe: Akten 1895-1910
Fall Bolliger 1895-1920; Fall Maurer, Frau als Täterin, 1898; Prostitution, Brandstetter, 1899-1901; Anarchisten-Prozess, 1907; Geldfälscher 1907; Chiesa, Falschgeld, 1909; Giftmord Karli, 1910
Ar 1019.20.8Diverse Kriminalfälle
1912-2014
3 Mappen
Mappe 1: Akten 1912-1968: Frick, Scheidegger (Anarchisten), 1912; Prostitution: Trettel Jakobine, 1913; Abreibungs-Klinik, 1914; v. Steiger (Homosexueller), 1914; Fall Poiré (Lustmord), ca. 1917; Giftmord Graber, 1921; Abtreibungsfälle, 1922-1968; Juwelenraub "Billion", 1923
Mappe 2: Akten 1923-2014: Fall Holzknecht, 1923; Kriminalfall Kessler, 1927 (SNB); Mordfall Jedlicka, ca. 1938; Vollenweider Hans (zum Tod verurteilt), 1940; Fall Hansli Eichenberger, 1949-1956; Mordfall Oboussier, 1957, 2007; Bluttat Hauptbahnhof, 1982-1984; Fall Tschanun 1986-1990; Fall E. Zürcher, 1991-2014; Fall P. Bruhmann, 1993-2007
Mappe 3: Akten 1994-2011: Tötungsfall Sebei, 1994-2007; Meier 19, 1996-2001; Mühlematter, Geldfälscher, 1998-2007; Fall Caroline H., 2001; Banküberfall 2011; Kaufmann, Frauenmörder, (undatiert); RAF Shopville, (undatiert); Polizeiarbeit (undatiert)

zum Anfang

Themenakten

Ar 1019.30.1Antisemitismus
1918-1934
1 Mappe: Notiz über den Augenschein im jüdischen Gebetlokal an der Zurlindenstrasse 134 und Gerichtsakten vom 01.-25.04.1918 (Kopien); Fotodokumente, Bilder, Presseartikel ca. 1929-1934
Ar 1019.30.2Alois Schilliger: Begebenheiten in 50 Jahren Musikleben (1940-1990)
ca. 1990
1 Mappe: Buchausdrucke (Seite 1-100 plus Vorwort)
Ar 1019.30.3HB Südwest
1989-1996
1 Mappe:
Korrespondenz
Chronologie Güterbahnhof Zürich
Interview Herr Müller (Geschichte HBSW, 72 Seiten)
Gesprächs-Zusammenfassung (Hans Rudolf Wachter, 5 Seiten), 08.02.1991
Hans Sigg: Comic zum HB Südwest
Besprechung mit Ursula Koch vom 04.07.1991 (4 Seiten)
Projektierung HB Südwest (Bilder, Broschüre)
Ar 1019.30.4Diverse Themen
1896-1913
1 Mappe:
Tanzverbote 1896-1913
August Bebel (Presseartikel, Buchausdrucke), 1913, 1983
Corsotheater (Polizei-Rapporte, Presseartikel), 1920-1922
Eröffnung Neubau Jelmoli (Separatabdruck aus der NZZ, Presseartikel, Fotos), 1938
Ochsner-Kübel (u. a. Firmengeschichte), ca. 1946-1963
Ungarn Solidarität (Texte, Bilder), 1956/57, 2005
Bauten am Belchen (Chronik Bölchenhüsli, Presseartikel, "Vom Weltkriegsbunker zum Ferienhäuschen, 15 Seite), 1961-1993
Künstlermaskenball (u. a. Drucksachen), ca. 1975-2015
DDR Spionage (Brief, Abschluss-Bericht), 1981-2000
J. H. Waser (Kopien, Buchausdrucke, Diverses), 1992
G. Marinello (Presseartikel, Texte), 1994-2002
Ar 1019.30.5Diverse Themen
1996-2013
1 Mappe:
Trudi Frisch (Akten zu Ausstellung), ca. 1996-2009
Nachtschattenstadt (Presseartikel zum Buch), 1994
Immigranten (Pressestimmen zum Buch), 2000/01
Spion Joyeuse (E-Mails, Nachruf), 2001, 2013
Café "Select" (4-seitiger Text), ca. 2004
"Zunderobsi" (Aktennotiz, Medienmitteilung, Texte, Zeichnungen), 2005
Zürich bewegt (Rede, Bilder, Fotodokumente, Dokumentationen), 2009
Der stärkste Mann von Aussersihl (eine Art Tagebuch), ca. 2010
Sex-Kino "Stüssihof" (Stöckli-Interview, 16 Seiten; Texte), ca. 2013
Kriminell (Unterlagen zur Ausstellung im Stadthaus Zürich)

zum Anfang

Elektronische Akten

in Bearbeitung
Audiovisuelle Medien
Buchprojekte, Ausstellungen
Journalistische Texte
© Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich  |  Impressum  |  allgemeine Informationen